Gastronomie

Beiträge zum Thema Gastronomie

Röthenbach
Erste Prospektbörse in Röthenbach

Vor Beginn der Sommersaison in der Tourismusbranche findet heute in Rentershofen-Röthenbach erstmals eine Prospektbörse statt. Eingeladen sind Gastronomen sowie Orte und Freizeiteinrichtungen der Region Allgäu und Bodensee. Organisiert wird die Prospektbörse vom regionalen Tourismusmanagement des Landkreises Lindau. Außerdem wird es im Rahmen der Prospektbörse einen Vortrag für die Gastronomen geben. Das Thema: 'Mehr Gewinn durch richtige Preisgestaltung in der Beherbergung.

  • Kempten
  • 06.04.11
 40×

Direktvermarktertag
Direktvermarktertag: «Allgäuer Krämle» halten Urlaubserinnerungen lange frisch

Über Wege der Vermarktung regionaler Produkte - Landwirtschaft, Gastronomie und Tourismus sollen stärker Hand in Hand arbeiten Speiseöl aus Raps, Walnuss und Leinsamen, Kräutertees und Beerenweine, Honig direkt vom Imker und von der Bäuerin selbst gekochte Marmelade, ein in Handarbeit bedrucktes duftendes Kräuterkissen oder auch Produkte aus Schafwolle: Das sind - natürlich neben dem Käse - einige der Mitbringsel, die der Urlauber gerne aus dem Allgäu mit nach Hause bringt. Beim 6. Schwäbischen...

  • Marktoberdorf
  • 15.03.11
 58×

Vitalpark
Neue Pächter für Gastronomie und Naturbad

Ein Ehepaar pachtet die Gastronomie und übernimmt auch die Pflege des Naturbads und der Außenanlagenie G Frischer Wind im Vitalpark: Die Gemeinden Burgberg und Blaichach stellen ihre gemeinsam unterhaltene Freizeitanlage, die in den Vorjahren immer wieder mit Problemen kämpfte, auf neue Füße. Ein grundlegend überarbeitetes Betriebskonzept wurde diese Woche in beiden Gemeinden vorgestellt. Laut Dieter Fischer, Bürgermeister von Burgberg und Geschäftsführer der Betriebs-GmbH, ist der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.02.11
 20×

Arbeitslose
Entgegen dem Trend: Weniger Menschen ohne Job

Gastronomie, Hotellerie und Baunebengewerbe bescheren dem südlichen Oberallgäu verbesserte Zahlen Da konnte der frostige, verschneite Winter dem südlichen Oberallgäu nichts anhaben: Im Gegensatz zum bundesweiten Trend und auch der Situation im Allgäu nennt die Arbeitsagentur Sonthofen sinkende Zahlen: In ihrem Gebiet sank die Arbeitslosenquote von 4,9 Prozent im Dezember auf aktuell 4,3. «Ein guter Wert», freut sich Sonthofens Agenturchef Wolfgang Scholz. Dafür gibt es mehrere Gründe: Da ist...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.02.11
 73×

Führungskrise
«Oberstdorf braucht eine schnelle Lösung»

Gastronomen, Vermieter und Händler fordern, dass es im Tourismus der Gemeinde bald wieder vorwärts geht Der Oberstdorfer Tourismus braucht eine schnelle Lösung. Da sind sich Vermieter, Gastronomen, Sportveranstalter und Einzelhändler in Oberstdorf einig. Nachdem Tourismusdirektorin Dr. Silvia Nolte ihr Amt als OTG-Geschäftsführerin niedergelegt hat, war Otto-Mäx Fischer von der Mehrheit des Aufsichtsrats als Geschäftsführer bestimmt worden. Bürgermeister Laurent Mies warb für eine...

  • Oberstdorf
  • 19.01.11
 13×

Geld
Die Älteren rechnen häufig noch in D-Mark

Im Januar 2002 eingeführt, startet der Euro jetzt ins zehnte Jahr Was Bürger, Gastronomen und Banker zur europäischen Währung sagen Jahrzehntelang hat die Deutsche Mark die Bürger begleitet. Doch das ist längst Geschichte: Im Januar 2002 eingeführt, startet der Euro jetzt ins zehnte Jahr. Wohl die meisten Kemptener und Oberallgäuer haben sich bei Reisen ins europäische Ausland schon gefreut, dass man sich nicht mehr mit komplizierten Wechselkursen befassen muss. Doch auch wenn manches leichter...

  • Kempten
  • 10.01.11
 12×

Arbeitslose
Der Arbeitsmarkt hat seit Jahren die besten Werte im Dezember

Laut Statistik sind 2012 Menschen im südlichen Landkreis ohne Job - Gastronomie, Altenheime und Krankenhäuser bieten viele offene Stellen im Allgäu Der beste Dezember-Wert seit Jahren und dennoch Schlusslicht - das gilt für den Arbeitsmarkt im südlichen Oberallgäu: So kann sich die Region über eine auf 4,9 Prozent gesunkene Arbeitslosenquote freuen. Noch 2005 lag die Dezember-Quote beispielsweise bei 7,4 Prozent. Zugleich hatte das südliche Oberallgäu im vergangenen Dezember aber den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.01.11

Gastronomie
Zwei Sterne gehen auf

Die Restaurants «Maximilians» in Oberstdorf und «Silberdistel» in Ofterschwang werden von Michelin ausgezeichnet Die Erfolgsgeschichten zweier, ganz unterschiedlicher Restaurants haben mit dem Erhalt eines Sterns des Michelin-Gastronomieführers ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht. Das «Maximilians» in Oberstdorf und die «Silberdistel» des Hotels Sonnenalp in Ofterschwang wurden mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Damit gingen zwei der fünf neuen Sterne in Bayern ins Oberallgäu (wir...

  • Oberstdorf
  • 18.11.10
 75×

Gastronomie
Meisterköche besuchen Schüler

Küchenleiter wollen in der Mittelschule den Nachwuchs begeistern Um mehr heimische junge Menschen für die Gastronomie zu begeistern, beschreiten die Chefköche des Walser Küchenleiter-Stammtisches seit vielen Jahren einen erfolgreichen Weg. In Zusammenarbeit mit der Mittelschule/Hauptschule Kleinwalsertal stellen sich die Meisterköche in den Dienst der Nachwuchspflege und präsentieren an einem Vormittag im Schulzentrum ihr vielfältiges Berufsfeld. Die Abschlussschüler der vierten Klasse waren...

  • Kempten
  • 09.11.10
 92×

Idee
Kurhaus schlummert im Dornröschenschlaf

«Das Kurhaus muss belebt werden.» Das ist die Vorgabe von Bürgermeister Adalbert Martin für eine Umgestaltung der Tourismus-Einrichtung in Bad Hindelang. Der Marktgemeinderat will dies nun anpacken. Das einstimmige Grundsatz-Votum in der jüngsten Sitzung wird nun in einen Vorentwurf einmünden, der einen klaren Auftrag an den Architekten vorsieht: Die jetzt am Bauernmarkt beim Busbahnhof untergebrachte Kurverwaltung muss in das 35 Jahre alte Bauwerk umziehen. Nur unter dieser Voraussetzung könne...

  • Kempten
  • 04.11.10
 20×

Gastronomie
Der Griff nach den Sternen

Sonnenalp öffne dich: Über 20 Jahre hinweg konnten ausschließlich Hotelgäste in den Restaurants des Fünf-Sterne-Hauses Sonnenalp in Ofterschwang speisen. Nun öffnet das Hotel mit der «Silberdistel» wieder seine Restaurant-Pforten für jedermann. Denn die Hoteliers-Familie Fäßler hat die Ambition, eine Michelin-Auszeichnung zu erhalten. Ein Kern-Kriterium: Das Restaurant muss öffentlich zugänglich sein.

  • Kempten
  • 28.10.10

Füssen
«Wir brauchen mehr als Currywurst, wir brauchen Qualität»

Mehr regionale Küche mit regionalen Produkten - auch das wünscht sich Tourismus-Chef Stefan Fredlmeier bei seiner Qualitätsoffensive für Füssen. «Wenn wir so weitermachen, können wir das vergessen», befürchtet Stadtrat und Wirt Uli Pickl (SPD). Denn der Trend geht in eine andere Richtung, wie jüngst im Bauausschuss festzustellen war. Auch Bürgermeister Paul Iacob stöhnte angesichts mancher Anfrage gequält auf: «Wir brauchen eine andere Qualität in unserer Stadt, wir brauchen mehr als...

  • Kempten
  • 30.11.09

Wolfertschwenden | Von Ursula Deni
Jugendcafé und neues Bauhof-Domizil

Bei der Jahresschlussfeier im Schützenheim in Dietratried blickte Wolfertschwendens Bürgermeister Karl Fleschhut auf ein ereignisreiches Jahr zurück.Ortsdurchfahrt Niederdorf Zu den Höhepunkten zählte er die Fertigstellung der neuen Ortsdurchfahrt in Niederdorf. Die Straße wurde mit einem großen Fest eingeweiht. Für die Jugend habe man eine Skateranlage errichtet und ein Jugendcafé eröffnet.

  • Kempten
  • 03.01.09

Vorbereitung auf eine Lehre in der Gastronomie

Immenstadt Wer noch keinen Ausbildungsplatz hat, kann sich seit diesem Schuljahr in der Berufsschule Immenstadt für ein 'Berufsvorbereitungsjahr Gastronomie' anmelden. Schulabgänger sollen darin auf eine Ausbildung im gastronomischen Bereich vorbereitet werden.

  • Kempten
  • 25.09.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ