Gas

Beiträge zum Thema Gas

Am Samstagnachmittag gab es einen Ammoniak-Alarm in der Eissporthalle in Neu-Ulm. Rund 150 Kräfte von Feuerwehr, BRK, THW, Johanniter, Polizei und des Operativen Ergänzungsdienstes waren im Einsatz (Symbolbild).
2.426×

Großeinsatz
Ammoniak tritt in Neu-Ulmer Eissporthalle aus: 150 Einsatzkräfte vor Ort

Am Samstagnachmittag gab es einen Ammoniak-Alarm in der Eissporthalle in Neu-Ulm. Rund 150 Kräfte von Feuerwehr, BRK, THW, Johanniter, Polizei und des Operativen Ergänzungsdienstes waren im Einsatz.  Als die Polizei eintraf, hatte die Feuerwehr Neu-Ulm bereits einen starken Ammoniak-Geruch im Innenraum der Eissportanlage festgestellt und ein benachbartes Lokal geräumt. Zu diesem Zeitpunkt war nicht auszuschließen, dass sich die Gäste dort in Gefahr befanden, teilt die Polizei mit.  "Keine...

  • 20.06.21
Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher und sperrte den Bereich vorsorglich ab. (Symbolbild)
1.170×

Bauarbeiten
Erdgasleitung in Salgen beschädigt: Gas tritt aus

Beim Verlegen von Glasfaserkabeln wurde am Donnerstagnachmittag im Bereich der Eichbühlstraße in Salgen eine Erdgasleitung beschädigt, sodass ein Leck entstand und Gas ins Freie gelangte. Die Bauarbeiter verständigten laut Polizei direkt die Feuerwehr. Diese stellte den Brandschutz sicher und sperrte den Bereich vorsorglich ab. Laut dem Gasversorger kam es nur zu einem geringen Gasaustritt. Demnach bestand keine Gefahr für Anwohner oder Gebäude. Eine externe Firma reparierte den Schaden.

  • Salgen
  • 29.05.21
Feuerwehr (Symbolbild).
2.633×

Hausbesitzer erleidet Verbrennungen
Gasheizer falsch bedient: Mann verursacht Kellerbrand in Reicholzried

Ein Eigenheimbesitzer im Dietmannsrieder Ortsteil Reicholzried meldete am Freitagnachmittag bei der Feuerwehr, dass aus einer Gasflasche im Keller Gas austrete. Durch die Leitstelle wurden sofort Einsatzkräfte der Feuerwehren Reicholzried, Krugzell, Dietmannsried, Lauben-Heising sowie die Polizei alarmiert. Kein Gasleck, sondern BrandBei deren Ankunft am Einsatzort traten Rauchschwaden aus dem Anwesen, weshalb die Familie umgehend von einem Balkon evakuiert wurde. Erst jetzt stellte sich...

  • Dietmannsried
  • 08.05.21
Gasgeruch im Kindergarten in Pfronten: Die Feuerwehr musste eine gesamte Notgruppe und deren Erzieherinnen evakuieren. (Symbolbild)
4.125×

Schreck am Morgen
Feuerwehr muss Pfrontener Kindergarten evakuieren

Schreckensmoment für 25 Kinder des Kindergartens St. Marien im Pfrontener Ortsteil Heitlern am Freitagmorgen. Nach Angaben der Polizei war gegen 8 Uhr ein beißender und stechender Geruch in der Küche des Kindergartens festgestellt worden. Die Feuerwehr eilte herbei. Verdacht: Defekte GasleitungDa der Kindergarten mit einer Gasheizung ausgestattet ist, gingen die Rettungskräfte zunächst von einer defekten Leitung aus. Alle 25 Kinder einer Notgruppe und mehrere Mitarbeiter wurden sofort evakuiert...

  • Pfronten
  • 26.03.21
Knoblauchöl löst Großeinsatz aus (Symbolbild)
3.306×

Gasgeruch und Großeinsatz
Knoblauchöl verursacht Straßensperrung und Gebäuderäumung in Marktoberdorf

Eine Flasche mit Knoblauchöl hat am Donnerstagnachmittag einen Großeinsatz mit Polizei, Feuerwehr und Rettungssanitätern verursacht. Starker Gasgeruch Ein 39-jähriger LKW-Fahrer hatte beim Entladen seines LKWs im Bereich der Iglauer Straße in Marktoberdorf einen starken Gasgeruch festgestellt. Beim Eintreffen der Polizei und der Feuerwehr bestätigte der Gasmelder die Feststellung des 39-Jährigen, so die Polizei.  Die Iglauer Straße wurde teilweise abgesperrt und die angrenzenden...

  • Marktoberdorf
  • 05.03.21
Die Feuerwehr rückte zu einem Einsatz in der Immenstädter Straße in Kempten aus (Symbolbild).
1.242×

Räumung
Gasgeruch in Gebäude löst Feuerwehreinsatz in Kempten aus

Am Samstagnachmittag, gegen 17:00 Uhr, wurde durch einen Anwohner eines Mehrfamilienhauses in der Immenstädter Straße in Kempten (Allgäu) aus dem Keller des Anwesens ein nicht näher definierbarer Gasgeruch festgestellt. Vorsorglich wurde deshalb durch die Einsatzkräfte der PI Kempten kurzzeitig der nähere Bereich der Immenstädter Straße gesperrt und das betreffende Gebäude geräumt. Durch die Freiwillige Feuerwehr Kempten konnte vor Ort allerdings kein austretendes Gas festgestellt werden. Als...

  • Kempten
  • 03.01.21
Feuerwehr (Symbolbild).
656×

Marktoberdorf
Gasgeruch in Mehrfamilienhaus löst Feuerwehreinsatz aus

In der Nacht von Samstag auf Sonntag bemerkte ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Hochwiesstraße in Marktoberdorf Gasgeruch und verständigte über die 112 die Integrierte Leitstelle Allgäu. Da die Einsatzkräfte vor Ort tatsächlich Gasgeruch wahrnehmen konnten, mussten alle Bewohner ihre Wohnungen verlassen. Zwei Bewohner hatten in einem Kellerschacht eine fast leere Gaskartusche zum Auslüften abgestellt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten die Gefahr schnell beseitigen und brachten...

  • Marktoberdorf
  • 27.12.20
Symbolbild
1.772×

Feuerwehreinsatz
Gasgeruch in Kemptener Wohnung: Drei Leichtverletzte

Am 16.02.2020 wurde durch die Bewohner eines Mehrfamilienhauses Gasgeruch in der Wohnung festgestellt. Die alarmierte Feuerwehr konnte die Bewohner evakuieren und die Gaszufuhr zum Anwesen stoppen. Drei Personen wurden leicht verletzt und mussten ins Klinikum Kempten eingeliefert werden . Für die Dauer des Einsatzes musste die Memminger Straße in einer Fahrtrichtung gesperrt werden.

  • Kempten
  • 16.02.20
Symbolbild.
5.051×

Fehlalarm
Gasgeruch in Kaufbeuren vermutet: Mehrfamilienhaus evakuiert

Am Mittwochabend wurde in Kaufbeuren in einem Mehrfamilienhaus zunächst Gasgeruch vermutet. Die Bewohner mussten das Gebäude deshalb für kurze Zeit verlassen. Der Störungsdienst konnte nach Angaben der Polizei allerdings keinen Gasaustritt oder sonstige Gefahren feststellen. Die Bewohner des Mehrfamilienhauses durften deshalb am späten Abend wieder zurück in ihre Wohnungen.  Weitere Informationen folgen.

  • Kaufbeuren
  • 26.06.19
Symbolbild
7.506×

Fehlalarm
Wegen Grill auf dem Dach: Teile der Fußgängerzone in Kempten wegen Gasgeruch gesperrt

Ein Grill auf dem Dach hat am Montag Mittag Gasalarm in einem Bekleidungsgeschäft in der Kemptener Fußgängerzone ausgelöst. Die Polizei hat daraufhin das Geschäft alle Gebäude im Umkreis von 50 Metern und Teile der Fußgängerzone geräumt. Angestellte hatten die Integrierte Leitstelle Allgäu verständigt, weil sie Gasgeruch wahrgenommen haben. Feuerwehr und Polizei haben das Gebäude nach einem Gasleck abgesucht und auf dem Dach des Hauses auf der Rückseite Anwohner beim Grillen entdeckt. Beim...

  • Kempten
  • 01.04.19
Gasalarm in Pfronten: Feuerwehr-Einsatz
1.729×

Gas-Alarm
Gasgeruch löst Feuerwehreinsatz in Pfronten aus

Am Donnerstagmorgen vor Geschäftsbeginn löste ein beißender Geruch in einem Verbrauchermarkt einen Gas-Alarm aus. Als die Mittarbeiter am Morgen gegen 06:30 Uhr die Geschäftsräume betraten stellten sie einen beißenden Geruch fest im Bereich der Heizung fest und alarmierten sofort die Feuerwehr. Mehrere Bewohner in den Wohnungen über dem Markt wurden vorsorglich von der Feuerwehr dem Rettungsdienst und der Polizei evakuiert. Das Gelände um das Gebäude wurde weiträumig abgesperrt und die...

  • Pfronten
  • 30.08.18
Gasaustritt in Marktoberdorf
4.134×

Feuerwehreinsatz
Gasaustritt in Drogeriegeschäft in Marktoberdorf

Zu einem größeren Feuerwehreinsatz kam es am Dienstagnachmittag gegen 16:15 Uhr in der Bahnhofstraße. Über die Notrufnummer 112 wurde der Integrierten Leitstelle Allgäu mitgeteilt, dass in einem Drogeriegeschäft beißender Gasgeruch wahrzunehmen ist. Die eintreffende Feuerwehr räumte umgehend das Gebäude. Im Anschluss wurde versucht, mithilfe von Spezialgeräten die Herkunft des gasförmigen Stoffes zu ermitteln.  Die Zahl der Verletzten lag letztendlich bei 14 Personen, die jedoch allesamt nur...

  • Marktoberdorf
  • 12.06.18
57×

Feuerwehreinsatz
Gasalarm in Lindau: Quelle des Gasgeruchs nicht gefunden

In einem Mehrfamilienhaus im Privatweg in Lindau entstand am Abend des 16.01.2018 ein nicht zuzuordnender Gasgeruch. Daraufhin wurde das Gebäude schnellstmöglich geräumt. Die anschließende Absuche des Hauses und der Umgebung durch die Feuerwehr verlief negativ. Keiner der eingesetzten Gaswarnmelder schlug an und die Ursache des Geruchs konnte so nicht eindeutig bestimmt werden. Nachdem eine Gefahr für alle Bewohner jedoch ausgeschlossen werden konnte, wurde der Einsatz nach ca. zwei Stunden...

  • Lindau
  • 17.01.18
66×

Polizei
Gasalarm am Kemptener Residenzplatz hat sich nicht bestätigt

Am Freitagmorgen wurden Polizei und Feuerwehr in Kempten zu einem Gasalarm am Residenzplatz gerufen. Vor Ort wurde ein verdächtiger Geruch festgestellt, weshalb der Bereich um ein Wohn- und Geschäftshaus geräumt und abgesperrt wurde. Die zuständige Gasversorgungsfirma war ebenfalls vor Ort. Nach eingehenden Messungen und Überprüfungen konnte Entwarnung gegeben werden. Um kurz vor acht Uhr wurden die Sperren wieder aufgehoben. In diesem Bereich war der Busverkehr für diese Zeit...

  • Kempten
  • 08.12.17
25×

Gasleitung
Gasgeruch in Kempten führt zu Feuerwehreinsatz

Am Montagvormittag bemerkte ein Mieter eines Mehrfamilienhauses im Röntgenweg Gasgeruch. Die Feuerwehr Kempten räumte das Haus und führte Messungen durch. Anschließend wurde das Haus belüftet. Ursächlich war vermutlich noch Restgas in den alten Gasleitungen. Das Gebäude ist seit zwei Jahren an die neue Fernwärme angeschlossen. Der Hausbesitzer erhielt die Weisung die alten Gasleitungen unverzüglich spülen zu lassen.

  • Kempten
  • 04.04.17
41×

Betriebsunfall
Bauarbeiter schlagen in Buchloe Leck in Gasleitung: Polizei gibt Entwarnung

Bei Bauarbeiten in einer Halle in einem fleischverarbeitenden Betrieb wurde am Dienstagmorgen gegen 10:00 Uhr ein Leck in eine Leitung geschlagen, durch das eine minimale Menge Ammoniak ausgetreten ist. Verletzt wurde niemand, eine Gefahr für Mensch, Umwelt oder Tier bestand nicht. Insgesamt waren rund 50 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Buchloe, des Rettungsdienstes und der Polizeiinspektion Buchloe vor.

  • Buchloe
  • 21.03.17
32×

Präventionshinweise
Defekte Gastherme in Bregenzer Reihenhaus: Mutter (30) und Kind (3) leicht verletzt

Am 28.02.2017, um 20:12 Uhr hielt sich eine 30-Jährige Frau gemeinsam mit ihrem knapp dreijährigen Sohn im Badezimmer ihres Reihenhauses in Bregenz auf. Als sie bemerkte, dass ihr schwindlig wurde, nahm sie ihren Sohn und verließ – in der Annahme, dass die Gastherme für das Heißwasser defekt sein könnte – unverzüglich das Badezimmer. In weiterer Folge begab sie sich selbständig mit ihrem Sohn und ihrer ebenfalls im Haus befindlichen, 52-Jährigen Mutter ins Krankenhaus Bregenz. Aufgrund der...

  • Kempten
  • 01.03.17
133× 18 Bilder

Entwarnung
Gasgeruch in Oberstdorf: Ursache noch ungeklärt

Am Dienstagmorgen gegen 8:30 Uhr erreichte die Integrierte Leitstelle Allgäu die Mitteilung über möglichen Gasgeruch in der Sonthofener Straße, woraufhin die Oberstdorfer Polizei den angegeben Bereich absperrte und die örtliche Feuerwehr entsprechende Messungen anstellte. Darin waren ein Ladengeschäft und ein Haus mit Ferienwohnung mit einbezogen, das jedoch nicht geräumt werden mussten, da sich der gemeldete Geruch zwischenzeitlich verflüchtigt hatte. Dennoch wurde vom Gasbetreiber und der...

  • Oberstdorf
  • 18.10.16
301× 38 Bilder

Unglück
Gas-Alarm in Memminger Hotel: Polizei geht von technischem Defekt aus

Gasalarm mitten in Memmingen: Im Keller eines Hotels ist am Freitag Kohlenstoffmonoxid ausgeströmt. Zwei Personen haben sich schwere Verletzungen zugezogen. 25 weitere Opfer klagten über Atembeschwerden, sie wurden zur ambulanten Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei geht mittlerweile von einem technischen Defekt aus. Die Stadt Memmingen hat das Hotel am Samstagnachmittag in Absprache mit der Feuerwehr wieder freigegeben. Am Samstagvormittag nahmen die Gutachter des Bayerischen...

  • Memmingen
  • 07.10.16
33×

Feuer
Mit Gas hantiert: Mann (31) bei Wohnungsbrand in Ettringen schwer verletzt

Bei einem Brand in Ettringen wurde am Donnerstagnachmittag der 31-jährige Bewohner der betroffenen Wohnung schwer verletzt. Er musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Gegen 16.10 Uhr bemerkte ein aufmerksamer Nachbar Rauch aus der Wohnung und alarmierte die Feuerwehr. Den Rettungskräften gelang es, den Brand schnell zu löschen. So konnte ein Übergreifen auf andere Wohnungen und somit ein größerer Schaden verhindert werden. Neben Kräften der Polizeiinspektion Bad Wörishofen rückte auch...

  • Buchloe
  • 19.08.16
34× 2 Bilder

Feuerwehreinsatz
Fett entzündet Gasgrill in Immenstadt: 20 Menschen vorsichtshalber aus Mehrfamilienhaus evakuiert

Es sollte ein gemütlicher Grillabend werden, doch es endete in einem Feuerwehreinsatz: In Immenstadt 'An der Mälzerei' hatte sich das Fett auf einem Gasgrill entzündet, der auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses stand. Laut Polizei setzte das brennende Fett den ganzen Grill mit den Gasflaschen in Brand. Die Immenstädter Feuerwehr rückte mit ihrer Drehleiter an und brachte die Lage schnell unter Kontrolle. Vorsorglich mussten während des Einsatzes die 20 Bewohner das Haus vorübergehend...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.07.16
22×

Kurzzeitiger Gasaustritt
Baggerfahrer beschädigt Gasleitung in Obergünzburg

Zu einem kurzzeitigen Gasaustritt kam es am heutigen Nachmittag gegen 15 Uhr, als ein Bagger eine Gasleitung beschädigte. Der 62-jährige Baggerfahrer war mit Erdarbeiten auf einer Baustelle am Marktplatz beschäftigt, als die Baggerschaufel ein Loch in die Leitung riss. Nur wenige Minuten später drehte die alarmierte Feuerwehr den Gashahn zu und verhinderte einen weiteres Entweichen des Gases. Aufgrund des schnellen Handelns der Feuerwehren aus Obergünzburg und Günzach, waren Absperrungen oder...

  • Obergünzburg
  • 10.09.15
30×

Einsatz
Gasaustritt im Freibad in Neugablonz: Feuerwehr musste ausrücken

Wegen das Austritts von Chlorgas im Freibad Neugablonz gab es am Montag gegen 14 Uhr einen Großalarm für die Rettungskräfte in Kaufbeuren und Umgebung. Außerhalb der Betriebszeit sollte eine zur Neige gehende Chlorgasflasche ausgetauscht werden. Dabei strömte Gas aus, sodass die automatische Sprinkleranlage in dem Lagerraum auslöste. Eine vollständige Reinigung der Raumluft und Abdichtung der Flasche gelang erst durch den Einsatz der alarmierten Feuerwehren aus Kaufbeuren, Pforzen und...

  • Kaufbeuren
  • 07.09.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ