Gastronomie

Beiträge zum Thema Gastronomie

42×

Lehre
Azubis händeringend gesucht im Füssener Land

Der deutliche Rückgang an Auszubildenden und die damit unbesetzten Personalstellen bereiten vielen Gastwirten und Hotelbesitzern im Füssener Land Sorgen. Wird nichts gegen diese Krise unternommen, kann es passieren, dass viele Betroffene in der Branche kürzertreten und ihr momentanes Geschäftsmodell überdenken müssen. Timo Steiger, Koch im gleichnamigen Schwangauer Hotel, befürchtet: 'Die Zukunft ist düster. In maximal drei Jahren kann ein Großteil der Hotels nur noch Hotelgäste bewirten und...

  • Füssen
  • 22.09.17
49×

Gastronomie
Füssener Wirte lehnen Strafe für halb volle Teller ab

Eine Geldstrafe für übrig gelassenes Essen? Das können sich Füssener Gastronomen kaum vorstellen. Die ungewöhnliche Herangehensweise eines Stuttgarter Restaurantchefs, dessen Gäste beim All you can eat Buffet für halb volle Teller einen Euro bezahlen müssen, finden die hiesigen Gastwirte zwar interessant. Eine Strafe sei aber der falsche Weg, sagt Nalin Buladhsinhala, Restaurantleiter des Luitpoldpark-Hotels in Füssen: 'Das Ziel sollte eher eine Umerziehung des Gastes sein, eine Hinführung zu...

  • Füssen
  • 29.08.16
1.225× 5 Bilder

Gastronomie
Herzlich, urig vegetarisch? Silvia Beyer betreibt bei Pfronten die erste Veggie-Hütte der Allgäuer Alpen

Der Traum von der eigenen Hütte war lange da. Klar war für Silvia Beyer auch: Wenn ich was eigenes hab, dann kann das nur vegetarisch sein. Seit Mai 2015 bewirtet die 49-Jährige bei Pfronten-Kappel die Hündeleskopfhütte und setzt dabei auf absolut fleischlose Küche und frische Zutaten. "Du Mama, wo gehen die Kälbchen eigentlich hin, wenn der Viehhändler sie geholt hat?" - Diese Frage stellte die damals zwölfjährige Silvia Beyer ihrer Mutter. Die Antwort veränderte alles. Als das Mädchen erfuhr,...

  • Füssen
  • 09.10.15
28×

Gastronomie
Gasthöfe im Ostallgäu trotzen mit eigenen Konzepten dem bundesweiten Trend des Wirtshaussterbens

Alarmierende Meldungen aus Mecklenburg-Vorpommern oder Hessen weisen auf ein 'Gasthaussterben' hin. Auch in Bayern scheint die Lage nicht allzu rosig: 'In der Tat: 500 Konzessionen gehen pro Jahr verloren', bestätigt Geschäftsführer Frank-Ulrich John vom Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband. Dennoch sei die Lage nicht hoffnungslos: 'Es gibt Musterbeispiele für gut gehende Gasthäuser. Man braucht ein klares Konzept und eine Preisakzeptanz', sagt John. Die Bürger in Friesenried erlebten...

  • Füssen
  • 27.08.15
26×

Arbeitsagentur
Arbeitsmarkt in Füssen soll auch 2014 stabil bleiben

Erika Weber, Chefin der Agentur für Arbeit in Füssen, zieht eine durchweg positive Bilanz für das Jahr 2013. 'Mit einer durchschnittlichen Arbeitslosenquote von 3,2 Prozent und fünf Monaten Vollbeschäftigung haben wir ein sehr gutes Jahr hinter uns', sagt sie. Auf 858 Menschen ohne Beschäftigung kommen derzeit 220 offene Stellen. Im Frühling und Sommer habe in Füssen sogar Vollbeschäftigung geherrscht. Die Arbeitslosenquote hielt sich in diesen Monaten unter drei Prozent. Auch für 2014 hat sie...

  • Füssen
  • 07.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ