Gasexplosion

Beiträge zum Thema Gasexplosion

Ende Februar wurde das Vereinsheim des TSV Oberbeuren durch eine Gasexplosion zerstört. Seit vergangener Woche laufen jetzt die Aufräumarbeiten.
1.997× 24 Bilder

Ursache weiter unklar, Ergebnis wird nächste Woche erwartet
Nach Gasexplosion: Aufräumarbeiten in Oberbeuren laufen

Vor etwa sechs Wochen wurde das Vereinsheim des TSV Oberbeuren durch eine Explosion vollkommen zerstört. Seit vergangener Woche laufen jetzt die Aufräumarbeiten. Zuvor hatten die Ermittlungsbehörden die Stelle wieder freigegeben. Auch die zuständige Gebäudeversicherung hat laut der Stadt Kaufbeuren dem Beginn der Arbeiten zugestimmt. Parallel dazu hatte die Stadt ein Vergabeverfahren für die Aufräumarbeiten durchgeführt und eine Fachfirma beauftragt.  Ursache immer noch unklar Laut...

  • Kaufbeuren
  • 13.04.21
Dieses Bild entstand ein Jahr nach der Hausexplosion in Rettenbach am Auerberg.
4.638×

Wohnhaus komplett zerstört
Zwei Jahre nach Gasexplosion in Rettenbach: Ermittlungen eingestellt

Knapp zwei Jahre nach der Gasexplosion in einem Wohnhaus mit zwei Toten in Rettenbach am Auerberg hat die Staatsanwaltschaft Kempten die Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung eingestellt. Im Fokus der Ermittlungen standen ein Baggerfahrer und ein weiterer Arbeiter. Ermittlungen zwei Jahre nach Gasexplosion eingestelltDer Baggerfahrer hatte 2013 bei Aushubarbeiten geholfen. Wie Sebastian Murer, Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Kempten, gegenüber all-in.de erklärt, bestand der Verdacht,...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 24.03.21
In Kaufbeuren ist in der Nacht auf Freitag ein Vereinsheim explodiert.
2.472×

Alles zerstört
Nach Gasexplosion: TSV Oberbeuren bittet um Hilfe

Der TSV Oberbeuren hat Anfang des Monats nach der Gasexplosion in seinem Vereinsheim einen Spendenaufruf gestartet. Er bittet um "Sach- oder Geldspenden jeglicher Höhe". Die Tennis- und Fußballmannschaften benötigen zahlreiche neue Trainings- und Spielmaterialien, wie Trikots, Leibchen und Bälle. Vereinsmitglieder haben bei Gasexplosion zweite Heimat verlorenBei der Explosion "haben über 800 Mitglieder, davon alleine 350 Kinder und Jugendliche, ihre zweite Heimat verloren", schreibt der Verein...

  • Kaufbeuren
  • 15.03.21
In Kaufbeuren ist in der Nacht auf Freitag ein Vereinsheim explodiert.
5.600×

Vereinsheim zerstört
So hat das THW die Gasexplosion in Oberbeuren erlebt

Das Alarmstichwort lautete "THL 1 Gebäude sichern" als die Feuerwehr den Fachberater des Technischen Hilfswerks (THW) Kaufbeuren am Samstagmorgen, um 3:28 Uhr zur Unterstützung rief. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich nicht nur um eine Gebäudesicherung handelt. Gasexplosion zerstört Vereinsheim des TSV OberbeurenEine Gasexplosion hatte das Vereinsheim des TSV Oberbeuren komplett zerstört. Im Umkreis von 200 Metern waren Gebäudeteile verteilt und haben zusammen mit der Druckwelle der...

  • Kaufbeuren
  • 02.03.21
In Kaufbeuren ist in der Nacht auf Freitag ein Vereinsheim explodiert.
3.678×

1 bis 1,5 Millionen Euro Schaden
Ursache unklar: Kripo ermittelt nach Gasexplosion in Oberbeuren

Nach der Gasexplosion im Vereinsheim des TSV Oberbeuren in der Nacht von Freitag auf Samstag geht die Suche nach der Ursache am Montag weiter. Wie die Polizei auf Nachfrage von all-in.de erklärt, könne sie sich derzeit noch nicht zu der Ursache äußern. "Es ist ein großer Schaden entstanden, entsprechend schwer gestalten sich die Ermittlungen", so Dominic Geißler, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Schaben Süd/West. Aktuell ermittelt die Kriminalpolizei. Wie der TSV Oberbeuren am Samstag auf...

  • Kaufbeuren
  • 01.03.21
In Kaufbeuren ist in der Nacht auf Freitag ein Vereinsheim explodiert.
25.182× 4 Video 25 Bilder

Mehr als eine Million Euro Schaden
Bayerischer Fußballverband sagt TSV Oberbeuren nach Gasexplosion Unterstützung zu

In der Nacht auf Samstag ist im Kaufbeurer Ortsteil Oberbeuren gegen 2:30 Uhr das Vereinsheim des TSV Oberbeuren explodiert. Das Haus lag bei der Ankunft der Beamten komplett in Trümmern. Ein Anwohner hatte die Polizei informiert, nachdem er "einen Knall" gehört hatte. Wie die Feuerwehr all-in.de mitteilte, war während der Explosion niemand im Gebäude und es wurde niemand verletzt. Trotzdem durchsuchen Rettungshunde die Trümmer. Anwohner kommen im Pfarrheim unterAuch umliegende Häuser wurden...

  • Kaufbeuren
  • 27.02.21
Mehr als 6.000 Spender nach der Gasexplosion in Rettenbach im vergangenen Jahr (Symbolfoto).
627× 1

Spenden
Allgäuer Hilfsfond unterstützt jährlich mindestens 150 Menschen

Der Allgäuer Hilfsfond (AHF) hat die Familie nach der Gasexplosion in Rettenbach, bei der ein Familienvater (42) und die Tochter (7) ums Leben kamen, besonders intensiv begleitet, erklärt die Allgäuer Zeitung (AZ). Mehr als 6.000 Menschen haben bei der AHF für die Familie gespendet. Der Hilfsfond hat nicht nur eine Steigerung der Mitgliedszahlen. Die Ausgaben für Unterstützungsmaßnahmen sind auch gestiegen. Der AHF unterstützt jährlich circa 150 Menschen. Mehr über das Thema lesen Sie in der...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 22.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ