Gas

Beiträge zum Thema Gas

Am Mittwochnachmittag wurde bei Baggerarbeiten eine Gasleitung in der Kunz-von-der-Rosen-Straße beschädigt. (Symbolbild)
1.063×

Evakuierung
Bagger beschädigt Gasleitung in Kaufbeuren

Am Mittwochnachmittag wurde bei Baggerarbeiten eine Gasleitung in der Kunz-von-der-Rosen-Straße beschädigt. Die Bewohner eines angrenzenden Mehrparteienhauses wurden vorsorglich evakuiert. Nachdem die Feuerwehr und der Gasversorger die Örtlichkeit und den Schaden überprüft hatten, konnte jedoch Entwarnung gegeben werden und die Bewohner konnten nach 30 Minuten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Nach derzeitigem Kenntnisstand entstand weder Personen- noch Sachschaden.

  • Kaufbeuren
  • 27.05.21
Bagger beschädigt Gasleitung in Immenstadt.
4.237× 8 Bilder

Bauarbeiten
Bagger beschädigt Gasleitung in Immenstadt

Am Dienstagvormittag hat ein Bagger hat eine Flüssiggasleitung in Immenstadt beschädigt. Ein Baggerfahrer wollte gerade ein Loch ausheben, als er die Zuleitung eines privaten Gastanks traf.  Die Feuerwehren Immenstadt, Stein und Blaichach kontrollierten die Beschädigung und führten Messungen durch. Die Leitung, die vom Flüssiggastank in das Haus führt, wurde abgestellt. Erst am Sonntag kam es zu einer Explosion bei Rettenbach am Auerberg, ausgelöst durch eine beschädigte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.05.19
Symbolbild.
1.584×

Einsatz
Gasleitung bei Schwangau leicht beschädigt

Bei Austauscharbeiten einer Leitplanke an der Straße zwischen Alterschrofen und Hohenschwangau wurde am Freitagnachmittag eine unterirdisch verlaufende Gasleitung leicht beschädigt.  Durch die Polizei Füssen und die Feuerwehren Schwangau und Füssen wurde der Gefahrenbereich gesperrt, bei dem es sich um ein unbebautes Gebiet handelt. Der betroffene Verkehr wird umgeleitet. Ein Technikers des Gasversorgungsunternehmens wird die Gasversorgung abstellen und es wird an das Leck herangegraben, um die...

  • Schwangau
  • 10.05.19
Polizei (Symbolbild)
5.629×

Einsatz
Gasleck: Evakuierung von Gebäuden und A7-Sperrung bei Dietmannsried

Bei Baggerarbeiten in einem Gewerbegebiet bei Dietmannsried wurde am Montag Nachmittag eine Gasleitung beschädigt. Gas strömte aus. Angrenzende Betriebe mussten geräumt werden. Rund 200 Personen waren betroffen. Darüber hinaus hatte die Polizei auch die A7 in Richtung Norden  für rund eine Stunde (Ulm) gesperrt.  Die Versorger-Firma konnte den Gasaustritt beheben. Neben zahlreichen Polizeikräften waren auch die Freiwilligen Feuerwehren Lauben-Heising und Dietmannsried mit rund 50 Einsatzkräften...

  • Dietmannsried
  • 15.04.19
513×

Gasalarm
Bagger beschädigt Gasleitung bei Bauarbeiten in Hohenschwangau

Am Donnerstag gegen 15:45 Uhr durchtrennte ein Bagger eine Gasleitung auf einer Baustelle in Hohenschwangau und es strömte Gas aus. Da eine Gefährdung der Bevölkerung nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde im Radius von ca. 50 Metern um das Leck sowie die Zufahrt zu den Schlössern durch 20 Kräfte der Feuerwehren Schwangau und Füssen und sechs Einsatzkräften der Polizei abgesperrt. Sofort durchgeführte Messungen ergaben, dass aufgrund des windigen Wetters keine unmittelbare Gefahr für die...

  • Füssen
  • 12.04.18
22×

Kurzzeitiger Gasaustritt
Baggerfahrer beschädigt Gasleitung in Obergünzburg

Zu einem kurzzeitigen Gasaustritt kam es am heutigen Nachmittag gegen 15 Uhr, als ein Bagger eine Gasleitung beschädigte. Der 62-jährige Baggerfahrer war mit Erdarbeiten auf einer Baustelle am Marktplatz beschäftigt, als die Baggerschaufel ein Loch in die Leitung riss. Nur wenige Minuten später drehte die alarmierte Feuerwehr den Gashahn zu und verhinderte einen weiteres Entweichen des Gases. Aufgrund des schnellen Handelns der Feuerwehren aus Obergünzburg und Günzach, waren Absperrungen oder...

  • Obergünzburg
  • 10.09.15
23×

Bauarbeiten
Bagger beschädigt Hauptgasleitung in Fischen - geringer Sachschaden

Kein Personenschaden und lediglich geringer Sachschaden entstanden heute Morgen, nachdem ein Baggerfahrer eine Gasleitung im Bereich 'Auf der Insel' in Fischen beschädigt hatte. Die Polizei wurde gegen 10.10 Uhr davon informiert, dass ein Bagger bei Erschließungsarbeiten zwischen zwei Pensionen die Hauptgasleitung des Bereichs 'Auf der Insel' beschädigte. Aus dem Leck strömte nur kurze Zeit Gas aus, da die Leitung zügig mittels eines Schiebers geschlossen werden konnte. Vorsorglich wurden 15...

  • Oberstdorf
  • 08.08.13
26×

Zentralhaus
Zentralhaus Kempten: Bagger rollen an

Die Abrissbagger sind bereits da – tatkräftig ans Werk gehen können sie jedoch noch nicht: Beim Kemptener Zentralhaus, das ab dieser Woche abgerissen werden soll, wurde überraschend noch eine Gasleitung entdeckt. Das teilte Thomas Wirth vom zuständigen Immobilienbüro mit. Innerhalb eines Jahres soll in der Kemptener Stadtmitte ein Neubau mit rund 7000 Quadratmetern Verkaufsfläche hochgezogen werden.

  • Kempten
  • 04.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ