Gasleitung

Beiträge zum Thema Gasleitung

Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher und sperrte den Bereich vorsorglich ab. (Symbolbild)
1.163×

Bauarbeiten
Erdgasleitung in Salgen beschädigt: Gas tritt aus

Beim Verlegen von Glasfaserkabeln wurde am Donnerstagnachmittag im Bereich der Eichbühlstraße in Salgen eine Erdgasleitung beschädigt, sodass ein Leck entstand und Gas ins Freie gelangte. Die Bauarbeiter verständigten laut Polizei direkt die Feuerwehr. Diese stellte den Brandschutz sicher und sperrte den Bereich vorsorglich ab. Laut dem Gasversorger kam es nur zu einem geringen Gasaustritt. Demnach bestand keine Gefahr für Anwohner oder Gebäude. Eine externe Firma reparierte den Schaden.

  • Salgen
  • 29.05.21
Die Polizei sperrte den Bereich ab. (Symbolbild)
3.326×

Leitung angebohrt
Gasleck bei Hopfen am See sorgt für Schreckmoment

Für einen Schreckmoment hat am Montag in Hopfen am See eine eigentlich harmlose Bohrung an der Uferstraße gesorgt. Bei einer Bohrung für ein Gutachten wurde eine Erdgasleitung angebohrt.  Gas tritt aus Aus der Leitung, die etwa einen Meter unter der Oberfläche verläuft, traten größere Mengen Gas aus. Erst der Gasversorger konnte die Leitung schließen. Die Uferstraße und der Uferweg wurden laut Polizeibericht abgesperrt und eine überörtliche Umleitung eingerichtet. Benachbarte Gebäude mussten...

  • Füssen
  • 19.05.21
In Missen-Wilhams wurde am Donnerstag eine Gasleitung beschädigt.
3.041× 9 Bilder

Überprüfung am Freitag
Baggerfahrer (40) beschädigt Gasleitung in Missen-Wilhams

Ein 40-jähriger Baggerfahrer hat am Donnerstag gegen 16:45 Uhr auf einem Grundstück in der Sonnenhalde eine Gasleitung beschädigt. Diese führte laut Polizei zu einem Gastank. Die Feuerwehr drehte die Leitung vorläufig zu. Die Herstellerfirma überprüft die Leitung am Freitag. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 7.000 Euro.

  • Missen-Wilhams (VG Weitnau)
  • 26.03.21
Feuerwehr (Symbolbild)
7.582×

Wohngebiet großräumig evakuiert
Gasleitung angebaggert: Beinahe-Katastrophe im Landkreis Ravensburg

Die Gemeinde Wilhelmsdorf (Landkreis Ravensburg) ist am Dienstagmittag knapp einer Katastrophe entgangen. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Baggerfahrer gegen 13:45 Uhr eine Gasleitung beschädigt - es drohte Explosionsgefahr. Großräumige Evakuierung nötigDie schnell alarmierten Rettungskräfte mussten in dem betroffenen Wohngebiet großräumig Anwohner evakuieren. Nach der Räumung konnten Fachkräfte das Leck in der Gasleitung abdichten. Nach einer durchführten Messung konnten einige Bewohner...

  • 23.03.21
Umleitung (Symbolbild).
3.766×

Gasschaden
Waldfriedhofstraße in Memmingen wird demnächst gesperrt

Die Waldfriedhofstraße in Memmingen muss demnächst "im Bereich des Anwesens Hausnummer 1" für mehrere Tage komplett gesperrt werden. Das teilt die Stadt Memmingen mit. Demnach finden die Arbeiten an einer Gasleitung zwischen dem 15. und 26. Juni an fünf bis sieben Tagen statt.  Der ÖPNV wird in dieser Zeit umgeleitet. Allerdings werden die Haltestellen "Waldfriedhof" und "Brucknerstraße" während der Sperrung nicht angefahren. Wer zum Waldfriedhof möchte, muss laut Pressemitteilung an der...

  • Memmingen
  • 10.06.20
Symbolbild.
3.378×

Keine Verletzten
Mann in Neugablonz bohrt Gasleitung an: Rettungskräfte evakuieren Mehrfamilienhaus

Am 23.12, hat ein Wohnungsbesitzer in einem Mehrfamilienhaus in der Dessestraße inNeugablonz bei Renovierungsarbeiten eine Gasleitung angebohrt. Die Bewohner des Hauses mussten daraufhin zunächst evakuiert werden, so die Polizei. Als der Mann sein Missgeschick erkannte, drehte er sofort den Gashahn zu. Die Feuerwehr aus Kaufbeuren und Neugablonz führten nach der Evakuierung eine Gasmessung durch. Sie stellten fest, dass lediglich eine geringe Menge Gas ausgetreten war und zu keiner Zeit eine...

  • Kaufbeuren
  • 25.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ