Gastronomie

Beiträge zum Thema Gastronomie

Endlich darf auch die Außengastronomie in Memmingen öffnen. (Symbolbild)
4.244×

Neue Regeln gelten ab Samstag
Fünfmal unter 100: Stadt Memmingen lockert weiter

Die Stadt Memmingen hat an fünf aufeinanderfolgenden Tagen den Inzidenzwert von 100 unterschritten. Damit treten ab Samstag weitreichende Lockerungen in Kraft. Das hat die Stadt am Freitag bekannt gegeben. Hier ein Überblick über die wichtigsten Regeln.  Kontaktbeschränkung, Ausgangssperre Die nächtliche Ausgangssperre wird ab Samstag nun auch in Memmingen aufgehoben. Außerdem dürfen sich dann wieder zwei Hausstände treffen, solange dabei die Anzahl von maximal fünf Personen nicht überschritten...

  • Memmingen
  • 04.06.21
Nachrichten
763×

Wiedereröffnung von Freizeiteinrichtungen
Wie die erste Woche im Skywalk Allgäu verlief

Nach dem langen Lockdown dürfen im Landkreis Lindau seit einer Woche Außengastronomie, Sport -  und Freizeiteinrichtungen endlich wieder ihre Tore öffnen. Eine stabile 7 Tagesinzidenz von unter 100 war die Grundlage dafür. Sowohl bei Betreibern als auch bei den Gästen war die Freude natürlich groß darüber. Nach der ersten Woche zog man auch im Skywalk in Scheidegg ein erstes Resümee über die Wiedereröffnung.

  • Lindau
  • 21.05.21
In Vorarlberg dürfen Restaurants ihre Außen- und Innenbereiche ab dem 15. März wieder öffnen. (Symbolbild)
7.563× 2

Österreich
Lockerungen in Gastronomie, Kultur und Sport: Das ist in Vorarlberg ab Montag erlaubt

Nach langen Verhandlungen am vergangenen Dienstag wurden weitere Öffnungsschritte in Vorarlberg ab kommender Woche beschlossen. Von den Lockerungen sind Gastronomie, Kultur und Sport betroffen. Gastronomie in Vorarlberg darf Innen- und Außenbereiche öffnenRestaurants dürfen ab dem 15. März ihre Außen- und Innenbereiche wieder öffnen. Laut vol.at dürfen aber nur Besucher mit einem negativen Antigen-Test aus einer offiziellen Teststraße (vergleichbar mit einem Testzentrum in Deutschland) in...

  • 11.03.21
47×

Gastronomie
Bauausschuss lehnt Sportsbar in Lindenberg ab

Offizielle Begründung: In der Lindenberger Hauptstraße fehlt es an Parkraum Abgelehnt haben die Mitglieder des Lindenberger Bauausschusses die beantragte Nutzungsänderung eines Ladenlokals in der Hauptstraße. Hier sollte es künftig eine Sportsbar geben. Die Ausschussmitglieder vermissten allerdings ein konkretes Konzept, fürchteten die Aufstellung von Wettautomaten - und machten ihre Ablehnung letztlich vor allem an den fehlenden Parkplätzen fest. Die hätte der neue Betreiber zumindest...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ