Gefährdung des Straßenverkehrs

Beiträge zum Thema Gefährdung des Straßenverkehrs

Polizei (Symbolbild)
3.257×

Verkehrsgefährdung
Kinder werfen Gegenstände auf die B12 bei Buchloe

Am späten Freitagnachmittag haben vier Kinder zwischen zwölf und dreizehn Jahren Gegenstände auf die B12 bei Buchloe geworfen. Eine Verkehrsteilnehmerin hatte der Polizei den Vorfall gemeldet. Die Polizei traf die Kinder schließlich auf der Brücke, Verlängerung der Waldstraße in Buchloe/Lindenberg über die B12 an. Die Beamten informierten die Eltern. Die Staatsanwaltschaft Kempten prüft nun den Vorfalll wegen Straßenverkehrsgefährdung.

  • Buchloe
  • 04.07.20
Symbolbild.
5.718×

Anzeige
Autofahrer (71) wendet auf B12 bei Kaufbeuren, verursacht Unfall und flüchtet

Ein 71-jähriger Autofahrer hat am Samstagabend auf der B12 bei Kaufbeuren einen Verkehrsunfall durch ein Wendemanöver verursacht. Eine Person ist dabei leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr der 71-jährige, ortskundige Mann vom Kreisverkehr auf die B12 in Richtung Kempten auf. Weil er aber ursprünglich nach München fahren wollte, wendete der 71-Jährige auf der Bundesstraße. Dabei stieß er mit einem anderen Wagen zusammen, der auf der B12 in Richtung Kempten unterwegs war. Der...

  • Kaufbeuren
  • 01.03.20
Polizei (Symbolbild).
2.364×

Riskantes Überholmanöver
Mann fährt auf B12 bei Marktoberdorf auf Gegenfahrbahn und gefährdet Autofahrerin (22)

Am Mittwoch gegen 17:40 Uhr ist ein Mann beim Überholen auf der B12 auf die Gegenfahrbahn gefahren und hat eine 22-jährige Autofahrerin gefährdet.  Die Frau fuhr auf der B12 von Kaufbeuren in Richtung Marktoberdorf. Kurz vor Marktoberdorf kam ihr auf ihrer Fahrbahn plötzlich ein Auto entgegen. Sie musste nach rechts in den Straßengraben ausweichen, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden.  Das entgegenkommende Auto fuhr zunächst weiter, ohne anzuhalten. Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer...

  • Marktoberdorf
  • 23.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ