Gefährliche Körperverletzung

Beiträge zum Thema Gefährliche Körperverletzung

Polizei
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Gefährliche Körperverletzung: Polizei in Friedrichshafen ermittelt gegen zwei Männer (19 und 21)

Die Polizei in Friedrichshafen ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung gegen zwei Männer im Alter von 19 und 21 Jahren. Sie sollen am Mittwoch gegen 15 Uhr in der Ernst-Lehmann-Straße zwei Männer geschlagen haben. Eine Zeugin rief die Polizei an und teilte ihnen eine Schlägerei mit. Noch während die Frau am Telefon war, löste sich die Schlägerei auf und die Beteiligten gingen getrennte Wege. Die Polizei konnte im Rahmen der Fahndung die zuvor beschriebene Person antreffen und...

  • Friedrichshafen
  • 05.12.19
  • 563× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Polizei
Autounfall in Kempten: Vier Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Bei einem Autounfall in Kempten sind am Samstag vier Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr eine 25-Jährige auf der Kaufbeurer Straße. Kurz vor der Einmündung zum Brotkorbweg kam die junge Frau aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß sie frontal mit dem Wagen eines 27-Jährigen Ostallgäuers zusammen. Die beiden Fahrer sowie die jeweiligen Beifahrer wurden bei dem Unfall verletzt und durch den Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. An beiden Fahrzeugen...

  • Kempten
  • 30.11.19
  • 5.911× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Gefährliche Körperverletzung
Alkoholisierte Gruppe greift jungen Mann (21) in Leutkirch an

Wegen Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen eine Gruppe von neun Personen im Alter von 17 bis 20 Jahren. Die Jugendlichen sollen in der Nacht zum Sonntag (20.10.19) gegen 03:30 Uhr einen 21-Jährigen zunächst verbal angegangen und schließlich attackiert haben. Nach Angaben des Geschädigten soll er  von einer Person aus der Gruppe geschlagen worden sein, weshalb er stürzte. Daraufhin hätten mehrere Personen versucht, gezielt in Richtung seines Kopfes zu treten. Die Gruppe der...

  • Leutkirch
  • 21.10.19
  • 3.795× gelesen
Lokales
Symbolbild. Das Gericht verurteilte den Mann zu einer Bewährungsstrafe.

Gefährliche Körperverletzung
Bewährungsstrafe: Security-Mann (36) schlägt Festwochen-Gast (53) krankenhausreif

Das Kemptener Amtsgericht hat einen 36 Jahre alten Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer einjährigen Bewährungsstrafe verurteilt. Der Mann hatte vergangenes Jahr auf der Allgäuer Festwoche als Sicherheitsmann im Dienst auf einen 53-jährigen Italiener derart eingeschlagen, dass dieser mit schweren Verletzungen im Krankenhaus behandelt werden musste. Unter anderem hatte das Opfer eine Unterkiefer- und Jochbeinfraktur erlitten. Noch heute leidet der...

  • Kempten
  • 29.06.19
  • 2.617× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019