Gastronomie

Beiträge zum Thema Gastronomie

So wie viele Chinesen begeistert Neuschwanstein fotografieren, sollen sie es künftig mit den Marktoberdorfer Sehenswürdigkeiten wie der Allee, dem kurfürstlichen Schloss und der Kirche St. Martin machen. Diese Vision der Stadtverwaltung nimmt die Fotomontage in den Blick.                                                                                                                                                                                                             (Montage: Rist)
2.141×

Tourismus
Stadt will Chinesen für Marktoberdorf begeistern

10.000 bis 20.000 Urlauber aus China kommen Jahr für Jahr nach Marktoberdorf. Die Reisenden aus dem Reich der Mitte sind fast immer Teilnehmer geführter Bustouren, die bei online gebuchten Trips wie „Europa in sieben Tagen“ Schloss Neuschwanstein sehen wollen. „Marktoberdorf beziehungsweise das Hotel Sepp ist ihr Übernachtungsstandort. Dort kommen sie aber erst abends an, wenn viele Geschäfte schon zu haben. Und meist bleiben sie nur eine Nacht“, sagt der städtische Tourismuschef Philipp...

  • Marktoberdorf
  • 26.09.19
31×

Statistik
Zahl der Übernachtungen in Marktoberdorf steigt um neun Prozent

Auch im vergangenen Jahr konnte das Tourismusgeschäft in Marktoberdorf zulegen. So weist die Bilanz für 2012, die Sarah Michna als Leiterin des städtischen Touristikbüros jetzt im Gespräch mit der Allgäuer Zeitung vorlegte, insgesamt rund 78.000 Übernachtungen aus, was ein Plus von neun Prozent gegenüber 2011 bedeutet. Im vergangenen Jahr trafen 25.200 Übernachtungsgäste in der Kreisstadt ein, 2,2 Prozent mehr als 2011. Den Löwenanteil daran stellten mit fast 22.000 (plus 6 Prozent seit 2009)...

  • Marktoberdorf
  • 26.02.13
54×

Direktvermarktertag
Direktvermarktertag: «Allgäuer Krämle» halten Urlaubserinnerungen lange frisch

Über Wege der Vermarktung regionaler Produkte - Landwirtschaft, Gastronomie und Tourismus sollen stärker Hand in Hand arbeiten Speiseöl aus Raps, Walnuss und Leinsamen, Kräutertees und Beerenweine, Honig direkt vom Imker und von der Bäuerin selbst gekochte Marmelade, ein in Handarbeit bedrucktes duftendes Kräuterkissen oder auch Produkte aus Schafwolle: Das sind - natürlich neben dem Käse - einige der Mitbringsel, die der Urlauber gerne aus dem Allgäu mit nach Hause bringt. Beim 6. Schwäbischen...

  • Marktoberdorf
  • 15.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ