Gedenken

Beiträge zum Thema Gedenken

81×

Gedenken
Heimathaus Sonthofen erinnert an 1. Weltkrieg

Im August vor genau 100 Jahren ist der erste Weltkrieg ausgebrochen. Dieses weltverändernde Ereignis ist auch Thema der Dauerausstellung im Heimathaus in Sonthofen. Das beschäftigt sich neben Patriotismus auch mit den Gefühlen der Landbevölkerung. Die hatte offenbar weniger Lust auf Krieg und sorgten sich mehr um Höfe und Ernten. Die traurige Bilanz am Ende des ersten Weltkrieges für Sonthofen: 113 Gefallene und 5 Vermisste.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.07.14
28× 2 Bilder

Ausstellung
10. Flößerschau in Lechbruck im Gedenken an Hans Jakob

Gockel, Kaninchen & Co. Dem 2005 plötzlich verstorbenen Zuchtfreund Hans Jakob hat der Kleintierfreunde- und Züchterverein Lechbruck die 'Allgemeine Flößerschau für Kaninchen und Geflügel' gewidmet. Sie wurde am Wochenende zum zehnten Mal veranstaltet. Viele Kleintierzüchter aus der Region und Kleintierfreunden beteiligten sich an den zwei Tagen im Haus der Vereine. Rund 200 Tiere wurden im Vorfeld der Ausstellung von Züchtern aus der Region für die Flößerschau gemeldet, was Ausstellungsleiter...

  • Füssen
  • 09.11.11
35×

Gedenken
Ein Märtyrer der Neuzeit

Ausstellung in Osterzell zu Franz Xaver Schweyer Märtyrer gibt es auch in der Neuzeit. Besonders der Nationalsozialismus kostete viele aufrechte Katholiken das Leben. Einer von ihnen war der gebürtige Osterzeller Dr. Dr. Franz Xaver Schweyer. Aus Anlass seines 75. Todestages hielt Dr. Peter C. Düren, parallel zur Wanderausstellung «Märtyrer des 20. Jahrhunderts», im Osterzeller Pfarrstadel einen Vortrag über das Leben und den Widerstand des ehemaligen bayerischen Innenministers. Unter den...

  • Kempten
  • 12.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ