Gastronomie

Beiträge zum Thema Gastronomie

Von links: Robert Frank, Peter Leo Dobler, Gerhard Schlichtherle und Markus Brehm.
 2.629×   3 Bilder

IHK-Umfrage
Wie wirkt sich die Coronakrise auf die Wirtschaft im Allgäu aus?

Mehr als 40 Prozent der Unternehmen im Oberallgäu und Kempten und knapp 40 Prozent der Unternehmen im Ostallgäu und Kaufbeuren beurteilen ihre wirtschaftliche Lage als schlecht. Das geht aus einer im Mai durchgeführten Umfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) hervor. Das Ergebnis der Umfrage sei ein "ganz brutaler Absturz", so Peter Leo Dobler, Vorsitzender der Regionalversammlung Kaufbeuren und Ostallgäu in der Pressekonferenz der IHK am Donnerstag in Kempten. Laut Markus Brehm,...

  • Kempten
  • 25.06.20
Die Stadt Kempten hat den Gastronomen und dem Einzelhandel bereits bezahlte Sondernutzungsgebühren für den Zeitraum der Corona bedingten Schließungen erlassen.
 18.337×  2

Corona bedingte Schließungen
Stadt Kempten erlässt Sondernutzungsgebühren für Gastronomie und Einzelhandel

Die Stadt Kempten hat den Gastronomen und dem Einzelhandel bereits bezahlte Sondernutzungsgebühren für den Zeitraum der Corona bedingten Schließungen erlassen. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor. Konkret geht es demnach um einen Betrag von fast 42.000 Euro, der an die Betroffenen zurückerstattet wurde. Dadurch soll Kemptens Einzelhandel und die Gastronomie entlastet werden.  Eine zusätzliche Entlastung hat die Stadt für die weitere Nutzung der Außengastronomie und den Verkaufsflächen...

  • Kempten
  • 15.05.20
Archivbild. Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder.
 22.087×  1

Fahrplan in der Corona-Krise
Söder stellt Lockerungen in Bayern vor: Gaststätten ab 25. Mai, Hotels ab 30. Mai geöffnet

Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat am Dienstag den Fahrplan der Staatsregierung für Öffnungen und Erleichterungen der Corona-Einschränkungen vorgestellt. Dabei wies er auf die Möglichkeit hin, dass es eine regional unterschiedliche Vorgehensweise geben könne. Es gebe demnach regionale Unterschiede in der Ausbreitung des Virus. Wichtig sei jetzt ein "Pfad der Vernunft", eine Öffnung mit Vorsicht. Restrisiken blieben weiterhin, aber "Grundrechte einzuschränken geht nur, wenn es...

  • Kempten
  • 05.05.20
Das Allgäu fordert eine zeitnahe und stufenweise Wiedereröffnung von Gastronomie - und Beherbergungsbetrieben (Symbolbild).
 14.749×  5  1

Tourismus
Das Allgäu fordert eine baldige Öffnung von Gastronomie- und Beherbergungsbetrieben

"Das Allgäu plädiert für eine baldige Öffnung von Gastronomie- und Beherbergungsbetrieben", heißt es in einer Pressemitteilung der Allgäu GmbH. Der Vorstand der Allgäu GmbH, die Landräte aus dem Oberallgäu, dem Ostallgäu und dem Unterallgäu, der Vorsitzende des Tourismusverbands Allgäu/Bayerisch-Schwaben und der IHK Regionalvorsitzende sowie der Staatssekretär Klaus Holetschek haben sich in einer gemeinsamen Besprechung dafür ausgesprochen, die Berherbergungsbetriebe sehr zeitnah und...

  • Kempten
  • 24.04.20
Ulrich Hüttenrauch, Geschäftsführer der Oberallgäu Tourismus Service GmbH - Allgäu-Walser-Card.
 4.908×  3   Video   3 Bilder

Serie
Wie Firmen und Branchen auf die Coronakrise reagieren: Allgäu-Walser-Card

Die Coronakrise betrifft viele Bereiche im Allgäu, so auch die Tourismusbranche. Ulrich Hüttenrauch ist Geschäftsführer der Oberallgäu Tourismus Service GmbH, die die Allgäu-Walser-Card macht. Er erklärt im Interview mit all-in.de, wie die Lage im Walsertal aussieht und welche Befürchtung er hat.  Wie sieht die Situation bei der Oberallgäu Tourismus Service GmbH - Allgäu Walser Card aus? Die Oberallgäu Tourismus Service GmbH hat mit rund 1.800 Gastgebern viel zu tun. Ende März und April...

  • Kempten
  • 20.04.20
Markus Söder, Bayerischer Ministerpräsident. (Archivbild)
 41.810×  7   2 Bilder

Baumärkte ab 20. April geöffnet
Corona-Maßnahmen in Bayern: Erleichterungen teilweise später

Nachdem die Bundesregierung am Mittwoch über die nächsten Schritte bei der Eindämmung der Corona-Pandemie informiert hat, hat am Donnerstag die Bayerische Staatsregierung die Maßnahmen für Bayern präzisiert und Unterschiede aufgezeigt. Ministerpräsident Markus Söder: "Wir sind nicht überm Berg." Unter anderem wegen höherer Coronafall-Zahlen als in anderen Bundesländern beschreitet Bayern Sonderwege. Söder zu den in Bayern teilweise verschärften Maßnahmen: "Keine Experimente mit der...

  • Kempten
  • 16.04.20
Coronavirus: Desinfektionsmittel für die Hände in der Gaststätte Stift in Kempten.
 42.083×  1

Auswirkungen auf die Gastronomie
Trotz Coronavirus zum Essen gehen: machen vor allem noch Allgäuer Senioren

Die Allgäuer Gastronomie trifft das Coronavirus hart. Viele Menschen haben Angst, bleiben lieber zuhause und kochen selbst, statt gepflegt zum Essen zu gehen oder mit Freunden den Abend in der Kneipe zu verbringen, der Rückgang ist deutlich spürbar. Eher unbeeindruckt davon sind laut einem Bericht in der Allgäuer Zeitung die Menschen, für die das Coronavirus eigentlich am gefährlichsten ist: Menschen über 60. Zu erleben beispielsweise in der Gaststätte Stift in Kempten, wo der Reporter am...

  • Kempten
  • 14.03.20
Sieger bei "Mein Lokal, dein Lokal - Der Profi kommt": Johannes Hirtl leitet seit Dezember 2015 das Restaurant "Zum Sailer" in Marktoberdorf.
 10.399×   5 Bilder

Fernsehshow
"Mein Lokal, Dein Lokal - der Profi kommt": Restaurant "zum Sailer" in Marktoberdorf gewinnt Koch-Doku auf Kabel1

Fünf Restaurants im Allgäu waren diese Woche im Rahmen der Doku "Mein Lokal, Dein Lokal - der Profi kommt" auf Kabel 1 zu sehen. Sie alle haben um den goldenen Teller und ein Preisgeld von 3.000 Euro gekämpft.  Den Wochensieg hat am Ende Johannes Hirtl vom Restaurant "zum Sailer" in Marktoberdorf mit 47 Punkten eingefahren und sich mit Abstand gegen seine vier Mitstreiter durchgesetzt. Zusätzlich zu den Teilnehmern hat Profikoch Mike Süsser die Restaurants abschließend bewertet und den Allgäuer...

  • Marktoberdorf
  • 13.12.19
Die Allgäuer Festwoche
 1.861×

2020 bis 2024
Allgäuer Festwoche: Wirte für Gastronomie im Stadtpark gesucht

Der „Kempten Messe- und Veranstaltungs-Betrieb“ schreibt die Bewirtschaftung der Festwochen-Gastronomie im Stadtpark, die bisher unter dem Namen „Schubkarchstand“ bekannt ist, für die Jahre 2020 bis 2024 aus. Bewerben können sich Gastronomiebetriebe, die über Erfahrung mit Großveranstaltungen verfügen. Wein aus den Partnerstädten und „ein passendes Speisenangebot aus der Region beziehungsweise unseren Partnerstädten“ sollen Teil des Konzepts sein. Die Bezeichnung „Schubkarchstand“ muss...

  • Kempten
  • 03.12.19
Symbolbild
 5.050×

Gewalt
Brüderpaar (17 und 19) aus Kempten greift Kellner an

Ein 44-jähriger Angestellter einer Pizzeria wurde am Freitag spätabends durch zwei Brüder leicht verletzt. Die beiden 17- und 19-jährigen stark alkoholisierten Burschen pöbelten zunächst andere Gäste der Freibestuhlung auf dem Rathausplatz an. Als der Kellner schlichtend eingreifen wollte, kam es zu einem Gerangel mit den Brüdern, in dessen Verlauf der Geschädigte zu Boden stürzte und sich dabei leicht verletzte. Bei Eintreffen der Polizeistreifen zeigten sich die beiden Kemptener derart...

  • Kempten
  • 01.06.19
Carina Bayrhof arbeitet gern als Bedienung im Gasthof „Lustiger Hirsch“ in Akams – weil die Arbeitszeiten planbar sind. Für einen kurzen Plausch mit ihren Gästen hat sie immer Zeit. Am Tisch von links: Intira Gross, Leon Geywitz und Axel Fetzer. Nicht in allen Betrieben sieht es so rosig aus – vielerorts gibt es zu wenig ausgebildetes Service-Personal.
 4.453×

Tourismus
Fachkräftemangel zwingt manche Hotels und Gastronomie-Betriebe im Allgäu, ihr Angebot einzuschränken

Carina Bayrhof räumt das Frühstücksgeschirr in der Stube des „Lustigen Hirsch“ in Akams (Oberallgäu) ab und reinigt die Kaffeemaschine. Die gelernte Hotelfachfrau und Hauswirtschafterin wollte eigentlich vor zwei Jahren gar nicht mehr in der Gastronomie arbeiten. Aus einem Grund, der in der Branche häufig zu hören ist: wegen der Arbeitszeiten. Dazu gehört nun einmal auch, die Gäste am Wochenende zu bedienen. „Dann, wenn alle Freunde frei haben und ausgehen“, sagt die 25-Jährige aus...

  • Kempten
  • 22.12.18
 1.376×   21 Bilder

Sonntag - Schlemmtag
Brunchsonate im Restaurant musics

Ab und an muss man(n) sich auch mal etwas gönnen, so dachte ich mir. Aus diesem Grund schnappte ich mir meine Frau und wir begaben uns ins "musics" in Kempten, gleich neben der bigBOX ALLGÄU. Wer sich mal etwas "Anderes" gönnen möchte ist hier richtig... Viel Spaß mit den kulinarischen Lichtgemälden

  • Kempten
  • 03.09.18
Untertags Restaurant, abends Cocktailbar: Die mexikanische Kette Enchilada setzt voll und ganz auf den Eventcharakter in der Gastronomie und hat bisher in Kempten damit großen Erfolg.
 3.240×

Konkurrenz
Wie viel Gastronomie verträgt Kempten?

In Kempten gibt es 157 Wirtschaften und Restaurants. Die Ausschankkonzessionen inclusive Cafés, Imbissständen und Bäckereien summieren sich sogar auf etwa 400. Die Betriebsanzahl ist nach Einschätzung von Fachleuten im Vergleich zu anderen Städten nicht überdimensional, wenn auch durchaus hoch. Wichtiger als die Anzahl der Wirtschaften und Restaurants ist aber das Sitzplatzangebot. Derzeit kommen allein auf dem Brauhausgelände 1.100 Plätze dazu und die ersten eingesessenen Wirte spüren das...

  • Kempten
  • 16.04.18
 2.117×

Mexikanisch
Gastronomie in der Kemptener Fasshalle: Mexikanisches Enchilada-Restaurant eröffnet im Januar

Die historische Fasshalle an der Kemptener Königsstraße soll zu einem kulinarischen Zentrum werden. Am Mittwoch stellte die Enchilada-Gruppe aus Gräfelfing ihr Konzept vor: Ab 20. Januar gibt es dort mexikanische Küche mit Tacos, Steaks, Tortillas und mehr. Damit nicht genug: Das Restaurant 'Asia Perle' bietet vermutlich ab Februar fernöstliche Küche. Noch offen sind Pächter und Gestaltung im dritten Lokal. Hier sucht das Allgäuer Brauhaus nach einem geeigneten Partner. Die Traditionsbrauerei...

  • Kempten
  • 21.12.17
 366×

Konflikt
Fett-Gerüche und Lärm: Anwohner klagen über Pizzaservice in der Stiftsstadt in Kempten

Anwohner in der Kronenstraße ärgern sich über den nächtlichen Betrieb eines Döner-Ladens. Bewohnern in der Stiftsstadt stinkt ein Pizzaservice, der im ehemaligen Traditionsgasthaus 'Löwen' in der Reiserstraße eröffnet hat. Den Anwohnern stinken die Fett-Gerüche, der Lärm und die angebliche 'Umweltverschmutzung' dort. Jetzt könne man dort kein Fenster mehr öffnen, klagen die Anwohner. Warum sie so wütend sind, was sie unternommen haben und wie der Hauseigentümer und die Stadt reagieren, lesen...

  • Kempten
  • 07.04.17
 2.398×

Modehaus
Reischmann renoviert Goldenes Fässle in Kempten: In historischer Wirtschaft soll wieder Gastronomie einziehen

Das Modehaus Reischmann investiert weiter in Kempten. In der Bahnhofstraße wird die Herrenabteilung ausgebaut und in der Fußgängerzone wird das Gasthaus Zum Goldenen Fässle zu neuem Leben erweckt. Außerdem will das Familienunternehmen künftig verstärkt auf individuelle Kundenbetreuung und richtet dafür eigene Räume her. Das Goldene Fässle an der Promenadestraße gilt als das älteste reine Weinlokal in Kempten und steht seit zehn Jahren leer. Die Grundmauern gehen bis ins 15 Jahrhundert zurück,...

  • Kempten
  • 01.04.17
 776×

Ärger mit Anwohnern
Döner by night in Kempten: Diskussion um Lärmschutz geht weiter - Wirte appellieren an Döner-Betreiber

Wie Wirte dafür sorgen, dass es mit ihren Nachbarn klappt. Im ehemaligen Schuhgeschäft 'Onkel Hannes' stehen bereits Theken und Teile der Küchen-Einrichtung. Dort erweitert wie mehrfach berichtet das Döner-Restaurant in der Kronenstraße. Die gehen indes unvermindert weiter. Anwohner appellieren nun an die Betreiber, ihren Gästen rücksichtsvolleres Verhalten nahe zu bringen. Viele Wirte in Kempten sind in der Hinsicht längst aktiv. Gabriele Bräuer ist Eigentümerin des Hauses Rathausstraße 2....

  • Kempten
  • 06.03.17
 14×

Cocktails
Kaufbeurer mixt mit angesagten Barkeepern um die Wette

Stefan Hantke aus Kaufbeuren fiebert dem kommenden Wochenende entgegen. Dann tritt der 38-Jährige bei den 'Drinks Open' am Bodensee an, einem internationalen Wettbewerb für professionelle Barkeeper aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im vergangenen Jahr war er noch als Nachrücker ins Teilnehmerfeld gerutscht, heuer qualifizierte er sich direkt und setzte sich als einer von 40 Barkeepern gegen über 140 Bewerber durch. Mit einer Gin-Variation. Die Vorrunde des Wettbewerbs findet in...

  • Kempten
  • 17.05.16
 483×

Gastronomie
Memminger Grand Café muss Insolvenz anmelden

Das Grand Café in der Memminger Zangmeisterpassage ist insolvent. Es wird am Donnerstag geschlossen. Vor knapp einem Jahr hatten die Geschäftsfrauen Martina Hölzl und Sonja Schwarz das Lokal übernommen. 'Wir haben einen höheren sechsstelligen Betrag investiert', sagt Martina Hölzl. Doch es gebe 'verschiedene Umstände, die es nicht möglich machen, das Café weiterzuführen'. Näher möchte sie sich nicht äußern. Erst lief ein vorläufiges Insolvenz-Verfahren, 'weil wir versuchten, das Ganze noch...

  • Kempten
  • 16.03.16
 21×

Öffnungszeiten
Buden am Kemptener Weihnachtsmarkt schließen 2016 wieder früher

Die Freunde des Weihnachtsmarkts müssen sich umstellen: Das Experiment mit den verlängerten Öffnungszeiten bis 21 Uhr wird nicht fortgesetzt. Von Montag bis Donnerstag ist künftig wieder um 20 Uhr Schluss mit dem Budenzauber. Die Standmieten für Gastronomie-Betriebe werden erneut angehoben. 2015 wurde der Versuch gestartet, mit der allgemeinen Schlusszeit um 21 Uhr mehr Besucher für den Weihnachtsmarkt zu begeistern. Doch das hat offensichtlich nicht funktioniert. Weder die Händler noch die...

  • Kempten
  • 11.03.16
 28×

Ausbildungsplatz-Suche
Zeugnisse: Ein Allgäuer Unternehmer erklärt, worauf er Wert legt

Michael Heel, Geschäftsführer und Küchenmeister im Kemptener Hotel Waldhorn, ist seit 12 Jahren im Unternehmen dafür zuständig, Zeugnisse zu lesen. Er bekommt ca. 50 Bewerbungen pro Jahr für alle möglichen Ausbildungsberufe in der Gastronomie. Seine Aufgabe besteht unter anderem darin, schon anhand der Zeugnisse die richtigen Bewerber auszusuchen. Für den 36-Jährigen zählt zunächst die Bemerkung über das Verhalten, die im Zeugnis steht. "Wenn da zum Beispiel steht: '...hat seine...

  • Kempten
  • 17.02.16
 18×

Gastronomie
Dorfgaststätten verschwinden aus Unterallgäuer Gemeinden

In wenigen Wochen schließt die Traditionsgaststätte 'Rosenamsel' in Frickenhausen (Unterallgäu) ihre Türen: Die Gästezahlen sind zu niedrig, die Unkosten zu hoch. Dieses Schicksal hat im Laufe der Jahre Gasthäuser in zahlreichen Unterallgäuer Gemeinden ereilt. Herbert Breckel, Vorsitzender des Hotel- und Gaststättenverbands, schätzt, dass innerhalb der vergangenen 15 Jahre die Zahl der Dorfgaststätten im Raum Memmingen-Unterallgäu um etwa 30 Prozent gesunken ist: Zwar existiere in den meisten...

  • Kempten
  • 29.01.16
 45×

Seminarreihe
Die fünf Sünden in der Gastronomie sind Thema beim Auftakt der Gastro-Akademie der Brauerei Zötler in Kempten

Herbert Zötler, Chef der Familienbrauerei Zötler aus Rettenberg (Oberallgäu) begrüßt viele Teilnehmer mit Handschlag und einem 'Schön, dass Du wieder dabei bist'. Ein Großteil der Tagungsgäste der 'Zötler Gastro-Akademie' sind Wiederholungstäter und inzwischen auch so etwas wie Freunde des Veranstalters. Aber seit über zehn Jahren – so lange gibt es diese Fortbildungsveranstaltung schon – kommen auch jeweils neue Hoteliers und Wirte dazu. Sie alle wollen über den Tellerrand ihres...

  • Kempten
  • 21.01.16
 298×

Kritik
Diskussion um Anbau an Brauhaus-Gelände in Kempten

Heftig diskutiert wird zurzeit im sozialen Netzwerk die Bebauung auf dem Allgäuer-Brauhaus-Gelände. In der Kritik steht der Anbau an die alte Fasshalle. Das Gebäude, wie es jetzt konzipiert ist, gefällt nicht. Dort soll einst die Verwaltung einziehen. Und im Erdgeschoss sowie in der Fasshalle planen die Investoren Gastronomie. Auf dem restlichen Brauhaus-Gelände sind bekanntlich Wohnungen vorgesehen. Und als weiteres denkmalgeschütztes Gebäude neben der Fasshalle bleibt in dem Areal auch das...

  • Kempten
  • 18.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ