Gebäude

Beiträge zum Thema Gebäude

Scheune in der Buchloer Schrannenstraße eingestürzt.
 11.397×

Einsatz
Gebäudeeinsturz in Buchloe - Keine Verletzten

In der Schrannenstraße in Buchloe ist am Freitag um 4 Uhr morgens eine Scheune eingestürzt.  Ein Nachbar des Gebäudes wurde durch den Einsturz geweckt und meldete sich bei der Polizei. Teile der Scheune landeten in seinem Garten. Laut Polizeiangaben befürchtete man zunächst, dass sich noch Menschen in dem etwa 10 x 10 Meter großen Stadel befinden könnten. Das war zum Glück nicht der Fall. Der 82-jährige Bewohner des angebauten Wohnhauses wurde von den Einsatzkräften geweckt und aus dem...

  • Buchloe
  • 12.07.19
Das Armenhaus in Lindenberg
 1.296×

Versammlung
Förderverein Armenhaus Lindenberg fühlt sich im Stich gelassen und beschließt Treffen zur Auflösung

Obwohl im Ofen das Holz vor sich hin prasselte, trafen sich - in dicke Jacken gehüllt - die Mitglieder des Fördervereins Armenhaus Lindenberg in dessen Hauptraum zur Jahresversammlung. Die Kälte in dem ansonsten unbeheizten Gebäude gehört mit zu dem Dilemma des Vereins, der das Haus gerne sanieren möchte: Doch Geld von der Stadt soll es erst geben, wenn ein Nutzungskonzept vorliegt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 13.05.2019. Die Allgäuer...

  • Buchloe
  • 12.05.19
Der Fördervereinsvorsitzender vermisst die Unterstützung der Stadt.
 1.191×

Unterstützung
Lindenberg im Ostallgäu: Was geschieht mit dem Armenhaus?

Der Putz am Westgiebel bröckelt, an den Fenstern nagt der Zahn der Zeit. Der Kirchberg schiebt und immer wieder müssen die Mitglieder des „Fördervereins Armenhaus“ gegen Feuchtigkeit im Gebäude ankämpfen. Wie geht es weiter mit dem Lindenberger Armenhaus? Bei einem Ortstermin am Dienstag, 19. März, um 17 Uhr soll sich der Bauausschuss der Stadt ein Bild von dem denkmalgeschützten Gebäude machen, sagte Bürgermeister Josef Schweinberger auf Anfrage der Buchloer Zeitung. Mehr über das Thema...

  • Buchloe
  • 15.03.19
Eine Gemeinschaftskapelle sorgte bei der Einweihung des Verwaltungsgebäudes in Igling für die Musik, Diakon Albert Vögele für den kirchlichen Segen.
 415×

Jubiläum
Verwaltungsgemeinschaft Igling feiert neues Gebäude und 40-jähriges Bestehen

Mit dem Segen der Geistlichkeit beider Konfessionen ist das neue Gebäude der Verwaltungsgemeinschaft Igling, das auch das Rathaus der Gemeinde Igling beherbergt, endgültig seiner Bestimmung übergeben worden. Weil die VG auch ihr 40-jähriges Bestehen feiern kann, wurde aus der Einweihung ein größeres Fest nicht nur mit geladenen Gästen, sondern auch mit vielen Bürgern der drei Mitgliedsgemeinden Hurlach, Igling mit Holzhausen und Obermeitingen. Mehr über das Fest erfahren Sie in der...

  • Buchloe
  • 12.09.18
Pfarrhof in Dillishausen
 331×

Sanierung
Fassade des über 100 Jahre alten Pfarrhofs in Dillishausen bröckelt

„Von Gärten umgeben, gesund und sehr wohnlich.“ So schrieb der frühere Krumbacher Pfarrer Jakob Hopp 1893 über den Pfarrhof von Dillishausen. Damals gab es das Gebäude schon 40 Jahre lang – und es thront bis heute im Ortskern neben der katholischen Kirche St. Peter und Paul. Den Garten gibt es nach wie vor und die Pfarrgemeinde nutzt auch noch die Räume. Doch so langsam machen sich Schäden an der Fassade bemerkbar. Deshalb soll das Gebäude heuer noch im großen Stil saniert werden. Mehr...

  • Buchloe
  • 09.07.18
 11×

Kapazität
Asylbewerberunterkünfte: Vorläufiger Baustopp auch in Buchloe und Waal

Der Baustopp für geplante Asylbewerberunterkünfte im Ostallgäu trifft auch die Stadt Buchloe und die Marktgemeinde Waal. Der Buchloer Bauträger Franz Tahedl wollte eigentlich in der Gennachstadt am Alpina-Ring ein Gebäude für bis zu 56 Menschen und an der Eschenlohstraße eines für 72 Menschen errichten. In Waal sollten an der Stelle der alten Schule ein Vereinsheim und ein Gebäude für Asylbewerber (etwa 50 Personen) gebaut werden. 'Diese Unterkünfte sind zunächst ebenfalls vom Baustopp...

  • Buchloe
  • 05.04.16
 20×

Stadtrat
Buchloer Stadtrat befasst sich mit Sanierung des Kindergartens St. Antonia und des Vhs-Gebäudes

Rekordverdächtig umfangreich war die Tagesordnung der jüngsten Buchloer Stadtratssitzung. Allein 16 der 31 Punkte befassten sich mit Vergaben zu bereits beschlossenen Sanierungsmaßnahmen. Zum einen ging es um den Umbau des Volkshochschulgebäudes (Vhs) am Bahnhofsplatz, zum anderen um die Sanierung des Kindergartens St. Antonia. Volkshochschule Nach Ansicht des Architekten Philip Leube vom Kemptener Büro F64 soll das künftige Volkshochschulgebäude ab 2017 zum 'Gesicht von Buchloe' werden....

  • Buchloe
  • 29.02.16
 13×

Bauausschuss
Sanierung des Betriebsgebäudes in Buchloe für 150.000 Euro

Seit den 1950er Jahren baut die Stadt kontinuierlich ihr Kanalnetz aus. Inzwischen sind in der Stadt rund 80 Kilometer und in der gesamten Verwaltungsgemeinschaft etwa 200 Kilometer Kanalnetz entstanden. Doch die Stadt müht sich nicht nur um die Entsorgung, sondern auch um das Wohl der Mitarbeiter der Kläranlage. Für rund 150.000 Euro wurde dort das Betriebsgebäude saniert, wovon sich der Bauausschuss der Stadt bei einem Ortstermin ein Bild machte. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Buchloe
  • 19.11.15
 79×   9 Bilder

Eröffnung
Neuer Bahnhof von Buchloe eingeweiht

Die prächtigen Silberhauben der Stadtkapellen-Musikerinnen spiegelten sich in den blanken Glasscheiben. Die Sonne lachte und mit ihr strahlten die Festgäste um die Wette: Am Buchloer Bahnhof war am Samstagvormittag alles bereit für eine feierliche Einweihung des neuen Empfangsgebäudes. 'Ein Traum ist hier und heute in Erfüllung gegangen', freute sich denn auch Stadtpfarrer Reinhold Lappat, der gemeinsam mit seinem evangelischen Kollegen Christian Fait die kirchliche Segnung des Gebäudes...

  • Buchloe
  • 25.10.15
 32×

Bauprojekt
Neubau des Empfangsgebäudes im Buchloer Bahnhof in der Endphase

'Nächster Halt Buchloe! Umsteigemöglichkeit '. Diese Ansage hören täglich unzählige Bahnreisende. Jeden Tag steigen in Buchloe sage und schreibe etwa 9.500 Menschen ein und aus beziehungsweise um. Nicht nur die Pendler werden sich freuen, dass der Neubau des Empfangsgebäudes in der Endphase ist. Ende des Monats wird der neue Bahnhof offiziell eingeweiht. Ein Teil der Geschäfte hat mittlerweile den Betrieb aufgenommen. Im DB-Reisezentrum werden bereits Fahrkarten verkauft. Auch eine...

  • Buchloe
  • 07.10.15
 43×

Planung
Buchloer Stadtrat bespricht den Bau von Wohnanlagen für Obdachlose

Die Errichtung einer 'städtischen Wohnanlage für Menschen in besonderen Lebenssituationen' – sprich Obdachlose – war Hauptpunkt der jüngsten Stadtratssitzung. Stadtbaumeister Herbert Wagner erklärte, dass das städtische Gebäude in der Kaufbeurener Straße 4 (direkt neben dem Bahnhof) in einem desolaten Zustand sei. 'Eine Sanierung ist wirtschaftlich und technisch nicht sinnvoll.' Vorgesehen sei deshalb, einen 'einfachen Neubau' in der Löwengrube 13 zu errichten. Der Standort befinde sich ein...

  • Buchloe
  • 24.09.15
 170×

Sanierung
Gasthaus Krone in Buchloe soll saniert werden

Hoffnung auf baldigen Baubeginn: Der Weg für Sanierung und Neubau ist frei Einen immer schlechteren Eindruck macht seit geraumer Zeit das frühere Gasthaus Krone mitten in Buchloe. Seit das Gebäude im Jahr 2008 von der Memminger Brauerei verkauft wurde, ist dort nur wenig passiert. Zwar beschäftigten sich Stadtrat und Landratsamt immer wieder mit Bauanträgen des neuen Besitzers; eine Sanierung kam bislang allerdings nicht in Gang. Das soll sich nun ändern. Er wolle erst dann mit dem Umbau...

  • Buchloe
  • 03.03.15
 48×

Brand
Balkon in Buchloer Löwengrube brennt

Zu einem Balkonbrand kam es am Montagnachmittag in einem Haus in der Löwengrube in Buchloe. Aus noch ungeklärten Gründen geriet ein Blumenkasten im oberen Stockwerk des Hauses, in dem sich nach bisherigem Ermittlungsstand seit einigen Tagen niemand aufgehalten hatte, in Brand. Das heiß gewordene Plastik des Pflanzgefäßes tropfte auf die Markise, die sich direkt unterhalb des Balkons befindet. Diese ging in Flammen auf. Die Bewohnerin der unteren Etage wurde durch ihre Hunde auf das Feuer...

  • Buchloe
  • 15.12.14
 24×

Sanierung
Buchloer Vhs-Gebäude wird saniert

Drei Architekturbüros sollen sich in einer 'Planungswerkstatt', also in einem Wettbewerb, Gedanken machen, wie das Gebäude der Volkshochschule (Vhs) am Bahnhof saniert und 'optimiert' werden kann. Darauf einigte sich der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung. Planung und Sanierung werden mit rund einer Million Euro zu Buche schlagen. Allerdings rechnet die Stadt mit Zuschüssen aus dem Städtebauförderungsprogramm in Höhe von rund 60 Prozent. Die Bücherei soll aus den bisherigen Räumen im Rathaus...

  • Buchloe
  • 10.11.14
 22×

Baustelle
Neubau des Buchloer Bahnhofs beginnt

Lange haben die Buchloer gewartet - bereits im März wurde der alte Bahnhof abgerissen - jetzt ist es soweit: Der Bau des neuen Gebäudes beginnt. Es soll am Ende das Kernstück des 'weiträumig umgestalteten Bahnhofsgeländes' sein. Mit der Fertigstellung rechnet die Deutsche Bahn laut einem Pressebericht im Frühjahr 2015. Aus zwei Baukörpern soll das neue Gebäude bestehen. Der westliche Teil ist entlang der Gleisanlage ausgerichtet, der östliche Teil entsteht parallel zur Bahnhofsstraße und...

  • Buchloe
  • 08.07.14
 28×

Baustelle
Neuer Bahnhof in Buchloe: Bauarbeiten beginnen am Montag

Am Montag fällt der Startschuss für die Bauarbeiten des neuen Bahnhofsgebäudes in Buchloe. Auf dem ehemaligen Areal des alten Gebäudes wird nun ein moderner Komplex gebaut, der eine Gesamtfläche von 820 Quadratmetern haben wird. Im Frühjahr 2015 soll der neue Buchloer Bahnhof fertiggestellt sein. Die Gesamtkosten belaufen sich auf etwa 6,5 Millionen Euro.

  • Buchloe
  • 07.07.14
 18×

Aktion
Stadt Buchloe führt Gebäude-Kurzcheck durch

In Zusammenarbeit mit der Stadt Buchloe bietet Eza die sogenannten 'Gebäude Kurzchecks' an, für die sich Buchloer im Rathaus anmelden können. Das Farbspektrum in dem Kurzcheck-Bogen reicht von grün - dem besten Ergebnis - über gelb und orange bis hin zu rot - wenn besonders viel Energie verloren geht. Nach verschiedenen Kriterien beurteilt Linder so den Energieverbrauch unterschiedlicher Gebäude in Buchloe. Dabei geht er auf Punkte wie Dach, Heizung, Außenwand oder eben Fenster ein. Jedes...

  • Buchloe
  • 13.11.13
 30×

Stadtratssitzung
Buchloer Bahnhof zum Abriss freigegeben

Der Buchloer Bahnhof ist seit Dienstagabend zum Abriss freigegeben. Das ist die positive Nachricht aus der jüngsten Stadtratssitzung; die Negative folgte auf dem Fuß: Um überhaupt zu einem neuen Bahnhof zu kommen, muss die Stadt nochmals 400.000 Euro zuschießen. Zusammen mit dem bislang zugesicherten städtischen 'Fixbetrag' in Höhe von 550.000 Euro beläuft sich der Anteil der Kommune an dem künftigen Empfangsgebäude der Bahn dann auf 950.000 Euro. Schuld an den unerwarteten Mehrkosten sei...

  • Buchloe
  • 06.11.13
 338×

Nahverkehr
Harte Kritik am Bahnhof in Bad Wörishofen

Stadt und Bahn wollen Abhilfe schaffen Während die Bürger in Buchloe noch immer auf den Spatenstich für ein neues Bahnhofsgebäude warten, wurde im benachbarten Bad Wörishofen gerade eben der sanierte Bahnhof eingeweiht. Doch auch dort läuft nicht alles nach Plan. Dass es nach dem Umbau keinen Fahrkartenschalter mehr im Bahnhofsgebäude gibt, ist ein Problem. Kritisiert wird auch, dass Fahrplanauskünfte nur spärlich fließen und 'das neue Bahnhofsgebäude eine reine Einkaufsmeile geworden ist'....

  • Buchloe
  • 22.10.13
 89×

Bildung
Im neuen Buchloer Gymnasium werden ab sofort 279 Schüler unterrichtet

Noch sind die Klassenzimmer etwas kahl, die Tische makellos sauber und die Tafeln größtenteils unbeschrieben. Doch das wird sich bald ändern, denn seit gestern füllen 279 Schüler die Flure und Klassenzimmer des neuen Buchloer Gymnasiums mit Leben. Den Beginn einer 'großen und glücklichen Ära' verkündete ein sichtlich stolzer Bürgermeister Josef Schweinberger den Schülern und Eltern am lang ersehnten ersten Schultag im neuen Gebäude. Auch Schulleiter Alexius Batzer, der zum ersten Unterrichtstag...

  • Buchloe
  • 13.09.13
 13×

Sanierung
Das Türkheimer Gymnasium zieht vorübergehend in Containerstadt um

Einige Schaulustige konnten am Freitag 'fliegende Klassenzimmer' in Türkheim beobachten. An der südlichen Ortseinfahrt standen die Lastwagen, beladen mit jeweils zwei Klassenzimmer-Containern, Schlange. In einer Woche soll die kleine Containerstadt am Gymnasium fertig aufgestellt sein. Für die Sanierung des Joseph-Bernhart-Gymnasiums muss das Schulgebäude jeweils hälftig für einen Zeitraum von einem Jahr geräumt werden. Insgesamt wird die kleine zweistöckige Containerstadt, die südlich des...

  • Buchloe
  • 26.08.13
 35×   2 Bilder

Gemeinderat
Seniorenwohnanlage mit 20 Einheiten in Asch geplant

Wunschprojekt rückt näher Eine Seniorenwohnanlage mit 20 Wohnungen möchte ein Investor in Asch errichten und hierzu einen Bauernhof in der Dorfstraße erwerben, der sich im Gemeindebesitz befindet. Auch wenn die Gemeinderäte früher signalisiert hatten, dass sie eine derartige Nutzung für dieses Gebäude ausdrücklich anstreben, es gab sogar schon eine entsprechende Musterplanung, stieß die Bauanfrage auch auf Einwände. Am Ende verständigten sich die Räte dann jedoch zumindest darauf, dass sie dem...

  • Buchloe
  • 06.08.12
 14×

Oberostendorf
Altes Heulager in Oberostendorf steht unter Vollbrand

In Oberostendorf im Ostallgäu ist der Polizei der Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes gemeldet worden. Laut Polizei handelt es sich dabei um ein altes leerstehendes Heulager, dass unter Vollbrand stand. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 40.000 Euro. Sowohl die Scheune als auch der angrenzende Bauernhof haben Brandschäden erlitten. Polizei und Feuerwehr sind noch vor Ort. 150 Männer der umliegenden Feuerwehren sind im Einsatz. Die Kriminalpolizei hat die...

  • Buchloe
  • 20.03.12
 23×

Chronik
Der Erweiterungsbau des Senioren- und Pflegeheims Buchloe wird im Februar bezogen

Ein Gebäude im Wandel der Zeit – In den nächsten beiden Jahren sollen die weiteren Bereiche saniert werden Karl Gebler holt einige dicke Ordner aus einem großen Schrank in seinem Büro. 'Alles geballte Info und Bilder über das Seniorenheim Buchloe', sagt der Heimleiter. Auf dem Haus an der Bürgermeister-Strauß-Straße liegen immerhin knapp 60 Jahre Geschichte. Im Februar dieses Jahres wird ein weiteres Kapitel geöffnet: Der Bezug des Erweiterungsbaus steht bevor. Einer, der sich ziemlich...

  • Buchloe
  • 11.01.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ