Gas

Beiträge zum Thema Gas

Die Feuerwehr rückte zu einem Einsatz in der Immenstädter Straße in Kempten aus (Symbolbild).
1.243×

Räumung
Gasgeruch in Gebäude löst Feuerwehreinsatz in Kempten aus

Am Samstagnachmittag, gegen 17:00 Uhr, wurde durch einen Anwohner eines Mehrfamilienhauses in der Immenstädter Straße in Kempten (Allgäu) aus dem Keller des Anwesens ein nicht näher definierbarer Gasgeruch festgestellt. Vorsorglich wurde deshalb durch die Einsatzkräfte der PI Kempten kurzzeitig der nähere Bereich der Immenstädter Straße gesperrt und das betreffende Gebäude geräumt. Durch die Freiwillige Feuerwehr Kempten konnte vor Ort allerdings kein austretendes Gas festgestellt werden. Als...

  • Kempten
  • 03.01.21
Symbolbild
1.772×

Feuerwehreinsatz
Gasgeruch in Kemptener Wohnung: Drei Leichtverletzte

Am 16.02.2020 wurde durch die Bewohner eines Mehrfamilienhauses Gasgeruch in der Wohnung festgestellt. Die alarmierte Feuerwehr konnte die Bewohner evakuieren und die Gaszufuhr zum Anwesen stoppen. Drei Personen wurden leicht verletzt und mussten ins Klinikum Kempten eingeliefert werden . Für die Dauer des Einsatzes musste die Memminger Straße in einer Fahrtrichtung gesperrt werden.

  • Kempten
  • 16.02.20
Photovoltaik auf Einfamilienhäusern im Kemptener Stadtteil Neuhausen: Diese Technik ist laut Eza zukunftsweisend.
824× 1

Studie
Das Allgäu will Vorreiter im Klimaschutz sein

Im Allgäu sollen die Emissionen klimaschädlicher Gase wie CO2bis 2050 um 95 Prozent reduziert werden – bezogen auf das Jahr 2011. Damals war mit dem Projekt Energiezukunft Allgäu an der Umsetzung der Energiewende in den Allgäuer Landkreisen und in den drei kreisfreien Städten begonnen worden. Jetzt hat die Allgäu GmbH ein Leitbild für die künftige Energiepolitik erstellt, in dem das ehrgeizige Ziel definiert ist. Darin heißt es: „Das Allgäu will Vorreiter im Klimaschutz sein und arbeitet...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.04.19
Symbolbild
7.506×

Fehlalarm
Wegen Grill auf dem Dach: Teile der Fußgängerzone in Kempten wegen Gasgeruch gesperrt

Ein Grill auf dem Dach hat am Montag Mittag Gasalarm in einem Bekleidungsgeschäft in der Kemptener Fußgängerzone ausgelöst. Die Polizei hat daraufhin das Geschäft alle Gebäude im Umkreis von 50 Metern und Teile der Fußgängerzone geräumt. Angestellte hatten die Integrierte Leitstelle Allgäu verständigt, weil sie Gasgeruch wahrgenommen haben. Feuerwehr und Polizei haben das Gebäude nach einem Gasleck abgesucht und auf dem Dach des Hauses auf der Rückseite Anwohner beim Grillen entdeckt. Beim...

  • Kempten
  • 01.04.19
66×

Polizei
Gasalarm am Kemptener Residenzplatz hat sich nicht bestätigt

Am Freitagmorgen wurden Polizei und Feuerwehr in Kempten zu einem Gasalarm am Residenzplatz gerufen. Vor Ort wurde ein verdächtiger Geruch festgestellt, weshalb der Bereich um ein Wohn- und Geschäftshaus geräumt und abgesperrt wurde. Die zuständige Gasversorgungsfirma war ebenfalls vor Ort. Nach eingehenden Messungen und Überprüfungen konnte Entwarnung gegeben werden. Um kurz vor acht Uhr wurden die Sperren wieder aufgehoben. In diesem Bereich war der Busverkehr für diese Zeit...

  • Kempten
  • 08.12.17
38×

Feuerwehr
Kleine Menge Gas tritt in Kemptener Hallenbad aus

Im Kemptener Hallenbad schlug die automatische Ammoniak-/ Chlorgasmeldeanlage an. Beim Wechseln einer Flasche trat eine kleine Menge Gas aus, weswegen die Anlage auslöste. Es kam aber zu keinem weiteren Gasaustritt. Das Hallenbad musste nicht geräumt werden, da sich der Vorfall im abgesperrten, nichtöffentlichen Bereich zugetragen hat. Die Feuerwehr entlüftet derzeit noch. Da es keine Verletzten gibt, konnten die Polizei und der Rettungsdienst den Einsatzort wieder verlassen.

  • Kempten
  • 05.09.17
188× 6 Bilder

Rettungseinsatz
Gasalarm in Kemptener Innenstadt

Gereizte Atemwege und Augen verspürten am Freitag in der Mittagszeit fünf Kunden im ehemaligen 'Illerkauf'. Sämtliche Besucher verließen den 'TK Maxx' in der Bahnhofstraße. Die Ursache ist laut Polizei noch unklar. Verwalter Thomas Wirth vermutete, dass möglicherweise jemand mit Pfefferspray hantiert hat. Der Rettungsdienst, der mit mehreren Wagen und einem Notarzt anrückte, behandelte die Leichtverletzten wegen ihres Hustens und der brennenden Augen. Sie gaben an, im ersten Obergeschoss einen...

  • Kempten
  • 30.06.17
25×

Gasleitung
Gasgeruch in Kempten führt zu Feuerwehreinsatz

Am Montagvormittag bemerkte ein Mieter eines Mehrfamilienhauses im Röntgenweg Gasgeruch. Die Feuerwehr Kempten räumte das Haus und führte Messungen durch. Anschließend wurde das Haus belüftet. Ursächlich war vermutlich noch Restgas in den alten Gasleitungen. Das Gebäude ist seit zwei Jahren an die neue Fernwärme angeschlossen. Der Hausbesitzer erhielt die Weisung die alten Gasleitungen unverzüglich spülen zu lassen.

  • Kempten
  • 04.04.17
32×

Präventionshinweise
Defekte Gastherme in Bregenzer Reihenhaus: Mutter (30) und Kind (3) leicht verletzt

Am 28.02.2017, um 20:12 Uhr hielt sich eine 30-Jährige Frau gemeinsam mit ihrem knapp dreijährigen Sohn im Badezimmer ihres Reihenhauses in Bregenz auf. Als sie bemerkte, dass ihr schwindlig wurde, nahm sie ihren Sohn und verließ – in der Annahme, dass die Gastherme für das Heißwasser defekt sein könnte – unverzüglich das Badezimmer. In weiterer Folge begab sie sich selbständig mit ihrem Sohn und ihrer ebenfalls im Haus befindlichen, 52-Jährigen Mutter ins Krankenhaus Bregenz. Aufgrund der...

  • Kempten
  • 01.03.17
34×

Durcheinander
Gas- und Bremspedal verwechselt: 6.000 Euro Sachschaden in Kempten

Eine 42 Jahre alte Altenpflegerin verwechselte beim Ausparken am gestrigen Vormittag in der Kaufbeuerer Straße das Brems- mit dem Gaspedal ihres Autos. Zunächst streifte die Fahrerin ein ebenfalls geparktes Auto und prallte dann frontal in einen abgestellten Lkw, welcher der Irrfahrt ein Ende machte. Rund 6.000 Euro Sachschaden entstand bei dem Unfall. Die Fahrerin blieb unverletzt.

  • Kempten
  • 30.11.16
28×

Streit
Wegen Geldstreitigkeiten: Betrunkener (59) bedroht Bekannten (55) in Kempten mit Gasrevolver

Ein 55 Jahre alter Kemptener suchte gestern Nacht seine 59 Jahre alten Bekannten auf um eine ausstehende Geldforderung einzutreiben. Der 59 Jahre alter Wohnungsnehmer öffnete die Türe und forderte seinen Bekannten unmissverständlich auf, das Gebäude zu verlassen. Er unterstrich dies, indem er dem 'Besucher' einen Revolver an den Kopf hielt. Als wenig später die unterrichtete Polizei mit mehreren Streifen an der Örtlichkeit eintraf, öffnete der 59-Jährige wieder die Wohnungstüre, den Revolver...

  • Kempten
  • 15.07.16
19×

Einsatz
Mann (24) mit Schreckschusspistole löst Polizeieinsatz in Kempten aus

Die Mitteilung eines 27-Jährigen, dass eine ihm bekannte Person gesehen hat, die im Bereich der Bahnhofstraße offensichtlich eine Schusswaffe in einem Holster trägt, löste heute gegen 13.45 Uhr einen Polizeieinsatz aus. Es gelang, mit dem Verdächtigen telefonisch Kontakt aufzunehmen, der im weiteren Verlauf am ZUM angetroffen und widerstandslos festgenommen werden konnte. Bei dem 24-Jährigen wurde ein geladener Gasrevolver aufgefunden, den der Mann berechtigt besitzen und auch in der...

  • Kempten
  • 22.06.16
240×

Feuerwehreinsatz
Gasalarm in Kaufbeuren: Polizei räumt Wohnhaus

Die Feuerwehr Kaufbeuren musste am Samstag zu einem Einsatz im Brunnenweg ausrücken. Nach ersten Informationen von Stadtbrandrat Thomas Vogt, wurden die Einsatzkräfte wegen Gasgeruchs im Wohngebäude alarmiert. Die Polizei hatte bis zum Eintreffen der Feuerwehr das Gebäude komplett geräumt. Unter Atemschutz wurden Räumlichkeiten im Bereich des Kellers untersucht und nachgemessen. Schon nach kürzester Zeit konnte Entwarnung gegeben werden, da die Geräte der Feuerwehr kein Gas nachweisen konnten....

  • Kempten
  • 12.03.16
20×

Gas
Zwei Fehlalarme in Kaufbeurer Kindertagesstätte an einem Tag

Ein nicht näher definierbarer Geruch veranlasste heute gegen 10.30 Uhr acht Erzieherinnen einer Tagesstätte in Kaufbeuren richtigerweise mitsamt rund 15 Kindern das Gebäude in der Pfarrgasse zu verlassen. Unter dem Einsatzstichwort 'Gasgeruch' wurde die Kaufbeurer Polizei und Feuerwehr alarmiert. Glücklicherweise stellte sich aber heraus, dass der wahrgenommene Geruch nicht ein gefährliches Gas war, sondern einem Töpferofen entstammte. So konnte der Betrieb in der Tagesstätte nach kurzer...

  • Kempten
  • 29.01.16
107× 21 Bilder

Gasaustritt
Feuerwehreinsatz: Ammoniakalarm bei Bauarbeiten in der Königsstraße in Kempten

Zu einem Ammoniakaustritt auf dem Gelände einer ehemaligen Brauerei kam es am 15.10.2015, gegen 14.00 Uhr, in der Königstraße in Kempten. Bei Baggerarbeiten in einer stillgelegten Produktionshalle entfernte ein 57-jähriger Arbeiter mehrere alte Leitungsrohre. Dabei trat aus einem eine bislang nicht näher definierte Menge an Ammoniak aus. Der Baggerführer sowie weitere Mitarbeiter der Baufirma konnten das Gebäude unverletzt verlassen. Vorsorglich wurde der angrenzende Gefahrenbereich großräumig...

  • Kempten
  • 15.10.15
20×

Sachschaden
Lenkradsperre angeblich eingerastet: Autofahrer (24) verwechselt aus Panik Gas und Bremse

Am Montagabend befuhr ein 24-jähriger Pkw-Fahrer die Allgäuer Straße und bog in die Straße Am Galgenberg ein. Danach wollte er nach links in einen Parkplatz einbiegen. Hierbei rastete angeblich die Lenkradsperre des Fahrzeuges ein. Aus Panik verwechselte der Pkw-Fahrer nun die Bremse mit dem Gaspedal und beschleunigte kurzfristig. Dabei fuhr er über den Randstein und durch eine Holzleitplanke. Das Fahrzeug kam nach einer 180-Grad-Drehung auf dem Parkplatz zum Stehen. Es entstand Sachschaden in...

  • Kempten
  • 01.09.15
225× 14 Bilder

Großeinsatz
Mann wird tot in Kemptener Wohnung aufgefunden: anschließender Gasalarm

Nachdem es zur Öffnung einer Wohnung in der Alpenrosenstraße kam, führte eine weitere verschlossene Türe zum Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst. Weil ein Bekannter sich um den Bewohner eines Mehrfamilienhauses sorgte, suchte er diesen auf, der allerdings auf Klopfen und Läuten die Wohnungstüre nicht öffnete. Durch alarmierte Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr wurde um kurz nach elf Uhr die Wohnungstüre geöffnet, woraufhin der Bewohner verstorben in seiner Wohnung aufgefunden...

  • Kempten
  • 02.06.15
15×

Sicherheit
Unfälle in der Memminger Altstadt gehen tendenziell zurück - Tempo 30 sei Dank

Mehr Tempo 30 für Städte und Gemeinden? Diesem Vorstoß der Verkehrsminister von Bund und Ländern steht man bei der Stadt und der Polizei in Memmingen positiv gegenüber. Denn nachdem im Jahr 2011 für die gesamte Altstadt eine Tempo 30-Zone geschaffen wurde, nehmen nicht nur die Autofahrer den Fuß vom Gas - auch die Zahl der Unfälle geht zurück. Manfred Guggenmoos, Leiter des Sachbereichs Verkehr bei der Polizeiinspektion Memmingen, hält die Geschwindigkeitsbegrenzungen unter anderem mit Blick...

  • Kempten
  • 01.06.15
29×

Waffe
Mann in Kempten mit Gasrevolver bedroht

Ein 62-jähriger Kemptner hatte am Donnerstagabend einen 60-jährigen Oberallgäuer in Kempten, Sankt Mang, mit einem Gasrevolver bedroht. Der 60-Jährige saß zur Tatzeit mit zwei Nachbarn auf einer Bank vor dem Wohnanwesen, als der 62-Jährige an den Herren vorbeiging und den 60-Jährigen beleidigte. Im weiteren Verlauf zog der 62-jährige Kemptner auch noch einen Gasrevolver aus seinem am Gürtel befestigten Holster und bedrohte den Mann, bevor er sich vom Tatort entfernte. Der 62-Jährige wurde in...

  • Kempten
  • 17.04.15
26×

Energie
Memminger Stadtwerke schließen Jahr 2013 mit Gewinn ab

Die Memminger Stadtwerke haben das Jahr 2013 mit einem Gewinn in Höhe von rund 1,16 Millionen Euro abgeschlossen. Diese Zahl hat Werkleiter Peter Domaschke jetzt bekannt gegeben. Die Summe fließt jeweils zur Hälfte an die Stadt und in die Rücklagen der Stadtwerke. Das Jahresergebnis der Stadtwerke setzt sich aus vier verschiedenen Komponenten zusammen: Nach Angaben von Leiter Domaschke ist in der Sparte 'Gasversorgung' ein Gewinn in Höhe von rund 3,85 Millionen Euro erzielt worden, bei der...

  • Kempten
  • 17.12.14
113×

Einsatz
Gasalarm in Kempten: Tom-Mutters-Schule evakuiert

Kurze, aber heftige Aufregung im Kemptener Stadtteil Thingers: Dort gab es nahe der Tom-Mutters-Schule einen Gasalarm. Offenbar war bei Bauarbeiten eine Gasleitung beschädigt worden. Ein Baggerfahrer hatte diese versehentlich beschädigt. Die Lehrer räumten daraufhin die Schule. Insgesamt 250 Personen mussten das Gebäude verlassen. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren vor Ort ebenso wie Mitarbeiter von Erdgas Schwaben. Einsatzkräfte verriegelten den Absperrhan, sodass kein Gas in die...

  • Kempten
  • 13.11.14
17×

Einsatz
Arbeiter sägt Gasleitung in Memmingen an: Wohnmobilparkplatz geräumt

Eine angesägte Gasleitung hat am Dienstagvormittag zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei geführt. Gegen 07:40 Uhr hatte ein 57-jähriger Arbeiter auf einem Firmengelände in der Hemmerlestraße eine Gasleitung angesägt, die nicht als solche gekennzeichnet war. Aufgrund des Gasaustrittes wurde der Hausanschluss gesperrt. Ein naheliegender Wohnmobilparkplatz wurde kurzfristig geräumt. Personen kamen bei dem Vorfall nicht zu Schaden.

  • Kempten
  • 14.10.14
13×

Fahndung
Schüsse bei Hochzeitskorso in Memmingen: Polizei findet Gaspistole

Am Sa., 11.10.14, gegen 16.50 Uhr befuhr ein Fahrzeugkorso einer Hochzeitsgesellschaft die Herrenstraße. Aus einem Cabrio wurden mehrere Schüsse in die Luft abgegeben. Aufgrund Zeugenaussagen und Fahndungsmaßnahmen konnte das Fahrzeug ermittelt und in der Kalchstraße gestellt werden. Hierbei wurden in dem Fahrzeug eine Gaspistole mit zugehöriger Munition sowie ein leeres Magazin aufgefunden und sichergestellt. Bei der anschließenden Suche am Ort der Schußabgabe konnten 13 leere Patronenhülsen...

  • Kempten
  • 12.10.14
83×

Schwimmbad
Chlorgas im Cambomare Kempten - Feuerwehreinsatz in der vergangenen Nacht

Die Gäste hatten das Freizeitbad Cambomare in Kempten schon verlassen, als am Freitag eine halbe Stunde vor Mitternacht, Chlorgas in einem Technikraum austrat. Die Meldeanlage sprang daraufhin an, Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst rückten aus. Laut Stadtbrandrat Andreas Hofer war im Technikraum ein Chlor-Wasser-Gemisch durch eine defekte Leitung ausgelaufen. Die Leitung wurde laut Hofer abgedichtet. Zwei Mitarbeiter, die sich noch im Cambomare befanden, seien ins Krankenhaus gebracht und...

  • Kempten
  • 19.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ