Gegenverkehr

Beiträge zum Thema Gegenverkehr

Am Mittwochvormittag ist bei Irschenberg (Landkreis Miesbach) ein 5-jähriges Mädchen nach einem Verkehrsunfall gestorben. (Symbolbild).
5.383×

Tragischer Unfall
Mädchen (5) stirbt nach schwerem Autounfall bei Irschenberg

Am Mittwochvormittag ist bei Irschenberg (Landkreis Miesbach) ein 5-jähriges Mädchen nach einem Verkehrsunfall gestorben. Zwei Autos waren bei einem Abbiegevorgang frontal zusammengeprallt. Die Polizeiinspektion Miesbach hat die Unfallaufnahme übernommen und rekonstruiert jetzt den genauen Unfallhergang. Frontalzusammenstoß Nach ersten Erkenntnissen war eine 32-jährige Frau aus Irschenberg auf der Anzinger Straße unterwegs und wollte in Richtung Kreissparkasse fahren. Gleichzeitig befuhr eine...

  • 26.01.22
In Lauterach (Vorarlberg) ha am Samstagabend ein 22-jähriger Autofahrer eine Moped erfasst. Die beiden Jugendlichen (14 und 15) auf dem Moped wurden dabei teilweise schwer verletzt.  (Symbolbild)
1.173× 1

Autofahrer (22) übersieht Moped
Zwei Jugendliche (14 und 15) bei Mopedunfall in Vorarlberg verletzt

In Lauterach (Vorarlberg) ha am Samstagabend ein 22-jähriger Autofahrer ein Moped erfasst. Die beiden Jugendlichen (14 und 15) auf dem Moped wurden dabei teilweise schwer verletzt.  Fahrer und Sozius verletzt Der junge Autofahrer war auf der L190 in Richtung Dornbirn unterwegs. Beim Abbiegen stieß er dann gegen das Moped des 14-Jährigen, der mit einem 15-jährigen Sozius auf der L190 in Richtung Bregenz unterwegs war. Dabei wurden die beiden Jugendlichen vom Moped geschleudert und verletzt. Der...

  • 24.01.22
Bei einem Verkehrsunfall bei Biberach wurden sieben Menschen verletzt. Ein Großaufgebot an Rettungskräften war unter anderem mit Hubschraubern vor Ort. (Symbolbild)
5.567×

Vier Kinder verletzt
Von Kindern abgelenkt - Auto kracht frontal in Gegenverkehr

Auf der B312 bei Biberach ist es am Sonntag gegen 11:45 zu einem Verkehrsunfall mit sieben Verletzten gekommen. Eine 24-jährige Frau fuhr dabei mit ihrem Renault von Biberach in Richtung Riedlingen. In dem Renault befanden sich neben der Fahrerin vier Kinder im Alter von zwei, drei, fünf und sieben Jahren. Renault-Fahrerin war wohl abgelenktNach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde die 24-Jährige für einen kurzen Moment durch die Kinder abgelenkt. Deshalb kam sie kurz vor dem Parkplatz...

  • Biberach
  • 17.01.22
Auf der B12 zwischen Dorenwald und Schweinebach hat am Donnerstagnachmittag ein 18-jähriger Fahranfänger einen schweren Autounfall verursacht. (Symbolbild)
2.496×

Drei Verletzte
Fahranfänger (18) kracht auf B12 bei Isny frontal in den Gegenverkehr

Auf der B12 zwischen Dorenwald und Schweinebach hat am Donnerstagnachmittag ein 18-jähriger Fahranfänger einen schweren Autounfall verursacht. Der junge Mann war mit seinem Auto in den Gegenverkehr geraten.  Frontalzusammenstoß Laut Polizeibericht war der 18-Jährige in Richtung Isny unterwegs und kam aus unbekannter Ursache in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn ab. Dort krachte er Frontal mit einem Kleintransporter zusammen. Sowohl der 18-jährige Autofahrer als auch die beiden...

  • Isny
  • 14.01.22
Eine Autofahrerin kollidierte am Samstag bei Untrasried mit dem Gegenverkehr.
4.711× 1 12 Bilder

Zwei Verletzte
Unfall bei Untrasried: Autofahrerin (34) kracht in entgegenkommendes Auto

Am Samstagnachmittag geriet eine 34-jährige Autofahrerin an einer Kreuzung bei Untrasried auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem 70-jährigen Autofahrer. Wie es dazu kam, ist bislang unklar. Nach Angaben der Polizei wurden die 34-Jährige und ihre 30-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Die beiden Insassen des anderen Fahrzeuges blieben unverletzt. An beiden Autos entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.

  • Untrasried
  • 02.01.22
Ein Radfahrer wurde bei einem Unfall in Memmingen schwer verletzt. (Symbolbild)
2.054× 1

Unfall in Memmingen
Betrunkener Radfahrer (44) fährt in entgegenkommendes Auto und wird schwer verletzt

In der Nacht auf Freitag gegen 00:25 Uhr kollidierte ein betrunkener 44- jähriger Radfahrer in Memmingen mit einem entgegenkommenden Auto und wurde dabei schwer verletzt. Wie die Polizei berichtet, hatten Passanten den Radfahrer zuvor auf der Othmundstraße liegend gefunden. Der hinzugezogene Rettungsdienst wollte ihn behandeln. Das ließ der Mann aber nicht zu und ging mit dem Rad davon. Zeugen konnten beobachten, wie der Mann in der Dreyerstraße auf sein Fahrrad stieg und in Richtung...

  • Memmingen
  • 25.12.21
Sattelzug fährt in Gegenverkehr - Fahrer eines Transporters (52) stirbt noch vor Ort
8.937× 1 1 Video 13 Bilder

Tödlicher Verkehrsunfall bei Krumbach
Sattelzug fährt in Gegenverkehr - Fahrer eines Transporters (52) stirbt noch vor Ort

Am frühen Montagabend ist es auf der B 300 zwischen Thannhausen und Krumbach auf Höhe Edenhausen gegen 16:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang gekommen. Ein 30-jähriger Fahrer eines mit Ziegelrecycling voll beladenen Sattelzuges fuhr die abschüssige Strecke auf der B 300 in Richtung Krumbach hinab. Dabei kam er aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Danach geriet er auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Transporter zusammen. Der...

  • Günzburg
  • 07.12.21
Bei Sulzberg ist es zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos gekommen.
10.016× 23 Bilder

Frontalzusammenstoß
Autofahrer (65) übersieht Gegenverkehr bei Sulzberg und knallt in entgegenkommendes Auto

Am Samstag gegen 17:00 ist es bei Sulzberg auf Höhe der Anschlussstelle Durach zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 65-Jähriger fuhr mit seinem Auto auf der Kreisstraße OA 6 von Durach kommend in Fahrtrichtung Sulzberg und bog nach links zur Auffahrt der A 980 ab. Dabei übersah er jedoch eine 38-Jährige Autofahrerin, die ihm entgegenkam. Es kam deshalb zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Wagen. Etwa 25.000 Euro SchadenDurch die Kollision entstand ein Gesamtschaden von ungefähr 25.000 Euro....

  • Sulzberg
  • 05.12.21
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B33 bei Ittendorf (Bodenseekreis) wurde ein 60-jähriger Mann am Montagnachmittag lebensbedrohlich verletzt. (Symbolbild)
1.015×

In Gegenverkehr geraten
Autofahrer nach Unfall auf B33 bei Ittendorf lebensbedrohlich verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B33 bei Ittendorf (Bodenseekreis) wurde ein 60-jähriger Mann am Montagnachmittag lebensbedrohlich verletzt. Er war aus bislang unbekannter Ursache in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem LKW zusammengeprallt.  Mann eingeklemmt Die Feuerwehr musste den schwer verletzten Mann aus dem stark beschädigten Auto befreien. Ein Rettungsdienst brachte den 60-Jährigen nach notärztlicher Erstversorgung in eine Klinik. Neben einem Rettungshubschrauber und...

  • 16.11.21
In Kaufbeuren wurden bei einem Verkehrsunfall am Montagabend zwei Personen verletzt. (Symbolbild)
2.700×

Zwei Verletzte nach Unfall
Autofahrerin (62) fährt in Kaufbeuren in Gegenverkehr

In Kaufbeuren wurden bei einem Verkehrsunfall am Montagabend zwei Personen verletzt. Eine 62-jährige Autofahrerin war verbotenerweise über die Gegenfahrbahn nach links abgebogen. Eine 59-jährige Frau konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Zwei Verletzte Die 59-Jährige und ihr 16-jähriger Beifahrer wurden bei dem Verkehrsunfall mittelschwer verletzt und mussten zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher...

  • Kaufbeuren
  • 09.11.21
In Dornbirn (Vorarlberg) ist am Montagmorgen ein 15-jähriger Mopedfahrer nach einem schweren Unfall gestorben (Symbolbild).
3.997×

In den Gegenverkehr geraten
Junger Mopedfahrer (15) stirbt nach tragischem Verkehrsunfall in Dornbirn

In Dornbirn (Vorarlberg) ist am Montagmorgen ein 15-jähriger Mopedfahrer nach einem schweren Unfall gestorben. Der Jugendliche war in den Gegenverkehr geraten. Warum ist aktuell noch unklar.  In Gegenverkehr geraten Der 15-Jährige war in Dornbirn auf der Arlbergstraße in Richtung Dornbirn-Stadtmitte unterwegs, als er kurz nach der Kreuzung mit der Hatlerstraße auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidierte er frontal mit einem entgegenkommenden Transporter eines 54-jährigen Mannes. Dabei zog er...

  • 25.10.21
An einer Kreuzung in Fischen ereignete sich am Donnerstagabend ein schwerer Unfall.
9.206× 1 9 Bilder

Unfall mit drei Verletzten in Fischen
Autofahrerin (36) kracht in entgegenkommendes Auto und wird gegen Hauswand geschleudert

Auf der Kreuzung B19 / Beslerstraße in Fischen ereignete sich am Donnerstagabend ein schwerer Verkehrsunfall. Nach Angaben der Polizei wollte eine 32-jährige Autofahrerin von Oberstdorf kommend links Richtung Maderhalm abbiegen. Weil Verkehr entgegenkam, musste sie anhalten. Eine 36-jährige Autofahrerin, die hinter ihr fuhr, bemerkte das stehende Auto zu spät. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich sie nach links auf die Gegenfahrbahn aus. Dabei krachte sie frontal in ein entgegenkommendes...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 21.10.21
Ein Autofahrer ist in Buchloe einem Hund ausgewichen und in den Gegenverkehr gekracht. (Symbolbild)
1.596×

Unfall in Buchloe
Autofahrer (19) weicht Hund aus und kracht frontal in Gegenverkehr

Ein 19-jähriger Autofahrer krachte am Montagabend in der Hindenburgstraße in Buchloe in ein entgegenkommendes Auto, weil er einem Hund ausgewichen war. Wie die Polizei berichtet, hatte er in einer Kurve am rechten Straßenrand das Tier gesehen und war vorsichtshalber nach links ausgewichen. Dabei übersah er das entgegenkommende Auto eines 84-Jährigen. Die Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der Sachschaden wird insgesamt auf 8.500 Euro geschätzt. Der...

  • Buchloe
  • 22.09.21
Zwischen Stöttwang und Mauerstetten ist am Dienstagmorgen eine 19-jährige Autofahrerin mit einem LKW kollidiert. Zuvor hatte sie versucht den LKW zu überholen, verschätzte sich dabei aber. (Symbolbild)
4.138×

Unfall mit LKW
Junge Autofahrerin (19) verschätzt sich bei Stöttwang bei Überholmannöver

Zwischen Stöttwang und Mauerstetten ist am Dienstagmorgen eine 19-jährige Autofahrerin mit einem LKW kollidiert. Zuvor hatte sie versucht den LKW zu überholen, verschätzte sich dabei aber. Gegenverkehr unterschätzt Während des Überholvorgangs kam der Gegenverkehr immer näher und die junge Frau scherte zu früh wieder nach rechts ein. Dabei kollidierte sie mit der Fahrzeugfront des LKW, geriet ins Schleudern und prallte anschließend in die Leitplanke. Laut Polizeibericht wurde die 19-Jährige...

  • Stöttwang
  • 08.09.21
Ein Autofahrer geriet am Montag in Sonthofen in den Gegenverkehr und verschwand anschließend. (Symbilbild)
2.818× 3

Später beschimpft er Polizisten
Autofahrer gerät in Sonthofen in den Gegenverkehr und flüchtet

Ein Autofahrer geriet am Montag gegen 22:20 Uhr auf der Illerstraße in Rieden in den Gegenverkehr. Fast wäre es zu einem Unfall mit zwei entgegenkommenden Autos gekommen. Nach Angaben der Polizei hielt der Mann aber nicht an. Stattdessen verschwand er. Anhand des Kennzeichens machten ihn die Beamten jedoch ausfindig und befragten ihn zum Vorfall. Eine Erklärung für das riskante Fahrmanöver gab es allerdings nicht, stattdessen warf er den Beamten diverse Beleidigungen an den Kopf. Eine...

  • Sonthofen
  • 31.08.21
Am Donnerstagabend kam es in Füssen im Bereich der Kemptener Straße zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw. (Symbolbild)
6.637×

Glück im Unglück
Rentner (81) verursacht Unfall mit Auto einer Familie in Füssen

Am Donnerstagabend kam es in Füssen im Bereich der Kemptener Straße zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw. Ein 48-Jähriger Familienvater war zusammen mit seiner Ehefrau und seinen beiden kleinen Kindern in seinem Pkw in Richtung der Autobahn unterwegs. Zur gleichen Zeit kam der Familie ein 81-Jähriger mit seinem Pkw entgegen. Auf der Höhe der Riebel-Brand-Straße überholte der Rentner einen wartenden Pkw, der nach links abbiegen wollte. Im Anschluss kam es zum Frontalzusammenstoß zwischen dem...

  • Füssen
  • 28.08.21
Ein 18-Jähriger kam von der Straße ab, weil er einem entgegenkommenden Auto auswich. (Symbolbild)
2.710× 1

Unfall bei Lechbruck
Gegenverkehr auf der eigenen Spur: Autofahrer muss ausweichen und überschlägt sich fast

Weil ihm ein Auto auf seiner Spur entgegenkam, musste ein 18-jähriger Autofahrer am Sonntagmittag ausweichen. Dabei kam er von der Straße ab und wurde leicht verletzt. Wie die Polizei berichtet, war der 18-Jährige von Lechbruck in Richtung Roßhaupten unterwegs gewesen. Kurz vor Sameister kam ihm ein dunkles Auto auf seiner Fahrspur entgegen. 18-Jähriger verhindert ZusammenstoßDer 18-Jährige wich nach rechts aus und verhinderte so einen Zusammenstoß. Er kam dabei von der Straße ab und geriet ins...

  • Lechbruck
  • 17.08.21
Ein unbekannter Autofahrer hat vier Autos auf einmal überholt - trotz Gegenverkehr. (Symbolbild)
5.696×

Lebensgefährliches Überholmanöver bei Sigmarszell
Autofahrer überholt vier Fahrzeuge auf einmal - trotz Gegenverkehr

Ein Autofahrer versuchte am Mittwoch gegen 6:15 Uhr zwischen Opfenbach und Niederstaufen eine Kolonne von vier Autos zu überholen. Dabei übersah er laut Polizei eine entgegenkommende 26-jährige Autofahrerin. Diese konnte einen Zusammenstoß verhindern, indem sie in die angrenzende Wiese auswich. Der Überholer hielt nicht an, sondern für mit hoher Geschwindigkeit weiter Richtung Lindau. Bei seinem Auto soll es sich um einen weißen Kleinwagen der Marke Skoda gehandelt haben. Auffallend sei ein...

  • Sigmarszell
  • 12.08.21
Bei Lindenberg ist eine 27-jährige Frau von ihrem Motorrad gestürzt und anschließend in den Gegenverkehr geschlittert.
4.905× 5 Bilder

Unfall am Ratzenberg bei Lindenberg
Motorradfahrerin (27) kollidiert mit Auto und schlittert in Gegenverkehr

Am Dienstagmittag ist eine 27-jährige Motorradfahrerin bei einem Unfall am Ratzenberg in Lindenberg leicht verletzt worden.  In Gegenverkehr geschlittertWie die Polizei mitteilt, fuhr die Motorradfahrerin vom Ratzenberg Richtung Mellatz. Als sie ein Auto überholte, übersah sie ein entgegenkommendes Auto. Die 27-Jährige musste stark abbremsen, stürzte dabei von ihrem Motorrad und schlitterte anschließend in den Gegenverkehr. Das Motorrad schlitterte weiter in des Heck eines weiteren Autos.  Die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.06.21
Bei Nesselwang hat am Freitagmorgen ein 28-jähriger Ostallgäuer beim Abbiegen ein entgegenkommendes Auto übersehen. (Symbolbild).
2.943×

Beim abbiegen nicht aufgepasst
Ostallgäuer (28) übersieht entgegenkommenden Oberallgäuer (57) - 25.000 Euro Sachschaden

Bei Nesselwang hat am Freitagmorgen ein 28-jähriger Ostallgäuer beim Abbiegen ein entgegenkommendes Auto übersehen. Der entgegenkommende 57-Jährige konnte nicht mehr ausweichen. 25.000 Sachschaden Der junge Mann war auf der OAL 23 in Richtung Marktoberdorf unterwegs und wollte an der AS Nesselwang nach links auf die Autobahn auffahren. Dabei hat er einen 57-jährigen Oberallgäuer übersehen. Beim Zusammenstoß kippte das Auto des 28-Jährigen auf die Seite. Beim Unfall hat sich der 57-Jährige...

  • Nesselwang
  • 11.05.21
Ein 64-jähriger Autofahrer hat am Montagvormittag gleich zwei Unfälle in Füssen verursacht. (Symbolbild)
1.451×

In kurzer Zeit
Autofahrer (64) kracht in Füssen zweimal in den Gegenverkehr

Gleich zwei Mal ist ein 64-Jähriger mit seinem Auto in Füssen in den Gegenverkehr gekracht. Nach Angaben der Polizei wollte der Mann am frühen Montagnachmittag zunächst einen Traktor in der Kemptener Straße überholen. Dabei übersah er allerdings ein entgegenkommendes Auto eines Augsburgers und prallte frontal mit diesem zusammen.  Kurz nach Unfall erneut in den Gegenverkehr gepralltNach der Unfallaufnahme setzte der Füssener die Fahrt fort, geriet abermals in den Gegenverkehr und kollidierte...

  • Füssen
  • 27.04.21
Zwei leicht Verletzte bei Unfall bei Ottobeuren  (Symbolbild)
739×

Leichte Verletzungen und Sachschaden
Autofahrer (18) übersieht entgegenkommendes Auto bei Ottobeuren

In Ottobeuren ist ein 18-jähriger Autofahrer beim Versuch nach links in die Langenberger Straße abzubiegen mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Er hatte das entgegenkommende Auto übersehen. Beim Zusammenstoß wurde das entgegenkommende Auto noch gegen ein drittes Auto gedrückt.  Leichte VerletzungenBeide Beteiligten mussten mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus nach Ottobeuren gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 19.000 Euro.

  • Ottobeuren
  • 09.04.21
Eine fliegende Leiter hat am Donnerstag die Windschutzscheibe eines Autos durchbrochen (Symbolbild)
2.137×

Ungesicherte Ladung
Füssen: Leiter fliegt vom Dach und knallt in Windschutzscheibe

Mitarbeiter einer Spenglerei haben am Donnerstagnachmittag vergessen eine zuvor benutze Aluminium-Leiter richtig zu befestigen. Nachdem sie wenige hundert Meter gefahren waren, flog die Leiter vom Dachträger herunter und landete in der Windschutzscheibe eines entgegenkommenden Autos, so die Polizei. Die Scheibe des Autos zersplitterte und der Fahrer wurde zur Abklärung ins Krankenhaus gebracht.

  • Füssen
  • 05.03.21
Verkehrsunfall mit zwei Verletzten Personen (Symbolbild)
1.611×

Zwei Leichtverletzte
Autofahrer (22) gerät in Gegenverkehr in Westerheim

In Westerheim ist es zu einem Autounfall mit zwei leicht verletzten Personen gekommen. Ein 22-jähriger Autofahrer ist auf die Gegenfahrbahn gekommen und stieß dort mit einem anderen Auto zusammen. AutozusammenprallWie die Polizei berichtet, ist der 22-Jährige aus bisher ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr geraten. Der 22-jährige Unfallverursacher und eine 45-jährige Frau wurden bei dem Unfall leicht verletzt. An beiden Autos entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro.

  • Westerheim
  • 28.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ