gefährlich

Beiträge zum Thema gefährlich

104×

Gefährdung
Autofahrer (60) gerät bei Immenstadt immer wieder auf die Gegenfahrbahn

Bereits am Dienstag, 31.10.2017, zwischen 10:00 Uhr und 11:00 Uhr, fuhr ein 60-Jähriger mit seinem grauen Opel Meriva von Oberstaufen über Immenstadt nach Sonthofen. Nach den Angaben eines Zeugen kam der Mann dabei mehrfach im Bereich Alpsee auf die Gegenfahrbahn, wodurch entgegenkommende Fahrzeuge abbremsen, bzw. ausweichen mussten. Der Mann konnte schließlich in Sonthofen angehalten werden. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Fahrzeugführer, die durch den grauen Opel Meriva gefährdet wurden,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.11.17
30×

Gefahr
Unbekannte entfernen mehrere Gullydeckel in Leutkirch

Unbekannte entfernten in der Nacht von Samstag auf Sonntag mehrere Gullydeckel in Leutkirch und schufen so eine gefährliche Situation für andere Verkehrsteilnehmer. Ein Zeuge teilte gegen 02:20 Uhr mit, dass im Bereich der Wangener Straße mehrere Gullydeckel fehlen würden. Wie die Polizeibeamten des Polizeireviers Leutkirch feststellen, waren im Bereich Steinbeißstraße/Wangener Straße bis zur Wilhelmsstraße mehrere Gullydeckel entnommen worden und teilweise auf der Straße sowie auf dem Gehweg...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.04.17
23×

Alkohol
Junger Mann (22) gefährdet Straßenverkehr und ignoriert Anhaltesignale der Polizei

Am frühen Sonntagmorgen, kurz vor 04.00 Uhr, kam einer Streife Am Hang ein Auto mit eingeschalteten Warnblinkleuchten entgegen. Als der 22-jährige Fahrer erkannte, dass er kontrolliert werden sollte, fuhr er in der Mauerstettener Straße mit überhöhter Geschwindigkeit bei roter Ampel durch die Bahnunterführung davon. An der folgenden Steigung touchierteer eine Leitplanke und der Fahrzeugführer ignorierte weiterhin die Anhaltesignale des folgenden Polizeifahrzeuges. Beim Ziegelstadel kam das...

  • Kaufbeuren
  • 22.01.17
28×

Alkoholmissbrauch
Betrunkener Mann (53) gerät auf der B19 bei Rettenberg mehrfach auf die Gegenfahrbahn

Am Donnerstag, gegen 17 Uhr, befuhr ein 53-Jähriger mit seinem Auto die B19 von Oberstdorf in Richtung Immenstadt. Laut Aussage mehrerer Zeugen geriet er hierbei mehrfach auf die Gegenfahrbahn, wodurch es zur Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer kam. Der Fahrer konnte durch die Polizeistreife ermittelt und zu Hause angetroffen werden. Zu diesem Zeitpunkt stand er unter Alkoholeinfluss. Zeugen des Vorfalls, bzw. Verkehrsteilnehmer, die selbst gefährdet wurden, werden gebeten, sich bei der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.12.16
33×

Alkoholmissbrauch
Betrunkene Frau (72) verursacht mehrere Unfälle in Kaufbeuren

Eine 72-jährige Frau aus Kaufbeuren verursachte am Mittwochnachmittag in alkoholisiertem Zustand mehrere Verkehrsunfälle nacheinander. Zur Unfallaufnahme und der weiteren Sachbearbeitung wurden mehrere Streifen der örtlichen Polizeiinspektion hinzugezogen. Die Frau geriet, vermutlich aufgrund ihrer Alkoholisierung, in der Hohen Buchleuthe auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Die Unfallverursacherin blieb nicht an der Unfallstelle, sondern...

  • Kaufbeuren
  • 22.12.16
28×

Ermittlungserfolg
Fronleichnamsumzug in Mattsies gefährdet: Verkehrsrowdy ermittelt

Wie bereits berichtet, kam es am 04.06.2015 zu einem Vorfall beim Fronleichnamsumzug in Mattsies. Hier fuhr ein damals unbekannter mit seinem Pkw an einer Feuerwehrabsperrung vorbei auf die Prozessionsteilnehmer zu und gefährdete diese. Nach umfangreichen Ermittlungen konnte nun ein 23-jähriger Mann aus dem nördlichen Landkreis Unterallgäu als Täter ermittelt werden. Der junge Mann war bislang nicht polizeilich in Erscheinung getreten, als er jetzt mit dem Vorfall konfrontiert wurde, legte er...

  • Mindelheim
  • 07.08.15
20×

Verkehr
Steine auf Straße in Kempten geworfen und Autos getroffen

Durch einen Steinwurf wurde am Samstag Mittag in der Lenzfrieder Straße ein vorbeifahrender Pkw an der Beifahrerseite beschädigt. Zu diesem Zeitpunkt hielten sich zwei 21-jährige junge Männer bei dortiger Bushaltestelle 'Alte Bleiche' auf und warfen unmotiviert Steine auf die Straße. Unmittelbar nachdem der Geschädigte den Einschlag an seinem Fahrzeug mitbekam und sein Fahrzeug zum Stillstand brachte, entfernte sich einer der jungen Männer in Richtung Schumacherring. Sein Mitstreiter blieb...

  • Kempten
  • 20.07.14
53×

Verkehr
Gefährliche Kreuzung in Sonthofen: Einfahrt von Blumen- in Sudentenstraße künftig gesperrt

Immer wieder kracht es an der Kreuzung von Sudeten- und Blumenstraße in Sonthofen. Nun will die Stadt das Problem auf der abknickenden Vorfahrtsstraße mit einer klaren Verkehrsregelung in den Griff bekommen. Lösung der Verwaltung: Künftig ist die Einfahrt in die Sudentenstraße von der Blumenstraße aus gesperrt. Einzig die Schulbusse sollen dort noch zur nahe gelegenen Realschule reinfahren dürfen. Laut Rathaus gab es an der Kreuzung in den vergangenen Jahren 37 bei der Polizei registrierte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.06.14
22×

Verkehr
Polnischer Verkehrsrowdy auf B 12 unterwegs

Am Donnerstag, 06.03.2014, zwischen 15.40 Uhr und 16 Uhr befuhr ein polnischer Kleintransporter die B 12 von Kempten in Richtung München. Nach Angaben der Zeugen überholte der Kleintransporter u. a. mehrfach trotz Gegenverkehr. Nur der aufmerksamen und besonnenen Fahrweise der anderen Autofahrer ist es zu verdanken, dass es nicht zu einem schweren Unfall kam. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Kleintransporter nicht mehr festgestellt werden. Das Kennzeichen ist nicht bekannt....

  • Kempten
  • 10.03.14
14×

Alkohol
Betrunkener (66) gefährdet Autofahrer und sich selbst in Memmingen

In den frühen Samstag Abendstunden wurde eine Person mitgeteilt, welche im Bereich 'In der Neuen Welt' immer wieder über die Straße springt, und dabei Autofahrer gefährdet. Vor Ort konnte ein 66-jähriger Mann angetroffen werden, welcher deutlich alkoholisiert ist und sich nicht ausweisen kann. Zudem konnte er sich aufgrund der Alkoholisierung mit den kontrollierenden Beamten nicht verständigen. Er wurde zur Identitätsfeststellung und Ausnüchterung mit zur Dienststelle verbracht.

  • Kempten
  • 20.01.14
33×

Fahndung
Ostallgäu: Wieder Radmuttern gelockert

Über mehrere Wochen hinweg wurden bereits mehrfach bei einem Pkw in Biessenhofen die Radmuttern gelockert. Der Pkw stand immer vor einem Wohnanwesen in der Straße Am Ramersberg. Das letzte Lösen der Radmuttern fand in der Nacht vom 26. auf den 27.12.2013 statt. Die Polizei Marktoberdorf bittet unter Tel. 08342/96040 um Hinweise.

  • Kaufbeuren
  • 28.12.13
26×

Fahndung
Ostallgäu: Wieder Radmuttern gelockert

Über mehrere Wochen hinweg wurden bereits mehrfach bei einem Pkw in Biessenhofen die Radmuttern gelockert. Der Pkw stand immer vor einem Wohnanwesen in der Straße Am Ramersberg. Das letzte Lösen der Radmuttern fand in der Nacht vom 26. auf den 27.12.2013 statt. Die Polizei Marktoberdorf bittet unter Tel. 08342/96040 um Hinweise.

  • Kaufbeuren
  • 28.12.13
20×

Polizei
Bundesweiter Blitzmarathon der Polizei

In Abstimmungen mit allen Ländern findet in der Zeit zwischen dem 10.10.2013, 06.00 Uhr und 11.10.2013, 06.00 Uhr ein bundesweiter sogenannter statt. Im Rahmen des Blitzmarathons wird schwerpunktmäßig die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer kontrolliert. Teilweise sind auch Anhaltekontrollen vorgesehen. Neben dem Schwerpunkt Landstraßen außerorts werden auch innerörtliche Bereiche überwacht. Im Anschluss an den 24-Stunden-Blitzmarathon werden bis 17.10.2013, 24.00 Uhr im Rahmen einer...

  • Kempten
  • 04.10.13
14×

Paarungszeit
Wildwechsel: Allgäuer Autofahrer müssen aufpassen

Bei Rehen schießen jetzt die Hormone - Autofahrer müssen doppelt aufpassen Auf der einen Seite strömen sie diesen verführerischen Duft aus, der die Männer reihenweise betört. Doch ergreifen die dann die Initiative, zieren sich die Damen - und nehmen einfach Reißaus. Umso umsichtiger, rät jetzt Manfred Werne, Vorsitzender des Kreisjagdverbands Kempten, sollten während der Paarungszeit die Autofahrer sein. Blind vor Liebe - oder besser gesagt völlig hormongesteuert - reagieren die Tiere...

  • Kempten
  • 25.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ