Gastronomie

Beiträge zum Thema Gastronomie

Fisnik Ademi, der Geschäftsführer der ORA Lounge in Sonthofen.
 4.437×

Serie
Wie Firmen und Branchen auf die Coronakrise reagieren: ORA-Lounge in Sonthofen

In unserer Serie "Wie Firmen und Branchen auf die Coronakrise reagieren" hat all-in.de bei Fisnik Ademi nachgefragt. Er ist Geschäftsführer der ORA-Lounge in Sonthofen. Dieses Restaurant gibt es seit Mai 2019. Wegen der Coronakrise musste Ademi jetzt Kurzarbeit anmelden. Wie hat euch die Krise getroffen? "Wenn ich jetzt sage "unerwartet", klingt das jetzt blöd. Wir hätten uns ja schon ein bisschen darauf vorbereiten können", so Fisnik Ademi gegenüber all-in.de. Das habe er teilweise auch...

  • Sonthofen
  • 30.03.20
Das "Handwerk" in Sonthofen bietet jetzt einen Lieferservice an.
 15.579×   3 Bilder

Coronavirus
Betriebe im Allgäu richten Lieferservice ein

Das Coronavirus hat mittlerweile auch das Allgäu fest im Griff: Freizeiteinrichtungen, Schwimmbäder, Bergbahnen und Hotels sind geschlossen, Metzger und Bäckereien fahren ihre Produktion herunter. Doch auch Restaurants und Gastronomiebetriebe sind von dem sich schnell ausbreitenden Virus betroffen.  Vor Kurzem durften die Gastrobetriebe im Allgäu mit einem Mindestabstand zwischen den Gästen noch eine gewisse Zeit am Tag geöffnet haben. Seit vergangenen Donnerstag ist aber auch damit Schluss:...

  • Sonthofen
  • 24.03.20
Sieger bei "Mein Lokal, dein Lokal - Der Profi kommt": Johannes Hirtl leitet seit Dezember 2015 das Restaurant "Zum Sailer" in Marktoberdorf.
 10.398×   5 Bilder

Fernsehshow
"Mein Lokal, Dein Lokal - der Profi kommt": Restaurant "zum Sailer" in Marktoberdorf gewinnt Koch-Doku auf Kabel1

Fünf Restaurants im Allgäu waren diese Woche im Rahmen der Doku "Mein Lokal, Dein Lokal - der Profi kommt" auf Kabel 1 zu sehen. Sie alle haben um den goldenen Teller und ein Preisgeld von 3.000 Euro gekämpft.  Den Wochensieg hat am Ende Johannes Hirtl vom Restaurant "zum Sailer" in Marktoberdorf mit 47 Punkten eingefahren und sich mit Abstand gegen seine vier Mitstreiter durchgesetzt. Zusätzlich zu den Teilnehmern hat Profikoch Mike Süsser die Restaurants abschließend bewertet und den Allgäuer...

  • Marktoberdorf
  • 13.12.19
Am Ostufer des Großen Alpsees soll der Kiosk im September abgebrochen und stattdessen ein Restaurant errichtet werden. Um den ganzen Platz noch weiter aufzuwerten, plant der Gastronom einen Steg mit Plattform im See. Allerdings stehen seine Chancen auf die Verwirklichung des Projekts nicht allzu gut.
 3.226×

Projekt
Pläne für einen Steg mit Plattform im Alpsee

In Sachen Gastronomie tut sich was am Großen Alpsee: So plant der Sonthofer Gastronom Ulrich Brandl am Ostufer den Neubau eines Restaurants und als Clou einen Steg samt Plattform, die er bewirtschaften will. Die Entscheidung, ob der Steg errichtet werden darf, liegt bei der Bayerischen Schlösser- und Seenverwaltung. Und die zeigte sich in einer ersten Stellungnahme nicht sonderlich begeistert von dem Vorhaben. Eine Mehrheit im Immenstädter Stadtrat sagte hingegen „die politische Unterstützung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.07.19
 1.374×   21 Bilder

Sonntag - Schlemmtag
Brunchsonate im Restaurant musics

Ab und an muss man(n) sich auch mal etwas gönnen, so dachte ich mir. Aus diesem Grund schnappte ich mir meine Frau und wir begaben uns ins "musics" in Kempten, gleich neben der bigBOX ALLGÄU. Wer sich mal etwas "Anderes" gönnen möchte ist hier richtig... Viel Spaß mit den kulinarischen Lichtgemälden

  • Kempten
  • 03.09.18
 2.115×

Mexikanisch
Gastronomie in der Kemptener Fasshalle: Mexikanisches Enchilada-Restaurant eröffnet im Januar

Die historische Fasshalle an der Kemptener Königsstraße soll zu einem kulinarischen Zentrum werden. Am Mittwoch stellte die Enchilada-Gruppe aus Gräfelfing ihr Konzept vor: Ab 20. Januar gibt es dort mexikanische Küche mit Tacos, Steaks, Tortillas und mehr. Damit nicht genug: Das Restaurant 'Asia Perle' bietet vermutlich ab Februar fernöstliche Küche. Noch offen sind Pächter und Gestaltung im dritten Lokal. Hier sucht das Allgäuer Brauhaus nach einem geeigneten Partner. Die Traditionsbrauerei...

  • Kempten
  • 21.12.17
 39×

Gastronomie
Füssener Wirte lehnen Strafe für halb volle Teller ab

Eine Geldstrafe für übrig gelassenes Essen? Das können sich Füssener Gastronomen kaum vorstellen. Die ungewöhnliche Herangehensweise eines Stuttgarter Restaurantchefs, dessen Gäste beim All you can eat Buffet für halb volle Teller einen Euro bezahlen müssen, finden die hiesigen Gastwirte zwar interessant. Eine Strafe sei aber der falsche Weg, sagt Nalin Buladhsinhala, Restaurantleiter des Luitpoldpark-Hotels in Füssen: 'Das Ziel sollte eher eine Umerziehung des Gastes sein, eine Hinführung zu...

  • Füssen
  • 29.08.16
 240×

Gastronomie
Neuer Wirt für das Kesselhaus in Lindenberg gesucht

Die Zapfanlage ist leer, die Kaffeemaschine steht still und die Kochplatten bleiben kalt: Nach nur zehn Monaten hat Wirt Sascha Bulander das 'Kesselhaus' in Lindenberg verlassen. 'Maßgeblich für diese Entscheidung waren Personalprobleme, die heute in der Gastronomie immer häufiger auftreten', teilt Silke Teltscher von der Meckatzer Löwenbräu mit. Die Suche nach einem Nachfolger läuft: 'Als Pächter der Stadt arbeiten wir mit Hochdruck daran, zeitnah einen neuen Betreiber für dieses einzigartige...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.09.15
 306×

Gastronomie
Zukunft von Parkhotel und Skyline in Kempten fällt im September

Das erhebende Erlebnis im Außenaufzug des Zentralhauses bleibt zurzeit aus. Wer im Erdgeschoss die Taste mit der 13 drückt, bleibt auf dem Boden. Das Restaurant Skyline ist geschlossen, gleiches gilt für das Parkhotel. So soll es aber nicht bleiben: Im September steht eine Entscheidung über die Zukunft von Hotel und Restaurant an, heißt es von den Verantwortlichen. Besonders das Panoramarestaurant haben viele Allgäuer geschätzt. Besuch von außerhalb wurde fast schon verpflichtend...

  • Kempten
  • 29.07.14
 508×

'Steward'
Kemptener Wirt Peter Fergg entwickelt Gastronomie-App

Mit dem 'Steward' auf dem iPad leichter Tische reservieren Peter Fergg ist seit 23 Jahren in der Gastronomie tätig und betreibt seit acht Jahren sein Restaurant 'Times' in Kempten. Jahrelang stand er am Reservierungsbuch und überlegte, wie er die Gäste am besten unterbringen kann. Jetzt hat er dafür das Computer-Programm 'Steward' entwickelt. 'Es kam immer wieder zu Doppelreservierungen, falschen oder fehlenden Uhrzeitangaben', beschreibt er die früheren Probleme. Dazu gesellten sich...

  • Kempten
  • 03.07.14
 444×

Gastronomie
Restaurant Sailerbräu in Marktoberdorf schließt

Es gibt Neuigkeiten in der Marktoberdorfer Gastronomieszene – aber keine guten: Nur noch bis einschließlich Sonntag, 13. April öffnet Pächter Oliver Leykamm nach knapp drei Jahren unter seiner Regie das Restaurant 'Sailerbräu' am Stadtplatz. Erst im Mai 2011 hatte er es übernommen. Gerüchte über eine erneute Sailer-Schließung gab es schon länger, nun wird sie Realität, wie auch das 'Allgäuer Brauhaus' auf Anfrage bestätigt. Leykamm betreibt ab 1. Mai den Braugasthof 'Engel' in Rettenberg im...

  • Marktoberdorf
  • 10.04.14

Gastronomie
Erfolgsrezepte: Gastro-Forum soll neue Ideen für Restaurantbesitzer und Hoteliers liefern

Was lockt einen Gast in mein Lokal? Wo fühlt er sich wohl? Wie kann ich dafür sorgen, dass er wieder kommt? Das sind Fragen, die sich die Gastronomen und Hoteliers im Allgäu Tag für Tag stellen. Doch das richtige Erfolgsrezept für den eigenen Betrieb zu finden, ist oft gar nicht so leicht. Denn was vor fünf Jahren noch absolut im Trend lag, kann heute bei Touristen und Einheimischen oft nicht mehr gefragt sein. Nur wer auf dem neuesten Stand bleibt, kann sich dauerhaft gegen seine Konkurrenz...

  • Kempten
  • 22.01.14
 383×

Gastronomie
Außergewöhnliche Ausbildungseinrichtung: Restaurant Inizio in Tiefenberg

Viele Menschen, die den Gastronomieberuf ergreifen, träumen davon, eines Tages ein Restaurant zu führen. Die Auszubildenden des Resorts Sonnenalp in Ofterschwang müssen nicht lange darauf warten. Bereits am Ende ihrer Ausbildung dürfen die Besten von ihnen selbstständig das Restaurant 'Inizio' in Tiefenberg führen. Für ein halbes Jahr sind die Azubis dort ihr eigener Chef. 'Es ist unsere kleine Talentschmiede', erklärt Anna-Maria Fäßler, Leiterin des Sonnenalp-Resort, die Idee. 'Hier lernen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.10.13
 29×

Gastronomie
Kulinarischer Streifzug

Auswärts in einem schönen Restaurant zu essen, macht zu jeder Jahreszeit Freude. Die Küche bleibt kalt, der Abwasch fällt aus! Stattdessen kann man sich von den feinen Spezialitäten eines Küchenchefs verwöhnen lassen. Kulinarischer StreifzugEgal ob Sie Appetit auf traditionelle Allgäuer Gerichte haben, gerne Neues ausprobieren oder die feine Küche anderer Länder erkunden möchten – kaum ein Wunsch bleibt unerfüllt. Noch besser schmeckt es, wenn die Gaumenfreuden von einem gemütlichen...

  • Kempten
  • 30.10.13
 37×

Gastronomie
Erfolgreiche Gastronomie: Tipps und Tricks beim Zötler Gastro Forum.

Leckeres Essen, gemütliches Ambiente, freundliche Servicekräfte. Das ist es, was ein perfektes Restaurant oder Hotel ausmacht. Aber damit allein ist es nicht getan. Hinter einem Restaurant oder Hotel, das viele Besucher und Gäste anzieht, steckt meistens noch viel mehr. Was genau dahinter steckt, damit beschäftigte sich heute das Zötler Gastro Forum in der bigBox in Kempten.

  • Kempten
  • 18.01.12

Gastronomie
Zwei Sterne gehen auf

Die Restaurants «Maximilians» in Oberstdorf und «Silberdistel» in Ofterschwang werden von Michelin ausgezeichnet Die Erfolgsgeschichten zweier, ganz unterschiedlicher Restaurants haben mit dem Erhalt eines Sterns des Michelin-Gastronomieführers ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht. Das «Maximilians» in Oberstdorf und die «Silberdistel» des Hotels Sonnenalp in Ofterschwang wurden mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Damit gingen zwei der fünf neuen Sterne in Bayern ins Oberallgäu (wir...

  • Oberstdorf
  • 18.11.10
 20×

Gastronomie
Der Griff nach den Sternen

Sonnenalp öffne dich: Über 20 Jahre hinweg konnten ausschließlich Hotelgäste in den Restaurants des Fünf-Sterne-Hauses Sonnenalp in Ofterschwang speisen. Nun öffnet das Hotel mit der «Silberdistel» wieder seine Restaurant-Pforten für jedermann. Denn die Hoteliers-Familie Fäßler hat die Ambition, eine Michelin-Auszeichnung zu erhalten. Ein Kern-Kriterium: Das Restaurant muss öffentlich zugänglich sein.

  • Kempten
  • 28.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ