Geburtstag

Beiträge zum Thema Geburtstag

Lokales

Feier
Die älteste Bürgerin von Heimenkirch feiert 101. Geburtstag

Bis 87 hat sie regelmäßig geturnt, mit 93 freiwillig den Führerschein abgegeben – und nun ihren 101. Geburtstag gefeiert: Balbina Engisch ist die älteste Bürgerin von Heimenkirch. Und sie ist nicht auf den Mund gefallen. 'Wo ist der Bürgermeister?', erkundigte sich Balbina Engisch umgehend, als ihr hoher Besuch angekündigt wurde. Die Erklärung an die anderen Gäste folgte gleich auf den Fuß: 'Wir haben nämlich viele schöne Feste zusammen gefeiert.' Und als Gemeindechef Markus Reichart kurz...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.09.16
  • 46× gelesen
Lokales

Geschichte
Das Allgäu wird 1.200 Jahre alt

Das Allgäu feiert am 7. Februar 2017 seinen 1.200. Geburtstag. Darauf weist der 8.000 Mitglieder zählende Heimatbund Allgäu hin, der sich auf eine Urkunde bezieht, die sich in der Stiftsbibliothek St. Gallen befindet. Es handle sich um die erste schriftliche Erwähnung des Begriffes 'albgauisches Gau', der als frühe Form des Begriffes 'Allgäu' aufgefasst wird. Zwar sei das Allgäu natürlich älter. Am 7. Februar 2017 plant der Heimatbund – voraussichtlich in Sonthofen – eine Art...

  • Kempten
  • 23.09.16
  • 185× gelesen
Lokales

Feier
Gemeinde Rieden feiert 700-jähriges Bestehen

Mit einem Gottesdienst und einem Festakt hat die Gemeinde Rieden ihre 700-Jahr-Feier eröffnet am Samstag eröffnet. Nachdem im weiß-rot – den Farben des Wappens – dekorierten Saal die Bayern-Hymne gesungen worden war, erzählte Annemarie Dolesch, die gemeinsam mit Karolina Eberle die über 700 Seiten umfassende Chronik der Pfarrgemeinde zusammengetragen und geschrieben hatte, von einem 'kleinen Stück Papier', das sie letztlich im Staatsarchiv gefunden hatten. 'Ganz ergriffen' seien...

  • Füssen
  • 18.09.16
  • 37× gelesen
Lokales

Veranstaltungsreihe
Musik, Comedy und Kabarett zum 20. Geburtstag von Kulturgut in Ettringen

Mit einem bunten Strauß aus Musik, Comedy und Kabarett feiern Aktion Hoffnung und die Gemeinde Ettringen ab Freitag, 30. September, gemeinsam das 20-jährige Bestehen der Veranstaltungsreihe 'Kulturgut'. Nicht nur den Bereichen Kunst und Kultur widmet sich die Veranstaltungsreihe, sondern auch der Hilfe für Menschen in Not. So unterstützen die Organisatoren mit Erlösen und Spenden die Ausbildung junger Menschen im Südsudan. Einer der Programmpunkte ist a-cappella-Gesang mit der mehrfach...

  • Buchloe
  • 09.09.16
  • 38× gelesen
Lokales

90. Geburtstag
Jahrzehntelang führte Albertine Hecher das Hotel Hasen in Kaufbeuren

An einen Tag im Jahr 1965 kann sich Albertine Hecher noch besonders gut erinnern. Es war der Tag, als ein Verwandter des Schahs von Persien bei ihr zu Gast in Kaufbeuren war. 'Was war das für ein hübscher Mann', erinnert sie sich schmunzelnd. Jahrzehntelang hat Hecher das Hotel Hasen in der Innenstadt geführt – und die ein oder andere berühmte Persönlichkeit dort begrüßt. Morgen feiert sie ihren 90. Geburtstag und blickt auf ihr Leben als Wirtin und Eigentümerin des Kaufbeurer Traditionshauses...

  • Kaufbeuren
  • 31.08.16
  • 108× gelesen
Lokales

Sänger
Ein Duracher managt Bergsteigerchor aus Trient

Einzigartig ist die Harmonie der Stimmen, mit der die Sänger des Trientiner Bergsteigerchores die Station Schlappoldsee an der Oberstdorfer Fellhornbahn erfüllen. Seit 34 Jahren gibt der berühmte Männerchor, der in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag feiert, im August in 1.780 Metern Höhe dort ein Konzert und umrahmt den Berggottesdienst. Ein Benefizkonzert werden die Männer des italienischen Chores aus dem Cembratal unter der Leitung von Dirigent Giorgio Menegatti im kommenden Jahr im Tal...

  • Kempten
  • 24.08.16
  • 86× gelesen
Lokales

Theaterleben
Die in Rettenberg lebende Schauspielerin Eva Schroer feiert 90. Geburtstag

Die Schauspielerin Eva Schroer wird am Montag, 22. August, 90 Jahre alt. Das Leben im Alter hat sie immer wieder auch auf der Bühne zum Thema gemacht. Etwa in selbst geschriebenen Stücken in der Sonthofer Kultur-Werkstatt. Seit 1998 lebt Eva Schroer in Rettenberg im Oberallgäu. Dorthin zog sie nach dem Tod ihres Mannes, des Regisseurs Fred Schroer. In Radolfzell am Bodensee geboren, besuchte Eva Schroer die Kunstakademie und die Schauspielschule in Stuttgart. Bald stand sie mit den großen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.08.16
  • 366× gelesen
Lokales

Jubiläum
Landjugendhaus Kienberg in Bernbeuren feiert 50. Geburtstag

Schon viel erlebt hat das Landjugendhaus auf dem Kienberg. 1966 war es der Katholischen Landjugendbewegung gekauft worden. Seitdem ist es stets platzmäßig und ökologisch weiterentwickelt worden. Zum 50-jährigen Bestehen fand nun ein Festgottesdienst im Freien statt, den neben Landjugendseelsorger Gerhard Höppler auch Pater Roman Löschinger sowie der scheidende Präses des Bunds der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), Pater Christoph Lentz, und der neue BDKJ-Präses Pfarrer Dominik Zitzler...

  • Marktoberdorf
  • 16.08.16
  • 168× gelesen
Lokales

Bezirksmusikfest
Hier ist viel Platz zum Feiern: Musikverein Hergensweiler stellt Zelt für 1.800 Besucher auf

Am Donnerstag muss alles fertig sein - denn dann geht’s los. Ein Programmpunkt musste leider abgesagt werden Einige Musikfreunde zählen wohl schon seit längerem die Tage herunter und seit gestern ist klar: Es dauert nicht mehr lange. Etwa 50 Helfer haben in Hergensweiler das Zelt für das diesjährige Bezirksmusikfest aufgebaut, das mit dem Hergensweilerfest zusammenfällt - aus einem triftigen Grund, sagt Gerhard Bingger, Vorsitzender des veranstaltenden Musikvereins. Die Kapelle hat dieses Jahr...

  • Lindau
  • 02.08.16
  • 135× gelesen
Lokales

Geburtstag
Ludwig Haisch in Westerheim zum Ehrenbürger ernannt

Altbürgermeister Ludwig Haisch ist im Rahmen der Feier zu seinem 80. Geburtstag zum Ehrenbürger ernannt worden. 'Die Verleihung des Ehrenbürgerrechts ist die höchste Ehre, die eine Gemeinde vergeben kann', sagte Bürgermeisterin Christa Bail, die dem Jubilar die entsprechende Urkunde überreichte. Haisch ist erst der fünfte Bürger, dem diese Ehre zuteil wurde. Umrahmt wurde die Feier von den Westerheimer Musikanten und Ständchen der Mitglieder des Kirchenchors. Weshalb Haisch diese...

  • Memmingen
  • 27.07.16
  • 285× gelesen
Lokales

Blasmusik
44. Bezirksmusikfest in Petersthal (Oy-Mittelberg) - Auftauchen in Petersthal

So schnell kann’s manchmal mit dem Älterwerden gehen: Im Jahr 1991 noch feierte die Musikkapelle Petersthal ihr 120-jähriges Bestehen. Jetzt, 25 Jahre später, richtet sie das Bezirksmusikfest im Bezirk I des Allgäu-Schwäbischen Musikbunds aus – und feiert damit ihren 170. Geburtstag. Zu verdanken haben die Petersthaler das den Recherchen, die 2014 angestrengt wurden, als sich die Kapelle um die Pro-Musica-Plakette bewarb. Denn beim Kruschteln in den alten Unterlagen tauchten bislang...

  • Oy-Mittelberg
  • 19.07.16
  • 315× gelesen
Lokales

Jubiläum
Die Biotonne feiert Geburtstag

Das Gefäß wurde vor 20 Jahren im Unterallgäu eingeführt Vor 20 Jahren, am 1. Juli 1996, wurde die Biotonne im Landkreis Unterallgäu eingeführt. Den Biomüll getrennt zu sammeln, war eine ökologische und ökonomische Entscheidung, wie die Abfallwirtschaft des Landkreises mitteilt. 'Gesetzlich vorgeschrieben ist die getrennte Sammlung von Biomüll erst seit 1. Januar 2015.' Die Zahl der Biotonnen ist seit der Einführung stetig gewachsen – von anfänglich 5.768 Gefäßen im Jahr 1996 auf...

  • Kempten
  • 14.07.16
  • 15× gelesen
Lokales

Gratulation
Unterallgäu: Staatssekretär Franz Josef Pschierer feiert 60. Geburtstag

Wenn die Chefin ins Gästebuch 'Alles Liebe und Gute unserem Super-Franz' schreibt, dann ist dies schon ein dickes Lob. Ilse Aigner, bayerische Wirtschaftsministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin, lobte Franz Josef Pschierer an seinem 60. Geburtstag aber auch noch als 'weltbesten Staatssekretär aller Zeiten', der in München ein unglaubliches Arbeitspensum vorlege. Verlässlichkeit und vertrauensvolle Zusammenarbeit wurde ihm von CSU-Bezirksvorsitzendem und Europaabgeordnetem Markus...

  • Kempten
  • 03.07.16
  • 137× gelesen
Lokales

Fest
Imkerschule in Kaufbeuren-Kemnat feiert Geburtstag

Die Imkerschule Schwaben in Kleinkemnat feiert heuer ihr 40-jähriges Bestehen. Bei einem Tag der Imkerei am Sonntag, 3. Juli, steht das Jubiläum von 10 bis 17 Uhr im Mittelpunkt. Gegründet wurde die Schule 1976 auf Initiative von Heinrich Baur, Kaufmann und Stadtrat in Kaufbeuren, der damals auch zugleich Bezirksvorsitzender der Imker Schwaben war. Als die Stadt Kaufbeuren nach einer Verwendung für die durch die frei werdende Volksschule in Kleinkemnat suchte, konnte er den damaligen...

  • Kempten
  • 27.06.16
  • 12× gelesen
Lokales

Geburtstag
Ottobeuren: Älteste Bürgerin wird 102

In geistiger Frische und bestens aufgelegt hat Kreszenz Rummel im Lebenszentrum Ottobeuren (Unterallgäu) jetzt ihren 102. Geburtstag gefeiert. Sie ist damit die älteste Bürgerin Ottobeurens und eine von mehr als 30 Frauen und Männern im Landkreis Unterallgäu, die älter als hundert Jahre sind. Neben den Glückwünschen von Landkreis und Marktgemeinde überbrachten Kreisrätin Marlene Preißinger und Bürgermeister German Fries auch Geburtstagspost von Ministerpräsident Horst Seehofer. Im Juni 1914...

  • Memmingen
  • 22.06.16
  • 37× gelesen
Polizei

Gewalt
Schlägerei auf Geburtstagsfeier in Bad Grönenbach

In den frühen Morgenstunden des 11.06.2016 kam es auf einer Geburtstagsfeier im Ortsteil Herbisried zwischen einem ehemaligen Liebespaar und anderen Geburtstagsgästen zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Ein 30-jähriger Mann wollte seiner ehemaligen Partnerin den Besuch der Geburtstagsfeier nicht gestatten und versuchte sie mit einem weiteren Freund kurzerhand von der Feier abzuholen. Beide trugen eine stichsichere Weste, sowie einen Waffengürtel mit diversen Gegenständen zur...

  • Altusried
  • 12.06.16
  • 96× gelesen
Lokales

Royal
Very british: Wie ein englisches Ehepaar in Frankenhofen den Geburtstag der Queen feiert

Ist es denkbar, dass Queen Elisabeth im Zorn einst einen ihrer königlichen Schuhe auf Gemahl Prinz Philip geworfen hat? Unbelievable! Am Sonntag geht es in dem idyllischen Anwesen der Hutchings bei Frankenhofen um Fragen wie diese. Liz Grünbaum hat ein Quiz mit 24 Fragen vorbereitet. Die frühere Lehrerin ist Teil eines Zirkels aus Briten, Amerikanern sowie Deutschen mit einen Hang zur englischen Sprache. Die Mitglieder treffen sich regelmäßig, oft auch bei den Hutchings an der Bergstraße...

  • Kaufbeuren
  • 10.06.16
  • 42× gelesen
Lokales

Auftakt
Schwangauer Musikkapelle eröffnet Bezirksmusikfest und Feierlichkeiten zu ihrem 200. Geburtstag

Gut 200 Jahre jung: Die Schwangauer Musikkapelle feiert Geburtstag und spielte ein beeindruckendes Rahmenprogramm beim Auftakt zum 31. Musikfest des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes (ASM) im Bezirk 3/Füssen. Im Schlossbrauhaus, nur einen Steinwurf von König Ludwig II. Märchenschloss' Neuschwanstein entfernt, fand am Freitag der Festakt für die geladenen Gäste statt. Dabei gab kirchliche, politische und adlige Prominenz den veranstaltenden Schwangauern die Ehre. Heimvorteil brachten...

  • Füssen
  • 05.06.16
  • 63× gelesen
Sport

Jubiläum
Zimmerstutzen Schützenverein Lindenberg feiert seinen 125. Geburtstag

Drei Mal Gauschießen ausgerichtet Am 1. September vor 125 Jahren gründeten 25 Männer den Zimmerstutzen Schützenverein Lindenberg. Das Vereinslokal war das Gasthaus Goldener Hirsch. 'Geschossen wurde von der Gaststube durch die Küche, und es konnte jeweils nur ein Schütze schießen', berichtet der Verein in seiner Chronik. Inzwischen hat der SVL nicht nur ein eigenes Vereinslokal, sondern feiert heuer seinen 125. Geburtstag. Das Preisschießen aus diesem Anlass hat bereits begonnen, demnächst...

  • Buchloe
  • 13.05.16
  • 48× gelesen
Lokales

Jubiläum
Die Gustav-Leutelt-Schule in Neugablonz feiert ihren 60. Geburtstag

'Ob Junge, ob Madl, ob klejne, ob gruß, ei enr Schule dou ös halt wos lus.' In paurischer Mundart gaben Schüler der Neugablonzer Gustav-Leutelt-Schule gestern Einblick in den Unterrichtsalltag. Im Jugendzentrum feierten sie mit zahlreichen Gästen – darunter Vertreter aus Wirtschaft, Bildung und Kommunalpolitik – den 60. Geburtstag der Schule. Dabei ließen sie das kulturelle Erbe der Sudetendeutschen und die Geschichte des Kaufbeurer Stadtteils hochleben. Mehr zur 60-Jahr-Feier...

  • Kaufbeuren
  • 12.05.16
  • 450× gelesen
Lokales

Jubiläum
Benediktinerkloster St. Mang: Füssens Monument barocker Pracht feiert bald 300. Geburtstag

Es ist ein steinernes Monument barocker Pracht: Das ehemalige Benediktinerkloster St. Mang begeisterte Besucher schon vor Jahrhunderten. 'Die Kirche, das Refektorium, die Küche, alles verdient beobachtet zu werden und es hat was Außerordentliches an sich, dass auf so einem kleinen, unebenen Platz so schöne Bauordnung angebracht worden ist', heißt es im Reisebericht des Andechser Paters Placidus Scharl von 1788. Im kommenden Jahr soll das imposante Bauwerk gebührend gefeiert werden: Dann jähren...

  • Füssen
  • 28.04.16
  • 13× gelesen
Lokales

Modeschmuck
Erlebnistage: Blick hinter funkelnde Kulissen in Neugablonz

Kaufbeurens größter Stadtteil ist in Feierlaune. Er wird 70 Jahre alt. Neugablonz wurde 1946 von Heimatvertriebenen aus dem heute tschechischen Isergebirge gegründet. Die Menschen brachten von dort eine ganze Industrie mit, die sie im Allgäu wieder aufbauten. Auch heute produziert und exportiert die Gablonzer Industrie Modeschmuck in die ganze Welt, aber viele Unternehmen sind längst Spezialisten für komplexe technische Zulieferkomponenten und Präzisionsteile. Das Wirken der Unternehmer...

  • Kempten
  • 04.04.16
  • 8× gelesen
Lokales

Feier
Kaufbeurens dritter Bürgermeister Ernst Holy wird 60

Seinen 60. Geburtstag feiert Ernst Holy aus Kaufbeuren am Dienstag. Seit 14 Jahren ist er dritter Bürgermeister und sitzt für die Kaufbeurer Initiative (KI) seit inzwischen 20 Jahren im Stadtrat. Für den Verein engagiert sich Holy nicht nur politisch, sondern auch sozial und kulturell. Mehr über den Jubilar lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 05.04.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ...

  • Kempten
  • 04.04.16
  • 25× gelesen
Lokales

Soziales
30.000 Euro gesammelt: Herbert Pfennig aus Durach stiftet Spende zum Geburtstag

Vor fünf Jahren gründete Herbert Pfennig aus Durach eine Stiftung, die vor allem Kinder und Jugendliche unterstützt. Zum 70. Geburtstag wünschte er sich ausschließlich Spenden. 30 000 Euro kamen so zusammen Ins Geschäft mischt sich Herbert Pfennig nicht mehr ein. Die Pfennig Reinigungstechnik GmbH in Durach sieht er seit fünf Jahren bei seinem Sohn Dietmar gut aufgehoben. Mit 65 Jahren hat er Schluss gemacht in dem Unternehmen, das er 1974 gegründet hatte und dem er nach wie vor eng verbunden...

  • Kempten
  • 30.03.16
  • 146× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020