gefährlich

Beiträge zum Thema gefährlich

Polizei (Symbolbild)
6.060× 1

Kein Führerschein
Durch Bushaltestelle und Kreuzungen gerast: BMW-Fahrer (20) flüchtet rücksichtslos vor Polizei

Weil er ohne Führerschein unterwegs war, ist ein 20-Jähriger am Freitag in Kempten mit einem BMW vor der Polizei geflüchtet. Dabei überholte er nach Angaben der Polizei trotz Gegenverkehrs die vorausfahrenden Fahrzeuge, schlängelte sich rücksichtslos durch den Berufsverkehr und überfuhr mehrere Kreuzungen trotz roter Ampeln. Außerdem fuhr der 20-Jährige in der Kaufbeurer Straße mit enormer Geschwindigkeit über die Bushaltestelle. Flucht endet in Schutzplanke Die Flucht begann, als der junge...

  • Kempten
  • 20.06.20
27×

Alkohol
Betrunkene Männer werfen in Kempten mit Äxten

Am Montagabend gegen 18:50 Uhr wurde die Polizei Kempten zur Hilfe gerufen, nachdem im Föhrenweg in Kempten zwei Männer in volltrunkenem Zustand mit Äxten hantierten. Ein 55-jähriger Kemptner und dessen 39-jähriger Bekannter warfen mit insgesamt vier Äxten auf einen im Grundstück stehenden Baum. Außer der Tatsache, dass die Volltrunkenen sich mit ihrer Aktion selbst erheblich hätten verletzten können, befand sich hinter dem Zielobjekt eine vorbeilaufende Straße. Die Äxte wurden zur...

  • Kempten
  • 05.04.16
38×

Gericht
Kaufbeuer (40) schlägt mit Porzellan-Aschenbecher zu: Acht Monate auf Bewährung

Es begann als politische Diskussion und endete in einer massiven Tätlichkeit: Ein 40-jähriger Kurde aus Kaufbeuren schlug im Oktober 2015 einem 34-jährigen Landsmann nach wechselseitigen Beleidigungen einen schweren Aschenbecher aus Porzellan auf den Kopf. Der Geschädigte erlitt eine sechs Zentimeter lange Platzwunde und zwei kleinere Risswunden. Der Angreifer wurde jetzt vor dem Amtsgericht der gefährlichen Körperverletzung schuldig gesprochen und zu einer Bewährungsstrafe von acht Monaten...

  • Kempten
  • 14.03.16
28×

Gefährlich
Exzessiver Alkoholkonsum in Kempten hält Beamte auf Trab

Am Freitagabend und in der Nacht auf Samstag hatte es die Kemptener Polizei mit mehreren stark betrunkenen Personen zu tun. Einer Streife der Polizei Kempten fiel am frühen Samstagmorgen gegen 2 Uhr eine 56-jährige Kemptenerin auf, die im Bereich der Ahornhöhe im Schnee liegend vorgefunden wurde. Die Dame war so stark betrunken, dass sie beschloss, die Nacht an einem Schneehaufen und teilweise entkleidet zu verbringen. Da hier natürlich eine erhebliche Gefahr für die Gesundheit der Dame...

  • Kempten
  • 23.01.16
23×

Gefährdung
Zeugenaufruf: Illegales Straßenrennen in Kaufbeuren

Die PI Kaufbeuren führt Ermittlungen gegen zwei Autofahrer, die im Verdacht stehen, sich am Samstag, 05.12.2015, ein illegales Rennen geliefert zu haben. Die beiden jungen Männer sind in den Abendstunden im Stadtgebiet Kaufbeuren mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen und haben dabei einen anderen Autofahrer gefährdet, der Anzeige erstattete. Es werden nun weitere Zeugen gesucht, denen am Abend zwei Sportlimousinen entsprechend aufgefallen sind. Insbesondere wird ein noch unbekannter...

  • Kempten
  • 11.12.15
92×

Ermittlungen
Uran lagert jahrzehntelang in einem Keller in Reutte

Mann (85) brachte das Material aus Skandinavien mit Bei dem radioaktiven Material, das die Polizei am Dienstag in einem Haus in Reutte gefunden hat, handelt es sich um Uran. Die etwa fünf Zentimeter langen Stäbchen waren in einem geschlossenen Glasbehältnis im Keller eines 85-Jährigen. Der Tiroler erklärte, das strahlende Material befände sich seit fast 60 Jahren in seinem Besitz. Der Mann sei 1956 als Fertigungsleiter in einer Fabrik in Skandinavien beschäftigt gewesen, in der uranhaltiges...

  • Kempten
  • 16.10.15
26×

Strahlung
Polizei stellt radioaktives Material in Reutte sicher

Spezialisten der Tiroler Polizei haben im Keller eines Einfamilienhauses im Bezirk Reutte eine geringe Menge radioaktiven Materials sichergestellt. Die Substanz befand sich in einem verschlossenen Glasbehälter. 'Die Strahlung ist nach unseren bisherigen Erkenntnissen nur geringfügig und nicht als gefährlich einzustufen', sagte ein Sprecher der Landespolizeidirektion in Innsbruck gegenüber der Allgäuer Zeitung. Um welche Substanz es sich handle, müsse noch ermittelt werden. Der 85-jährige...

  • Kempten
  • 14.10.15
14×

Gefährliche Körperverletzung
Frau (50) schlägt Bekannten (44) bei gemeinsamem Umtrunk mit Bierflasche auf den Kopf

Am frühen Samstagabend, kurz vor 20.00 Uhr, kam es in der Reinhartserstraße zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen einer 50-jährigen Frau und einem 44-jährigen Mann. Der 44-Jährige war dort bei seiner ehemaligen Bekannten zu Besuch und beide hatten auch ordentlich einen über den Durst getrunken. Die beiden, welche der Polizei bereits bestens bekannt sind, gerieten mal wieder in Streit und die 50-Jährige griff letztendlich zu einer leeren Bierflasche, welche sie ihrem Kontrahenten auf...

  • Kempten
  • 23.08.15
30×

Islamistenszene
Islamismus: Gefährdete Jugendliche und ihre Familien finden im Allgäu immer noch zu wenig Hilfe

Viel geredet, wenig getan Im Januar starb David G. in Syrien. Danach war die Betroffenheit groß. Gefährdete Jugendliche und ihre Familien finden aber immer noch zu wenig Hilfe. Wie soll das weitergehen? Der Schock war groß, nachdem der erste junge Mann aus dem Allgäu im 'Heiligen Krieg' gestorben war: David G. aus Kempten war 18 Jahre alt, als er seine Familie verließ. Im Januar starb er im Alter von 19 Jahren als Kämpfer der Terrororganisation Islamischer Staat (IS). Viele Menschen in der...

  • Kempten
  • 30.10.14
20×

Verkehr
Steine auf Straße in Kempten geworfen und Autos getroffen

Durch einen Steinwurf wurde am Samstag Mittag in der Lenzfrieder Straße ein vorbeifahrender Pkw an der Beifahrerseite beschädigt. Zu diesem Zeitpunkt hielten sich zwei 21-jährige junge Männer bei dortiger Bushaltestelle 'Alte Bleiche' auf und warfen unmotiviert Steine auf die Straße. Unmittelbar nachdem der Geschädigte den Einschlag an seinem Fahrzeug mitbekam und sein Fahrzeug zum Stillstand brachte, entfernte sich einer der jungen Männer in Richtung Schumacherring. Sein Mitstreiter blieb...

  • Kempten
  • 20.07.14
51×

Information
Richtig grillen einfach gemacht

Zehn wichtige Tipps für ein sorgloses Grillvergnügen unter freiem Himmel Sonnenzeit ist Grillzeit. Allein in Deutschland wird während der warmen Monate rund 70 Millionen Mal der Grill entfacht. Für ein entspanntes und vor allem sicheres Grillvergnügen gibt es jedoch ein paar Dinge zu beachten. Vor diesem Hintergrund geben Grillmeister-Experten nützliche und hilfreiche Tipps, damit der Spaß auch ein voller Erfolg wird. • Wen es zum Grillen in die Natur zieht, darf dies im öffentlichen Raum...

  • Kempten
  • 27.05.14
16×

Aktion
Kaufbeurer Gesamtelternbeirat verteilt Rote Karten an unverantwortliche Eltern im Straßenverkehr

Disziplin ist eine Eigenschaft, die nicht nur bei Schülern hin und wieder eingefordert werden muss. Auch Erwachsenen brauchen offenbar Ermahnungen – vor allem Eltern, die ihre Sprösslinge mit dem Auto zur Schule bringen. Denn oft kommt es nach Erfahrungen der Polizei dabei zu heiklen Situationen auf der Straße. Wer seine Kinder und andere dabei gefährdet, muss derzeit mit einer Roten Karte rechnen. Die Aktion des Kaufbeurer Gesamtelternbeirats soll die Eltern aufrütten. 'Wir wollen auf das...

  • Kempten
  • 26.05.14
22×

Verkehr
Polnischer Verkehrsrowdy auf B 12 unterwegs

Am Donnerstag, 06.03.2014, zwischen 15.40 Uhr und 16 Uhr befuhr ein polnischer Kleintransporter die B 12 von Kempten in Richtung München. Nach Angaben der Zeugen überholte der Kleintransporter u. a. mehrfach trotz Gegenverkehr. Nur der aufmerksamen und besonnenen Fahrweise der anderen Autofahrer ist es zu verdanken, dass es nicht zu einem schweren Unfall kam. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Kleintransporter nicht mehr festgestellt werden. Das Kennzeichen ist nicht bekannt....

  • Kempten
  • 10.03.14
14×

Alkohol
Betrunkener (66) gefährdet Autofahrer und sich selbst in Memmingen

In den frühen Samstag Abendstunden wurde eine Person mitgeteilt, welche im Bereich 'In der Neuen Welt' immer wieder über die Straße springt, und dabei Autofahrer gefährdet. Vor Ort konnte ein 66-jähriger Mann angetroffen werden, welcher deutlich alkoholisiert ist und sich nicht ausweisen kann. Zudem konnte er sich aufgrund der Alkoholisierung mit den kontrollierenden Beamten nicht verständigen. Er wurde zur Identitätsfeststellung und Ausnüchterung mit zur Dienststelle verbracht.

  • Kempten
  • 20.01.14
43×

Drogen
Gesundheitsgefährdender Konsum von Badesalz führt zu Polizeieinsatz in Kaufbeuren

Vermutlich wegen dem Konsum von sogenanntem 'Badesalz' kam es in der vergangenen Nacht zu einem umfangreichen Polizeieinsatz. Um kurz nach 23 Uhr erreichte die Einsatzzentrale der Polizei die Meldung über einen stark verwirrten und aggressiven Mann in einer Wohnung in der Dessestraße, der vermutlich Drogen konsumiert habe. Noch vor Eintreffen der Polizei nahmen die Mitarbeiter des Rettungsdienstes schussähnliche Geräusche aus der Wohnung des Verwirrten wahr und warteten das Eintreffen der...

  • Kempten
  • 02.12.13
102×

Abfallwirtschaft
Schadstoffmobil wieder im Landkreis Unterallgäu unterwegs

Das Schadstoffmobil fährt im Oktober zum vierten Mal in diesem Jahr die Gemeinden im Landkreis an: Von Montag bis Samstag, 14. bis 19. Oktober, können dann wieder Problemabfälle kostenlos abgegeben werden. Wichtig ist hierbei laut der Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises, die Schadstoffe in ihren ursprünglichen Gefäßen zu belassen und nichts zusammenzuschütten. Dies könnte gefährliche chemische Reaktionen verursachen. Beim Schadstoffmobil abgegeben werden können zum Beispiel flüssige Farb-...

  • Kempten
  • 09.10.13
20×

Polizei
Bundesweiter Blitzmarathon der Polizei

In Abstimmungen mit allen Ländern findet in der Zeit zwischen dem 10.10.2013, 06.00 Uhr und 11.10.2013, 06.00 Uhr ein bundesweiter sogenannter statt. Im Rahmen des Blitzmarathons wird schwerpunktmäßig die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer kontrolliert. Teilweise sind auch Anhaltekontrollen vorgesehen. Neben dem Schwerpunkt Landstraßen außerorts werden auch innerörtliche Bereiche überwacht. Im Anschluss an den 24-Stunden-Blitzmarathon werden bis 17.10.2013, 24.00 Uhr im Rahmen einer...

  • Kempten
  • 04.10.13
14×

Paarungszeit
Wildwechsel: Allgäuer Autofahrer müssen aufpassen

Bei Rehen schießen jetzt die Hormone - Autofahrer müssen doppelt aufpassen Auf der einen Seite strömen sie diesen verführerischen Duft aus, der die Männer reihenweise betört. Doch ergreifen die dann die Initiative, zieren sich die Damen - und nehmen einfach Reißaus. Umso umsichtiger, rät jetzt Manfred Werne, Vorsitzender des Kreisjagdverbands Kempten, sollten während der Paarungszeit die Autofahrer sein. Blind vor Liebe - oder besser gesagt völlig hormongesteuert - reagieren die Tiere...

  • Kempten
  • 25.07.13
17×

Verkehr
Memmingen verbessert gefährliche Stellen für Fahrradfahrer

Polizei freut sich über mehrere 'positive Veränderungen' für Radfahrer Die Allgäuer Zeitung berichtete in der Serie 'Fahr’ Rad'' über gefährliche Stellen für Fahrradfahrer in Memmingen. An einigen Punkten habe die Stadt mittlerweile für Verbesserungen gesorgt, freut sich Manfred Guggenmos, Leiter des Sachbereichs Verkehr bei der Polizeiinspektion (PI) Memmingen. An der Rad-Unterführung zwischen Buxheimer und Dr.-Karl-Lenz-Straße sei eine deutliche Verbesserung feststellbar, so Guggenmos. Da die...

  • Kempten
  • 18.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ