Gas

Beiträge zum Thema Gas

Tödliche Explosion in Rettenbach am Auerberg: Vielen stellt sich die Frage "Warum?".
23.541×

Aufklärung
Wohnhaus-Explosion in Rettenbach: Betreiber der Gasversorgungsanlage weist Gerüchte um Mitschuld zurück

Nach der verheerenden Gasexplosion im Ostallgäuer Rettenbach mit zwei Todesopfern weist der Betreiber der Gasversorgung Spekulationen und Gerüchte zurück, er könnte eine Mitschuld an dem Unglück haben. Die Anlage unterliege „regelmäßigen gesetzlichen Prüfungen“, die man „selbstverständlich eingehalten“ habe, heißt es in einer Stellungnahme gegenüber unserer Zeitung. „Darüber hinaus erfolgte eine zusätzliche jährliche Wartung der Anlage durch unsere Service-Techniker.“ Das Rettenbacher Haus, das...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 23.05.19
Photovoltaik auf Einfamilienhäusern im Kemptener Stadtteil Neuhausen: Diese Technik ist laut Eza zukunftsweisend.
824× 1

Studie
Das Allgäu will Vorreiter im Klimaschutz sein

Im Allgäu sollen die Emissionen klimaschädlicher Gase wie CO2bis 2050 um 95 Prozent reduziert werden – bezogen auf das Jahr 2011. Damals war mit dem Projekt Energiezukunft Allgäu an der Umsetzung der Energiewende in den Allgäuer Landkreisen und in den drei kreisfreien Städten begonnen worden. Jetzt hat die Allgäu GmbH ein Leitbild für die künftige Energiepolitik erstellt, in dem das ehrgeizige Ziel definiert ist. Darin heißt es: „Das Allgäu will Vorreiter im Klimaschutz sein und arbeitet...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.04.19
213×

Engergie
Gas- und Wasserpreise in Memmingen werden nicht erhöht

Die Stadtwerke rechnen heuer erneut mit weniger Gewinn. Das geht aus dem Wirtschaftsplan hervor, den Werkleiter Peter Domaschke in der jüngsten Stadtratssitzung vorstellte. Demnach wird das Plus auf gut 1,9 Millionen Euro sinken. Das voraussichtliche Endergebnis im Jahr 2017 beträgt etwa 2,3 Millionen Euro Gewinn. „Das Ergebnis 2017 hat sich gegenüber dem Vorjahr wesentlich verschlechtert“, betonte Domaschke. Als Gründe nannte er, dass die Gasbezugspreise erheblich angestiegen und zugleich die...

  • Memmingen
  • 16.03.18
28×

Energie
Gasversorgung in Memmingen wirft trotz Preissenkung mehr ab

Die Memminger Stadtwerke haben 2015 einen Jahresgewinn von etwa 2,1 Millionen Euro erzielt. Wie Werkleiter Peter Domaschke in der jüngsten Stadtratssitzung berichtete, sind das rund 300.000 Euro mehr als im Vorjahr. Der erwirtschaftete Gewinn der Stadtwerke fließt zu gleichen Teilen in den städtischen Haushalt und in die Allgemeine Rücklage. Das Ergebnis der Stadtwerke setzt sich aus folgenden vier Sparten zusammen: Gas- und Wasserversorgung sowie Parkhäuser und alternative Energie. Mehr über...

  • Memmingen
  • 15.12.16
42×

Richtlinien
Allgäuer Landwirte betroffen: Ammoniak- und Methan-Ausstoß im Visier der EU

Wenn die Europäische Union mal wieder über strengere Richtlinien diskutiert, schrillen etwa bei Oberallgäuer Landwirten regelmäßig die Alarmglocken. So auch beim Thema NEC-Richtlinie, die das Europaparlament in Straßburg nun verschärft hat. Allerdings nicht so stark, wie vom EU-Umweltausschuss vorgeschlagen. Während der Bund Deutscher Milchviehhalter (BDM) hier von einer 'angemessenen Entscheidung' spricht, bezeichnet der Bauernverband (BBV) die neue Vorgabe, Landwirte müssten den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.11.15
26×

Energie
Memminger Stadtwerke schließen Jahr 2013 mit Gewinn ab

Die Memminger Stadtwerke haben das Jahr 2013 mit einem Gewinn in Höhe von rund 1,16 Millionen Euro abgeschlossen. Diese Zahl hat Werkleiter Peter Domaschke jetzt bekannt gegeben. Die Summe fließt jeweils zur Hälfte an die Stadt und in die Rücklagen der Stadtwerke. Das Jahresergebnis der Stadtwerke setzt sich aus vier verschiedenen Komponenten zusammen: Nach Angaben von Leiter Domaschke ist in der Sparte 'Gasversorgung' ein Gewinn in Höhe von rund 3,85 Millionen Euro erzielt worden, bei der...

  • Kempten
  • 17.12.14
40×

Versorgung
Bayerische Höhlen als Gas-Speicher: Erdgas Schwaben klärt auf

Die Erdgas-Speicher bei uns sind voll, heißt es derzeit beruhigend angesichts der Drohung Russlands, im Gasstreit mit der Ukraine Richtung Westen den Hahn zuzudrehen. Doch aus welchem Speicher kommt eigentlich das Gas, mit dem die Kemptener und Oberallgäuer heizen? Die Antworten der Erdgas Schwaben, die das ganze Allgäu versorgt, sind überraschend: Zum einen aus fünf gigantischen unterirdischen Höhlen in Ober- und Niederbayern, aus denen vor langer Zeit Gas gefördert wurde und die jetzt als...

  • Kempten
  • 24.06.14
19×

Anbieterwechsel
Anbieter-Wechsel: Pro Jahr lassen sich mehrere hundert Euro sparen

Die Nachricht ist klar und deutlich: Billiger geht (fast) immer. Ob Strom, Gas, Versicherungen, Bankgebühren - viele Kosten, die bei der alltäglichen Haushaltsführung anfallen, lassen sich senken. Die Verbraucherzentrale in Kempten rät: Alle Angebote auf den Vergleichsportalen nachrechnen, da immer wieder Fehler vorkommen. Mögliche Vergleichsportale im Internet sind Transparo. Immer mehrere Portale durchforsten, da nirgends alle Anbieter aufgelistet sind. Und Vorsicht: Manche Portale sind nicht...

  • Kempten
  • 15.05.14
2.378×

Gesundheit
Radonstrahlung: Teilweise hohe Belastung in Allgäuer Wohnhäusern

Unsichtbar, geruchlos, gefährlich Radon ist ein tückisches Gas, denn man bemerkt es nicht, aber es kann Krebs auslösen. Zu allem Übel entweicht es oftmals einfach aus dem Boden (wo es auf natürlichem Weg entsteht), etwa in den Kellern von Wohnhäusern. Jörg Pöggel aus Schöllang (Oberallgäu) ist Fachmann für Radonstrahlung, ausgebildet vom Landesamt für Umwelt. Er informiert Hausbesitzer im Allgäu über die Thematik, nimmt Messungen vor und gibt nötigenfalls Tipps zur Sanierung - so wie etwa bei...

  • Kempten
  • 10.04.14
22×

Energieversorgung
Bilanz der Memminger Stadtwerke: 2014 weniger Gewinn als 2013

Die Memminger Stadtwerke werden 2014 deutlich weniger Gewinn machen als im Vorjahr. Das geht aus dem aktuellen Wirtschaftsplan hervor, den Werkleiter Peter Domaschke jetzt den Stadträten erläutert hat. So sinkt das Plus voraussichtlich von über 1,7 Millionen im Jahr 2013 auf gut 800.000 Euro, 2012 waren es noch etwa 2,15 Millionen Euro. Laut Domaschke hat sich das Ergebnis in der Sparte Gas im Jahr 2013 planmäßig verringert: 'Die günstigen Einkaufskonditionen, die letztlich das sehr gute...

  • Kempten
  • 31.03.14
64×

Protest
Fracking: Bodensee-Anrainer wollen keine Förderung von Öl und Gas in der Region

Immer vehementer wird die Stimmung am Bodensee gegen Pläne, in der Region Schiefergas mittels Fracking zu gewinnen. So will der Kreistag in Lindau am 10. April eine Resolution beschließen, wonach auf den Einsatz der umstrittenen Technologie am Schwäbischen Meer auf jeden Fall verzichtet werden soll. Im benachbarten österreichischen Bundesland Vorarlberg wurden bereits rund 60.000 Unterschriften gegen Fracking gesammelt. Sie sollen in Brüssel an EU-Verantwortliche übergeben werden. Es bestehe...

  • Lindau
  • 10.03.14
360× 41 Bilder

Gas
Ammoniakaustritt in Oberschönegg: Molkerei Ehrmann bezieht Stellung

Menschliches Versagen als Ursache Nachdem am Mittwochabend in Oberschönegg (Landkreis Unterallgäu) aus den Kanalschächten Ammoniak ausgetreten war und mindestens 80 Menschen in einer örtlichen Gaststätte in Sicherheit gebracht werden mussten, hat gestern die Molkerei Ehrmann Stellung bezogen. Die Polizei hatte betont, dass die Firma für den Giftgasunfall verantwortlich sein könnte. Unternehmenssprecher Gunther Wanner bestätigte nun, dass es bei Wartungsarbeiten an den Kühlsystemen zu einem...

  • Memmingen
  • 27.09.13
17×

Recover_reizgas
Ungebetene Party-Gäste in Kaufbeuren versprühen Reizgas

Rache mit Reizgas: Mehrere Jugendliche sind nachts gegen 0.30 Uhr in der Bismarckstrasse in Kaufbeuren am Eingang zu einer privaten Geburtstagsfeier abgeblitzt. Den Abgewiesenen gelang es aber dennoch, den Partykeller zu betreten. Eine bis dato unbekannte Person aus der Gruppe versprühte dort aus Unmut Reizgas, so die Polizei. Dadurch wurde ein anwesender Gast leicht verletzt. Sofort im Anschluss verließ die ungebetene Personengruppe das Anwesen in unbekannter Richtung.

  • Kempten
  • 17.01.12
23×

Wohnungsbrand
Kempten: Gasheizstrahler löst Zimmerbrand aus

Zu einem Zimmerbrand ist die Polizei abends in Kempten gerufen worden. Ein stark alkoholisierter Mann (38) hatte seine Wohnung mit einem Gasheizstrahler heizen wollen. Weil er mit dem Gerät unsachgemäß hantierte, kam es zum Brand, bei dem ein Schaden von etwa 2000 Euro entstand. Den Mann erwartet eine Anzeige wegen fahrlässiger Brandstiftung.

  • Kempten
  • 07.11.11
28×

Explosion
Wohnungsbrand durch Gasaustritt verursacht

Die Kriminalpolizei Ravensburg hat ihre Ermittlungen nach einer folgenschweren Verpuffung in einem Zweifamilienhaus in Wangen (württembergisches Allgäu) vergangenen Mittwoch abgeschlossen. Wie bereits berichtet, hatte sich der 77-jährige Hausbewohner dabei tödliche Verletzungen zugezogen. Außerdem entstand ein Sachschaden von 100 000 Euro. Nach derzeitigem Ermittlungsstand können sowohl ein Fremdverschulden als auch ein technischer Defekt als Explosionsursache ausgeschlossen werden. Als...

  • Kempten
  • 30.09.11
28×

Gas
Gasgeruch aus einem ehemaligen Hallenbad

Gasgeruch ist am Sonntagfrüh in einem Hotel im Füssener Stadtteil Bad Faulenbach festgestellt worden. Laut Polizei kam er aus einem ehemaligen Hallenbad. Die Feuerwehr vermutete Chlorgas und suchten den Bereich mit Schutzanzügen ab. Eine unmittelbare Gefahr für Menschen bestand nicht, da sich in dem Gebäudeteil niemand aufhielt. Ein angrenzender Flügel des Hotels wurde vorsorglich geräumt. Am Nachmittag wurde das Gebäude ausgeblasen, um nach der Ursache - vermutlich ein technischer Defekt der...

  • Füssen
  • 27.06.11
189×

Unfall
Explosion in Wohnhaus: Gas tritt aus Kühlschrank aus

In einem Wohnhaus in Lindenberg (Westallgäu) ist es am Dienstag zu einer Explosion gekommen. Ein Techniker eines Kundendienst reparierte in einer Wohnung einen Kühlschrank. Aus dem Gerät trat, so vermutet die Feuerwehr, Gas aus und bei der Inbetriebnahme löste ein Funke an der Steckdose die Explosion aus. Der Monteur sowie der Wohnungsinhaber wurden leicht verletzt. Durch die Druckwelle gingen die Fensterscheiben zu Bruch, eine Tür wurde beschädigt. Ansonsten entstand kein größerer Schaden in...

  • Kempten
  • 22.06.11

Gas-alarm
Gas-Alarm bei Molkerei Hochland

Ein Gemisch aus Lauge und Säure hat bei der Käserei Hochland in Schongau einen Gas-Alarm ausgelöst. Das Unternehmen teilte mit, dass eine Mitarbeiterin bei Reinigungsarbeiten routinemäßig eine Lauge abließ, als daneben ein 55-Jähriger Säure ins Abwasser leitete. Von den Gasdämpfen erlitten neun Mitarbeiter Reizungen der Atemwege und Augen. Die Polizei ermittelt gegen den 55-Jährigen wegen fahrlässiger Körperverletzung.

  • Kempten
  • 12.05.11
23×

Gas
Erdgas Schwaben und Stadt streiten um Netzdaten

Zwischen der Stadt Kaufbeuren und Erdgas Schwaben ist ein Streit um die Herausgabe von Netzdaten entbrannt. In Kaufbeuren wird die Gaskonzession, also die Netzbetriebserlaubnis, nach 20 Jahren erneut ausgeschrieben. Für dieses Verfahren sind der Stadt zufolge diese Daten notwendig. Die Informationen müssten allen Bewerbern zugänglich gemacht werden. Das Unternehmen Erdgas Schwaben, das bislang das Kaufbeurer Erdgasnetz betrieben hat, möchte aus Wettbewerbsgründen nicht alle Kennzahlen...

  • Kempten
  • 01.12.10
33× 3 Bilder

Energie
Der Gaspreis sinkt – aber nicht für lange

Erdgas soll ab Herbst durch Koppelung an den Ölpreis billiger werden - ab Januar wird ein Anstieg der Energiekosten erwartet - Die Stromkosten sollen allerdings stabil bleiben. Die Temperaturen sinken und der Gaspreis auch. Verbraucherportale berichten, dass der Gaspreis um bis zu ein Viertel (24 Prozent) billiger wird als zum Start der Heizsaison im Vorjahr. Grund dafür ist die Koppelung des Gaspreises an den Ölpreis. Er wird in der Regel mit einer Verzögerung von etwa sechs Monaten an den...

  • Kempten
  • 07.10.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ