Gaststätte

Beiträge zum Thema Gaststätte

Einbruch (Symbolbild)
559×

Zeugenaufruf
Erfolgloser Tresorknacker in Altusrieder Gaststätte

Ein bisher unbekannter Täter hebelte in der Zeit vom 27.02.2021 bis 06.03.2021 eine Türe am Wintergarten einer Gaststätte in der Kirchstraße auf. Anschließend versuchte er die in der Gaststätte befindlichen Spielautomaten sowie einen Tresor aufzuhebeln, was ihm aber nicht gelang. Somit hinterließ er zwar einen Sachschaden von mindestens 1.500 Euro, musste aber ohne Beute wieder abziehen. Die Kripo Kempten bittet Zeugen um Hinweise unter Tel. 0831/9909-0.

  • Altusried
  • 08.03.21
442×

Projekt
Die Gaststätte Spitzmichl in Bad Grönenbach schließt am 31. Mai

Danach soll in dem Gebäude ein ambulant betreutes Kinderhaus für Buben und Mädchen eingerichtet werden, die eine Intensivpflege benötigen. Wie Projektentwickler Christian Moosbrugger den Bad Grönenbacher Gemeinderäten in deren jüngsten Sitzung erklärte, wäre diese Einrichtung ein Novum in Bayern. Maximal acht Pflegeplätze sollen geschaffen werden. Die Räte stimmten der Bauvoranfrage letztlich einstimmig zu. Die Einrichtung soll Kinder beherbergen, die zwar nicht mehr auf einer Intensivstation...

  • Altusried
  • 22.05.15
36×

Diebe
Einbruch in Schule und Gaststätte in Kempten und Krugzell

Zwei Einbrüche in Schule und Gaststätte werden derzeit von der Kripo bearbeitet. In der Nacht zum Mittwoch, 18.06.14, wurde in die Nordschule in der Lotterbergstraße eingebrochen. Der Täter drang nach Aufhebeln eines Fensters ins Gebäude ein, hebelte versperrte Innentüren auf, durchsuchte das Sekretariat, Büros und Lehrerzimmer nach Geld und verließ das Gebäude dann mit einem geringen zweistelligen Bargeldbetrag. Der Sachschaden beträgt ca. 800 Euro. Ebenfalls in der Nacht zum Mittwoch,...

  • Altusried
  • 18.06.14
28×

Waffenfund
17-Jähriger feuert vor Gaststätte Waffe ab

Ein 17-Jähriger ist in Dietmannsried (Oberallgäu) von der Polizei festgenommen worden, nachdem er vor einer Gaststätte mit einer Waffe einen Schuss abgegeben hatte. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten zwei Schusswaffen bei dem Jugendlichen. Zudem stellte sich heraus, dass ein gleichaltriger Freund des 17-Jährigen ebenfalls mit einer Schusswaffe in der Gaststätte hantiert hatte. Laut Polizei kam heraus, dass die Waffen aus der Wohnungsauflösung des Urgroßvaters von einem der Burschen...

  • Altusried
  • 01.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ