Gebäude

Beiträge zum Thema Gebäude

Die Alte Schule in Immenstadt wird nun saniert (Archivbild).
 2.389×

Kein Abriss
Alte Schule in Immenstadt wird nun saniert

Die Alte Schule in Bühl wird jetzt saniert. Damit ist der Abriss des denkmalgeschützten Gebäudes endgültig vom Tisch, heißt es in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung (AZ). Der Freundeskreis möchte das knapp 125 Jahre alte Haus kaufen und möglichst bald mit der Renovierung beginnen.  Enttäuscht sind dagegen die Bühler Vereine und frühere Pfarrgemeinderatsmitglieder. Laut AZ wollten sie anstelle des alten Schulgebäudes ein Dorfgemeinschaftshaus für alle Vereine, die Feuerwehr und einen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.04.20
 2.677×  1

Denkmalschutz
Alte Schule in Immenstadt-Bühl wird nicht abgerissen: Freundeskreis bekommt Zuschlag

Die Alte Schule in Bühl bei Immenstadt wird doch nicht abgerissen. Wie der Freundeskreis "Zukunft Alte Schule Bühl" auf seiner Facebookseite mitteilt, hat er den Zuschlag für das denkmalgeschützte Gebäude bekommen. Am Dienstagabend, 11. Februar, hatte die Pfarrpfründestiftung St. Nikolaus zusammen mit der Diözese Augsburg die Entscheidung über die Zukunft des Gebäudes getroffen.  Der Freundeskreis kann nun die Alte Schule "kaufen, sanieren und mit neuem Leben füllen." Das Gebäude sollte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.02.20
Die "Alte Schule" in Immenstadt Bühl soll, wenn es nach Denkmalschützern und manchen Anwohnern geht, nicht abgerissen werden.
 2.752×   9 Bilder

Möglicher Abriss
Informations-Tisch "Zukunft Alte Schule Bühl" am Dreikönigstag

Die "Alte Schule" in Immenstadt-Bühl oberhalb des Großen Alpsees wird Stand jetzt im Frühjahr abgerissen. Weil das Gebäude unter Denkmalschutz steht, stößt das bei vielen Anwohnern und Denkmalschützern auf Widerstand. Die Diözese in Augsburg bietet das Gebäude als letzten Versuch, um es zu erhalten, zum Verkauf an. Sollte sich allerdings bis 31.01.2020 kein Käufer finden, wird es im Frühjahr abgerissen. Dann wäre der Weg für das langersehnte Dorfgemeinschaftshaus für die örtlichen Vereine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.01.20
Die Alte Schule in Bühl soll abgerissen werden. Experten befürchten, dass durch den Abriss ein Vakuum in der gewachsenen architektonischen Geschlossenheit entstehen könnte, das durch einen Neubau nicht ausgeglichen werden kann.
 2.823×

Baudenkmal
Alte Schule in Bühl soll abgerissen werden: Fachleute sprechen sich dagegen aus

Die Alte Schule auf dem Hügel neben der Kirche in Bühl soll abgerissen werden. Das Gebäude ist marode und und bereitet dem Eigentümer, der Kirchenpfründestiftung St. Nikolaus in Immenstadt, Kopfzerbrechen. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, sprechen sich Fachleute nun gegen den Abriss des Gebäudes aus. Die Alte Schule ist noch als „eingetragenes Baudenkmal“ ausgewiesen.  Laut Dr. Bernhard Niethammer, Leiter des Bauernhofmuseums in Illerbeuren, sei das Gebäude auch noch in einer guten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.12.19
 215×

Konflikt
Bühler kämpfen um ihr Vereinehaus: Feuerwehr, Musikkapelle, Schützen und Pfarrgemeinde setzen sich ein

Es geht um das Vereinehaus im Immenstädter Ortsteil Bühl am Standort Alte Schule: Ein heißes Eisen und Florian Hierl (Aktive) war es sichtlich unwohl, als er in der jüngsten Stadtratssitzung den Vorschlag örtlicher Vereine erläuterte. Zuvor hatte ihn Ulrich Kennerknecht (Junge Alternative) erstaunt gefragt, warum die Bühler Vereine die Planung für das Dorfgemeinschaftshaus nicht selbst in die Hand nehmen würden. Das habe in anderen Ortsteilen doch auch funktioniert. 'Weil das in Bühl nicht so...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.02.17
 54×

Architektur
Grünes Zentrum in Immenstadt begrüßt Immenstädter Gäste: Warum sich ein Blick ins Innere lohnt

So kann Willkommenskultur auch aussehen: Wer von Norden nach Immenstadt hineinfährt, den begrüßt neuerdings ein großes Gebäude, das den Blick fast magisch anzieht. Vermutlich wegen einer doppelten Mischung aus Wärme und Kühle, Eleganz und Strenge. Das Verwaltungsgebäude mit Namen 'Grünes Zentrum' lässt wohl keinen kalt. Die auffällige Außenhaut aus Holz hat hohen Schauwert und prägt künftig das Stadtbild mit. Es lohnt sich aber auch, vor dem Haus zu parken und einen ausführlichen Blick ins...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.08.16
 13×

Unterkunft
Landkreis Oberallgäu fordert: Kasernen für Asylbewerber nutzen

Leer stehende Gebäude in Bundeswehr-Kasernen sollen dafür genutzt werden, um Asylbewerber unterzubringen. Das fordert der Landkreis Oberallgäu. In einem heute gefassten Beschluss ruft der Kreistag das Bundesfinanz- und Bundesverteidigungsministerium dazu auf, 'schnellstmöglich die Unterbringung von Flüchtlingen' auf sogenannten Konversionsflächen zu ermöglichen – das sind ehemalige militärische Anlagen, die umgenutzt werden. Ebenso appelliert der Kreistag an die Bayerische...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.07.14
 25×

Schaden
Einbruch und Sachbeschädigung in Sonthofen

Bislang unbekannte Täter haben in der Zeit von 25.04. bis 07.05.2014 mit Steinen mehrere Fensterscheiben eines Anwesens im Bereich Rathausplatz eingeworfen. Danach drangen sie unberechtigterweise in das leer stehende Gebäude ein und versprühten im Kellerbereich das Pulver eines Feuerlöschers. Der entstandene Schaden wird derzeit noch ermittelt. Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen nimmt die Polizei Sonthofen, Tel.: 08321/6635-0, entgegen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.05.14
 29×

Sicherheitsdiskussion
Immenstädter Verwaltung listet dringende Maßnahmen auf

Städtische Gebäude mit Mängeln In einem Sachstandsbericht zur baulichen und baurechtlichen Situation öffentlicher Gebäude in Immenstadt listeten Bürgermeister Armin Schaupp und Bauamtsleiterin Julia Jedelhauser vor dem Stadtrat gestaffelt nach Dringlichkeit erforderliche Maßnahmen auf. Zur Seite geholt hatte sich die Verwaltung einen Juristen und die Brandschutzbeauftragte der Stadt. Vordringlichen Handlungsbedarf sieht die Stadtverwaltung aktuell vor allem bei den städtischen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.12.12
 11×

Aussehen des Geschäftsgebäudes auf dem Höß-Gelände in Immenstadt steht fest

Zweckbau leuchtet farbig Jetzt steht fest, wie das geplante Geschäftshaus auf dem Höß-Gelände in Immenstadt einmal aussehen soll. Drei Architekten hatten sich in einem Wettbewerb mit der Fassade des Zweckbaus befasst. Gewonnen hat der Augsburger Architekt Titus Bernhard. Nach seinem Entwurf wird die Schaufensterfront in Braunrot- und Gelbtönen leuchten, von der Café-Terrasse im Obergeschoss soll der Gast einen traumhaften Blick auf die gegenüberliegende Bergkulisse haben.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.04.12
 467×

Papierfabrik
Abbruch alter Industriebauten bei Waltenhofen beginnt im Januar

In Hegge rücken die Abrissbirnen an Die kommenden Monate werden viele mit Bauschutt beladene Lkw durch Hegge rumpeln. Die Gebäude der 1972 stillgelegten Papierfabrik Haindl (jetzt im Besitz des finnischen Konzerns UPM Kymmene) werden ab Januar abgerissen, informiert Waltenhofens Bürgermeister Eckhard Harscher. Vor wenigen Tagen habe es einen Ortstermin mit Vertretern der Gemeinde, des Konzerns UPM, des Wasserwirtschaftsamts und des Landratsamts gegeben. Vor vier Wochen, so heißt es in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.12.11
 14×

Klimaschutz
Kreisstadt Sonthofen will 29 Gebäude auf den Energie-Prüfstand stellen

Untersuchungen sollen in Sonthofen Einsparpotenzial und Handlungsbedarf zeigen - Rund 140000 Euro Kosten In welchen städtischen Gebäuden wird womöglich zum Fenster hinaus geheizt? Das soll in Sonthofen ein Klimaschutz-Teilkonzept beantworten. Das kostet laut Angebot des Energie- und Umweltzentrums Allgäu (Eza) für 29 kommunale Gebäude rund 140000 Euro. Das Bundesumweltministerium würde davon wohl die Hälfte übernehmen. Sonthofens Bauausschuss erklärte sich grundsätzlich einverstanden, ein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.06.11
 29×

Umbau
Schulsanierung in Bad Hindelang wird teurer als gedacht

Bad Hindelang will Gebäude für 3,46 Millionen Euro weiter erneuern - Turnhallendach ist auch marode Einig waren sich alle Gemeinderäte bei der Sondersitzung zur anstehenden Sanierung der Hindelanger Grund- und Mittelschule: Sie billigten einstimmig die Planung. Eric Beißwenger (CSU) brachte es auf den Punkt: «Wenn wir hier sparen, sparen wir an der Zukunft.» Doch ein Wermutstropfen bleibt den Räten - denn die Kosten sind seit den Beratungen im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Von 2,7 auf...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.03.11
 23×

Alarm
Bauernhaus in Brand

Gebäude schwer beschädigt Zuerst war nur von einem Zimmerbrand die Rede, dann aber wurde das gesamte Gebäude in Mitleidenschaft gezogen: Gestern gegen 17.05 Uhr wurden die Feuerwehren zu einem Bauernhaus in Gopprechts gerufen. Alle sechs Bewohner konnten sich aus dem landwirtschaftlichen Anwesen retten, eine Frau und ihr Sohn wurden mit dem Verdacht einer leichten Rauchvergiftung zur ärztlichen Versorgung gebracht. Zahlreiche Feuerwehrmänner der umliegenden Wehren waren im Einsatz, um das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.12.10
 12×

Stadt und neuer Eigentümer des Gebäudes wollen Gemälde in ihrem historischen Rahmen belassen

Die Gemälde sollen im Schloss bleiben. Das Schloss ist verkauft, aber der Stadt Immenstadt gehören immer noch 16 Gemälde, die darin hängen. Und das soll auch so bleiben. Das hat der Hauptausschuss des Immenstädter Stadtrats so beschlossen. Der neue Eigentümer des Schlosses, Investor Peter Seitz, möchte diese Gemälde weiter in ihrem historischen Ambiente zeigen und dort einen Königsegg-Bereich einrichten. Er würde dort auch gern weiter eine historische Palatinats-Urkunde ausstellen. Aus...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ