Gehweg

Beiträge zum Thema Gehweg

 17×

Beleuchtung
Nach Beschwerden aus der Bevölkerung: Stadt Kempten gründet Beleuchtungsinitiative

Anlässlich verschiedener Anregungen von Bürgerinnen und Bürgern zur Beleuchtung gerade von Gehwegen startet das Amt für Tiefbau und Verkehr der Stadt Kempten nun eine Beleuchtungsinitiative. Bei Treffen vor Ort können die Anwohner dabei mit den Fachleuten der Stadtverwaltung diskutieren, was verbessert werden kann. Bei einem ersten Termin am Dienstag, 23. Februar 2016, werden drei Standorte besichtigt: 18.00 Uhr unbeleuchteter Gehweg zwischen Isnyer Straße und Lindauer Straße (Treffpunkt:...

  • Kempten
  • 17.02.16
 28×

Verletzungen
Auseinandersetzung zweier 36-jähriger Frauen artet in Körperverletzung aus

Am Montagmittag gerieten zwei 36-jährige Frauen auf dem Gehweg in der Hauptstraße in einen handgreiflichen Streit. Im Verlauf der Auseinandersetzung beleidigte zunächst die Tatverdächtige ihre ehemalige Bekannte. Später schlug die Frau mit den Händen auf die Geschädigte auch noch ein, die dabei leichte Verletzungen im Gesicht erlitt. Wegen Beleidigung und Körperverletzung hat die Polizeistation Pfronten weitere Ermittlungen eingeleitet und versucht dabei auch die Hintergründe der Tat zu...

  • Oy-Mittelberg
  • 14.10.15
 39×

Bauarbeiten
Verkehr in Bad Hindelang: Geh- und Radweg entlang der Ostrachstraße kommt - Kreisverkehr wird neu gebaut

Der Landkreis Oberallgäu packt heuer sein nächstes Verkehrsprojekt in Bad Hindelang an: Zum einen wird die Mühlbachbrücke am Finkkreisel abgerissen und neu gebaut. Und zum anderen die folgende Kreisstraße 28 auf einer Länge von über 930 Metern saniert und ein neuer Geh- und Radweg dort gebaut. Darüber hinaus plant die Marktgemeinde einen Gehweg ab der Oberen Mühle in Richtung Hinterstein. Wo genau er verlaufen soll, steht aber noch nicht fest. Die Pläne wurden jetzt im Gemeinderat...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.04.15
 22×

Unfall
Radfahrer (24) verletzt Fußgängerin (90) auf Sulzberger Gehweg schwer

Schwere Verletzungen erlitt eine 90-jährige Rentnerin gestern Nachmittag, weil ein 24-jähriger Fahrradfahrer widerrechtlich den Gehweg benutzte und die Frau in einem Kurvenbereich zu spät erkannte. Die Seniorin war gemeinsam mit einer Bekannten in der Kemptener Straße unterwegs, als der Radfahrer, der den Gehweg entgegen der Fahrtrichtung und aufgrund seines Alters unerlaubt benutzte. Er erkannte die beiden Fußgängerinnen zu spät, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr der 90-Jährigen...

  • Kempten
  • 25.11.14
 12×

Bauausschuss
Verkehrsschilder sollen Buchloer Geh- und Radwege schützen

Mit Verkehrsschildern soll künftig verhindert werden, dass Autofahrer die beiden Geh- und Radwege südlich der Säulingstraße ins neue Lindenberger Baugebiet Süd IV nutzen. Auf diese 'kostengünstigste' Lösung einigte sich der Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung. Die Verbindungswege dürfen dann nur noch von Fußgängern und Radlern genutzt werden. Im Lindenberger Süden war es im Zuge der Bauarbeiten mehrmals zu erheblichen Beschädigungen des Banketts und der Stichstraßen gekommen. Immer wieder...

  • Buchloe
  • 24.03.14
 17×

Verkehr
Altusried will dieses Jahr drei Radwege bauen

Lücke von Muthmannshofen nach Grund soll geschlossen werden. Arbeiten bei Krugzell haben begonnen Lücken schließen und letztlich ein durchgängiges Radwegenetz schaffen: Das ist schon länger das Ziel des Altusrieder Gemeinderats. Dieser feilte in seiner jüngsten Sitzung am nächsten Lückenschluss, den ein Geh- und Radweg von Muthmannshofen nach Grund bringen soll. Die Projektleiter Alexander Bär und Michael Lehner vom 'Planungsbüro Bauen und Umwelt' sowie Christoph Wipper von der...

  • Altusried
  • 20.03.14
 27×

Polizei
Unbekannter spannt Schnur über Geh- und Radweg in Bregenz

Ein bislang unbekannter Täter hat über einen Geh- und Radweg in Bregenzer St-Gebhard-Straße eine Nylonschnur gespannt. Eine 17-jährige hat die Schnur nicht gesehen, ist in diese hinein gefahren und gestürzt. Dabei zog sie sich Abschürfungen am linken Knie zu. Der Nylonfaden war auf beiden Seiten an einem Maschendrahtzaun befestigt. Die Polizei in Bregenz bittet um Hinweise.

  • Kempten
  • 26.11.13
 19×

Verkehr
Zum letzten Mal als Landrat gibt Gebhard Kaiser sanierte Talstrecke in Balderschwang frei

Mit dem Fahrrad den Pass hinauf geradelt ist er zwar nicht. Dennoch ließ es sich Landrat Gebhard Kaiser nicht nehmen, zur Feier des Tages zumindest ein Stückchen auf dem neuen Geh- und Radweg mit dem Drahtesel zurückzulegen. Zum sechsten Mal in diesem Jahr - allerdings auch zum allerletzten Mal als Landrat - hat er eine Straße im Landkreis Oberallgäu offiziell für den Verkehr freigegeben. Und wie schon so oft in seiner Laufbahn hatte er es beim letzten Auftritt wieder mit der OA 9 zu tun: Die...

  • Oberstdorf
  • 11.11.13
 19×

Alkohol
Betrunkener Autofahrer gerät auf Gehweg in Füssen

Die Wirkung des Alkohols hat ein 23-jähriger Schwangauer unterschätzt, als er mit seinem Ford Fiesta am Sonntagabend in Füssen auf der Luitpoldstraße unterwegs war. Zeugen beobachteten, wie er auf den Gehweg geriet und dabei die Radaufhängung zu Bruch ging. Die eintreffende Polizeistreife stellte schnell die Ursache der Fahrweise fest, die durch einen Alkotest bestätigt wurde. Der Fahrer hatte über 1,1 Promille, so dass der Führerschein sichergestellt werden und eine Blutentnahme durchgeführt...

  • Füssen
  • 21.10.13
 21×

Verkehr
Ortsdurchfahrt in Hinterstein wieder frei

Vier Monate hat es gedauert. Jetzt ziehen die letzten Bagger aus Hinterstein wieder ab. Die Ortsdurchfahrt ist fertig saniert. Die Fahrbahndecke ist erneuert, der Gehweg durch Bad Hindelang voll ausgebaut worden. Auf ganzer Länge wurde außerdem die bestehende Entwässerung erneuert. Am späten Nachmittag wird der Oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser und Bürgermeister Albert Martin die Ortsdurchfahrt offiziell für den Verkehr freigeben.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.09.13
 11×

Verkehr
Bauarbeiten an neuem Gehweg bei Nesselwang starten

Die Bauarbeiten am neuen Geh- und Radweg bei Nesselwang in Richtung Wertach haben begonnen. Die Landkreise Ost- und Oberallgäu bauen gemeinsam an diesem neuen Weg und werten damit die Radregion Allgäu weiter auf. Durch den 'Lückenschluss' wird ein jahrelanger Wunsch vieler Radurlauber endlich erfüllt. Im ersten Bauabschnitt soll der Radweg parallel zur Kreisstraße und über den örtlichen Reichenbach gebaut werden. Die Bauarbeiten sollen noch in diesem Jahr abgeschlossen werden.

  • Oy-Mittelberg
  • 04.06.13
 15×

Straßenverkehr
Passanten beschweren sich über Radfahrer auf den Gehwegen in Buchloe

Runter vom Gehweg Ein Radfahrer fährt in der Bahnhofstraße Richtung Buchloer Rathaus auf dem Gehweg und schlängelt sich seinen Weg vorbei an den Fußgängern. Die Radfahrer, die ordnungsgemäß auf der Straße fahren ärgern sich über die Autofahrer, 'die während des Überholvorgangs zu nah am Radler vorbeifahren', sagt ein BZ-Leser. Wo darf der Radler denn nun fahren? 'Grundsätzlich ist es nicht erlaubt, auf dem Gehweg mit dem Fahrrad zu fahren', sagt Bernhard Weinberger, Leiter der Buchloer...

  • Buchloe
  • 15.05.13
 24×   2 Bilder

Bürgerversammlung
Arbeiten am Gemeinschaftshaus in Großkitzighofen gehen in die Schlussphase

Neuer Mittelpunkt des Dorfes Zwei große Maßnahmen der Dorferneuerung in Groß- und Kleinkitzighofen stehen kurz vor dem Abschluss. Dies hob Lamerdingens Bürgermeister Konrad Schulze bei der gemeinsamen Bürgerversammlung für die beiden Ortsteile im Bürgerhaus in Kleinkitzighofen hervor. In Kleinkitzighofen ist die Anlage des Fußweges bis auf Restarbeiten abgeschlossen. Die Rückmeldungen für diese Maßnahme fallen laut Schulze sehr positiv aus. Er dankte besonders den anliegenden...

  • Buchloe
  • 26.11.12
 17×

Kempten
Glasfasernetzausbau: Startet Kempten mit Löchern auf Gehwegen in den Winter?

Das städtische Amt für Tiefbau und Verkehr hat die Telekom zum wiederholten Male aufgefordert, die fehlenden Deckschichten auf den Geh- und Fahrradwegen noch vor dem Winter aufzubringen. Aktuell sind davon zehn Kilometer im Kemptener Raum betroffen. Sollte die Witterung keinen Einbau mehr zulassen, habe die Telekom mit Hinweisschildern und provisorischem Verschluss die Gräben zu sichern, so die Stadt. Wie berichtet, wird im Kemptener Stadtgebiet das Glasfasernetz für ein schnelleres Internet...

  • Kempten
  • 22.11.12
 16×

Bürgerversammlung
Geh- und Radweg zwischen Stiefenhofen und Mittelhofen könnte 201314 realisiert werden

Wolf ist 'guter Dinge' Ein langgehegter Wunsch könnte schon bald in Erfüllung gehen: Der Geh- und Radweg zwischen Stiefenhofen und Mittelhofen könnte schon 2013/14 realisiert werden. Bürgermeister Anton Wolf ist zumindest 'guter Dinge', dass das Projekt sowohl in das Straßeninvestitionsprogramm des Landkreises aufgenommen als auch durch entsprechende Grundstücksverkäufe ermöglicht wird. Der knapp ein Kilometer lange Weg entlang der Kreisstraße LI 14 soll, nach ersten groben Schätzungen, rund...

  • Kaufbeuren
  • 21.11.12
 24×

Verkehr
Kreuzung BahnhofstraßeHausener Straße in Mauerstetten wird mit Ampel gesichert

Geh- und Radweg von der Bahnhofstraße endet am Kreisel Damit Fußgänger die Schongauer Straße gefahrlos queren können, wird es an der Kreuzung in Mauerstetten wohl eine Ampellösung geben. Wie diese genau aussehen soll, wollen die Räte in einer der nächsten Sitzungen beschließen. Einig waren sie sich darin, dass der geplante Geh- und Radweg entlang der Staatsstraße von der Bahnhofstraße nur bis zum Kreisverkehr erstellt wird, nachdem die Stadt Kaufbeuren sich nicht an einer Weiterführung...

  • Kaufbeuren
  • 10.11.12
 17×

Haushalt
Maierhöfen will barrierefreies Rathaus und Gehweg zur Schule

Den Weg frei machen Den Wunsch gibt es schon lange, jetzt hat der Gemeinderat Maierhöfen im Zuge seiner Haushaltsvorberatungen beschlossen, Finanzmittel für die Umsetzung einzuplanen: Im Bereich der Grundschule könnte schon bald ein Fußgänger-Überweg über die Staatsstraße samt Ampel entstehen. Das macht aus Sicht von Bürgermeister Martin Schwarz allerdings nur Sinn, wenn gleichzeitig ein Fußweg entlang der Straße bis zum Rathaus geschaffen wird. Denn dann wäre ein sicherer Schulweg auch von den...

  • Kaufbeuren
  • 10.11.12
 14×   2 Bilder

Verkehr
Kreisstraße zwischen Fischen und Obermaiselstein offiziell freigegeben

Neue Trasse, neuer Radweg und mehr Sicherheit Über viele Jahre, sagt Landrat Gebhard Kaiser, ist der Neubau der Kreisstraße OA 9 zwischen Fischen und Obermaiselstein lediglich ein Erinnerungsposten im Haushalt gewesen. Nach über 25 Jahren wurde nun die Straße mit einer anderen Trasse – samt Geh- und Radweg – neu gebaut und gestern offiziell freigegeben. Die Bürgermeister und der Landrat versprechen sich von dem 2,3 Millionen Euro schweren Projekt vor allem eines – mehr...

  • Kempten
  • 08.11.12
 21×

Radweg Lamerdingen Dillishausen
Geh- und Radwegausbau bei Lamerdingen hat begonnen

Die Firma Klaus aus Wehringen hat damit begonnen, den Geh- und Radweg zwischen Dillishausen und Lamerdingen auszubauen. Die Arbeiten hatte das Bauamt der Verwaltungsgemeinschaft Buchloe beschränkt ausgeschrieben. Mit einer Brutto-Angebotssumme von 255 400 Euro erhielt die Firma Klaus Hoch- und Tiefbau GmbH aus Wehringen als günstigster Bieter den Zuschlag. Bis zu einer Ausbaubreite von 2,50 Meter sind Zuschüsse in Höhe von 45 Prozent von der Regierung von Schwaben in Aussicht gestellt, erklärt...

  • Buchloe
  • 17.10.12
 22×

Verkehrsfreigabe
Sanierung der Jengener Straße in Waal ist abgeschlossen

Das lange Warten hat ein Ende – Auch Gewerbestraße und Gehweg erneuert Einen Umweg in Kauf nehmen mussten in den vergangenen Monaten Autofahrer, die den Weg zwischen Waal und Jengen zurücklegen wollten. Damit hat es seit gestern ein Ende. Landrat Johann Fleschhut sprach gestern bei der Freigabe der Straße in Waal von 'einer gelungenen Baumaßnahme, die unfallfrei über die Bühne gegangen ist'. Weil die Jengener Straße in einem sanierungsbedürftigen Zustand war, wurde am 21. Mai mit der...

  • Buchloe
  • 06.10.12
 29×

Dorferneuerung
Gehwegbau in Kleinkitzighofen hat Anfang der Woche begonnen

Eine von vielen Maßnahmen – Die anderen drei Ortsteile folgen nach und nach Nach Jahren der Planung und Vorbereitung ist es nun endlich soweit. Nach den bereits abgeschlossenen Projekten – Dorfhaus in Lamerdingen und Bauernkapelle in Kleinkitzighofen – geht die Dorferneuerung in der Gemeinde Lamerdingen in die nächste Phase. Die Firma Gabriel aus Buchloe, die als günstigster Bieter bei der jüngsten Gemeinderatssitzung den Auftrag für die verschiedenen Maßnahmen in den...

  • Buchloe
  • 29.09.12
 61×

Staatsstraße
Umleitung in Lengenwang - Ausbau startet am Montag

Teilstück in Hennenschwang und Gehweg Ab Montag, 17. September, wird die Ortsdurchfahrt von Lengenwang in Richtung Süden gesperrt. Dies teilte Bürgermeister Josef Keller am Dienstagabend im Gemeinderat mit. Für die Absprache zwischen Straßenbauamt, Polizei, Straßenmeisterei Marktoberdorf und Vertretern der Gemeinden Lengenwang, Roßhaupten und Rückholz zur Festlegung der Umleitungen gaben die Gemeinderäte dem Bürgermeister entsprechende Vorschläge mit. Zwei Bauabschnitte Der Ausbau der...

  • Marktoberdorf
  • 13.09.12
 21×

Oberstdorf
Frau stirbt nach Fahrradunfall

Eine 68-jährige Frau wurde am 16.8.2012, 12.00 Uhr, auf einem Gehweg in der Holzerstraße schwer verletzt neben ihrem Fahrrad aufgefunden. Die Frau erlag zwischenzeitlich ihren schweren Verletzungen. Da der Unfallhergang weiterhin unklar ist, werden Zeugen gebeten, sich mit der Polizei Oberstdorf unter der Telefonnummer 08322/96040 in Verbindung zu setzen.

  • Oberstdorf
  • 20.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020