Gaudiwurm

Beiträge zum Thema Gaudiwurm

Lokales

Marktoberdorf
Jugend und Alkohol besonders im Blick

Am Faschingssonntag schlängelt er sich durch die Stadt: Der 44. Oberdorfer Gaudiwurm startet um 13.30 Uhr am Künstlerhaus an der Kemptener Straße/Ecke Tigaustraße. Nach wie vor zählt der Faschingsumzug zu den größten in Schwaben - auf die Sicherheit der Besucher legen die Einsatzkräfte daher viel Wert.

  • Kempten
  • 12.02.10
  • 16× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Sicherheit beim Gaudiwurm wird groß geschrieben

Am Faschingssonntag schlängelt er sich wieder durch die Stadt: Der 44. Gaudiwurm startet um 13.30 Uhr am Künstlerhaus an der Kemptener Straße/ Ecke Tigaustraße. Nach wie vor zählt der Faschingsumzug zu den ganz großen in Schwaben - auf die Sicherheit der Besucher legen die Einsatzkräfte daher besonders viel Wert.

  • Kempten
  • 11.02.10
  • 3× gelesen
Lokales

Grafik
Am Sonntag heißt es «Hee du Hee»

Hee du hee» heißt es morgen in Marktoberdorf. Um 13.30 Uhr startet zum 43. Mal der Oberdorfer Gaudiwurm. Als Leserservice veröffentlichen wir die Aufstellung der 73 Zugnummern, in die 1750 Aktive aus 91 Gruppen zusammengefasst sind. Auf unserer ist der Weg zu sehen, den der Zug nimmt. Dieser hat sich wegen Bauarbeiten in der Bahnhofstraße geändert (wir berichteten).

  • Kempten
  • 21.02.09
  • 21× gelesen
Lokales

Fischen
Krümelmonster und fesche Käseschnitten

Wenn sich Eisbären am Strand sonnen, Schuhschachteln Am Anger vorbeimarschieren und sich in der fahrenden Burg Laubenberg Vampire tummeln, dann heißt das: Es ist gumpiger Donnerstag und der Gaudiwurm schlängelt sich durch Fischen. Mit 61 Wagen, Fuß- und Reitergruppen war der vom örtlichen Skiclub organisierte Zug heuer noch länger als in den Vorjahren. Über dem närrischen Volk im Gabelstapler schwebte Moderator Andi Mühlegg, tausende Besucher säumten die Straßen.

  • Kempten
  • 20.02.09
  • 9× gelesen
Lokales

Marktobelrdorf
Mit dem Gaudiwurm in Feierlaune

Auf einem teils neuen Zugweg schlängelt sich der dreieinhalb Kilometer lange Marktoberdorfer Gaudiwurm am Faschingssonntag, 22. Februar, ab 13.30 Uhr durch die Stadt. 90 Gruppen - darunter elf neue - haben sich dafür angesagt. Das sind 1400 Zugteilnehmer, die mit 35 großen Wagen, sieben Kleinfahrzeugen, in 25 Fußgruppen und 13 Musikkapellen fantasievoll kostümiert für Gaudi und Aufsehen sorgen wollen. Dieser Faschingsumzug zählt nach wie vor zu den ganz großen in Schwaben.

  • Kempten
  • 20.02.09
  • 6× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Gaudiwurm in Marktoberdorfauf neuer Route

Auf einem teils neuen Zugweg schlängelt sich der dreieinhalb Kilometer lange Marktoberdorfer Gaudiwurm am Faschingssonntag, 22. Februar, ab 13.30 Uhr durch die Stadt. 90 Gruppen - darunter elf neue - haben sich angesagt. Das sind 1400 Zugteilnehmer, die mit 35 großen Wagen, sieben Kleinfahrzeugen, 25 Fußgruppen und 13 Musikkapellen in fantasievollen Kostümen für Gaudi und Aufsehen sorgen wollen. Dieser Faschingsumzug zählt nach wie vor zu den ganz Großen in Schwaben.

  • Kempten
  • 19.02.09
  • 19× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Wagenbauer für «Oberdorfer Gaudiwurm» voll im Einsatz

Viel Zeit bleibt nicht mehr bis zum «Oberdorfer Gaudiwurm», der sich am Sonntag, 22. Februar, mit vielen hundert Maschkerern und zahlreichen Wagen durch die Innenstadt der Kreisstadt schlängeln wird und bekanntlich zu den größten Faschingsumzügen Schwabens zählt. Höchste Zeit also für die Konstrukteure und Bauer der närrischen Wagen, sich mächtig ins Zeug zu legen. So werkelt derzeit die Hattenhofener Dorfgemeinschaft in der Halle von Holzbau Häfele mit rund acht Bauleuten.

  • Kempten
  • 11.02.09
  • 5× gelesen
Lokales

Gaudiwurm: Runder Tisch soll sich mit Auswüchsen befassen

Marktoberdorf (rel). Der Gaudiwurm 2007 hatte jüngst ein 'Nachspiel' im Umweltausschuss. Gerhard Küster (Grüne) klagte über den hohen Alkoholkonsum beim diesjährigen Faschingsumzug und erhielt dabei Unterstützung aus andere Fraktionen. Bürgermeister Werner Himmer will die Probleme bei einem Runden Tisch besprechen.

  • Kempten
  • 07.03.07
  • 6× gelesen
Lokales

Fasnachter ziehen bei frühlingshaften Temperaturen 40 000 Zuschauer an - Narren feiern ausgelassen und meist friedlich

Piraten und Pingus heizen Gaudiwurm ein Marktoberdorf (vit). Bei elf Grad fühlte man sich gestern auch beim Straßenkarneval in Marktoberdorf fast schon wie in Rio. So war es kein Wunder, dass Pinguine, Schneemänner und Arche Noah-Passagiere beim Gaudiwurm den Klimawandel ins Visier nahmen. Doch auch die 'Geisterstadt' Marktoberdorf zog den Spott der Narren auf sich ebenso wie der 'Kreiselwahn'. Rund 40 000 meist maskierte Besucher säumten die Zugstrecke. Mit vielen 'He Du - Hee'-Rufen brachten...

  • Kempten
  • 19.02.07
  • 11× gelesen
Lokales

Der Gaudiwurm hört auf Hee du - hee

Marktoberdorf (sg). Einer der größten Faschingsumzüge Schwabens startet morgen, Sonntag, um 13.30 Uhr am Künstlerhaus in Marktoberdorf. Der Gaudiwurm hat insgesamt 68 Zugnummern und 1500 Mitwirkende. Insgesamt haben sich 87 Gruppen angemeldet. Zu 48 großen und kleinen Faschingswagen gesellen sich 19 Fußgruppen und 16 Musikkapellen.

  • Kempten
  • 17.02.07
  • 6× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020