Gebührenerhöhung

Beiträge zum Thema Gebührenerhöhung

Mülltonnen (Symbolbild)
2.959×

Entsorgung
Müllgebühren im Unterallgäu steigen deutlich

Nachdem die Müllgebühren in den vergangenen Jahren stetig gesunken sind, wendet sich nun das Blatt: In der jüngsten Sitzung des Kreis-Umweltausschusses erläuterte Edgar Putz, der Leiter der kommunalen Abfallwirtschaft, warum der Landkreis nicht umhinkommen wird, die Gebühren für Rest- und Biomüll zum 1. Januar 2020 deutlich zu erhöhen. Für eine 60-Liter-Restmülltonne sind demnach künftig 81 statt bisher 60 Euro im Jahr fällig, das ist ein Anstieg um 35 Prozent. Die 60-Liter-Biomülltonne wird...

  • Memmingen
  • 05.10.19
1.169×

Gebührenerhöhung
Memminger Bürger müssen mehr für ihr Wasser bezahlen

Die Memminger Bürger müssen ab dem 1. Januar 2017 mehr für ihr Wasser bezahlen. Der Stadtrat hat das bei seiner jüngsten Sitzung ohne Diskussion einstimmig beschlossen. Künftig kostet ein Kubikmeter Wasser 1,24 Euro. Bisher waren es 1,12 Euro. Das heißt: Der Wasserpreis steigt um zwölf Cent pro Kubikmeter. Sieben Prozent Umsatzsteuer sind in diesem Bruttowert bereits enthalten. Was die Gebührenerhöhung konkret für einen Drei-Personen-Haushalt bedeutet, rechnete Peter Domaschke, der Leiter der...

  • Memmingen
  • 18.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ