Gefahr

Beiträge zum Thema Gefahr

Polizei
Symbolbild

Gefahr
Gelockerte Radmuttern in Volkratshofen

In der Nacht vom vergangenen Donnerstag auf den vergangenen Freitag, löste ein Unbekannter in Volkratshofen im Illerfelderweg die Radmuttern an den Vorderrädern eines dort abgestellten PKWs. Nachdem der Geschädigte zuvor mit dem Fahrzeug zur Arbeit gefahren war, bemerkte er die gelösten Schrauben. Zu einem Unfall kam es nicht. Auch in Ottobeuren wurden am Wochenende die Radmuttern eines Autos gelockert.

  • Memmingen
  • 22.05.19
  • 2.025× gelesen
Lokales
In der Josefskirche in Memmingen wurden gefährliche Schäden entdeckt. Die Kirche wird bis Dezember saniert.

Schließung
Gefährliche Schäden in Memminger Josefskirche entdeckt: Pfarrzentrum gesperrt

„Memmingen bröckelt“ – diesen Eindruck hat man derzeit. Im vergangenen Jahr musste die Johannkirche gesperrt werden, vor einigen Wochen drohte das Dach des Färberhauses einzustürzen, dann musste das wacklige Kreuz von der Martins-Kirche montiert werden – und am Donnerstag schloss die Kirchenverwaltung von Sankt Josef das Pfarrzentrum. Grund: größere, gefährliche Schäden an den Tragbalken. Derzeit würden weitere Berechnungen angestellt, teilt Dekan Ludwig Waldmüller mit. „Eine genaue Dauer...

  • Memmingen
  • 18.05.19
  • 4.320× gelesen
Lokales
Dieser Brunnenschacht auf einer Wiese bei Buxach ist aufgebrochen.

Gefahr
Brunnenschacht bei Buxach bricht auf: Bauhof sichert vier Meter tiefes Loch ab

Ein etwa vier Meter tiefer Brunnenschacht hat sich auf einer Wiese neben der A7 bei Buxach aufgetan. Das Loch sei gerade so breit, dass ein Mensch hineinfallen könnte, schreibt eine Leserin der Memminger Zeitung. Der gemauerte Brunnenschacht habe jedoch insgesamt einen Durchmesser von etwa zwei Metern – das Loch könne also jederzeit ganz aufbrechen. Das Loch sei von oben zudem kaum zu sehen und stelle eine Gefahr für Spaziergänger, Kinder und Hunde dar, sagt sie. Die Stadtverwaltung habe der...

  • Memmingen
  • 20.03.19
  • 709× gelesen
Polizei
Gefahrguttransport in Memmingen führt zu Verkehrsbehinderungen
7 Bilder

Einsatz
Gefahrstoff in Memmingen durch Sprengung vernichtet - Keine Zwischenfälle verzeichnet

Der Transport des aufgefundenen Kalium ist beendet und die Chemikalie vernichtet. Es kam zu keinen Zwischenfällen. Das Freitag Abend durch die Technische Sondergruppe (TSG) übernommene Kalium wurde zwischenzeitlich mit einem Feuerwehrfahrzeug in eine Kiesgrube am Ortsrand von Heimertingen (Lkr. Unterallgäu) transportiert. Dort kam es dann zur kontrollierten Sprengung durch die spezialisierten Beamten des Bayerischen Landeskriminalamts (TSG). Während des Transports und der akustisch...

  • Memmingen
  • 26.10.18
  • 5.023× gelesen
  •  1
Polizei
2 Bilder

Information
Nach Tragödie in Franken: Kreisbrandrat aus dem Unterallgäu warnt vor tödlichen Gefahren durch Kohlenstoffmonoxid

Ein tödliches Gas, das durch Wände geht Seit der Tragödie von Arnstein ist Kohlenstoffmonoxid in aller Munde. Sechs Jugendliche starben dort in einer Gartenlaube, weil ein mit Benzin betriebenes Stromaggregat das giftige Gas ausstieß. Auch Kreisbrandrat Alexander Möbus warnt vor der tödlichen Gefahr: 'Ich denke da auch an die Gartenhäuschen, Buden und Bauwagen im Unterallgäu.' Dass in Haushalte mit Holzöfen regelmäßig der Kaminkehrer kommt, um zu reinigen, zu messen und zu prüfen, sollte laut...

  • Memmingen
  • 03.02.17
  • 28× gelesen
Lokales
19 Bilder

Feuerwehreinsatz
Großbrand in Industriebetrieb in Aichstetten bei Memmingen

In einem Industriebetrieb in Aichstetten (bei Memmingen) ist am Montagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Binnen Kürze standen die Lagerhalle und Büros in Flammen. Bei den Löscharbeiten wurde ein Feuerwehrmann leicht verletzt. Wie hoch die Schadenssumme ist, ist bislang unbekannt. Durch das Feuer waren Styroporteile in dem Betrieb, der auf die Herstellung von Baustoffen spezialisiert ist, in Brand geraten. Die Feuerwehr registrierte eine starke Rauchentwicklung. Aufgrund des Windes wurde die...

  • Memmingen
  • 08.08.16
  • 140× gelesen
Lokales

Naherholung
Verkehr zur neuen Illerbrücke bei Legau: Hohes Gefahrenpotenzial

Die Verkehrs- und Park-Situation in der Nähe der neuen Illerbrücke bleibt vor allem auf Legauer Seite ein Problem: Das geht aus einer Beurteilung hervor, die ein 15-köpfiges Gremium erstellt hat. Dieser Kreis setzte sich unter anderem aus Vertretern des Landratsamtes, der Bayerischen Elektrizitätswerke (BEW), Anliegern und Naturschützern zusammen. In einem Protokoll, das unserer Zeitung vorliegt, heißt es: 'Das Durcheinander von Kfz, Radfahrern und Fußgängern, oft mit Kindern und Hunden, birgt...

  • Memmingen
  • 03.01.16
  • 315× gelesen
Polizei

Verkehr
Autofahrer flieht in Ottobeuren mit über 100 kmh vor der Polizei

Am Dienstag, 04.08., wollte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Memmingen gegen 22.50 Uhr im Bereich des Marktplatzes einen schwarzen Opel mit Mindelheimer Kennzeichen kontrollieren. Nachdem das Anhaltesignal betätigt wurde, schaltete der Fahrer zunächst das Licht aus und floh mit bis zu 100 Stundenkilometer innerorts. Im Gemeindebereich Ottobeuren wurde ein bis jetzt unbekannter Fahrzeugführer eines vermutlich Opel Zafira überholt und geschnitten, so dass dieser stark bremsen musste....

  • Memmingen
  • 05.08.15
  • 9× gelesen
Lokales

Analyse
Altlasten am Allgäu-Airport: Wasserwirtschaftsamt findet Chemikalien im Grundwasser

Der Allgäu Airport hat unerwartet mit Altlasten aus Militärzeiten zu kämpfen: Nach Angaben des Wasserwirtschaftsamts (WWA) Kempten befinden sich Stoffe im Grundwasser, die vermutlich krebserregend sind. Dies könnte die Trinkwasser-Versorgung in der Nachbargemeinde Ungerhausen gefährden, heißt es bei der Behörde. Das Wasser der Kommune wird jetzt chemisch analysiert, bislang gibt es aber keine Auffälligkeiten. Bei den Stoffen handelt es sich um per- und polyfluorierte Tenside, die im...

  • Memmingen
  • 02.01.15
  • 55× gelesen
Polizei

Gefahr
Unbekannter Autofahrer gefährdet Fahrrad- und Pkw-Fahrer auf MN14 bei Fellheim

Ein bislang unbekannter Autofahrer überholte am Dienstag den 19.08.2014 gegen 18.15 Uhr einen vor ihm fahrenden Pkw auf der Kreisstraße MN14 zwischen Fellheim und Boos. Der Fahrer konnte den Überholvorgang jedoch nicht rechtzeitig abschließen und gefährdete drei entgegenkommende Fahrradfahrer. Einer der Fahrradfahrer musste ausweichen um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern und kam hierbei zum Sturz. Der 55-jährige Unterallgäuer verletzte sich leicht im Gesicht und an einem Knie. Der...

  • Memmingen
  • 20.08.14
  • 14× gelesen
Polizei

Gefahr
Allgäu Airport: Pilot bei Landeanflug mit Laserpointer geblendet - Täter gefasst

Während des Landeanflugs auf den Allgäu-Airport Memmingen wurde gegen 20:05 Uhr der Führer eines Luftfahrzeuges Typ Cirrus SR 22, N-111 DU mittels Laserpointer geblendet. Der 45-jährige Pilot aus der Schweiz befand sich zu diesem Zeitpunkt alleine in der 4-sitzigen Maschine. Nachdem der Pilot den vermeintlichen Standort des Lasers – der Parkplatz Burgacker an der BAB A96 - benennen konnte, wurden erste Fahndungsmaßnahmen getroffen. Im Zuge der Fahndung meldete sich dann ein 51-jähriger...

  • Memmingen
  • 26.02.14
  • 11× gelesen
Lokales

Kreisstraße
Gemeinderat in Oberschönegg stimmt für Hinweisschilder bei Weinried

Gefahrenquelle soll entschärft werden Immer wieder kommt es auf der Kreisstraße MN 8 in Höhe der Weinrieder Einmündungen und der Ausfahrten zu kritischen Verkehrssituationen und Unfällen. Diese Gefahrenquelle will der Gemeinderat Oberschönegg entschärfen. In seiner jüngsten Sitzung entschied sich das Gremium für einige Maßnahmen, die nach einem Ortstermin von Bürgermeister Günther Fuchs mit Vertretern der Polizeiinspektion Memmingen, des Landratsamtes Unterallgäu und des Kreisbauhofs Mindelheim...

  • Memmingen
  • 10.09.12
  • 22× gelesen
Lokales

Projekt
Bau der Umgehung «auf gutem Weg»

Bayerns Innenminister sieht durch Sparbeschlüsse keine Gefahr für Benningen Die Errichtung der Ortsumgehung in Benningen ist durch die landesweit gültigen Sparbeschlüsse nicht gefährdet. Dies teilte der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann dem CSU-Landtagsabgeordneten Josef Miller auf Anfrage mit, wie Miller gestern in einer Pressemitteilung bekannt gab. Benningens Bürgermeister Meinrad Bernhard sagte, die Gemeinde habe die nötigen Voraussetzungen für einen Bau so weit als möglich...

  • Memmingen
  • 12.11.10
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019