gefährlich

Beiträge zum Thema gefährlich

Polizei (Symbolbild)
5.957×

Zeugenaufruf
Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr: Unbekannter wirft Leitpfosten auf Straße

In der Nacht von Freitag auf Samstag hat ein Unbekannter mehrere Leitpfosten auf der Kreisstraße OAL4 zwischen Hörmanshofen und Bernbach auf die Straße geworfen. Ein Autofahrer erkannte die Leitpfosten in der Dunkelheit zu spät und fuhr über die Pfosten. Dabei entstand am Auto ein Schaden von ungefähr 500 Euro. Die Polizei ermittelt jetzt wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Zeugen, die den Unbekannten gesehen haben, werden gebeten sich bei der Polizei Marktoberdorf unter...

  • Biessenhofen
  • 06.06.20
Symbolbild
974×

Zeugenaufruf
Sigmarszell: Unbekannter Autofahrer gefährdet andere Verkehrsteilnehmer bei Überholvorgang

Am Mittwochnachmittag kam es unterhalb des Rohrachs zu einer gefährlichen Situation. Etwa auf Höhe der Hinterbergstraße überholte ein silberner Kleinwagen einen vorausfahrenden Lkw, der in Richtung Scheidegg fuhr. Aufgrund einer unübersichtlichen Kurve an dieser Örtlichkeit, konnte der Fahrer des Kleinwagens dabei gar nicht sehen, ob die Strecke frei war und er hätte aufgrund einer durchgezogenen Linie auch gar nicht überholen dürfen. Ein das Rohrach hinunter fahrender Pkw-Fahrer mußte voll...

  • Sigmarszell
  • 28.03.19
26×

Verkehr
Zeugenaufruf: Unbekannter missachtet Rotlicht und fährt Fußgänger in Wangen beinahe um

Die Polizei Wangen sucht nach Zeugen für einen Vorfall am Samstagmorgen, bei dem gegen 11:45 Uhr ein Fußgänger in Wangen gefährdet wurde. Ein auf der Ravensburger Straße stadteinwärts fahrender, noch unbekannter Autofahrer, hatte an der Einmündung zur Karl-Speidel-Straße das Rotlicht der Ampel missachtet haben. Ein Fußgänger, der bei grüner Ampel die Ravensburger Straße überquerte, musste nach hinten ausweichen, um vom vorbeifahrenden Wagen nicht erfasst zu werden. Durch den Schreck und einer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.04.17
36×

Zeugenaufruf
Unbekannte schlagen Mann (20) vor Fast-Food-Restaurant in Bad Grönenbach zusammen

In Bad Grönenbach Thal wurde ein 20-jähriger Mann am Sonntagmorgen gegen 5:30 Uhr vor dem dortigen Schnellrestaurant zusammengeschlagen. Die zwei bislang unbekannten männlichen Täter wurden von dem Geschädigten auf ca. 18 Jahre und ca. 1,80 m groß geschätzt. Außerdem seien es Brüder gewesen. Aufgrund seiner Verletzungen musste der 20-Jährige ins Klinikum gebracht werden. Die Polizeiinspektion Memmingen bittet eventuelle Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich unter Tel. (08331) 1000 zu...

  • Altusried
  • 24.01.16
25×

Zeugenaufruf
Wurst mit Schrauben garniert: Unbekannter wirft gefährlichen Hundeköder in Garten in Oy-Mittelberg

Ein Hundebesitzer hat in seinem Garten in Oy-Mittelberg ein Stück Wurst, gespickt mit Schrauben gefunden. Er informierte sofort die Polizei. Laut Zeugenaussagen muss der gefährliche Köder von Samstagvormittag auf Sonntagvormittag auf das Grundstück geworfen worden sein. Weil der Hundebesitzer schnell reagierte, ist noch kein Hund verletzt worden. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Verstoßes nach dem Tierschutzgesetz. Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer 0831/9909-2140 bei der...

  • Oy-Mittelberg
  • 28.12.15
23×

Gefährdung
Zeugenaufruf: Illegales Straßenrennen in Kaufbeuren

Die PI Kaufbeuren führt Ermittlungen gegen zwei Autofahrer, die im Verdacht stehen, sich am Samstag, 05.12.2015, ein illegales Rennen geliefert zu haben. Die beiden jungen Männer sind in den Abendstunden im Stadtgebiet Kaufbeuren mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen und haben dabei einen anderen Autofahrer gefährdet, der Anzeige erstattete. Es werden nun weitere Zeugen gesucht, denen am Abend zwei Sportlimousinen entsprechend aufgefallen sind. Insbesondere wird ein noch unbekannter...

  • Kempten
  • 11.12.15
19×

Zeugenaufruf
Ermittlungen wegen Verdachts auf gefährliche Körperverletzung in Lindau

Wurde eine 16-jährige Schülerin, die sich auf dem Weg zur Schule befand, gestern, Donnerstag, 22. Oktober 2015, gegen 07:10 Uhr im Bereich der Dorfstraße in Bodolz von einem unbekannten Mann mit einem Messer bedroht und schließlich am Oberschenkel verletzt? Die Kriminalpolizei Lindau hat inzwischen die Ermittlungen übernommen und sucht einen Unbekannten wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung. Die junge Frau wirkte verstört, als sie früh morgens auf einige Passanten traf. Sie...

  • Lindau
  • 23.10.15
34×

Zeugenaufruf
Unbekannter rast mit Auto auf Müllmann in Lindau zu

In der Linggstraße ist am Dienstagvormittag ein Angestellter eines Abfallentsorgungsbetriebes von einem anderen Verkehrsteilnehmer gefährdet worden. Der 28-jährige Geschädigte war gerade damit beschäftigt, die bereitgestellten Mülltonnen in seinen Lkw zu leeren. Durch diese Tätigkeit war die Fahrt durch die Linggstraße vorübergehend nicht möglich. Die dadurch verursachte Wartezeit dauerte einem nachfolgenden Pkw-Fahrer wohl zu lange. Der Fahrer des dunkelgrünen VW Golf gab Gas und fuhr auf den...

  • Lindau
  • 05.06.13
476×

Überholer
Gefährlich überholt: Anzeige für 49-Jährigen bei Rudratshofen

Eine gefährliche Verkehrssituation provoziert hat am Donnerstag ein 49-jähriger Autofahrer, der mit seinem Wagen zwischen Ruderatshofen und Marktoberdorf an einer unübersichtlichen Stelle überholte. Laut Polizei musste ein entgegenkommender Pkw scharf nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Auch der überholte 54-jährige Autofahrer war nach Polizeiangaben zu einer Vollbremsung gezwungen. Der Mann hatte die gefährliche Situation erkannt und so dem riskanten Überholer noch...

  • Kaufbeuren
  • 26.11.12
23×

Oberstaufen
Straßenverkehrsgefährdung durch Raser und Drängler in Oberstaufen

Durch sein grob rücksichtsloses Verhalten gefährdete am 6.11. gegen 17.30 Uhr, ein bislang unbekannter Drängler mehrere Verkehrsteilnehmer auf der Staatsstraße 2005 bei Wengen. Durch mehrere riskante Überholmanöver gefährdete er sowohl den Gegenverkehr als auch in gleicher Richtung fahrende Fahrzeuge. Unter anderem zwang er einen Lkw-Fahrer zur Vollbremsung und drängte einen Pkw von der Fahrbahn ab. Von einem Zeugen auf sein Verhalten angesprochen, gab er an, fahren zu können, wie er wolle. Die...

  • Oberstaufen
  • 08.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ