Gebäude

Beiträge zum Thema Gebäude

Die "Alte Schule" in Immenstadt Bühl soll, wenn es nach Denkmalschützern und manchen Anwohnern geht, nicht abgerissen werden.
 2.755×   9 Bilder

Möglicher Abriss
Informations-Tisch "Zukunft Alte Schule Bühl" am Dreikönigstag

Die "Alte Schule" in Immenstadt-Bühl oberhalb des Großen Alpsees wird Stand jetzt im Frühjahr abgerissen. Weil das Gebäude unter Denkmalschutz steht, stößt das bei vielen Anwohnern und Denkmalschützern auf Widerstand. Die Diözese in Augsburg bietet das Gebäude als letzten Versuch, um es zu erhalten, zum Verkauf an. Sollte sich allerdings bis 31.01.2020 kein Käufer finden, wird es im Frühjahr abgerissen. Dann wäre der Weg für das langersehnte Dorfgemeinschaftshaus für die örtlichen Vereine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.01.20
Die Alte Schule in Bühl soll abgerissen werden. Experten befürchten, dass durch den Abriss ein Vakuum in der gewachsenen architektonischen Geschlossenheit entstehen könnte, das durch einen Neubau nicht ausgeglichen werden kann.
 2.823×

Baudenkmal
Alte Schule in Bühl soll abgerissen werden: Fachleute sprechen sich dagegen aus

Die Alte Schule auf dem Hügel neben der Kirche in Bühl soll abgerissen werden. Das Gebäude ist marode und und bereitet dem Eigentümer, der Kirchenpfründestiftung St. Nikolaus in Immenstadt, Kopfzerbrechen. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, sprechen sich Fachleute nun gegen den Abriss des Gebäudes aus. Die Alte Schule ist noch als „eingetragenes Baudenkmal“ ausgewiesen.  Laut Dr. Bernhard Niethammer, Leiter des Bauernhofmuseums in Illerbeuren, sei das Gebäude auch noch in einer guten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.12.19
Milch: schmeckt gut und ist gesund. (Symbolbild)
 1.149×

Gewerbegebiet
Molkereifachschule in Kempten will auf dem Bühl für vier Millionen Euro erweitern

Wer in Bayern Molkereitechnologe werden will, der kommt an Kempten nicht vorbei. In mehreren Einheiten besuchen die Auszubildenden jeweils zwischen fünf und sechs Wochen lang die Molkereifachschule auf dem Bühl. Der Beruf ist bei den jungen Leuten gefragt und in der Industrie geschätzt. Deswegen will die Einrichtung erweitern. Zurzeit bringt die Stadt dafür das „Sonder- und Gewerbegebiet Bühl“ auf den Weg. Begrünte Dächer sollen auf künftigen Gebäuden Standard sein. Die Schule mit einem...

  • Kempten
  • 26.02.19
In einigen Jahren steht der millionenschwere Neubau der Grundschule St. Martin in Marktoberdorf an.
 513×

Finanzen
Marktoberdorfer Stadtrat will keine neue Schulden machen

Investieren und trotzdem möglichst keine neuen Schulden machen: Dieses Ziel haben sich die Fraktionen im Stadtrat von Marktoberdorf gesetzt. Denn in ein paar Jahren steht der millionenschwere Neubau der Grundschule St. Martin an. Da will sich die Kommune nicht schon im Vorwege durch andere Maßnahmen verschulden. Dennoch ist nicht alles auf dieses Projekt fokussiert. Bezahlbarer Wohnraum für alle Bevölkerungsschichten, genügend Kita-Plätze, Maßnahmen zu Erhalt der geschützten, historischen...

  • Marktoberdorf
  • 14.01.19
Gemeinsamer Lebensabend: In Buching ist geplant,  eine ambulante Wohngemeinschaft für Senioren zu gründen.
 366×

Möglichkeit
Alte Schule von Buching: Der richtige Ort für eine Senioren-Wohngemeinschaft?

Um es alten Menschen im Ort zu ermöglichen, den Lebensabend in Halblech zu verbringen, will die Gemeinde schon seit längerer Zeit eine ambulant betreute Wohngemeinschaft mit Platz für bis zu zwölf Personen einrichten. Ideen dafür gab es schon seit längerer Zeit, nun könnte sich eine Lösung anbahnen. Am kommenden Donnerstag treffen sich Bürgermeister Johann Gschwill, Vertreter des Vereins Nachbarschaftshilfe Halblech und der Ostallgäuer Demenzbeauftragte Stephan Vogt an der alten Schule in...

  • Füssen
  • 27.03.18
 36×

Sanierung
Alte Schule in Oberreute muss dringend saniert werden

Der Heimatdienst Oberreute hat die 1731 errichtete Alte Schule in der Dorfmitte gekauft. 18.500 Euro kostete das Gebäude insgesamt, das zuletzt im Besitz von zwei Privatpersonen war. Vor rund fünf Jahren wohnte noch jemand darin. Dann stand es leer. Seither hat die Substanz gelitten. Akuten Handlungsbedarf sieht denn auch der Vorsitzende des Heimatdienstes, Heinz Mößlang: 'Wenn wir das Dach heuer nicht sanieren, ist das Gebäude verloren.' Es sei 'fünf vor zwölf' beschrieb Mößlang bei der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.01.15
 270×

Schule
Montessori-Schule hat jetzt in Füssen einen Platz

Für die Montessori-Schule gibt es jetzt in Füssen Räume. Sie darf ins Erdgeschoss des städtischen Gebäudes in der Von-Freyberg-Straße 2 einziehen. Damit der Stadtrat diese Zusage erteilen konnte, beschloss er in seiner jüngsten Sitzung, zunächst das Erdgeschoss in dem Haus zu sanieren und erst später zu entscheiden, was mit den oberen Stockwerken geschehen soll. Die Entscheidung fiel einstimmig.   'Die Montessori-Schule jedoch braucht die Zusage jetzt, sonst kommt sie in Füssen nicht',...

  • Füssen
  • 30.07.14
 21×

Jubiläum
Stöttwanger Schule feiert 50-jähriges Bestehen

1964 wurde die Einweihung des neuen Schulgebäudes für die eigenständigen Gemeinden Stöttwang, Thalhofen, Linden, Reichenbach und Gennachhausen gefeiert - für damalige Zeiten ein großzügig konzipiertes Haus. Mit einem Festakt und einem Tag der offenen Tür, zu dem sich mehr als 600 ehemalige Schüler zu einem Klassentreffen angesagt hatten, feierten Schule und Gemeinde jetzt dieses halbe Jahrhundert Bildungsstätte. In einem herrlich zusammengestellten Programm zeigten die Klassen eins bis vier,...

  • Kaufbeuren
  • 23.07.14
 13×

Sanierung
Das Türkheimer Gymnasium zieht vorübergehend in Containerstadt um

Einige Schaulustige konnten am Freitag 'fliegende Klassenzimmer' in Türkheim beobachten. An der südlichen Ortseinfahrt standen die Lastwagen, beladen mit jeweils zwei Klassenzimmer-Containern, Schlange. In einer Woche soll die kleine Containerstadt am Gymnasium fertig aufgestellt sein. Für die Sanierung des Joseph-Bernhart-Gymnasiums muss das Schulgebäude jeweils hälftig für einen Zeitraum von einem Jahr geräumt werden. Insgesamt wird die kleine zweistöckige Containerstadt, die südlich des...

  • Buchloe
  • 26.08.13
 12×

Wittelsbacher
Rohbau für Mensagebäude in Kempten nach vier Monaten Bauzeit fertiggestellt

Der Rohbau für das Mensagebäude an der Wittelsbacher Schule und Staatlichen Realschule ist fertiggestellt. Dort sind sechs Klassenzimmer in vier Monaten Bauzeit entstanden. Somit ist der Rohbau des 3,3-Millionen-Euro-Projekts gerade rechtzeitig vor dem Wintereinbruch abgeschlossen. Die Fertigstellung ist zur Festwoche terminiert, die Klassenzimmer sollen bis September beziehbar sein. Heute, 14 Uhr, findet das Richtfest unter anderem mit Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer statt.

  • Kempten
  • 16.12.11
 31×

Projekt
Ein «Schmuckstück» für Grünenbach - Alte Schule wird für 750000 Euro umgebaut

Kirchenstiftung überschreibt Gebäude an Gemeinde - Baustart im März 2012 Die Alte Schule in Grünenbach wird zu einem Dorfgemeinschaftshaus umgebaut. Das alte Gebäude steht derzeit nahezu leer, nur ein Anbau wird vom Musikverein genutzt. Die Gemeinde und die Kirchenstiftung haben sich nun über die Zukunft des alten Schulhauses geeinigt. Die Vereinbarung sieht vor, dass die Kirchenstiftung als jetzige Eigentümerin die Alte Schule unentgeltlich an die Gemeinde Grünenbach überschreibt und sich am...

  • Kaufbeuren
  • 19.08.11
 20×

Plan
Rettenbach errichtet für 500000 Euro ein Haus, das zunächst vermietet und bei Bedarf zur «Dorfschule» umfunktioniert wird

Ein Gebäude, das irgendwann Schule werden könnte Für etwas Verwirrung hat vor Kurzem die Meldung gesorgt, dass die Gemeinde Rettenbach eine eigene «Dorfschule» plant (wir berichteten). Im Gemeinderat Stötten beispielsweise fürchteten einige Ratsmitglieder eine Schwächung ihrer eigenen Schule, die ohne die Rettenbacher Kinder vor Probleme gestellt wäre. Rettenbachs Bürgermeister Wilhelm Fischer stellt nun gegenüber unserer Zeitung klar: «Wir wollen das Gebäude errichten, solange wir es uns...

  • Mindelheim
  • 18.05.11
 9×   2 Bilder

Renovierungsbedarf
Viele Schulen müssen umfassend saniert werden

Gebäude stammen meist aus den 1970er Jahren - Nachbesserung vor allem bei Barrierefreiheit und Brandschutz notwendig - Haushaltentwurf im Ausschuss vorgestellt Die Unterallgäuer Schulen zählen auch im kommenden Jahr zu den größten Brocken, die der Kreishaushalt zu stemmen hat. Rund 20,6 Prozent der Ausgaben im Verwaltungshaushalt des Landkreises entfallen laut Kreiskämmerer Gunther Füßle auf diesen Bereich. In seinem Haushaltsentwurf sind rund 20,8 Millionen Euro (Vorjahr: 19,6 Millionen Euro)...

  • Kempten
  • 22.12.10
 20×

Gemeinderat
Schulhof wird hinters Gebäude verlegt

30 Zuhörer verfolgen Sitzung - Auch Eingang wird in Wohmbrechts verlegt Jetzt ist auch der offizielle Grundsatzbeschluss des Hergatzer Gemeinderats da: Der Schulhof der Grundschule in Wohmbrechts wird wie geplant hinter das Gebäude verlegt, ebenso der Eingang zur Schule. Wie groß das Interesse der Bürger an diesem Thema war, zeigte sich an den rund 30 Zuhörern, die in die Sitzung gekommen waren. Trotz einigen Gegenwinds aus der Bevölkerung (Unterschriftenliste gegen Verlegung) gab es aber...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.12.10

Ortsgestaltung
Alte Schule soll Dorfzentrum werden

Thalkirchdorfer wollen das Gebäude nutzen und haben ein Konzept erarbeitet - Bürgermeister hat Zweifel Wieder mit Leben gefüllt hat sich die ehemalige Schule in Thalkirchdorf, nachdem der Schützenverein das obere Stockwerk zu seiner neuen Heimat gemacht hat. Knapp die Hälfte der Räumlichkeiten ist zudem inzwischen privat vermietet. Zu wenig, meinten auf der Ortsteilversammlung im Thaler Festsaal die Vertreter der Unabhängigen Thaler Liste (UTL). Ihre Idee ist es, die alte Schule zum neuen...

  • Oberstaufen
  • 02.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ