Gaudiwurm

Beiträge zum Thema Gaudiwurm

Lokales
21 Bilder

Gaudiwurm
100 Jahren Gaudiwurm in Frankenhofen

Zwischen Europolitik und Kreiskliniken Windkrafträder oder Hochwasserschutzmaßnahmen kosten auch nur Geld, dachten sich die Narren in Kaltental. Aber dafür gibt es ja Angela Merkel und Guido Westerwelle, die mit dem 'Europäischen Rettungsschirm' freigiebig Euros unter das Volk verteilten. <%DIA id="25693" text="Faschingsumzug Frankenhofen"%>Der Gaudiwurm mit der traditionellen Larve fand heuer im 100. Jahr statt. Insofern waren vor allem die heimischen Umzugsteilnehmer...

  • Kaufbeuren
  • 13.02.13
  • 93× gelesen
Lokales
73 Bilder

Gaudiumzug
Große Themenvielfalt und beste Stimmung beim Fasching in Friesenried

Die Enterprise im Landeanflug Beste Stimmung war wieder beim Gaudiumzug in Friesenried geboten. Diesen gibt es seit nunmehr 30 Jahren. Rund 20 Gruppen zogen bei Schneetreiben durch das Dorf und nahmen Themen aus der Gemeinde sowie aus aller Welt aufs Korn. Die Straßen waren wie immer gesäumt von Hunderten von Zuschauern, die teils auch aus den Nachbargemeinden oder aus Kaufbeuren kamen. Das Thema Bürgerwindrad nahm sich etwa die Gruppe um den Friesenrieder Toni Heiland vor. Im Friesenrieder...

  • Kaufbeuren
  • 13.02.13
  • 385× gelesen
Lokales
42 Bilder

Fasching
Insgesamt friedlicher Verlauf beim Gaudiwurm Marktoberdorf

'Nur wenig Übergriffe' Der Marktoberdorfer Gaudiwurm samt anschließenden Partys verlief 'erfreulich' friedlich: Zu diesem Fazit kommt die Polizei, die nur von zwei Fällen körperlicher Gewalt und einem Krawallmacher nach dem Umzug berichtet und das bei über 30.000 Besuchern. Durch die Bank war dabei Alkohol im Spiel. Vor einem Gaudiwurm-Festzelt tickte am Sonntagnachmittag ein stark alkoholisierter 24-Jähriger aus. Er schlug nach Polizeiangaben einer 20-jährigen Frau zweimal mit der Faust gegen...

  • Marktoberdorf
  • 12.02.13
  • 220× gelesen
Lokales

Fasching
So lief der Fasching im Allgäu

Tausende Narren haben beim Fasching im Allgäu ausgelassen getanzt, gesungen und kräftig gefeiert. Der Aschermittwoch beendet die Faschingszeit und die Fastenzeit beginnt. Alle Bildergalerien und Artikel zu Faschingsveranstaltungen finden Sie unter: Beim 42. Hopferauer Faschingsumzug spielte das Wetter keine Rolle. Jung und Alt standen dicht gedrängt am Straßenrand und waren von den knapp 40 Gruppen begeistert. Beim Gaudiwurm in Prem und Lechbruck spotteten die Gemeinden über so manche...

  • Kempten
  • 11.02.13
  • 13× gelesen
Lokales

Allgäu
Allgäuer Narren trotzen frostigen Temperaturen

Tausende Narren haben am Faschingswochenende im Allgäu den frostigen Temperaturen getrotzt und ausgelassen getanzt, gesungen und kräftig gefeiert. Größere Zwischenfälle wurden von Seiten der Polizei bisher nicht gemeldet. Beim Gaudiwurm in Marktoberdorf waren, nach Schätzungen der Organisatoren, rund 30.000 Besucher und um die 60 buntgeschmückten Wagen zu sehen. Auch in Kempten verfolgten einige tausend Besucher den Faschingsumzug durch die Innenstadt. Mit 2.000 Mitwirkenden aus dem ganzen...

  • Kempten
  • 11.02.13
  • 19× gelesen
Lokales
24 Bilder

Fasching
45. Gaudiwurm in Pforzen lockt bei strahlendem Sonnenschein tausende Besucher an

Bei schönstem Sonnenschein und eisigen Temperaturen kamen knapp 4.500 Narren gestern Nachmittag nach Pforzen. Zum 45. Mal zog dort der Gaudiwurm der Fastnachtzunft Burgenstadl durch die Straßen. Pünktlich um 13.33 Uhr setzte sich der Tross, bestehend aus 37 Gruppen, in Bewegung. Die knapp 1000 Mitwirkenden kamen vorwiegend aus Pforzen, aber ebenso aus umliegenden Städten und Gemeinden wie Mindelheim, Baisweil, Dösingen und Beckstetten. Ob die Weltuntergangstheorie der Maya oder das geplante...

  • Kaufbeuren
  • 11.02.13
  • 128× gelesen
Lokales
42 Bilder

Marktoberdorf
30.000 Zuschauer bei Gaudiwurm in Marktoberdorf

Ein heißes Pflaster dieses Marktpflasterdorf: Dort war gestern 'der Teufel los': Prinzen und Frösche, Schlümpfe und Clowns, Außerirdische und Überirdische gaben sich beim 47. Oberdorfer Gaudiwurm ein Stelldichein. 'A so a scheenar Tag' dröhnte es aus allen Lautsprechern, und in der Tat: 30 000 Zuschauer ließen sich auf dreieinhalb Kilometern von den vielen originellen Ideen begeistern, die in insgesamt 60 Zugnummern - darunter 14 Musikkapellen - an ihnen vorbeizogen. 'Ein Traum' schwärmte...

  • Marktoberdorf
  • 11.02.13
  • 177× gelesen
Lokales
55 Bilder

Gaudiwurm
Narren sprühen vor Ideen beim Gaudiwurm in Boos

Mit 'Air Boos' nach Hamburg und Berlin Ausgelassen und fröhlich ging’s gestern Nachmittag beim 42. Booser Faschingsumzug zu. Über 6000 Zuschauer verfolgten laut Herbert Friedel, Vorsitzender der Faschingsfreunde Boos, den Gaudiwurm mit seinen etwa 1000 Mitwirkenden. Neben Musikkapellen, Hexen und Teufeln von verschiedenen Narrenzünften waren vor allem viele private Faschingsgruppen aus Boos und den Nachbargemeinden dabei. Sie ließen den Umzug mit ihren Ideen erneut zu einem besonderen Erlebnis...

  • Memmingen
  • 11.02.13
  • 188× gelesen
Lokales

Fasching
Ja isch denn schoa Gumpiger? Schneetreiben am närrischen Feiertag

Viele Faschingsbegeisterte fragten sich gestern Ja isch denn schoa Gumpiger? Denn so früh wie dieses Jahr war der närrische Nationalfeiertag selten. Der Fasching 2013 war also besonders kurz - und wurde umso intensiver gefeiert. Hoch her ging es gestern auch in Mindelheim. In der ganzen Stadt wurde gefeiert. Hauptakt war der große Faschingsumzug durch die Altstadt. Die Narren sind am Wochenende im ganzen Allgäu unterwegs. Bestimmt auch in Ihrer Nähe. Wo genau in der Region Faschingsumzüge...

  • Mindelheim
  • 08.02.13
  • 10× gelesen
Lokales

Umzug
Marktoberdorf bereitet sich vor auf den Gaudiwurm

Gaudi auf weit mehr als drei Kilometern Nicht ohne Grund zählt der Oberdorfer Gaudiwurm seit über 40 Jahren zu den schönsten und größten Umzügen in ganz Schwaben. Denn wer hier dabei ist, hat sich was Besonderes einfallen lassen. Davon können sich die Tausende Faschingsfreunde am Faschingssonntag, 10. Februar, erneut selbst überzeugen. Auf rund dreieinhalb Kilometern Länge präsentieren die Wagenbauerteams ihre Ideen. 60 Zugnummern und 84 Gruppen haben sich angemeldet. Das sind 1500 aktive...

  • Marktoberdorf
  • 07.02.13
  • 28× gelesen
Lokales
10 Bilder

Gaudiwurm
5500 Zuschauer kommen zum Fasnetsumzug nach Kirchdorf

3000 Mitwirkende in 73 Gruppen - darunter sieben Musikkapellen und drei Fanfarenzüge - haben am Faschingsdienstag Nachmittag am Kirchdorfer Umzug des Fasnetvereins 'Stoibeißer' teilgenommen. Der Gaudiwurm, der sich pünktlich um 15.30 Uhr in Gang setzte, wurde laut Veranstalter von rund 5500 Zuschauern von den Straßenrändern aus beobachtet und mit viel Beifall auf seinem Weg zur örtlichen Festhalle begleitet. Bei Sonnenschein und Plustemperaturen ließen die Hästräger und Maskengruppen...

  • Kempten
  • 22.02.12
  • 26× gelesen
Lokales

Polizei
Heiße Phase für Polizei nach Marktoberdorfer Gaudiwurm

Betrunken zugeschlagen Nicht ohne Körperverletzungen ging das Faschingstreiben nach dem friedlich verlaufenen Marktoberdorfer Gaudiwurm ab: Wie die Polizei meldete, schlug ein stark alkoholisierter 21-Jähriger einen 18-Jährigen mit einem Nietenhandschuh ins Gesicht. Das Opfer wurde leicht verletzt, der Täter kam in die Ausnüchterungszelle. Dort landete auch ein betrunkener 29-Jähriger, der einer 15-Jährigen auf die Hand geschlagen und ihr den kleinen Finger gebrochen hatte. Die Jugendliche kam...

  • Marktoberdorf
  • 21.02.12
  • 13× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Polizei muss bei Gaudiwurm in Marktoberdorf nur wenig eingreifen

Die Polizei Marktoberdorf hat nach dem Gaudiwurm gestern ein positives Fazit gezogen. Insgesamt ist es nur zu zwei Körperverletzungen, eine davon war schwer, gekommen. Drei Personen beleidigten Beamten, einer wehrte sich gegen das erteilte Hausverbot und beschädigte dabei die Jacke eines Sicherheitsmitarbeiters. Außerdem wurde eine 14-Jährige mit einem falschen Ausweis angezeigt. Sie hatte die Papiere ihrer 18-jährigen Begleiterin vorgezeigt. Insgesamt nahm die Polizei knapp 25 Personen in...

  • Marktoberdorf
  • 20.02.12
  • 13× gelesen
Lokales
117 Bilder

Marktoberdorf
Gaudiwurm lockt 18.000 Menschen nach Marktoberdorf

Vor den Augen von rund 18.000 Zuschauern ist am Nachmittag der Marktoberdorfer Gaudiwurm durch Markoberdorf gezogen. Mit knapp 1600 Teilnehmern gilt der Gaudiwurm als der größte Faschingsumzug in ganz Schwaben. In fantasievollen Kostümen zogen die Narren auf Festwagen oder zu Fuß durch die Innenstadt und stellten lustige Bilder und freche Sprüche vor. Einziger Wermutstropfen: aufgrund des schlechten Wetters kamen weniger Zuschauer als gedacht. Die Veranstalter hatten mit 30.000 Menschen...

  • Marktoberdorf
  • 20.02.12
  • 455× gelesen
Lokales
117 Bilder

Gaudiwurm
Bis zu 18 000 Zuschauer sorgen für gute Stimmung beim Gaudiwurm in Marktoberdorf

Narren trotzen dem Schnee Leicht bekleidete Tanzfrauen, brüllende Löwen, farbenfrohe Pumuckl und Simpsons sowie allerlei Hexen sind gestern beim 46. Oberdorfer Gaudiwurm durch die Innenstadt geströmt. Bei Dauerschneefall wollten nach Angaben der Veranstalter lediglich zwischen 16 000 und 18 000 Zuschauer die närrischen Wagen und Gruppen sehen. Voriges Jahr waren 30 000 Fasnachter gekommen. Trotzdem fand Fasnachter-Präsident Gottlieb Wölfle "die Stimmung gut". Dazu trugen neben den...

  • Marktoberdorf
  • 20.02.12
  • 259× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Größter Faschingsumzug in Schwaben findet im Allgäu statt

Rund 30.000 Zuschauer werden am Sonntag zum Marktoberdorfer 'Gaudiwurm' erwartet. Mit einer Länge von 3,5 Kilometern und etwa 1600 Teilnehmern gilt er als größter Faschingsumzug in Schwaben. Die letzten Kostüme werden genäht, die Schrauben am Festwagen noch einmal festgezogen und dann geht er los, der 'Gaudiwurm' 2012 in Marktoberdorf. Während die Faschingsnarren im Westallgäu vor allem mit traditionellen Holzmasken feiern, geht es im Ostallgäu jedes Jahr auf's Neue sehr sehr bunt...

  • Marktoberdorf
  • 17.02.12
  • 45× gelesen
Lokales

Gaudiwurm
Gaudiwurm beginnt am Sonntag um 13.30 Uhr ndash Neue Route, alte Sprecher

Für Tausendfüßler gewappnet Um 13.30 Uhr startet am Faschingssonntag wieder Marktoberdorfs traditioneller Gaudiwurm, der mittlerweile 46. in Folge. 88 Gruppen mit rund 1400 Mitwirkenden sind vertreten. Zu sehen sind 36 große und acht kleine Fasnachtswagen, 30 Fußgruppen, 13 Kapellen und ein Einzelgänger. Der 2,3 Kilometer lange Zug folgt dieses Jahr einer neuen Route: Er startet in der Tigaustraße und zieht über Meichelbeckstraße, Salzstraße, Eberle-Kögl-Straße, Gschwenderstraße,...

  • Marktoberdorf
  • 16.02.12
  • 211× gelesen
Lokales

Faschingsumzug
Laubener Hexen beim Gaudiwurm in Kempten dabei

'Hurreo, hurreo, dia Hexa sind do!' Am Faschingssamstag steigt wieder der große Umzug in Kempten, der sich um 13.30 Uhr von der Allgäu-Halle aus in Richtung Innenstadt in Bewegung setzt. 59 Gruppen aus 42 Vereinen mit über 800 Mitwirkenden machen heuer mit. Einen der beiden Umzugswagen stellen die Laubener Hexen. Sie sind mitten in den Vorbereitungen. 'Das ist der absolute Höhepunkt im Fasching hier', freut sich Oberhexe Rita Fischer samt ihrem 'gaudigen Haufen' von meist 20 aktiven Hexen. Das...

  • Kempten
  • 16.02.12
  • 17× gelesen
Lokales

Gaudiwurm
Am Sonntag großer Gaudiwurm in Marktoberdorf

Um 13.30 Uhr startet am Faschingssonntag wieder Marktoberdorfs traditioneller Faschingsumzug, der mittlerweile 46. in Folge. Rund 1500 aktive Teilnehmer garantieren beim großen Gaudiwurm eine große Vielfalt an Themen und buntes Treiben. An der Zugstrecke werden wieder Tausende von Besuchern erwartet. Wie üblich wird der Umzug auch dieses Jahr wieder kommentiert. Obwohl sich der Umzugsweg dieses Jahr geändert hat, sind die Sprecher doch weitgehend an den vom Vorjahr bekannten Stellen. Diese...

  • Marktoberdorf
  • 15.02.12
  • 17× gelesen
Lokales

Trauerflor
Flashmob-Initiatoren rufen zu Aktion in Marktoberdorf auf

'Mit Trauerflor bei Gaudiwurm Flagge zeigen' 'Wir tragen Trauerflor am Gaudiwurm, um für MOD weiter auf die bestehenden Missstände aufmerksam zu machen': Mit diesen Worten beginnt ein aktueller Aufruf der Flashmob-Organisatoren, den sie in der Nacht zu Montag im Internetportal Facebook sowie auf ihrem Internetblog veröffentlicht haben. Trotz des Wahlsiegs des Kliniken-Bürgerbegehrens am Sonntag gebe es für 'lebendige Demokraten' in Marktoberdorf noch jede Menge zu tun, finden Christian Bradler...

  • Marktoberdorf
  • 14.02.12
  • 15× gelesen
Lokales

Fasnacht
Trotz klirrender Kälte gedeihen närrische Wagen für Gaudiwurm in Marktoberdorf

Zugmaschinen und Tieflader werden zu lustigen Gefährten Trotz klirrender Kälte bereiten sich derzeit viele Wagenbauer auf den Oberdorfer Gaudiwurm vor. Zum Beispiel Mitglieder der Altdorfer Pappnasen. Gemäß ihrem gewählten Motto 'Nikolaus-Recycling' bauen sie einen Schlepper und einen Tieflader um in ein lustiges Gefährt mit allem Drum und Dran um. Bereits am 11.11.2011 war die erste Besprechung, so Hans-Jürgen Kreuter, der die Bautruppe in seiner Werkstatt in Altdorf leitet. Erst hatte man das...

  • Marktoberdorf
  • 13.02.12
  • 25× gelesen
Lokales

Wagenbauer
Nikolaus-Wagen beim Oberdorfer Gaudiwurm

Da kann man nur den Hut ziehen: Trotz klirrender Kälte machten sich viele Wagenbauer für den Oberdorfer Gaudiwurm an die Arbeit: zum Beispiel Mitglieder der Altdorfer Pappnasen. Gemäß ihrem gewählten Motto 'Nikolaus-Recycling' bauen sie einen Schlepper und einen Tieflader in ein lustiges Gefährt mit allem Drum und Dran um. Bereits am 11.11.11 war die erste Besprechung, so Hans-Jürgen Kreuter, der die Bautruppe in seiner Werkstatt in Altdorf leitet. Erst hatte man das Thema 'Bayerische...

  • Marktoberdorf
  • 09.02.12
  • 17× gelesen
Lokales

Festzelt
Weiteres Festzelt nach Gaudiwurm in Marktoberdorf

Nun wird es also doch ein weiteres größeres Festzelt geben, in dem es sich nach dem Marktoberdorfer Gaudiwurm am Fasnachtssonntag, 19. Februar, feiern lässt: Es wird gegenüber dem Landratsamt auf dem alten Fendt-Parkplatz aufgestellt und vom FC Thalhofen betrieben. Dies sagte Bürgermeister Werner Himmer im Stadtentwicklungsausschuss. An ihrem Beschluss, nach dem Fschingsumzug keine Zelte auf städtischem Grund im Zentrum zu gestatten, hält die Verwaltung damit fest. Dafür war sie vor allem von...

  • Marktoberdorf
  • 25.01.12
  • 17× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020