Gegenstände

Beiträge zum Thema Gegenstände

17×

Ermittlungen
Lokführer bremst rechtzeitig: Bundespolizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr

Die Bundespolizei ermittelt gegen zwei Unbekannte, die in der Nacht von Montag auf Dienstag (24. März) in Kempten für einen gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr gesorgt haben sollen. Nur dank der Reaktion eines Lokführers blieb ein größerer Schaden aus. Im Bereich des Bahnhofs Kempten Ost legten nach ersten Erkenntnissen zwei Täter etwa 20 Minuten nach Mitternacht ein Fahrrad und mehrere Reifen auf das Gleis. Der Triebfahrzeugführer eines Regionalexpresses, der von Neu-Ulm in Richtung...

  • Kempten
  • 25.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ