Geburtstag

Beiträge zum Thema Geburtstag

 140×

Gratulation
Unterallgäu: Staatssekretär Franz Josef Pschierer feiert 60. Geburtstag

Wenn die Chefin ins Gästebuch 'Alles Liebe und Gute unserem Super-Franz' schreibt, dann ist dies schon ein dickes Lob. Ilse Aigner, bayerische Wirtschaftsministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin, lobte Franz Josef Pschierer an seinem 60. Geburtstag aber auch noch als 'weltbesten Staatssekretär aller Zeiten', der in München ein unglaubliches Arbeitspensum vorlege. Verlässlichkeit und vertrauensvolle Zusammenarbeit wurde ihm von CSU-Bezirksvorsitzendem und Europaabgeordnetem Markus...

  • Kempten
  • 03.07.16
 13×

Fest
Imkerschule in Kaufbeuren-Kemnat feiert Geburtstag

Die Imkerschule Schwaben in Kleinkemnat feiert heuer ihr 40-jähriges Bestehen. Bei einem Tag der Imkerei am Sonntag, 3. Juli, steht das Jubiläum von 10 bis 17 Uhr im Mittelpunkt. Gegründet wurde die Schule 1976 auf Initiative von Heinrich Baur, Kaufmann und Stadtrat in Kaufbeuren, der damals auch zugleich Bezirksvorsitzender der Imker Schwaben war. Als die Stadt Kaufbeuren nach einer Verwendung für die durch die frei werdende Volksschule in Kleinkemnat suchte, konnte er den damaligen...

  • Kempten
  • 27.06.16
 39×

Geburtstag
Ottobeuren: Älteste Bürgerin wird 102

In geistiger Frische und bestens aufgelegt hat Kreszenz Rummel im Lebenszentrum Ottobeuren (Unterallgäu) jetzt ihren 102. Geburtstag gefeiert. Sie ist damit die älteste Bürgerin Ottobeurens und eine von mehr als 30 Frauen und Männern im Landkreis Unterallgäu, die älter als hundert Jahre sind. Neben den Glückwünschen von Landkreis und Marktgemeinde überbrachten Kreisrätin Marlene Preißinger und Bürgermeister German Fries auch Geburtstagspost von Ministerpräsident Horst Seehofer. Im Juni 1914...

  • Memmingen
  • 22.06.16
 105×

Gewalt
Schlägerei auf Geburtstagsfeier in Bad Grönenbach

In den frühen Morgenstunden des 11.06.2016 kam es auf einer Geburtstagsfeier im Ortsteil Herbisried zwischen einem ehemaligen Liebespaar und anderen Geburtstagsgästen zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Ein 30-jähriger Mann wollte seiner ehemaligen Partnerin den Besuch der Geburtstagsfeier nicht gestatten und versuchte sie mit einem weiteren Freund kurzerhand von der Feier abzuholen. Beide trugen eine stichsichere Weste, sowie einen Waffengürtel mit diversen Gegenständen zur...

  • Altusried
  • 12.06.16
 44×

Royal
Very british: Wie ein englisches Ehepaar in Frankenhofen den Geburtstag der Queen feiert

Ist es denkbar, dass Queen Elisabeth im Zorn einst einen ihrer königlichen Schuhe auf Gemahl Prinz Philip geworfen hat? Unbelievable! Am Sonntag geht es in dem idyllischen Anwesen der Hutchings bei Frankenhofen um Fragen wie diese. Liz Grünbaum hat ein Quiz mit 24 Fragen vorbereitet. Die frühere Lehrerin ist Teil eines Zirkels aus Briten, Amerikanern sowie Deutschen mit einen Hang zur englischen Sprache. Die Mitglieder treffen sich regelmäßig, oft auch bei den Hutchings an der Bergstraße...

  • Kaufbeuren
  • 10.06.16
 64×

Auftakt
Schwangauer Musikkapelle eröffnet Bezirksmusikfest und Feierlichkeiten zu ihrem 200. Geburtstag

Gut 200 Jahre jung: Die Schwangauer Musikkapelle feiert Geburtstag und spielte ein beeindruckendes Rahmenprogramm beim Auftakt zum 31. Musikfest des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes (ASM) im Bezirk 3/Füssen. Im Schlossbrauhaus, nur einen Steinwurf von König Ludwig II. Märchenschloss' Neuschwanstein entfernt, fand am Freitag der Festakt für die geladenen Gäste statt. Dabei gab kirchliche, politische und adlige Prominenz den veranstaltenden Schwangauern die Ehre. Heimvorteil brachten...

  • Füssen
  • 05.06.16
 49×

Jubiläum
Zimmerstutzen Schützenverein Lindenberg feiert seinen 125. Geburtstag

Drei Mal Gauschießen ausgerichtet Am 1. September vor 125 Jahren gründeten 25 Männer den Zimmerstutzen Schützenverein Lindenberg. Das Vereinslokal war das Gasthaus Goldener Hirsch. 'Geschossen wurde von der Gaststube durch die Küche, und es konnte jeweils nur ein Schütze schießen', berichtet der Verein in seiner Chronik. Inzwischen hat der SVL nicht nur ein eigenes Vereinslokal, sondern feiert heuer seinen 125. Geburtstag. Das Preisschießen aus diesem Anlass hat bereits begonnen, demnächst...

  • Buchloe
  • 13.05.16
 499×

Jubiläum
Die Gustav-Leutelt-Schule in Neugablonz feiert ihren 60. Geburtstag

'Ob Junge, ob Madl, ob klejne, ob gruß, ei enr Schule dou ös halt wos lus.' In paurischer Mundart gaben Schüler der Neugablonzer Gustav-Leutelt-Schule gestern Einblick in den Unterrichtsalltag. Im Jugendzentrum feierten sie mit zahlreichen Gästen – darunter Vertreter aus Wirtschaft, Bildung und Kommunalpolitik – den 60. Geburtstag der Schule. Dabei ließen sie das kulturelle Erbe der Sudetendeutschen und die Geschichte des Kaufbeurer Stadtteils hochleben. Mehr zur 60-Jahr-Feier...

  • Kaufbeuren
  • 12.05.16
 14×

Jubiläum
Benediktinerkloster St. Mang: Füssens Monument barocker Pracht feiert bald 300. Geburtstag

Es ist ein steinernes Monument barocker Pracht: Das ehemalige Benediktinerkloster St. Mang begeisterte Besucher schon vor Jahrhunderten. 'Die Kirche, das Refektorium, die Küche, alles verdient beobachtet zu werden und es hat was Außerordentliches an sich, dass auf so einem kleinen, unebenen Platz so schöne Bauordnung angebracht worden ist', heißt es im Reisebericht des Andechser Paters Placidus Scharl von 1788. Im kommenden Jahr soll das imposante Bauwerk gebührend gefeiert werden: Dann jähren...

  • Füssen
  • 28.04.16
 9×

Modeschmuck
Erlebnistage: Blick hinter funkelnde Kulissen in Neugablonz

Kaufbeurens größter Stadtteil ist in Feierlaune. Er wird 70 Jahre alt. Neugablonz wurde 1946 von Heimatvertriebenen aus dem heute tschechischen Isergebirge gegründet. Die Menschen brachten von dort eine ganze Industrie mit, die sie im Allgäu wieder aufbauten. Auch heute produziert und exportiert die Gablonzer Industrie Modeschmuck in die ganze Welt, aber viele Unternehmen sind längst Spezialisten für komplexe technische Zulieferkomponenten und Präzisionsteile. Das Wirken der Unternehmer...

  • Kempten
  • 04.04.16
 26×

Feier
Kaufbeurens dritter Bürgermeister Ernst Holy wird 60

Seinen 60. Geburtstag feiert Ernst Holy aus Kaufbeuren am Dienstag. Seit 14 Jahren ist er dritter Bürgermeister und sitzt für die Kaufbeurer Initiative (KI) seit inzwischen 20 Jahren im Stadtrat. Für den Verein engagiert sich Holy nicht nur politisch, sondern auch sozial und kulturell. Mehr über den Jubilar lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 05.04.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ...

  • Kempten
  • 04.04.16
 171×

Soziales
30.000 Euro gesammelt: Herbert Pfennig aus Durach stiftet Spende zum Geburtstag

Vor fünf Jahren gründete Herbert Pfennig aus Durach eine Stiftung, die vor allem Kinder und Jugendliche unterstützt. Zum 70. Geburtstag wünschte er sich ausschließlich Spenden. 30 000 Euro kamen so zusammen Ins Geschäft mischt sich Herbert Pfennig nicht mehr ein. Die Pfennig Reinigungstechnik GmbH in Durach sieht er seit fünf Jahren bei seinem Sohn Dietmar gut aufgehoben. Mit 65 Jahren hat er Schluss gemacht in dem Unternehmen, das er 1974 gegründet hatte und dem er nach wie vor eng verbunden...

  • Kempten
  • 30.03.16
 97×

Jubiläum
250. Geburtstag eines Marktoberdorfers von Weltrang

Alois Frölich ist einer der bedeutendsten Söhne Marktoberdorfs. Sein Geburtstag jährt sich am 10. März zum 250. Mal. Er war Arzt, Botaniker, Entomologe, Naturforscher, katholischer Laienbruder und württembergischer Hofmedizinalrat. In Marktoberdorf ist eine Straße nach ihm benannt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 10.03.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im...

  • Marktoberdorf
  • 09.03.16
 85×

Geburtstag
Schaltjahrkinder: Werner Pertl und Henrika Hinz feiern am Montag Geburtstag

Mit eineinhalb Jahren eingeschult, mit sechseinhalb den Führerschein gemacht und mit rund 16 Jahren in Rente gegangen. Dabei feiert Werner Pertl am Montag erst seinen 20. Geburtstag. Obwohl er am 29. Februar 1936 geboren ist. Ein Schaltjahrkind ist auch Henrika Hinz, die am Montag 28 wird, in Sonthofen aufgewachsen ist, aber eigentlich erst ihren siebten Geburtstag feiern kann. Der 29. Februar ist für beide ein ganz besonderes Datum. Warum das so ist und wie sie feiern, erfahren Sie in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.02.16
 17×

Altoberbürgermeister
Rudolf Krause: Eine Kaufbeurer Institution wird 85 Jahre alt

Der Mann hat schon in den USA kräftig die Werbetrommel für Neugablonz gerührt. Hochrangigen Vertretern der US-Politik und -Wirtschaft machte Rudolf Krause vor vielen Jahren in Denver (Colorado) als Mitglied des Bayerischen Städtetages den Kaufbeurer Stadtteil schmackhaft. 22 Jahre lang hatte er im Rathaus der Wertachstadt das Heft in der Hand. Morgen feiert Rudolf Krause seinen 85. Geburtstag. Am kommenden Montag, 15. Februar, lässt die Stadt ihn bei einem Empfang im Rathaus hochleben. Welche...

  • Kempten
  • 10.02.16
 190×

Erinnerung
Füssener Olympia-Teilnehmer Hans Standl wird morgen 90

Er ist bis auf den heutigen Tag der einzige Füssener, der an Olympischen Sommerspielen teilgenommen hat: 1968 war Hans Standl, der am Donnerstag seinen 90. Geburtstag feiert, in Mexiko dabei, als sich dort die Sportler aus aller Welt dort trafen. Der damals 43-Jährige erreichte unter 80 Weltklasse-Schützen in der Kategorie 'Olympische Schnellfeuerpistole' den neunten Platz – mit 396 von 400 möglichen Ringen ein Spitzenergebnis, das von keinem Schützen aus den damals favorisierten...

  • Füssen
  • 10.02.16
 23×

Gewalt
Nach Streit um Feuerwerk in Neugablonz: Geburtstagsgäste verwüsten Wohnung von Nachbarn

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, kurz nach Mitternacht, feierte ein Mann in Neugablonz seinen 35. Geburtstag verbotenerweise mit einem Feuerwerk. Nachdem ein Anwohner ihn und seine drei Geburtstagsgäste aufforderte, dies einzustellen, kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung, in deren Verlauf das Geburtstagskind eine Rakete in Richtung des auf seinem Balkon stehenden 29-jährigen Anwohners abfeuerte. Die angetrunkenen Personen traten anschließend die Haustüre und Wohnungstüre...

  • Kempten
  • 25.01.16
 31×

Langes Leben
Älteste Kemptenerin feiert 107. Geburtstag

Karolina Moser ist die älteste Bürgerin Kemptens und feierte am Samstag ihren 107. Geburtstag. 'Ich liebe Kempten sehr', sagt die gebürtige Weitnauerin. Auch heute noch wirkt die Seniorin geistig topfit: Jeden zweiten Tag telefoniert sie mit ihrer Tochter, die in Tennessee (USA) wohnt. Und zu besonderen Anlässen per Video-Telefonie mit Skype übers Internet. Karolina Moser bekam an ihrem Geburtstag Besuch von mehreren Überraschungsgästen. Viele ihrer fünf Kinder, sechs Enkel und fünf Urenkel,...

  • Kempten
  • 24.01.16
 51×

Jubiläum
Kino in Marktoberdorf feiert 60. Geburtstag

In diesen Tagen wurde die Marktoberdorfer Filmburg 60 Jahre alt. Am 30. Dezember 1955 hatte sie das erste Mal die Türen geöffnet – und am 5. Januar wird das Jubiläum mit einem Fest gefeiert. Monika Schubert betreibt das Marktoberdorfer Programmkino seit 15 Jahren. Sie spricht über die Leidenschaft Film, über 110 Jahre Filmgeschichte und, warum ein Programmkino in der kleinen Stadt Marktoberdorf überleben kann. Frau Schubert, Sie leiten nun seit 15 Jahren das Programmkino Filmburg. Was muss...

  • Marktoberdorf
  • 03.01.16
 530×

Jubiläum
Maler Arnulf Heimhofer aus Burgberg feiert 85. Geburtstag

Ruhestand? Fehlanzeige! Ein flüchtiger Blick ins Atelier genügt und der Besucher weiß: Zwischen diesen hintereinandergestaffelten Bildern, die an einer Seite des Raumes lehnen, zwischen den ausgesuchten Stücken, die die Wände zieren, und den unvollendeten Arbeiten, die auf der Staffelei ruhen, wirkt ein unermüdlicher kreativer Geist. Arnulf Heimhofer wird an diesem Samstag 85 Jahre alt, und fast jeden Tag malt er noch. Das Malen scheint sein Lebenselixier, seine Energiequelle zu sein. Es hat...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.12.15
 40×

Geschichte
Eine Neugablonzer Schule auf den Spuren ihres Namensgebers

Als 'Dichter des Isergebirges' wurde Gustav Leutelt bekannt. Der Schriftsteller starb 1947 und hinterließ der Nachwelt nicht nur sein prosaisches Werk, sondern vielen Vertriebenen die Erinnerungen an die verwunschene Natur ihrer Heimat. Vor 59 Jahren wurde die Grund- und Mittelschule in der Turnerstraße nach dem gelernten Lehrer benannt. Und heute? Wie präsent ist der Namensgeber für die folgenden Generationen? Nächstes Jahr feiert der Stadtteil Neugablonz 70. Geburtstag, die...

  • Kaufbeuren
  • 09.12.15
 15×

Kulturzentrum
Zehn Jahre Memminger Kaminwerk: Lob und ein Festprogramm zum Geburtstag

Schon ehe es seine Pforten öffnen konnte – und auch danach noch – hat das Memminger Kaminwerk für Kontroversen gesorgt. Zum zehnten Geburtstag gibt’s nun Komplimente: Das Zentrum sei 'aus der Kulturszene nicht mehr wegzudenken', sagt etwa Stefan Gutermann, Sprecher der CSU-Fraktion im Stadtrat. Dem stimmen Helmut Börner, Fraktionschef der Freien Wähler, und Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger zu. 'Es gibt noch viele Felder zu beackern', sagt Matthias Ressler, Vorsitzender des Trägervereins...

  • Kempten
  • 08.12.15
 644×

Ehrung
Große Ehre für Marktoberdorfer Musiker Arthur Groß zum 80. Geburtstag

Mit dem Marktoberdorfer Carl Orff Chor und dem Jugendchor Ostallgäu hat Arthur Groß Marktoberdorf als Chorstadt international bekannt gemacht. Seine Verdienste sind mit zahlreichen Auszeichnungen gewürdigt worden. Zu seinem 80. Geburtstag, den er am morgigen Mittwoch begeht, kommt eine weitere Würdigung dazu. Um Arthur Groß für seinen wegweisenden Einsatz zur Förderung des Chorwesens zu danken, verleiht ihm nun der Chorverband Bayerisch-Schwaben die Otto-Jochum-Medaille. Gleichzeitig wird bei...

  • Marktoberdorf
  • 07.12.15
 480×

Kunst
Die Memminger Kunsthalle ist zehn Jahre alt - Leiter Dr. Axel Lapp will andere Zielgruppen erreichen

Die Memminger Kunsthalle ist zehn Jahre alt. Mit kunstpädagogischen Angeboten will Leiter Dr. Axel Lapp noch mehr Publikum anlocken. An der Zahl 12 will der 49-Jährige aber festhalten. Herr Lapp, am Wochenende feiert die Memminger Mewo-Kunsthalle ihr zehnjähriges Bestehen. Sie leiten das Haus seit drei Jahren und präsentieren seither in erster Linie zeitgenössische Künstler, oft von internationalem Rang. Zieht das die Besucher an? Lapp: Die Besucherzahlen sind insgesamt ordentlich, aber nicht...

  • Kempten
  • 02.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ