Gasthaus

Beiträge zum Thema Gasthaus

Lokales
Das Gasthaus "Rössle" in Lautrach bekommt einen neuen Pächter.

Pacht
Gasthaus „Rössle“ bleibt Lautrachern erhalten

Das gemeindeeigene Gasthaus „Rössle“ in Lautrach bekommt im kommenden Jahr einen neuen Pächter: Das verkündete Rathauschef Reinhard Dorn (Freie Wähler) bei der Bürgerversammlung im Mehrzweckhaus. Bevor der Gastwirt aber seinen Dienst antritt, wird das „Rössle“ noch umgebaut. „Man ist sich einig, doch der Pachtvertrag ist noch nicht unterschrieben“, sagte Dorn. Aus diesem Grund wollte er den Namen des neuen Rössle-Gastwirtes noch nicht bekannt geben. Der alte Pächter hatte zum Jahresende...

  • Lautrach
  • 12.11.18
  • 782× gelesen
Lokales
In der Ortsmitte von Legau, wo der Gasthof Löwen stand, prägt derzeit eine große Baulücke das Bild. Es gibt jedoch bereits konkrete Vorstellungen für die Zukunft des Areals: Demnach sollen dort zwei Gebäude entstehen.

Planungsentwurf
Neue Pläne für früheres Löwen-Areal in Legau

Erst seit Kurzem ist das Gasthaus Löwen aus dem Ortsbild von Legau verschwunden – und schon gibt es konkrete Vorstellungen für einen Neubau. Dadurch könnte die Baulücke im Innerortsbereich schneller geschlossen werden als ursprünglich gedacht. Als nächsten Schritt erarbeitet das Architekturbüro „f64 architekten“ aus Kempten einen konkreten Planungsentwurf. Entsprechende Finanzmittel seien schon seit geraumer Zeit im Haushalt enthalten. Ein Baubeginn wird laut Bürgermeister Franz Abele nach...

  • Legau
  • 31.10.18
  • 565× gelesen
Lokales
Gasthäuser auf dem Land können nur überleben, wenn die Bürger das Angebot auch wahrnehmen. Im Bild bedient Gastgeber Michal Szkrawan in der Frauenzeller Traube Familie Keller aus dem Nachbarort Muthmannshofen.

Wirtshaussterben
Viele Gasthöfe auf dem Dorf im Oberallgäu kämpfen ums Überleben

Dieser Trend sorgt regelmäßig für Schlagzeilen: Immer mehr Dorfwirtschaften machen dicht. Gründe gibt es viele – Personalmangel, weniger Gäste, die Menschen gehen seltener aus, treffen sich weniger an Stammtischen. Doch es geht auch anders: Drei Beispiele aus dem Oberallgäu zeigen, wie es gelingt, dass Gasthöfe ihre Türen trotz der Herausforderungen nicht für immer verschließen müssen. Jedes Mal steckt dahinter viel Engagement. Dass die Frauenzeller heute noch im Gasthof „Zur Traube“ bedient...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 22.09.18
  • 970× gelesen
Lokales
Nach fast zehn Jahren ist Schluss für Sebastian Remmler im Gasthof Adler in Halblech. Einen neuen Pächter für die Traditionsgaststätte gibt es bislang nicht.

Schluß
Aus für Traditionsbetrieb: Gasthof Adler in Halblech schließt Ende Oktober

Das vier auf zwei Meter große Eck zwischen Zapfhahn, Gläser-Regal und der Durchreiche zur Küche war für fast zehn Jahre sein Arbeitsplatz. Viele lange Stunden hat Sebastian Remmler als Wirt des Gasthofes Adler in Halblech dort verbracht. Doch nun ist Schluss: „Ende Oktober höre ich auf“, sagt der 31-Jährige. Die Verträge mit Vermieter und der Aktienbrauerei sind gekündigt. Je nach dem, wie lange die Getränke- oder Essenvorräte noch reichen, könne auch schon den ein oder anderen Tag früher...

  • Halblech
  • 21.09.18
  • 4.490× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Abriss von Legauer Gasthaus steht bevor

Der Abbruch des ehemaligen Gasthauses Löwen in Legau steht unmittelbar bevor. Bürgermeister Franz Abele teilte auf Anfrage mit, dass der Gebäudekomplex am Marktplatz schon in wenigen Tagen zurückgebaut wird. Beginnen werden die Arbeiten damit, dass die Räume ausgeräumt beziehungsweise entrümpelt werden. Mit dem Abriss verschwindet auch der rund 80 Jahre alte Löwen-Saal, der in der Markgemeinde seit jeher für große Veranstaltungen zur Verfügung stand. Wann die Arbeiten für einen Neubau...

  • Legau
  • 28.08.18
  • 1.844× gelesen
Lokales
Der Hopfensee lockt viele Besucher an. Das Sanatorium am Ufer des Sees will sein Angebot erweitern, um den Betrieb weiterhin erfolgreich zu führen.

Gästehaus
Sanatorium in Hopfen am See will Angebot erweitern

Das Kneipp-Sanatorium in Hopfen am See wird seit etlichen Jahren erfolgreich betrieben. Damit das auch so bleibt, will das Haus sein Angebot ausbauen: Angedacht sind eine zeitgemäße Erweiterung im Wellness-Bereich, ein Gästehaus mit hochwertigen Suiten und eine Tiefgarage, heißt es in einem Schreiben der Bauwerberin. Um das Projekt realisieren zu können, muss aber Baurecht auf einem im Süden an das Sanatorium angrenzenden Grundstück geschaffen werden. Grundsätzlich zeigte sich der Füssener...

  • Füssen
  • 03.08.18
  • 475× gelesen
Lokales
Weil die Marktgemeinde Heimenkirch keinen geeigneten Investor gefunden hat, will die Kommune das frühere Gasthaus „Sonne“ jetzt selbst entkernen und ausbauen.

Entscheidung
Heimenkirch will ehemaliges Gasthaus Sonne selbst entkernen und ausbauen

Der Markt Heimenkirch wird das Projekt „Sonne“ alleine stemmen. Das beschloss der Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag einstimmig. „Es ist das größte Projekt in der Geschichte des Marktes Heimenkirch“, sagte Bürgermeister Markus Reichart. Zu seiner Entscheidung hatte das Gremium bereits in einer Klausur am vergangenen Samstag gefunden – nachdem eine mehrmonatige Suche nach einem Investor als geeignetem Partner nicht das erwünschte Ergebnis erbracht hatte. Jetzt soll es zügig weitergehen:...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.06.18
  • 751× gelesen
Lokales

Ortsentwicklung
Bürgerentscheid soll über Gasthaus Löwen in Oy-Mittelberg entscheiden

Jetzt sind die Oy-Mittelberger am Zug: Am 17. Juni soll ein Bürgerentscheid ergeben, ob der ehemalige Gasthof Löwen als Rathaus saniert wird oder ob dort ein Neubau entsteht. Das hat der Gemeinderat am Montagabend nach langer Diskussion mit zwölf zu drei Stimmen beschlossen. Dagegen waren Martin Haslach, Margarete Jannetti und Rudi Fischer (alle Freie Wähler). Bereits seit mehr als zehn Jahren zieht sich die Diskussion hin, was mit dem ehemaligen Gasthof im Ortskern geschieht. Mittlerweile...

  • Oy-Mittelberg
  • 28.03.18
  • 1.513× gelesen
Lokales
Wer Hunger hat, steht vor dieser Türe umsonst. Der Gasthof Engel gehört zu den vielen Traditionslokalen, die in den vergangenen Jahren geschlossen haben.

Gastronomie
Gasthaussterben fällt in Immenstadt besonders auf

Jetzt hat es auch den Engel erwischt. Die Traditionsgaststätte in der Immenstädter Salzstraße hat seit einigen Wochen geschlossen. Wie die Traube, die Krone, das Rössle. Heimatforscher Siegbert Eckel listet eine ganze Reihe von Wirtshäusern auf, die für immer zugesperrt haben. Auch in vielen anderen Orten im Oberallgäu machen immer mehr Lokale dicht. Und IHK-Vizepräsident Kempten Oberallgäu Robert Frank ist überzeugt: Das wird so weitergehen. Den „Engel“ in Immenstadt hat die Stadt vor...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.03.18
  • 3.249× gelesen
Lokales

Gastronomie
Kempten: Bauarbeiten am Goldenen Fässle beginnen

Jetzt geht es los: Die Bauarbeiten am 'Goldenen Fässle' beginnen. Bereits im Herbst soll das historische Wirtshaus im Herzen Kemptens eröffnen, teilt das Modehaus Reischmann mit. Ein Geheimnis bleibt vorerst, wer in dem Lokal künftig den Kochlöffel schwingt. Eines steht schon fest: Die Gäste bekommen regionales Essen serviert. 'Wir sind in fortgeschrittenen Gesprächen', sagt Christian Martinsohn, Geschäftsleiter des Modehauses Reischmann, zu der Pächterfrage. Mehr gibt er dazu zum jetzigen...

  • Kempten
  • 22.12.17
  • 991× gelesen
Lokales

Bauausschuss
Ins frühere Buchloer Traditionsgasthaus Krone zieht ein Kieferorthopäde ein

Statt eines Tagescafés oder einer kleinen italienischen Trattoria eröffnet vermutlich in etwa einem halben Jahr im Erdgeschoss des früheren Gasthauses 'Krone' direkt neben dem Immlepark eine kieferorthopädische Praxis. Der Bauausschuss bewilligte in seiner jüngsten Sitzung den Antrag auf Nutzungsänderung von Gastronomie in eine Zahnarztpraxis einstimmig. Laut Stadtbaumeister Herbert Wagner ist die vorgeschriebene Anzahl an Stellplätzen vorhanden. Bei der Zufahrt auf das Grundstück müsse...

  • Buchloe
  • 19.10.17
  • 299× gelesen
Lokales

Jubiläum
Bertoldshofener feiern ihren Königswirt

Wohl kaum etwas anderes hat das Dorf Bertoldshofen so geprägt wie der 'Königswirt'. 300 Jahre ist das Gasthaus im Marktoberdorfer Stadtteil alt und damit sogar 100 Jahre älter als zunächst vermutet. Über die wechselvolle Geschichte des Hauses, vor allem aber über Michael König, den Königswirt, hat die frühere Stadtarchivarin Ursula Thamm ein Buch geschrieben. Dieses wird bei einer Feierstunde vorgestellt. Darin geht sie nicht nur auf die Historie des Hauses ein, sondern hat auch einige...

  • Marktoberdorf
  • 12.07.17
  • 64× gelesen
Lokales

Gestaltungsbeirat
Geplante Verbindung von Reischmann und Goldenem Fässle in Kempten kommt gut an

Diese Verbindung liefert in jedem Fall Gesprächsstoff: auf der einen Seite ein Gasthaus mit mittelalterlichem Ursprung, wuchtig daneben ein 60er-Jahre-Bau, als Verbindung nun eine hochmoderne Glaskonstruktion. In die Planung zur Wiederbelebung des 'Goldenen Fässle' und dessen Anbindung ans Modehaus Reischmann investieren Bauherren und Architekten jede Menge Hirnschmalz. Im bekannt kritischen Gestaltungsbeirat stießen die Ideen großteils auf Zustimmung. Einen neuen, populären Treffpunkt...

  • Kempten
  • 07.06.17
  • 553× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Was passiert jetzt mit dem Gebäude des Gasthaus Löwen in Lauben?

Eines ist klar: Die Bürger und der Gemeinderat wollen anstelle des ehemaligen Gasthofs Löwen weder eine Bauruine noch ein 'Großes Loch' in Lauben. Dennoch sind zahlreiche Bürger mit der aktuellen Tendenz für ein Rathaus an der Stelle nicht einverstanden. Am Dienstag gab es dazu im Gemeinderat eine Diskussion über das Bürgerbegehren 'Kein Rathaus-Neubau am Standort des jetzigen Gasthaus Löwen in Lauben'. Dieses wurde aber vom Landratsamt Oberallgäu aufgrund von falschen Aussagen für unzulässig...

  • Kempten
  • 27.04.17
  • 22× gelesen
Lokales

Verkostung
Whisky- und Gin-Tasting im Buchloer Gasthaus zur Post

Whisky – dem einen ein Schmaus, dem anderen ein Graus. Dennoch hat das 'Wasser des Lebens' einen festen Kreis von Liebhabern, die auf sogenannten Tastings in Lokalen, Spirituosenläden oder gar im privaten Bereich dem Destillat aus Getreidemaische frönen. Auch im Buchloer Gasthaus zur Post werden seit rund fünf Jahren Whisky-Seminare gegeben - und zwar von Thorsten Manus. Der "Brand Ambassador" aus dem hessischen Obertshausen hat nun zweimal zugeschlagen: Er lud nicht nur zum Whisky,...

  • Buchloe
  • 03.03.17
  • 327× gelesen
Lokales

Antrag
Buchloer Stadtrat bewilligt Nachbesserungen: Geplante Arztpraxis und Gasthaus Krone haben nun genügend Stellplätze

Maschendrahtzaun sorgt für Lacher In der letzten Sitzung des Stadtrates in diesem Jahr gab es neben den Weihnachtsansprachen vor allem Bauangelegenheiten. Dabei wurden einige bekannte Fälle abgehandelt. Dazu gehört der Antrag einer Nutzungsänderung: In der Mindelheimer Straße soll eine Arztpraxis eingerichtet werden. Der Antrag wurde in der vergangenen Sitzung des Stadtrates zurückgestellt, da zu wenig Stellplätze vorhanden waren. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der...

  • Buchloe
  • 15.12.16
  • 11× gelesen
Lokales

Gastronomie
Familie Huber betreibt seit drei Generationen den Hirsch in Baisweil

Nachwuchs in der Gastronomie zu finden ist schwer. Ein Arbeitsleben im elterlichen Betrieb auf dem Land ist auch nicht jedermanns Sache. Einen Beruf in die Wiege gelegt zu bekommen, um dann das Geschäft der Eltern zu übernehmen – das ist längst nicht mehr gang und gäbe. Beispielhaft für familiären Zusammenhalt auch im Beruf ist allerdings der Gasthof Hirsch in Baisweil. Das Unternehmen wird heute in der dritten Generation von der Familie Huber betrieben. Mehr über das Thema erfahren Sie in...

  • Kaufbeuren
  • 15.12.16
  • 468× gelesen
Polizei

Fahndung
Zechbetrug in Kaufbeuren

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag prellten vier Unbekannte in einem Lokal im Rosental die Zeche. Die vier Männer tranken mehrere Bier und verließen in einem unbeobachteten Moment das Gasthaus ohne zu bezahlen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Kaufbeuren unter Tel. 08341/933-0.

  • Kaufbeuren
  • 03.11.16
  • 13× gelesen
Lokales

Gastronomie
Gasthaus Zur Steig in Harbatshofen schließt

Das Traditionsgasthaus 'Zur Steig' in Harbatshofen (Gemeinde Stiefenhofen) hat seit Kurzem geschlossen. Die letzten Wirtsleute, die das Gebäude verkaufen wollten, hatten sich zwar um einen Nachfolger umgesehen – vergebens. Stattdessen werden die neuen Besitzer Wohnungen in dem stattliche Gebäude einrichten. Mindestens 156 Jahre lang war 'die Steig' ein Haus mit Schanklizenz. Mehr über das Gasthaus, seine Geschichte und seine Zukunft lesen Sie in der Freitagsausgabe des Westallgäuers vom...

  • Kaufbeuren
  • 13.10.16
  • 659× gelesen
Lokales

Beschluss
Gemeinderat Heimenkirch beschließt Erhalt des Gasthauses Sonne

Nach einer intensiven Diskussion hat sich der Marktgemeinderat Heimenkirch entschieden, das ehemalige Gasthaus 'Sonne' in der Dorfmitte zu entkernen. Als Alternativen standen der Abriss des Gebäudes und ein Umbau im Raum. In Zukunft sollen hier seniorengerechte Wohnungen entstehen. Mehr über die Hintergründe und die Diskussion lesen Sie in der Mittwochsausgabe des Westallgäuers vom 12.10.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.10.16
  • 142× gelesen
Lokales

Gastronomie
Elbsee-Koch wechselt zu Bertoldshofener Königswirt

Der Königswirt in Bertoldshofen hat einen neuen Pächter. Daniel Endras (31) aus Aitrang und seine Frau Jasmin übernehmen die von Manfred Rietzler grundsanierte Traditionsgaststätte. Mitte bis Ende Oktober will das Ehepaar sie wieder eröffnen. Endras war zuletzt Sous-Chef im Elbsee-Restaurant, wo er schon, damals noch unter Martin Wachter, seine Kochlehre gemacht hatte. Davor kochte er im Dienst der Bundeswehr, für die Offiziersmesse in Füssen, aber auch bei Auslandseinsätzen im Kosovo und auf...

  • Marktoberdorf
  • 20.09.16
  • 148× gelesen
Lokales

Projekt
Vorderburger renovieren Gasthaus in Eigenregie

Um zu verhindern, dass das Dorf seine einzige Wirtschaft verliert, haben sich Vorderburger vergangenes Jahr zusammengetan und das Anwesen samt Grundstück gekauft. Seit Monaten renovieren sie es in Eigenregie. Bisher sind 5.600 Arbeitsstunden ehrenamtlich geleistet worden. Ende des Jahres soll das Projekt abgeschlossen sein. Dann gibt es in der Dorfmitte wieder eine Wirtschaft, eine Wohnung für den Wirt, vier Gästezimmer und einen Dorfladen. Mehr zum Projekt der Vorderburger lesen Sie in der...

  • Kempten
  • 29.08.16
  • 27× gelesen
Lokales

Tradition
Die Krone in Oberreute ist seit 170 Jahren im Besitz der Familie Wägele

Dem Haus selber sieht man das Alter aber nicht an. Grund ist mitunter ein schwerer Brand Die 'Krone' in Oberreute zählt zu den traditionsreichsten Gasthäusern im oberen Landkreis – anzusehen ist es dem Gebäude aber nicht. 1964 brannte die alte 'Krone' nämlich vollständig ab. Und so ist es ein modernes Ambiente, in dem Übernachtungsgäste und Restaurantbesucher ankommen. Drei Generationen der Familie Wägele kümmern sich heute um die Gäste. Stolz ist Sepp Wägele, dass die 'Krone' bereits seit 170...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.06.16
  • 236× gelesen
Lokales

Baukultur
Trotz Protesten wurde in Immenstadt-Bühl ein über 100 Jahre alter Gasthof abgerissen

Ein Parkplatz ist hier geplant. Architekturforum und Heimatverein sind entsetzt Manchen Immenstädtern blutet das Herz. Dort, wo heuer das Jubiläum 350 Jahre Loreto-Kapelle und Loreto-Wallfahrt gefeiert wird, ist der geschichtsträchtige einstige Gasthof 'Zum Strauß' aus dem Jahr 1896 abgerissen worden. Trotz des Protestes einer Bürgerinitiative und trotz Mahnungen von Historikern und Heimatverein. Ein Parkplatz für 100 Autos soll dort entstehen. Auch das Architekturforum Allgäu hat jetzt den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.05.16
  • 74× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019