Gaspedal

Beiträge zum Thema Gaspedal

Ein Autofahrer hat in Stötten beim Einparken das Gas- und das Bremspedal verwechselt. (Symbolbild)
1.498×

Stötten am Auerberg
Autofahrer (87) verwechselt Gas- und Bremspedal: Kirchenmauer, Garage und Auto beschädigt

Am Sonntagvormittag verwechselte ein 87-Jähriger beim Einparken auf dem Kirchenparkplatz in Stötten am Auerberg das Gas- und das Bremspedal. Er fuhr laut Polizei rückwärts gegen die Kirchenmauer, woraufhin diese einstürzte. Anschließend legte der 87-Jährige den Vorwärtsgang ein, fuhr über den gesamten Parkplatz und krachte gegen eine Garagenwand. Dabei wurde sowohl die Garage als auch das darin stehende Fahrzeug beschädigt. Der 87-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und vom...

  • Stötten am Auerberg
  • 21.03.22
Eine Autofahrerin hat in Kempten Gas- und Bremspedal verwechselt. (Symbolbild)
3.987×

Über Hecke gefahren, Autos und Hauswand gestreift
Autofahrerin (89) verwechselt Brems- und Gaspedal: 15.000 Euro Schaden nach Irrfahrt

Am Dienstagnachmittag wollte eine 89-jährige Autofahrerin auf dem Parkplatz einer Kemptener Wohnanlage umparken und verwechselte dabei Brems- und Gaspedal. Die Frau fuhr unbeabsichtigt rückwärts im Kreis und verursachte dabei einen Sachschaden in Höhe von über 15.000 Euro. Nach Angaben der Polizei hatte sie ihr Auto im Aybühlweg geparkt. Beim Rückwärtsfahren verwechselte sie das Brems- mit dem Gaspedal, beschleunigte und fuhr mit eingeschlagenen Rädern rückwärts im Kreis. Dabei fuhr sie...

  • Kempten
  • 07.07.21
Senior verwechselt Gas- und Bremspedal und knallt in die Hausmauer einer Bäckerei. (Symbolbild)
2.114×

Da ist wohl etwas schief gelaufen
Sulzberg: Senior (89) verwechselt Gaspedeal mit Bremse und knallt in Hausmauer

Ein 89-jähriger Mann hat am Donnerstagnachmittag aus versehen das Gaspedal mit der Bremse verwechselt und knallte dabei gegen die Hausmauer einer Bäckerei. Gas und Bremse verwechselt Wie die Polizei mitteilt, wollte der 89-Jährige in der Bahnhofstraße in Sulzberg vor einer Bäckerei vorwärts einparken. Dabei hatte er dann aufs Gaspedal gedrückt statt auf die Bremse. Der Mann fuhr über den angrenzenden Grünstreifen und knallte dann gegen die Hausmauer, wurde dabei aber glücklicherweise nicht...

  • Sulzberg
  • 26.03.21
Ein 71-Jähriger hat in Füssen Gaspedal und Bremse verwechselt. (Symbolbild)
1.102×

Unfall in Füssen beim Rückwärtsfahren
Gaspedal mit Bremse verwechselt: Autofahrer (71) verursacht 15.500 Euro Schaden

Einen Unfall mit nicht unerheblichem Sachschaden hat am Mittwochmorgen ein 71-Jähriger in Füssen/Hopfen am See verursacht. Beim Rückwärtsfahren aus einem Grundstück touchierte er zunächst einen geparkten Pkw hinten links. Als er seinen Pkw abbremsen wollte, kam er nach eigenen Angaben auf das Gaspedal und fuhr rückwärts gegen einen weiteren geparkten Pkw, welchen er an der Front beschädigte. Insgesamt verursachte er so einen Sachschaden in Höhe von etwa 15.500 Euro. Verletzt wurde bei den...

  • Füssen
  • 19.02.21
Polizei (Symbolbild)
1.991×

Gas- und Bremspedal verwechselt
Frau (54) fährt in geparktes Auto in Immenstadt: 15.500 Euro Schaden

Am Mittwoch kam es gegen 17:45 Uhr in der Bahnhofstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem vier Fahrzeuge und eine Holzbegrenzung beschädigt wurden. Eine 54-jährige Pkw-Fahrerin verwechselte beim Ausparken das Gaspedal mit dem Bremspedal und fuhr in das vor ihr parkende Auto und eine dort angrenzenden Holzbegrenzung. Durch die Beschädigung der Holzbegrenzung wurden zwei weitere Fahrzeuge, welche sich neben der Holzbegrenzung befanden, ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden wird...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.08.20
Symbolbild.
1.487×

Glück gehabt
Fußmatte verhängt sich am Gaspedal: Auto landet in Leubas im Holzzaun

Zu einem Unfall mit einem 64-Jährigen Mann und seinen drei Enkeln (6, 12 und 14) ist es am Montagmittag in Leubas bei Kempten gekommen. Das geht aus einer Pressemitteilung der Polizei hervor.  Um kurz nach 13:00 Uhr wollte ein 64-Jähriger seine drei Enkel im Alter von 6, 12 und 14 Jahren mit dem Auto von der Grundschule im Feldweg in Leubas abholen. Als sich alle Personen im Auto befanden und der Mann losfahren wollte, verhängte sich seine Fußmatte am Gaspedal. Das Auto beschleunigte stark. Es...

  • Kempten
  • 09.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ