Gedicht

Beiträge zum Thema Gedicht

849× 41 Bilder

Kultur
Poetry-Slam von neun Künstlern in der Kultbox in Kempten

Die Regeln beim Poetry-Slam: Keine Requisiten auf der Bühne, der Vortrag darf höchstens sechs Minuten dauern und – am wichtigsten – der Text (egal ob Prosa oder Gedicht) muss selbst, mit Leidenschaft und mit Liebe zur Sprache geschrieben sein. Ansonsten gilt vor allem eines: Narrenfreiheit. Jeder Witz kommt mit einem Augenzwinkern daher, und die Anspielungen sind elegant verpackt. Und das ist auch so beim ersten AÜW-Kultslam, der in der Kemptener Kultbox vor 450 Besuchern über die Bühne geht....

  • Kempten
  • 10.11.17
87×

Das 17. Allgäuer Mundartforum im Kemptener Kornhaus

Im Rahmen der Allgäuer Festwoche am Donnerstag, 18. August, ab 20 Uhr In diesem Jahr treffen sich die Allgäuer Mundartautoren im Rahmen der Allgäuer Festwoche am Donnerstag, 18. August, ab 20 Uhr, im Kemptener Kornhaus. Namhafte und beliebte Allgäuer Mundartautoren geben ihre unterhaltsamen und frech-witzigen Anekdoten, Gedichte und Geschichten, die das Leben schreibt (vielleicht auch schreiben lässt) beim All- gäuer Mundart-Forum im Rahmen der Allgäuer Festwoche, zum Besten. Bereits zum 17....

  • Kempten
  • 12.07.16
65×

Schmähgedicht
Internet-Post sorgt vor dem Fußball-Derby zwischen Amberg und Buchloe für Ärger und Polizeieinsatz

Polizeieinsätze sind mittlerweile bei vielen Fußballspielen leider gang und gebe. Beim Revierderby zwischen Dortmund und Schalke etwa muss die Polizei so gut wie immer eingreifen. Bei Derbys auf lokaler Ebene ist das dann doch eine Seltenheit. Am vergangenen Freitag musste zum Spiel zwischen Amberg und Buchloe (Kreisklasse Allgäu 2) jedoch die Polizei anrücken. Grund war ein Schmähgedicht. Es erinnerte in seiner Machart an das Werk des in die Kritik geratenen ZDF-Satirikers Jan...

  • Buchloe
  • 26.04.16
39×

Kinder schreiben Gebete
Wie sprechen Kinder mit Gott? Kinder können Gebete einsenden

Wie sprechen Kinder mit Gott? Was haben sie ihm zu sagen? Was bewegt sie? Das soll die Aktion 'Kinder schreiben Gebete' in Erfahrung bringen. Die Allgäuer Zeitung ruft Kinder auf, eigene Gebete zu verfassen und einzuschicken. Ob in Form eines Gedichts oder als Zwiegespräch – hier gibt es keine Vorgaben. Eine Jury aus Kirchenvertretern wird dann die Gebete auswählen. Wer mitmachen will, kann sein Gebet bis Mittwoch, 20. April, gleich hier eintragen.

  • Kempten
  • 26.03.16
178×

Dialekt
Gedichte auf Schwäbisch: Memminger und Mindelheimer Zeitung rufen zum Mundartwettbewerb auf

Sprache schafft Gemeinschaft und Geborgenheit. Das gilt für die Hochsprache ebenso wie für den Dialekt. Wer schwäbisch spricht, bekennt sich zu seinen Wurzeln. Trotzdem beherrschen immer weniger Kinder Dialekt. Memminger und Mindelheimer Zeitung wollen dem etwas entgegensetzen. Die beiden Lokalredaktionen rufen zu einem großen Mundartwettbewerb auf. Die Arbeiten begutachtet eine vierköpfige Jury. Eingereicht werden können Gedichte oder Prosatexte in schwäbischer Mundart. Die Gedichte sollten...

  • Kempten
  • 16.10.15
173×

90 Versla, Gedichte und Fotos

Neues 144-seitiges Buch des Förderverein mundART Allgäu e.V.: 'Allgäuer Feuerwehr-Versla' Der Förderverein mundART Allgäu e.V. hat ein Buch herausgebracht, das den Feuerwehren im Allgäu gewidmet ist: 'Allgäuer Feuerwehr-Versla'. Zuvor waren Allgäuer dazu aufgerufen worden, ihr 'Allgäuer Feuerwehr-Versla' einzusenden. Die Resonanz war sehr groß. Die schönsten 90 Versla und Gedichte in Allgäuer Mundart sind nun in diesem Buch auf 144 Seiten veröffentlicht, ergänzt durch eine Sammlung von 20...

  • Marktoberdorf
  • 14.08.13
14×

Lindau
Valentinsabend der Diözese Augsburg in Lindau

Die Psychologische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen der Diözese Augsburg organisiert heute einen Valentinsabend der besonderen Art. Andrea Warthemann stellt bekannte Romane, Liebesgedichte und Liebesbriefe vor. Dabei kommt sowohl Humorvolles als auch Überraschendes und Tiefsinniges ans Licht. Los gehts um 19.30 Uhr in der Ludwig-Kick-Str. 19a in Lindau.

  • Lindau
  • 14.02.13
220×

Musikalische Lesung
Simone Schatz, Tiny Schmauch und Astrid Bauer erzählen von Beleuchtungswahn, Elternehrgeiz und höflichen Engeln

Bescherung, mal ganz anders Das war eine vorweihnachtliche Bescherung vom Feinsten: die musikalische Lesung 'Früher war mehr Lametta' mit Simone Schatz, Astrid Bauer und Tiny Schmauch in der Volksbankgalerie Lindenberg. Herrlich überspitzt Ist Weihnachten ein Fest des Friedens und der Freude? Oder menschelt es da ganz besonders, kommen Größenwahn, Neid, Rechthaberei und all die anderen Tugenden erst so richtig heraus? Die herrlich überspitzten Gedichte und Geschichten von Axel Hacke über...

  • Kempten
  • 12.12.12
33×

Poetry
Poetry Slam im Landestheater Memminen

Der zweite Poetry Slam der Gruppe 'Vorsicht, Dichter!' steigt am Samstag, 1. Dezember, in der Bühnenschleuse des Landestheaters Schwaben (LTS). Organisator Matthias Rottmar hat dieses Mal fünf Teilnehmer für den Abend gewonnen. Zusätzlich tritt die Band 'Residence NonAme' auf. Geboten wird ein neues Programm von Literaten, die ihre Texte vortragen. Von lustig und traurig bis melancholisch und nachdenklich: In der kurzen Zeit von jeweils acht Minuten bekommt das Publikum Einblicke in neue...

  • Kempten
  • 29.11.12
205×

'Dichterlesung'
Mundart von Beate Lipp und Kollegen begeistern die Besucher der Hintersteiner Festhalle

Wie die schlaue Mina hochprozentige Stärkung erhält - Theater und Gedichte Ganz schön schlau, um nicht zu sagen bauernschlau, begibt sich die Mina aus 'Hinderschtui' am helllichten Tag zu Bett und mimt die bedauernswerte Kranke. Die Vorteile liegen auf der Hand: Mitleidige Nachbarn besuchen das raffinierte Weiblein mit der eisgrauen Knotenfrisur und bringen ihm allerlei – hoffentlich hochprozentige – Stärkungen vorbei. Die Bewohner des Bergdorfes wissen es längst: Es war wieder...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.11.12
112×

Lyrik
Gedicht der Memmingerin Doris Abeska wurde in Wien ausgezeichnet

Preis für 'Sommergedanken' Wenn die Memmingerin Doris Maria Abeska (86) etwas bewegt hat, fasste sie es in Verse. Schon seit ihrem achten Lebensjahr. Mehrere ihrer Werke wurden bereits für die 'Bibliothek Deutschsprachiger Gedichte' ausgewählt. Ihre 'Sommergedanken' erhielten kürzlich den dritten Preis in einem Wettbewerb der Gesellschaft der Lyrikfreunde Wien: Sommergedanken Gesegnet. Herr, sind solche Sommertage,/ vom goldnen Licht der Sonne überglüht,/ wenn rings die Erde Dir zum Danke...

  • Kempten
  • 01.09.12
108×

Finissage
Finissage in Marktoberdorf: Fragile Gedichte lehnen sich an lichte Acrylarbeiten an

Alexandra Meier liest zum Abschluss der Ausstellung von Pamela Wulf im Café Momentee erstmals aus ihren Werken Bild und Wort standen im Zentrum der Finissage im Café Momentee. Zu den seit zwei Monaten gezeigten Acrylbildern von Pamela Wulf las Alexandra Meier eigene Gedichte. Malerin und Autorin waren erst kürzlich aufeinander aufmerksam geworden, und die Präsentatin bedeutete für beide Marktoberdorferinnen Mitte dreißig einen ersten Schritt an die Öffentlichkeit. Tatsächlich schienen sich die...

  • Marktoberdorf
  • 20.06.12
26×

'Buchloer Serenade'
Buchloer Serenade in der evangelischen Hoffnungskirche

Eberhard, Hüther und Schmehr musizieren 'Nun will der Lenz uns grüßen, von Mittag weht es lau' – dieses auch heute noch anrührende Gedicht aus dem 13. Jahrhundert aus der Feder Neidhart von Reuenthals rezitierte Helga Kutter bei der jüngsten 'Buchloer Serenade' in der evangelischen Hoffnungskirche. Und auch in der Musik – diesmal gab es Violin-, Querflöten- und Orgelklänge in wechselnden Duo- und Trio-Besetzungen (Christiane Eberhard, Thomas Hüther, Thorsten Schmehr) – waren...

  • Buchloe
  • 09.05.12
196×

Buchmesse II
Lyrikerin Stefanie Kemper von Messestadt Leipzig begeistert

'Leipzig hat ein eigenes Flair' 'Leipzig hat so ein eigenes Flair', sagt Stefanie Kemper nach Worten suchend und fügt dann lachend hinzu: 'Außerdem wird die Stadt jedes Jahr schöner.' Deshalb scheut die Lyrikerin aus Maierhöfen (Westallgäu) auch die siebenstündige Zugfahrt nicht, um immer wieder in die Messestadt zu reisen. In diesem Jahr auf Einladung der Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik, zu deren Gründungsmitgliedern Kemper gehört. Mit anderen Lyrikern stellte sie das Benefizhörbuch...

  • Kempten
  • 21.03.12
294×

Ausstellung
Edith Kögl und Doris Caspari aus Kempten zeigen ihre Acrylwerke und Fotografien im AÜW

Nach Herzenslust – Gemeinsam haben sie Bilder mit japanischen Gedichten konzipiert Ihre Lebenslinien kreuzten sich im Kemptener Frauenzentrum, sie entdeckten verblüffende Gemeinsamkeiten, und ihnen war sonnenklar, sie würden sich gegenseitig künstlerisch inspirieren: Edith Kögl und Doris Caspari. Nun stellen die beiden Kemptenerinnen gemeinsam im Infocenter Stadtsäge des Allgäuer Überlandwerkes aus. Titel: 'Harmonie und Inspiration'. Die gebürtige Kemptenerin Edith Kögl ist...

  • Kempten
  • 07.03.12
29×

Poetry Slam
Der Tom aus Halle gewinnt zweiten Dichterwettstreit im Kaminwerk

Artenschutz für Computer-Asse 'Nerds' sind echte Asse - und das nicht nur, wenn's um Programmiersprache geht: Sie sind manchmal sogar die besseren Menschen und gehören auf jeden Fall ins Artenschutzabkommen. So sieht das zumindest 'Der Tom', der beim 2. Memminger Poetry Slam im Kaminwerk mit viel Lässigkeit, Informatik-Kauderwelsch und lakonischem Witz eine Lanze für computerbesessene Kellerkinder mit Albino-Teint und Hornbrille bricht. Fast zwingend scheint es da, dass sich der Brillenträger...

  • Kempten
  • 17.11.11
48×

Neues Buch
44 Liebesgedichte von Wolfart, 44 Bilder von Gottfried

Wenn einem Flügel wachsen Das Thema Liebe lässt sie nicht los. Die Kemptener Künstlerin Barbara Wolfart hat nach ihrem Buch 'Gedankenspielerisch' (2010) erneut 44 Vierzeilern 44 Zeichnungen zum 'launischen Abenteuer Liebe' gegenübergestellt. Ihre 'Liebeslaunen' hat sie aber diesmal nicht selbst illustriert. Vielmehr hat sie sich den Wiesbadener Maler und Bildhauer Udo W. Gottfried ins Boot geholt. Wie in 'Gedankenspielerisch' ist Wolfart in ihren 'Liebeslaunen' erneut der Rhythmik des...

  • Kempten
  • 31.10.11
62×

Moderne Lyrik
Ehemalige Schüler geben Poetry-Slam-Workshop am Gymnasium Lindenberg

Abkupfern bei Goethe ist erlaubt Scheinbar ziellos schlendern die Jugendlichen auf der Bühne umher. Auf einen Schlag verwandeln sie sich in Tiere, stampfen auf den Boden, kreischen, fiepsen, beschnuppern sich gegenseitig, springen sich an. Einer von ihnen zeigt sogar soviel Herzblut, dass er kurz auf die Toilette muss: Er hat sich gestoßen, der rote Lebenssaft tropft aus seiner Nase. Nur wenige Minuten später steht Mario Semmler wieder mittendrin im Großstadtdschungel - immerhin besitzt er...

  • Kempten
  • 12.10.11
157×

'Artig'
Verborgene Talente

Bei der 'Offenen Bühne' lassen viele junge Musiker und Dichter aufhorchen Verborgene Talente wagten sich bei der 'Offenen Bühne'der 'Artig' ans Licht. Wer weiß, wie viele der Zuschauer auch im stillen Kämmerlein etwas ausbrüten. Jedenfalls waren die Reihen in der Markthalle bei diesem 'Outing' mit Worten und Tönen voll. Am meisten Mut haben die jungen Frauen, von denen sich mehrere allein mit der Gitarre nach vorne trauten. Egal ob die 15-jährige Anna Sichert, Nina Lempenauer, Chantalle...

  • Kempten
  • 07.10.11
47×

Neuerscheinung
Der 75-jährige Immenstädter Dieter Höss hat «Allgäuer Lesebuch» geschrieben

Die Heimat lässt ihn nicht los Das Allgäu lässt Dieter Höss einfach nicht los: Nach seinen «Allgäuer Limericks» von 2009 hat der 1935 in Immenstadt geborene und seit langem in Köln lebende Schriftsteller, Satiriker und Grafiker nun ein «Allgäuer Lesebuch» veröffentlicht. Es umfasst 72 Texte - Prosa, Gedichte, Limericks und 24 Schwarz-Weiß-Zeichnungen - und ist in sechs Kapitel unterteilt. Vieles sei wahr, manche Geschichten seien auch frei erfunden, erklärt der 75-Jährige. anreist, im...

  • Kempten
  • 23.07.11
96×

Jubiläum
Drachenclub-Hort feiert zehnjähriges Bestehen

Gedichte, Tänze und Ansprachen «Drachen können viele Sachen» - diese Zeile stammt aus dem Drachenkinderlied, dem selbst geschriebenen Lied des Drachenclubs Buchloe. Der Drachenclub ist der Hort der Comenius-Grundschule Buchloe, und am Samstagvormittag saßen viele Drachenkinder vor der Bühne und warteten ganz gespannt auf ihren Auftritt. In der Schulaula fand die Feier zum zehnjährigen Bestehen des Horts statt. Hinter den Kindern saßen neben den Eltern unter anderem auch Bürgermeister Josef...

  • Buchloe
  • 09.05.11
45×

Advent
Wurzeln geben Halt und Nahrung

Meditation, Geschichten und Gedichte beim Frauenbund Geschichten, Gedichte, eine Meditation und Musik gab es bei der Adventsfeier des Katholischen Frauenbunds Buchloe im Kolpinghaus. Vorsitzende Renate Horn freute sich über den zahlreichen Besuch. Nach dem Motto «Advent - aus dem Lärm in die Stille» stimmte sie auf die Vorweihnachtszeit ein. Die Meditation «Advent - Zeit der Erwartung und Hoffnung», vorgetragen von Johanna Götz und Herta Böck, war der Einstieg in die besinnliche Feier der...

  • Buchloe
  • 06.12.10
264×

Interview
«Riesige Fußstapfen»

Neue CD «Allgäuer Dialektfarben 2» mit 37 Autoren aus der Region - Auch Andrea Lotter, die Tochter des verstorbenen Ostallgäuer Mundartpioniers Pius Lotter, liest seine Gedichte Pflege der Tradition und Förderung heimatlicher Mundart ist das Ziel des Vereins «Mundart Allgäu». Als neuestes Projekt bringt der Verein in Kooperation mit unserer Zeitung, RSA Radio, TV Allgäu, Allgäu Plus und Allgäuer Autoren die CD «Allgäuer Dialektfarben 2» heraus. Gedichte von 37 Autoren sind darauf zu hören. Wir...

  • Füssen
  • 11.11.10

Halblech
Die Lyrik im Lebensfluss

Renate Jackson und ihr Mann Colin sind Menschen, die die Landkarte bunter machen wollen: «Wenn der Lebensfluss es verlangte, sind wir mitgeschwommen», formuliert die zarte Frau mit einem fröhlichen Lachen, das die Energie verrät, die in ihr steckt. Dieser Lebensfluss betraf nicht nur die geografischen Veränderungen der Jacksons, die sie über das Rheinland und London nach Buching-Berghof ins Ostallgäu führte. Überall schlugen sie Wurzeln, fanden Freunde, suchten Neues in beruflicher und...

  • Kempten
  • 08.04.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ