Gegner

Beiträge zum Thema Gegner

Die Pläne, das Füssener Festspielhaus um ein Hotel zu erweitern, sorgen weiterhin für Wirbel.
2.517×

Kritik
Nobelhotel am Füssener Festspielhaus: Inhaber kündigt Umplanungen an

Das Vorhaben, am Füssener Festspielhaus ein Fünf-Sterne-Hotel mit 149 Doppelzimmern und Suiten zu errichten, sorgt weiterhin für Kritik beim Bund Naturschutz und dem Kreisfischereiverein. Die Gegner kündigen an, ihren Widerstand gegen das Projekt zu verstärken. Unterdessen teilt Manfred Rietzler, Inhaber des Musicaltheaters am Ufer des Forggensees, mit, dass er inzwischen Änderungen an der Planung vorgenommen hat. In Kürze soll ein weiteres Gespräch zwischen Rietzler und Gegnern...

  • Füssen
  • 08.04.19
Ab Ende März soll ein externes Beratergremium die Planung begleiten.
2.303×

Festspielhaus
Fischerei-Experte: Keine Einwände gegen Hotelprojekt in Füssen

Naturschützer und Kreisfischereiverein wehren sich nach wie vor massiv gegen ein geplantes Fünf-Sterne-Hotel am Füssener Festspielhaus. Doch nun erhält die Planung Rückenwind vom Fischerei-Fachberater im Bezirk Schwaben: Mit dem 38 Millionen Euro teuren Projekt „besteht aus öffentlich-fischereilicher Sicht Einverständnis“, schreibt Dr. Oliver Born in einer offiziellen Bewertung, die der Redaktion vorliegt. Notwendig seien allerdings Ausgleichsmaßnahmen: So müsse die „verloren gegangene...

  • Füssen
  • 15.03.19
Viele Badegäste genossen den diesjährigen Sommer am Strandbad Hopfensee. Die Anlage soll ein neues Gesicht erhalten.
726×

Klage
Gegner der Pläne für das Strandbad am Hopfensee lassen juristische Schritte prüfen

Die Gegner der aktuellen Pläne für das Strandbad am Hopfensee hatten bereits angekündigt, juristische Schritte prüfen zu lassen – nun steht es fest: Gegen den Beschluss des Füssener Stadtrates, das Bürgerbegehren sei unzulässig, wird geklagt. Das entsprechende Schreiben sei nun eingegangen, bestätigten Bürgermeister Paul Iacob und Rechtsanwalt Dr. Matthias von Oppen, der die Erbengemeinschaft vertritt, bei einem Pressegespräch am Donnerstagabend im Rathaus. Auf Nachfrage unserer Zeitung...

  • Füssen
  • 20.10.18
27×

Streit
Neues Wasserschutzgebiet für die Stadt Füssen: Gegner wollen klagen

Ein seit Jahren tobender Streit bewegt sich auf seinen nächsten Höhepunkt zu: Das Landratsamt Ostallgäu will in den kommenden Wochen das Wasserschutzgebiet (WSG) der Stadt Füssen ausweisen, das weite Teile Hohenschwangaus umfassen soll. Wogegen sich die Betroffenen und die Gemeinde Schwangau wehren. Die WSG-Gegner sehen sich durch einen Vorfall vor wenigen Tagen bestätigt: Ein Reisebus verlor Diesel in Hohenschwangau. 'Für uns ist dieser Unfall mit der Kontamination der Beweis dafür, dass...

  • Füssen
  • 13.05.16
154×

Gästekarte
Königscard-Gegner und Befürworter liefern sich Schlagabtausch in Pfronten

Zu einem verbalen Schlagabtausch ist es bei einer Informationsveranstaltung zur Königscard im Schmetterlingsgarten in Pfronten-Weißbach gekommen. Der bekennende Gegner der All-inclusive-Gästekarte, der Pfrontener Bergführer Toni Freudig, hatte zu der Veranstaltung eingeladen hatte. Er rechnete den Besuchern vor, warum die Karte aus seiner Sicht nicht nur für die Gastgeber ein Verlustgeschäft ist, die sie ausgeben, sondern auch für die Leistungserbringer wie Bergbahnen oder Bäder, die nur einen...

  • Füssen
  • 17.12.15
79×

Tourismus
Königscard-Gegner zerren Pfrontener Hotelier vor Gericht

Die 'Interessengemeinschaft Contra Königscard' (CGC) um den Pfrontener Bergführer und Gemeinderat Toni Freudig schwingt in ihrem Kampf gegen die All-inclusiv-Gästekarte nun die juristische Keule. Wie Freudig auf Nachfrage der Allgäuer Zeitung bestätigt, hat er den Pfrontener Hotelier Wolfgang Goldstein verklagt, weil er im Internet damit wirbt, seinen Gästen über die Königscard Urlaubserlebnisse zum 'Nulltarif' zu bieten. Für Freudig eine wettbewerbswidrige falsche Aussage, zahle doch jeder...

  • Füssen
  • 16.10.15
19×

Spannungen
Streit um Füssener Wasserschutzgebiet auf Schwangauer Flur geht in die nächste Runde

Der Streit um das Wasserschutzgebiet der Stadt Füssen in Hohenschwangau geht in die nächste Runde. Etwa 60 Gegner, inklusive der Gemeinde Schwangau haben schriftliche Stellungnahmen beim Landratsamt Ostallgäu eingereicht, in denen sie Einwände gegen das Wasserschutzgebiet vorbringen. 'Für so ein umstrittenes Wasserschutzgebiet liegt das im Normalbereich', sagt Baujuristin Gudrun Hummel von der Kreisbehörde. Mit Spannung warten jetzt alle Beteiligten auf den Erörterungstermin, der laut Hummel...

  • Füssen
  • 12.07.15
35×

Beschluss
Gemeinderat Pfronten gegen Standort einer neuen Mobilfunk-Sendeanlage

Das unabhängige EMF-Institut in Köln soll für die Gemeinde Pfronten alternative Mobilfunkstandorte erarbeiten. Das hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen. Alternativen werden gesucht zu dem von der Telekom geplanten Masten auf einem Anwesen in Pfronten-Steinach. Knapp 1.000 Bürger hatten sich mit Unterschriften gegen das Projekt ausgesprochen. Auch die Kommunalpolitiker warfen dem Unternehmen mangelnden guten Willen bei der Suche nach anderen Lösungen vor. 'Wir gucken uns die Alternativen...

  • Füssen
  • 01.05.15
38×

Gegner
Viele Hopfener gegen Mobilfunkmast am Fischerbichl

Starker Gegenwind blies den Vertretern der Stadt Füssen sowie der Mobilfunkbetreiber bei einer Informationsveranstaltung am Montagabend über den Standort zweier Mobilfunkmasten aus Hopfen entgegen. Vor allem Hoteliers und Betreiber von Gesundheitsbetrieben meldeten sich zu Wort und machten ihrem Ärger über den geplanten Sender am Fischerbichl Luft: 'Der Mast ist optisch untragbar und wir befürchten eine Schädigung des Geschäfts', fasste Peter Hartung, Vorsitzender des Tourismusvereins Hopfen,...

  • Füssen
  • 14.04.15
38×

Nationalpark Ammergebirge
Streit über Nationalpark in Schwangau: Fronten bleiben verhärtet

Zu einem verbalen Schlagabtausch haben sich Gegner und Befürworter eines Nationalparks Ammergebirge in Schwangau getroffen. Am Ende blieben die Fronten verhärtet. Die Fürsprecher des Nationalparks, Dr. Johann Ehrhardt und Hubert Endhardt, argumentierten vor allem mit dem besseren Schutz der Natur, weil diese dann unberührt bleibe. Forstdirektor Robert Berchtold, als Vertreter der Gegner, widersprach: Ein Nationalpark bringe keinerlei Vorteile für die Region. Schon jetzt sei der...

  • Füssen
  • 04.07.12
21×

Nationalpark
Ammergebirge: Nationalpark-Befürworter halten an dem Projekt fest

Ungeachtet des ungebrochenen Widerstands von Waldkörperschaften, Förstern und Jägern in der Region halten die Befürworter eines Nationalparks Ammergebirge an ihrem Projekt fest: 'Das ist eine große Idee – die kann man nicht nach sechs Monaten auf den Haufen schmeißen', sagt Hubert Endhardt, der den Nationalpark-Förderverein leitet. Man wolle die kommenden Jahre auf eine umfassende Info-Kampagne setzen, um die Bevölkerung von dem Vorhaben zu überzeugen. Alle Bedenken der Gegner ließen sich...

  • Füssen
  • 25.06.12
53×

Feneberg-Projekt
Gegner des Feneberg-Neubaus in Pfronten zeigen sich weiter entschlossen

Notfalls durch alle Instanzen Sie sind weiter gegen den geplanten Neubau eines 'Feneberg'-Markts direkt beim Pfrontener Seniorenzentrum und wollen wenn nötig 'den Instanzenweg bis zum Letzten' beschreiten, wie Sprecher Heinz Brodmann betonte. Im Moment bleibt den nun unter dem Namen 'unserpfronten' zusammengeschlossenen Initiativen aber nur übrig, zu 'sehen, wie sich die Dinge entwickeln', wie Brodmann sagte. Vor den rund 35 Teilnehmern der Beratung nannte er als Ziel, zu sehen, 'wie wir diese...

  • Füssen
  • 24.04.12
19×

Play-offs
EV Füssen hat in der nächsten Runde Heimrecht gegen Halle

Nun kommt Halle Nachdem Peiting überraschend raus ist, hat der EV Füssen in der nächsten Runde Heimrecht – Am Freitag geht’s los in der Arena. Das große Warten und Rätselraten hat ein Ende: Seit Sonntagabend steht fest, wer in der nächsten Runde der Play-offs Gegner des EV Füssen ist: die Saale Bulls aus Halle. Die Freude in Füssen ist gleich doppelt groß – einmal aufgrund des Gegners, allerdings auch wegen des überraschenden Heimrechts. Weil Nachbar Peiting als Bester der...

  • Füssen
  • 13.03.12
44×

Eishockey
Gegen unberechenbaren Gegner will EV Füssen zum 89. Geburtstag gewinnen

Georg Holzmann ist nicht zu beneiden. Denn der Trainer des EV Füssen steht vor einem Problem: Er muss sich mehr als bisher den Kopf darüber zerbrechen, welche Spieler er am Sonntag um 18 Uhr im Heimspiel gegen den EV Regensburg aufbieten kann. Der Kader der Leoparden glich unter der Woche eher der Besatzung eines Lazaretts als einem gesundheitlich fitten und leistungsstarken Eishockeyteam. Kein Wunder also, dass es der Trainer diesmal als Vorteil betrachtete, dass die Leoparden gestern Abend...

  • Füssen
  • 10.12.11
19×

Gentechnikfreie Lw
Das Ostallgäu ist (noch) nicht gentechnikfrei

Nur 55 Prozent der Bauern unterschreiben - Gegner: Label nicht verheizen Der Plan, das Ostallgäu zur gentechnikfreien Zone auszurufen, ist gescheitert: Nur 55 Prozent aller Landwirte unterzeichneten den entsprechenden Aufruf - nötig wären aber 70 Prozent. Doch Wolfgang Kühnl, Kreisentwickler im Landratsamt, gibt nicht auf: «Wir werden nochmals alle Bauern anschreiben.» Die Gentechnikfreiheit sei eine Chance, sich abzugrenzen, sagt er. Der Bürger würde dies schätzen. Kühnl verweist auf die...

  • Füssen
  • 25.03.11
16×

Eishockey
Angstgegner in die Knie zwingen

Zweimal trifft der EV Füssen am Wochenende im Spitzenspiel auf Riessersee Sollte es tatsächlich etwas wie einen Angstgegner geben: für den EV Füssen wäre es wohl der SC Riessersee. Viermal sind die beiden Kontrahenten in der Oberliga die Saison bereits aufeinandergetroffen - und jedes Mal zogen die Leoparden den Kürzeren. Ausgerechnet gegen jenen Gegner muss Füssen dieses Wochenende zweimal ran. So kommt es am heutigen Freitag um 19.30 Uhr in Füssen zum ersten Duell der beiden Altmeister, ehe...

  • Füssen
  • 11.02.11
16×

Oberliga
Endlich einmal ein Erfolg

Zweimal muss Füssen gegen Angstgegner Riessersee ran Sportlich betrachtet haben die Leoparden des EV Füssen schon jetzt eine erfolgreiche Saison gespielt: Mit 76 Punkten steht das Team von Trainer Georg Holzmann derzeit auf dem dritten Platz in der Oberliga - punktgleich mit dem Zweiten, SC Riessersee. Einziges Manko: Nur gegen den oberbayerischen Altmeister zog Füssen in jedem der bisherigen vier Vergleiche den Kürzeren. «Riessersee ist dieses Jahr eine Art Angstgegner für uns», gesteht...

  • Füssen
  • 11.02.11
22×

Eishockey
Komplimente vom Gegner

Peitings Trainer erwartet gegen den EV Füssen heute Abend ein schweres Spiel Ehe der EV Füssen Sonntagabend den EV Landsberg zu Gast hat, müssen die Leoparden heute Abend in Peiting ran und ernten vor diesem Derby Komplimente vom Nachbarn. Peitings tschechischer Trainer Alexej Sulak, der schon bei den Leoparden an der Bande stand, bezeichnete das Duell der beiden Team nicht nur als «ein absolutes Spitzenspiel». Sondern er attestierte dem Team von Georg Holzmann zudem, «derzeit sehr gut drauf»...

  • Füssen
  • 26.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ