Gaststätte

Beiträge zum Thema Gaststätte

Die Polizei kontrollierte die Verdächtigen wenig später im Stadtgebiet Kaufbeuren. (Symbolbild)
1.089×

Körperverletzung
Streit zwischen betrunkenen Partygästen in Neugablonz endet in Prügelei

Am frühen Sonntagmorgen ist es vor einer Gaststätte in der Sudetenstraße in Neugablonz zu mehreren Körperverletzungen gekommen. Dort gerieten mindestens sechs betrunkene Partygäste aneinander. Bis die Polizeistreife eintraf, waren die mutmaßlichen Schläger bereits in einem Auto davon gefahren.  Verdächtige wenig später gestelltEine weitere Streife stellte das Auto wenig später im Stadtgebiet Kaufbeuren und kontrollierte die Insassen. Die Ermittlungen zu den Beteiligten dauern an.

  • Kaufbeuren
  • 06.09.21
Pfefferspray (Symbolbild)
2.222×

Ohne Grund
In einer Kaufbeurer Gaststättentoilette: Gast (56) verletzt anderen Gast (44) mit Pfefferspray

Am 20.07.2021 ging bei der Einsatzzentrale ein Notruf bzgl. einer bewusstlosen Person ein. Als die Polizeibeamten an der Gaststätte im Innenstadtbereich von Kaufbeuren ankamen, wurde festgestellt, dass ein 44-jähriger Gast Pfefferspray in die Augen bekommen hatte. Täter und Opfer kannten sich nichtErsten Ermittlungen zufolge kannten sich dieser und der 56-jährige amtsbekannte Täter nicht. Vermutlich grundlos suchte dieser den Gast auf und sprühte ihm in der Toilette das Pfefferspray ins...

  • Kaufbeuren
  • 22.07.21
Am Freitagnachmittag hat die Polizei eine unerlaubte Schafskopfrunde in einer Gaststätte in Halblech beendet. (Symbolbild)
8.912×

Coronavirus
Anzeigen: Polizei beendet unerlaubte Schafkopfrunde in Gaststätte in Halblech

Am Freitagnachmittag hat die Polizei eine unerlaubte Schafkopfrunde in einer Gaststätte in Halblech beendet. Laut Polizei saßen in der Gaststätte verbotenerweise vier Personen zusammen, die Schafkopf spielten und "diverse alkoholische Getränke" konsumierten. Nach Feststellungen der Polizeibeamten flüchteten weitere zwei Personen nach Eintreffen der Streife.   Alle angetroffenen Personen erwartet jetzt eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz, die mit einer empfindlichen Geldbuße einhergeht....

  • Halblech
  • 21.02.21
Polizei (Symbolbild)
1.213×

Körperverletzung
Betrunkener Gast greift Kellner in Pfronten an

Am Montagabend gegen 23:15 Uhr kam es in Pfronten-Ried vor einer Gaststätte zu einem Übergriff von einem betrunkenen Gast an einem Kellner. Der Kellner forderte zwei Gäste auf das Lokal zu verlassen weil das Lokal schließen wollte. Die unbekannten Männer wollte nicht so schnell gehen und der Kellner stellte die Getränke der Männer vor das Lokal. Als der Kellner dann in die Gaststätte zurückkam packte einer der Männer plötzlich den Kellner am Hals und drückte ihn mit einem Würgegriff zu Boden....

  • Pfronten
  • 23.09.20
Gaststätte (Symbolbild)
11.289× 3

Fehlender Mindestabstand
Füssener Gaststätte verstößt gegen Infektionsschutzgesetz

+++Update am 29.07.+++ Füssens Bürgermeister Maximilian Eichstetter hat gegenüber all-in.de nochmals bekräftigt, dass er nicht der Hinweisgeber bei der Polizei war. Jemand anders habe sich unter seinem Namen bei der Polizei gemeldet. Mittlerweile habe er selbst Anzeige bei der Polizei erstattet, die dem jetzt nachgeht und versucht, den Anrufer zu ermitteln. Er selbst steht mit den Füssener Gastwirten "persönlich im Gespräch. Ich brauche da keine Polizei", so Eichstetter. Bezugsmeldung: Ein...

  • Füssen
  • 29.07.20
Gasthaus mit Biergarten "Grüner Kranz" in Memmingen
16.322× 8 4 Bilder

Corona-Krise
Biergärten und Gaststätten wieder offen: Das sagen Allgäuer Gastwirte

Die Corona-Krise macht nicht nur dem Einzelhandel zu schaffen - besonders unter den Einschränkungen leiden auch die Gaststätten. Wochenlang gab es kaum oder teilweise gar keine Umsätze - die Kosten mussten aber trotzdem bezahlt werden. Am Montag vergangener Woche wurde - zumindest im Außenbereich - die Bewirtung von Gästen wieder erlaubt. Allerdings unter strengen Vorschriften. Ab dieser Woche ist auch Innenbewirtung wieder gestattet - mit noch strengeren Vorschriften. "Dass wir unseren...

  • Friesenried
  • 25.05.20
Symbolbild.
2.676×

Zeugenaufruf
Schlägerei in Kaufbeurer Gaststätte: Unbekannte verletzen Gäste

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es kurz vor ein Uhr in einer Gaststätte im Rosental zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern. Drei bislang unbekannte Täter jüngeren Alters betraten die Gaststätte und gingen nach einem kurzen Streit auf drei Gäste der Gaststätte los. Sie schlugen die Gäste mit der Faust ins Gesicht, woraufhin zwei der Gäste zu Boden gingen. Nachdem ein weiterer Gast einen Notruf absetzte, verließen die drei Männer die Gaststätte und liefen...

  • Kaufbeuren
  • 10.01.20
Symbolbild
2.900×

Einbruch
Unbekannte stehlen Tresor aus Gaststätte in Ruderatshofen

In der Zeit vom 21.12.2019, 22.30 Uhr, bis zum 22.12.2019, 09.00 Uhr, drangen ein oder mehrere unbekannte Täter in die Gaststätte am Elbsee ein und entwendeten dort zielgerichtet einen Tresor aus dem Büro mit den Tageseinnahmen. Zum Abtransport des mindestens 70 kg schweren Tresors wurde ein ebenfalls im Restaurantbereich entwendeter Sackkarren verwendet. Wie der Täter ins Objekt gelangte steht noch nicht eindeutig fest. Zum Abtransport des Tresors inkl. Sackkarre muss ein Pkw oder ein...

  • Ruderatshofen
  • 23.12.19
Großer Bahnhof an der ehemaligen "Sonne" in Hirschzell: Dort feierten die Handwerker Hebauf und damit einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zum neuen Dorfgemeinschaftshaus.
728×

Umbau
Gaststätte "Sonne" in Hirchzell wird zu Gemeinschaftszentrum

Es ist ein Vorhaben, das sich viele Gemeinden wünschen, hin und wieder auch unter größter Anstrengung selbst anschieben: ein Gemeinschaftszentrum als Treffpunkt, Vereinsheim und Dorfmittelpunkt. Was in Hirschzell entsteht, ist allerdings in jeder Hinsicht außergewöhnlich. Das Unternehmerehepaar Katharina und Wolfgang Wiedemann baut die ehemalige Gaststätte „Sonne“ zu einem neuen Dorfzentrum um. Mit Stiftungsgeld, ohne staatliche Zuschüsse und, wie Regierungspräsident Dr. Erwin Lohner beim...

  • Kaufbeuren
  • 30.09.19
Symbolbild. Eine Mitarbeiterin einer Kaufbeurer Gaststätte wurde von einem Gast leicht verletzt.
6.281×

Hausverbot
Mitarbeiterin einer Kaufbeurer Gaststätte angegriffen: Gast versuchte sie nach Streit zu würgen

Am Sonntagabend hat ein Gast die Mitarbeiterin einer Kaufbeurer Gaststätte angegriffen. Wie die Polizei mitteilt, kam es zwischen den beiden zunächst zu einem verbalen Streit. Im weiteren Verlauf wurde der Mann dann immer aggressiver, weshalb ihm die Mitarbeiterin ein Hausverbot aussprach. Vor der Gaststätte trat der Gast dann mehrfach gegen das Auto der Frau. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 250 Euro. Laut Polizeiangaben packte der Täter die Mitarbeiterin nachfolgend am Hals und...

  • Kaufbeuren
  • 08.07.19
Fachleute für die Küche sind schon länger rar. Mittlerweile schaffen es viele Hoteliers und Gastronomen aus dem südlichen Ostallgäu aber auch nicht mehr, qualifizierte Servicekräfte für ihre Betriebe zu finden.
2.267×

Tourismus
Fachkräftemangel macht Gastronomen und Hoteliers im Füssener Land zu schaffen

In den Hotels und Gaststätten des Füssener Lands macht sich der Fachkräftemangel immer stärker bemerkbar. Einige Hotels bewirten deshalb in ihren Restaurants mittlerweile nur noch Hotelgäste. Während es wegen des schlechten Rufs durch schwarze Schafe in der Branche schwierig ist, Auszubildende zu finden, sind auch in anderen EU-Ländern wie Polen oder Ungarn Fachleute kaum noch zu bekommen und erhalten mögliche Mitarbeiter aus der Ukraine oder Bosnien derzeit keine Arbeitserlaubnis. Um die...

  • Füssen
  • 14.05.19
Einbruchsversuch in Stöttwanger Gaststätte (Symbolbild)
1.093×

Zeugenaufruf
Einbrecher hinterlässt Blutspur bei Einbruchsversuch in Stöttwanger Gasthof

Im Zeitraum vom 06.04.19, 18:00 Uhr, bis 12.04.19, 11:30 Uhr, wurde die Verglasung der Eingangstüre eines leerstehenden, ehemaligen Gasthofs am Ziegelstadel eingeschlagen. Der bislang unbekannte Täter verletzte sich hierbei und hinterließ Blutspuren, die gesichert werden konnten. Der Täter ließ vermutlich aufgrund seiner Verletzung von seinem Vorhaben ab und drang nicht in das Gebäude ein. Zu einem Entwendungsschaden kam es ebenfalls nicht. Hinweise bitte an die Polizei Kaufbeuren unter der...

  • Stöttwang
  • 14.04.19
Romana und Jürgen Hinterberger: Wirtsleute im "Wolpertinger" in Friesenried
9.575×

Dorfgaststätte
Wirtshaussterben in Bayern: Friesenrieder Gastro-Paar zeigt, dass es auch anders geht

Ein Gasthof mitten im Dorf. An sich ein gewohntes Bild in Allgäuer Ortschaften. Aber wie in insgesamt rund 500 Gemeinden in ganz Bayern, stehen auch im Allgäu mittlerweile viele Dorfgaststätten leer. Zu viele Auflagen, zu viel Arbeit, zu wenig Personal: Gründe, einen Gasthof zu schließen, gibt es viele. "Du musst komplett wahnsinnig sein, dann funktionierts", sagt Romana Hinterberger, Wirtin im Gasthof "Zum Wolpertinger" in Friesenried. Gemeinsam mit ihrem Mann Jürgen hat sie 2017 die...

  • Friesenried
  • 15.03.19
Der Gasthof zum Hirsch in Görisried (im Bild Chefköchin und Seniorchefin Karin Knüsli) ist ein erfolgreicher Familienbetrieb. 2018 wurde er vom Deutschen Gaststättenverband für sein Essen prämiert.
3.645× 1

Wirtshaussterben
Ostallgäuer Dorf-Wirte berichten, warum sie Erfolg haben

Das Wirtshaussterben sorgt regelmäßig für Schlagzeilen. Besonders, weil in den davon betroffenen Dörfern dann ein Treffpunkt für die Bürger fehlt, für Vereine und Versammlungen. Gründe gibt es viele – Personalmangel, weniger Gäste, die Menschen treffen sich weniger an Stammtischen. Doch es gibt auch viele erfolgreiche Dorf-Wirte. Mit mehreren von ihnen hat die Allgäuer Zeitung darüber gesprochen, warum sie Erfolg haben. In allen Fällen steckt viel Engagement dahinter. Fragt man etwa Florian...

  • Marktoberdorf
  • 04.03.19
Polizei klärt Einbrüche in Kaufbeuren auf.
1.293× 1

Ermittlung
Einbruch in Pizzeria und Kindergarten in Kaufbeuren geklärt - DNA-Spur führt zum Täter (45)

Aufgrund eines DNA-Treffers konnten nun zwei Einbruchdiebstähle in Kaufbeuren geklärt werden, welche im Juli dieses Jahres begangen worden sind. Eine Blutspur führte die Kriminalpolizei zu einem polizeilich bekannten 45-jährigen Mann. In einem Fall schlug der Täter zunächst die Fensterfront einer Gaststätte ein und hebelte anschließend die Eingangstüre auf, wobei er sich verletzte. In der Gaststätte wurden mehrere Küchenmesser im Wert von einigen hundert Euro entwendet, der Sachschaden betrug...

  • Kaufbeuren
  • 07.12.18
39×

Bundesliga
Aufteilung der Fußball-Übertragungsrechte beschäftigt Kaufbeurer Gastwirte

Die Fußball-Fans in Kaufbeuren müssen sich umstellen – ebenso wie die Gastwirte. Denn wer seinen Gästen das volle Programm der Fußball-Bundesliga bieten will, braucht mehrere Pakete. Neben dem Abo-Sender Sky hat sich auch der Sender Eurosport einen Teil des Bundesliga-Kuchens gesichert. Die Aufteilung kommt nicht bei allen Gastwirten in der Stadt gut an. Denn auch bei den Preisen kommt für das Fußball-Paket einiges zusammen – je nach Region, Ausstattung und Größe der Lokalität. Dazu...

  • Kaufbeuren
  • 24.08.17
31×

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter Täter bricht in Gaststätte in Mauerstetten ein und verursacht hohen Schaden

In der Nacht zum Dienstag wurde in eine Gaststätte in Mauerstetten in der Bahnhofstraße eingebrochen. Der Täter öffnete einen Bauzaun und gelangte so auf die Terrasse. Dort schlug er die Scheibe der Terrassentüre ein und gelangte ins Gebäude. Im Inneren durchsuchte der fast alle Räume, entwendete aber nur einige Spirituosen und einen Hauptschlüssel. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 3.000 Euro und steht damit in keiner Relation zum Diebesgut. Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die...

  • Kaufbeuren
  • 21.02.17
40×

Kontrolle
Illegales Glücksspiel in Bad Wörishofen: Gaststättenbetreiber erwartet Anzeige

Bei einer Kontrolle einer Gaststätte am Freitagabend durch Beamte der PI Bad Wörishofen wurden im Zusammenhang mit Geldspiel- sowie Sportwettgeräten mehrere Glücksspiel- und gewerberechtliche Verstöße festgestellt. Sowohl den Betreiber der Gaststätte als auch den Aufsteller der Automaten erwartet nun eine Anzeige aufgrund mehrere Straftaten und Ordnungswidrigkeiten.

  • Kaufbeuren
  • 28.01.17
33×

Streit
Zwei Verletzte nach Schlägerei vor Gaststätte im Rosental in Kaufbeuren: Polizei sucht Zeugen

Am Mittwochabend gegen 20:55 Uhr ereignete sich vor einer Gaststätte im Rosental in Kaufbeuren eine Schlägerei, bei der zwei Personen verletzt wurden. Nach derzeitigen Aussagen griff ein 33-jähriger Kaufbeurer zwei Passanten an. Sowohl der Angreifer, der mit über 1,3 Promille betrunken war, als auch einer der Passanten, der ebenfalls unter Alkoholeinfluss stand, wurden bei der Auseinandersetzung leicht verletzt. Die Polizei Kaufbeuren bittet Zeugen sich bei der Polizei unter Telefonnummer...

  • Kaufbeuren
  • 29.09.16
35×

Zeugenaufruf
Einbrüche in ein Bürogebäude und in eine Gaststätte in Türkheim: Vermutlich die gleichen Täter

In Türkheim haben Unbekannte in zwei Gebäuden eingebrochen. Von Mittwoch auf Donnerstag, 07./08.09.2016, in der Zeit zwischen 19:15 Uhr und 06:00 Uhr, wurde in das Bürogebäude eines Handwerkbetriebs im nördlichen Gewerbegebiet der Marktgemeinde eingebrochen. Der oder die Täter hebelten ein Fenster zur Toilette auf und stiegen in das Gebäude ein. Dort durchsuchten sie in den Büros alle Schränke und Schreibtischschubladen, vermutlich nach Bargeld. Da jedoch kein Geld vorhanden war, wurde der...

  • Buchloe
  • 09.09.16
36×

Zeugenaufruf
In Tankstelle und Gaststätte eingebrochen: Unbekannte stehlen Zigaretten im Wert von 8.000 Euro in Marktoberdorf

In der Nacht zum Freitag, gegen Mitternacht, brachen Unbekannte die Hintertüre einer Tankstelle in der Kaufbeurener Straße auf. Sie entwendeten Zigaretten im Wert von etwa 8.000 Euro. In derselben Nacht wurde außerdem in eine Gaststätte in der Schwabenstraße eingebrochen. Dort wurde jedoch augenscheinlich nichts entwendet. Um Hinweise bezüglich verdächtiger Wahrnehmungen bittet die Polizei Marktoberdorf.

  • Marktoberdorf
  • 05.08.16
52×

Umfrage
In Rückholz fehlen Gaststätte, Arzt und Metzger

Familien- und Seniorenfreundlichkeit und der Naturschutz: Das ist vielen der 78 Teilnehmer aus Rückholz besonders wichtig, die bei einer privaten Fragebogenaktion von Andreas Koop mitgemacht hatten. Der Designer stellte nun die Ergebnisse der Umfrage vor. Wie lebt es sich in Rückholz? Das wollte er erfahren. Unter der Überschrift 'Rückholz 2025' sollte aber auch klar werden: Wohin soll die Reise der Kommune künftig gehen? Die Befragten zählten unter anderem auf, was ihnen fehlt. Da wurden...

  • Füssen
  • 15.06.16
25×

Fußballfieber
Marktoberdorfer können während der EM gemeinsam Jubeln und Mitfiebern

Zusammen Feiern ist doch am Schönsten: Das haben sich auch die Marktoberdorfer Gastronomen auf die Fahne geschrieben. Einige bieten den Fans die Möglichkeit, die EM auf großen Fernsehern oder Leinwänden zu verfolgen. Unter anderem werden die Spiele im Tufan, im Café Greinwald und in der Pizzeria La Perla gezeigt. Veranstaltungen mit über 300 Zuschauern wird es voraussichtlich nicht geben. Diese hätten vorab bei der Stadt Marktoberdorf angemeldet werden müssen, dort sind aber keine Anfragen...

  • Marktoberdorf
  • 10.06.16
111×

Brand
Feuer in einer Shisha-Bar in Buchloe: keine Verletzten

Gegen 5 Uhr morgens geriet am Pfingstmontag ein Haus in der Alexander-Moksel-Straße in Buchloe in Brand. Bei dem Objekt handelt es sich um ein Gebäude mit einer Shisha-Bar und davon abgetrennt im rückwärtigen Teil eine freie Kfz-Werkstatt. Das Feuer wurde vom Werkstattbesitzer gemeldet. Die alarmierte Feuerwehr Buchloe war mit knapp 40 Kräften vor Ort und löschte den Brand. Verletzt wurde niemand, aber die Gaststätte brannte teilweise aus und das Werkstattgebäude wurde rauchbeschädigt. Der...

  • Buchloe
  • 16.05.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ