Gebührenerhöhung

Beiträge zum Thema Gebührenerhöhung

22×

Parkgebühren
Stadt Kempten will mehr einnehmen: Vieles wird teurer, damit es vier Millionen Euro werden

Halbtageskraft braucht Tagesticket für drei Euro Jetzt liegen die Verwaltungspläne fürs Geldkassieren in Kempten auf dem Tisch: Zunächst war von zwei Millionen Euro die Rede, die als Spielraum für städtische Investitionen zusätzlich hereinkommen sollen, jetzt sind es etwa 4.000.000 Euro. Vier Millionen, also das Doppelte. An der Spitze der langen Liste von Mehreinnahmen und Kosteneinsparungen stehen die Parkgebühren, die allein zwei Millionen einbringen könnten: Nicht nur die bisher kostenlosen...

  • Kempten
  • 05.03.16
19× 2 Bilder

Parkhäuser
Weniger Nutzer - mehr Einnahmen in Memminger Parkhäusern

Seit der Gebührenerhöhung hat sich das Verhalten der Autofahrer verändert Seit Mai vergangenen Jahres ist das Parken in den städtischen Parkhäusern teurer: Die kostenfreie erste Stunde wurde abgeschafft. 60 Minuten kosten jetzt 50 Cent, zuvor mussten ab der zweiten Stunde 60 Cent bezahlt werden. Auf das Verhalten der Autofahrer hatte die Gebührenerhöhung offensichtlich Einfluss, denn die Zahl der Parker ging nach der Anhebung im Frühjahr zurück. Rund 27000 Mal wurden die Parkhäuser 2010 weniger...

  • Kempten
  • 04.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ