Geburtstag

Beiträge zum Thema Geburtstag

Lokales
Vorsitzender Manfred Keppeler und Hannelore Hinterdobler, Obfrau der Anlage „Unterer Stadtweiher“, stehen vor einem Gemüsebeet. Gemäß Bundeskleingartengesetz gilt die „Drittelnutzung“: ein Drittel Obst- und Gemüseanbau, ein Drittel bauliche Anlagen wie eine Laube, ein Drittel Freizeitgeräte wie ein Trampolin.

Jubiläum
Kleingärtner-Verein in Kempten feiert 100. Geburtstag

Beim Stichwort „Kleingartenanlage“ haben viele sofort ein Klischee im Kopf. Das des spießigen Deutschen, der seine Laube von Gartenzwergen bewachen lässt. Manfred Keppeler, Vorsitzender des Stadtverbands des Vereins Bayerischer Kleingärtner, betont: „Das ist überholt.“ Auch wenn er noch überliefert bekommen hat, wie in den 1960er-Jahren die Pächter in Anzug und Krawatte ihre Parzellen besuchten. „Mit den nachkommenden Generationen hat sich das stark verändert“, sagt er. Am 5. Oktober feiert der...

  • Kempten
  • 04.10.19
  • 126× gelesen
Lokales
Heruntergekommen und sanierungsbedürftig - zum 50. Geburtstag des Kemptener Hauptbahnhofs kommt keine Feierlaune auf.
7 Bilder

Sanierungsbedürftig
Keine Feierlaune in Kempten zum 50. Geburtstag des Hauptbahnhofs

„Wir möchten, dass sich alle Gäste bei uns wohlfühlen.“ Wer diese Sätze auf einem Aushang der Deutschen Bahn am Eingang zum Kemptener Hauptbahnhof liest, ist angenehm überrascht. Doch spätestens dann, wenn der Gast – oder besser Reisende – das Gebäude betritt, den Koffer auf dem Kofferband befördern will oder auf die Toilette muss, ist es mit dem „Wohlfühlgefühl“ vorbei: Ein muffliger, halbdunkler Durchgang zu den Gleisen, spärlich dekorierte oder leere Schaukästen an den Wänden, abgeblätterte...

  • Kempten
  • 07.09.19
  • 3.986× gelesen
Lokales
Thomas Kreuzer gibt für die CSU im Landtag den Ton an. Am Donnerstag feiert der Allgäuer seinen 60. Geburtstag.

Porträt
Allgäuer CSU-Politiker Thomas Kreuzer feiert 60. Geburtstag

Es gibt Situationen, da wünscht man sich keine Wiederholung. Lieder, wie das alberne „Trulla trulla trullala“, das die Mitarbeiter der Landtags-CSU im April 2013 zum 60. Geburtstag des früheren Fraktionschefs Georg Schmid angestimmt hatten, will Thomas Kreuzer am Donnerstagabend zur Feier seines 60. Geburtstags nicht hören. „Ich hoffe nicht, dass die singen!“, sagt er. Politik ist für den Allgäuer CSU-Mann keine Spaßveranstaltung. Er mag es nüchtern, ernst und sachlich. „Ich mache das gerne...

  • Kempten
  • 23.05.19
  • 382× gelesen
Lokales
Waldburg-Zeil Kliniken feiern in Neutrauchburg 60. Geburtstag

Jubiläum
Waldburg-Zeil Kliniken feiern in Neutrauchburg 60. Geburtstag

Die Waldburg-Zeil Kliniken haben am Samstag einen runden Geburtstag gefeiert: Vor 60 Jahren schloss das Fürstenhaus den ersten Vertrag mit der Bundesversicherungsanstalt für Kuren in Neutrauchburg. Das war die Geburtsstunde der Waldburg-Zeil Kliniken, zu der heute 3.000 Mitarbeiter in zwölf Einrichtungen in drei Bundesländern gehören. Vier Häuser sind im „Gesundheitsdorf“ Neutrauchburg: Die Kliniken Schwabenland und Alpenblick, sowie seit 40 Jahren ein therapeutisches Bewegungszentrum und...

  • Kempten
  • 17.06.18
  • 739× gelesen
Lokales

Smartphone
Emoticons werden 25 Jahre alt: Umfrage in Kempten und online

Sie bringen Farbe in jede elektronische Textnachricht und für Smartphone-Nutzer gibt es praktisch kein Entkommen. Die Rede ist von Emoticons. Kleine Bilder und Symbole, die alles Mögliche bedeuten können. Manche drücken Freude aus, andere Ärger, und so manche Nachricht besteht nur noch aus Emoticons, bei denen der Empfänger sich dann vielleicht zusammenreimt, dass die drei Bildchen eines Kuchens mit Kerze, eines Esstellers und eines Restaurants eine Geburtstagseinladung bedeuten. Am Dienstag...

  • Kempten
  • 19.09.17
  • 36× gelesen
Polizei

Alkohol
Frau setzt sich nach Geburtstagsfeier in Kempten betrunken ans Steuer

Bei der Polizei ging gestern Abend eine Mitteilung über ein torkelndes Paar ein, welches sich eben in ein Auto gesetzt habe. Die hinzugezogene Streife konnte im Wagen eine Dame auf dem Fahrersitz antreffen, welche wohl an diesem Tage ihren Geburtstag gefeiert hatte. Nachdem weder die Frau noch der Beifahrer aufgrund ihrer deutlichen Alkoholisierung fahrtüchtig waren, sollte der Fahrzeugschlüssel zur Unterbindung einer Trunkenheitsfahrt sichergestellt werden. Dies missfiel jedoch der Frau,...

  • Kempten
  • 23.05.17
  • 17× gelesen
Lokales

Geburtstagsüberraschung
Der Zauberlehrling auf der Bühne

Severin Dürheimer durfte bei den Ehrlich Brothers nicht nur hinter die Kulissen blicken Er war mittendrin im Geschehen und wie der Titel der Show 'Faszination' schon versprach, total fasziniert von den Ehrlich Brothers: Der siebenjährige Severin Dürheimer aus Buchenberg saß nicht nur in der ersten Reihe, in der Big Box Allgäu, sondern war als 'Zauberlehrling' hautnah mit dabei. Als er mit seiner Familie von den Brüdern Andreas und Chris zur Show eingeladen wurde, wusste der Siebenjährige,...

  • Kempten
  • 09.05.17
  • 203× gelesen
Lokales

Alpinismus
Der Allgäuer Dokumentarfilmer Gerhard Baur aus Sulzberg wird 70 Jahre alt

Bergfilme und Natur-Dokumentationen sind sein Lebenswerk. Über 80 hat er gemacht. Wie viele es exakt sind, das weiß Gerhard Baur nicht genau. Am Samstag wird der Bergfilmer aus dem Oberallgäuer Sulzberg-Moosbach 70 Jahre alt. Eigentlich hatte der gelernte Maschinenschlosser Baur in den 60er Jahren vor, nach der Fachoberschule Ingenieur zu werden. Doch es kam anders. Der in Friedrichshafen aufgewachsene Baur drehte bei der Erstbesteigung des 'Baur-Dachs' an der Großen Zinne in den Dolomiten...

  • Kempten
  • 17.02.17
  • 687× gelesen
Lokales

Geburtstag
Kemptenerin (108) ist viertälteste Frau Bayerns

Eine der vier ältesten Bayern lebt in Kempten: Karolina Moser feierte am Sonntag ihren 108. Geburtstag. Die gebürtige Weitnauerin, die fünf Geschwister hat, ist Mutter von fünf Kindern. Ihre jüngste Tochter ist fast 70 Jahre alt. 'Du siehst toll aus, besser als beim 100.' Dieses humorvolle Kompliment von ihren Enkeln hörte Karolina Moser gern. Und nimmt es lächelnd an. Wie die gebürtige Weitnauerin, die gestern 108 Jahre alt wurde, überhaupt vieles in ihrem Leben mit Humor gemeistert...

  • Kempten
  • 23.01.17
  • 419× gelesen
Lokales
14 Bilder

Festakt
Allgäu-Schwäbischer Musikbund feiert 90. Geburtstag in Kempten

Keine Frage: Die drei hätten ein sauberes Blechtrio abgegeben – der eine spielt Tuba, der andere Posaune, der dritte Trompete. Beim Festakt im Kemptener Kornhaus beließen es Staatsminister Marcel Huber, ASM-Präsident Franz Josef Pschierer und Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle aber bei lobenden Worten. Stattdessen demonstrierte das schwäbische Jugendblasorchester vor etwa 300 geladenen Gästen, wie packend, dynamisch und vielseitig Blasmusik heute sein kann. Der 90. Geburtstag des...

  • Kempten
  • 24.10.16
  • 305× gelesen
Lokales

Menschenrechte
Die Kemptener Ortsgruppe von Amnesty International wird 40 Jahre alt

Immerhin: zwei Studentinnen helfen gerade mit. Hanna Haas, 67, zuckt mit den Schultern – natürlich könnten sie mehr Nachwuchs brauchen. Zehn Mitglieder hat die Kemptener Ortsgruppe von Amnesty International, am Wochenende feiert sie 40. Geburtstag. Hanna Haas und Hans Ritschmann, 70, sind Mitglieder der ersten Stunde und erzählen von alten Idealen, neuen Zielen und dem Sinn des Ganzen. Als alles anfing, war Hanna Haas gerade mit ihrer zweiten Tochter schwanger und irgendjemand hatte die Idee,...

  • Kempten
  • 06.10.16
  • 168× gelesen
Lokales

Geschichte
Das Allgäu wird 1.200 Jahre alt

Das Allgäu feiert am 7. Februar 2017 seinen 1.200. Geburtstag. Darauf weist der 8.000 Mitglieder zählende Heimatbund Allgäu hin, der sich auf eine Urkunde bezieht, die sich in der Stiftsbibliothek St. Gallen befindet. Es handle sich um die erste schriftliche Erwähnung des Begriffes 'albgauisches Gau', der als frühe Form des Begriffes 'Allgäu' aufgefasst wird. Zwar sei das Allgäu natürlich älter. Am 7. Februar 2017 plant der Heimatbund – voraussichtlich in Sonthofen – eine Art...

  • Kempten
  • 23.09.16
  • 176× gelesen
Lokales

Sänger
Ein Duracher managt Bergsteigerchor aus Trient

Einzigartig ist die Harmonie der Stimmen, mit der die Sänger des Trientiner Bergsteigerchores die Station Schlappoldsee an der Oberstdorfer Fellhornbahn erfüllen. Seit 34 Jahren gibt der berühmte Männerchor, der in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag feiert, im August in 1.780 Metern Höhe dort ein Konzert und umrahmt den Berggottesdienst. Ein Benefizkonzert werden die Männer des italienischen Chores aus dem Cembratal unter der Leitung von Dirigent Giorgio Menegatti im kommenden Jahr im Tal...

  • Kempten
  • 24.08.16
  • 76× gelesen
Lokales

Jubiläum
Die Biotonne feiert Geburtstag

Das Gefäß wurde vor 20 Jahren im Unterallgäu eingeführt Vor 20 Jahren, am 1. Juli 1996, wurde die Biotonne im Landkreis Unterallgäu eingeführt. Den Biomüll getrennt zu sammeln, war eine ökologische und ökonomische Entscheidung, wie die Abfallwirtschaft des Landkreises mitteilt. 'Gesetzlich vorgeschrieben ist die getrennte Sammlung von Biomüll erst seit 1. Januar 2015.' Die Zahl der Biotonnen ist seit der Einführung stetig gewachsen – von anfänglich 5.768 Gefäßen im Jahr 1996 auf...

  • Kempten
  • 14.07.16
  • 12× gelesen
Lokales

Gratulation
Unterallgäu: Staatssekretär Franz Josef Pschierer feiert 60. Geburtstag

Wenn die Chefin ins Gästebuch 'Alles Liebe und Gute unserem Super-Franz' schreibt, dann ist dies schon ein dickes Lob. Ilse Aigner, bayerische Wirtschaftsministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin, lobte Franz Josef Pschierer an seinem 60. Geburtstag aber auch noch als 'weltbesten Staatssekretär aller Zeiten', der in München ein unglaubliches Arbeitspensum vorlege. Verlässlichkeit und vertrauensvolle Zusammenarbeit wurde ihm von CSU-Bezirksvorsitzendem und Europaabgeordnetem Markus...

  • Kempten
  • 03.07.16
  • 131× gelesen
Lokales

Fest
Imkerschule in Kaufbeuren-Kemnat feiert Geburtstag

Die Imkerschule Schwaben in Kleinkemnat feiert heuer ihr 40-jähriges Bestehen. Bei einem Tag der Imkerei am Sonntag, 3. Juli, steht das Jubiläum von 10 bis 17 Uhr im Mittelpunkt. Gegründet wurde die Schule 1976 auf Initiative von Heinrich Baur, Kaufmann und Stadtrat in Kaufbeuren, der damals auch zugleich Bezirksvorsitzender der Imker Schwaben war. Als die Stadt Kaufbeuren nach einer Verwendung für die durch die frei werdende Volksschule in Kleinkemnat suchte, konnte er den damaligen...

  • Kempten
  • 27.06.16
  • 8× gelesen
Lokales

Modeschmuck
Erlebnistage: Blick hinter funkelnde Kulissen in Neugablonz

Kaufbeurens größter Stadtteil ist in Feierlaune. Er wird 70 Jahre alt. Neugablonz wurde 1946 von Heimatvertriebenen aus dem heute tschechischen Isergebirge gegründet. Die Menschen brachten von dort eine ganze Industrie mit, die sie im Allgäu wieder aufbauten. Auch heute produziert und exportiert die Gablonzer Industrie Modeschmuck in die ganze Welt, aber viele Unternehmen sind längst Spezialisten für komplexe technische Zulieferkomponenten und Präzisionsteile. Das Wirken der Unternehmer...

  • Kempten
  • 04.04.16
  • 7× gelesen
Lokales

Feier
Kaufbeurens dritter Bürgermeister Ernst Holy wird 60

Seinen 60. Geburtstag feiert Ernst Holy aus Kaufbeuren am Dienstag. Seit 14 Jahren ist er dritter Bürgermeister und sitzt für die Kaufbeurer Initiative (KI) seit inzwischen 20 Jahren im Stadtrat. Für den Verein engagiert sich Holy nicht nur politisch, sondern auch sozial und kulturell. Mehr über den Jubilar lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 05.04.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ...

  • Kempten
  • 04.04.16
  • 22× gelesen
Lokales

Soziales
30.000 Euro gesammelt: Herbert Pfennig aus Durach stiftet Spende zum Geburtstag

Vor fünf Jahren gründete Herbert Pfennig aus Durach eine Stiftung, die vor allem Kinder und Jugendliche unterstützt. Zum 70. Geburtstag wünschte er sich ausschließlich Spenden. 30 000 Euro kamen so zusammen Ins Geschäft mischt sich Herbert Pfennig nicht mehr ein. Die Pfennig Reinigungstechnik GmbH in Durach sieht er seit fünf Jahren bei seinem Sohn Dietmar gut aufgehoben. Mit 65 Jahren hat er Schluss gemacht in dem Unternehmen, das er 1974 gegründet hatte und dem er nach wie vor eng verbunden...

  • Kempten
  • 30.03.16
  • 114× gelesen
Lokales

Altoberbürgermeister
Rudolf Krause: Eine Kaufbeurer Institution wird 85 Jahre alt

Der Mann hat schon in den USA kräftig die Werbetrommel für Neugablonz gerührt. Hochrangigen Vertretern der US-Politik und -Wirtschaft machte Rudolf Krause vor vielen Jahren in Denver (Colorado) als Mitglied des Bayerischen Städtetages den Kaufbeurer Stadtteil schmackhaft. 22 Jahre lang hatte er im Rathaus der Wertachstadt das Heft in der Hand. Morgen feiert Rudolf Krause seinen 85. Geburtstag. Am kommenden Montag, 15. Februar, lässt die Stadt ihn bei einem Empfang im Rathaus hochleben. Welche...

  • Kempten
  • 10.02.16
  • 11× gelesen
Polizei

Gewalt
Nach Streit um Feuerwerk in Neugablonz: Geburtstagsgäste verwüsten Wohnung von Nachbarn

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, kurz nach Mitternacht, feierte ein Mann in Neugablonz seinen 35. Geburtstag verbotenerweise mit einem Feuerwerk. Nachdem ein Anwohner ihn und seine drei Geburtstagsgäste aufforderte, dies einzustellen, kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung, in deren Verlauf das Geburtstagskind eine Rakete in Richtung des auf seinem Balkon stehenden 29-jährigen Anwohners abfeuerte. Die angetrunkenen Personen traten anschließend die Haustüre und Wohnungstüre...

  • Kempten
  • 25.01.16
  • 15× gelesen
Lokales

Langes Leben
Älteste Kemptenerin feiert 107. Geburtstag

Karolina Moser ist die älteste Bürgerin Kemptens und feierte am Samstag ihren 107. Geburtstag. 'Ich liebe Kempten sehr', sagt die gebürtige Weitnauerin. Auch heute noch wirkt die Seniorin geistig topfit: Jeden zweiten Tag telefoniert sie mit ihrer Tochter, die in Tennessee (USA) wohnt. Und zu besonderen Anlässen per Video-Telefonie mit Skype übers Internet. Karolina Moser bekam an ihrem Geburtstag Besuch von mehreren Überraschungsgästen. Viele ihrer fünf Kinder, sechs Enkel und fünf Urenkel,...

  • Kempten
  • 24.01.16
  • 26× gelesen
Lokales

Kulturzentrum
Zehn Jahre Memminger Kaminwerk: Lob und ein Festprogramm zum Geburtstag

Schon ehe es seine Pforten öffnen konnte – und auch danach noch – hat das Memminger Kaminwerk für Kontroversen gesorgt. Zum zehnten Geburtstag gibt’s nun Komplimente: Das Zentrum sei 'aus der Kulturszene nicht mehr wegzudenken', sagt etwa Stefan Gutermann, Sprecher der CSU-Fraktion im Stadtrat. Dem stimmen Helmut Börner, Fraktionschef der Freien Wähler, und Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger zu. 'Es gibt noch viele Felder zu beackern', sagt Matthias Ressler, Vorsitzender des Trägervereins...

  • Kempten
  • 08.12.15
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019