Gas

Beiträge zum Thema Gas

Am Mittwochnachmittag wurde bei Baggerarbeiten eine Gasleitung in der Kunz-von-der-Rosen-Straße beschädigt. (Symbolbild)
1.066×

Evakuierung
Bagger beschädigt Gasleitung in Kaufbeuren

Am Mittwochnachmittag wurde bei Baggerarbeiten eine Gasleitung in der Kunz-von-der-Rosen-Straße beschädigt. Die Bewohner eines angrenzenden Mehrparteienhauses wurden vorsorglich evakuiert. Nachdem die Feuerwehr und der Gasversorger die Örtlichkeit und den Schaden überprüft hatten, konnte jedoch Entwarnung gegeben werden und die Bewohner konnten nach 30 Minuten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Nach derzeitigem Kenntnisstand entstand weder Personen- noch Sachschaden.

  • Kaufbeuren
  • 27.05.21
Symbolbild.
5.052×

Fehlalarm
Gasgeruch in Kaufbeuren vermutet: Mehrfamilienhaus evakuiert

Am Mittwochabend wurde in Kaufbeuren in einem Mehrfamilienhaus zunächst Gasgeruch vermutet. Die Bewohner mussten das Gebäude deshalb für kurze Zeit verlassen. Der Störungsdienst konnte nach Angaben der Polizei allerdings keinen Gasaustritt oder sonstige Gefahren feststellen. Die Bewohner des Mehrfamilienhauses durften deshalb am späten Abend wieder zurück in ihre Wohnungen.  Weitere Informationen folgen.

  • Kaufbeuren
  • 26.06.19
Ein Großaufgebot an Einsatzkräften eilte wegen des Gasalarms in die westliche Altstadt.
5.571×

Gasaustritt
Gasleck sorgt für Großalarm in Kaufbeuren - Feuerwehr riegelt vorsorglich westlichen Teil der Altstadt ab

Ein Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungsdienst eilte am Mittwochmittag in die Kaufbeurer Altstadt. Gegen 13 Uhr war bei Bauarbeiten eine Leitung in einem Haus Am Breiten Bach beschädigt worden und Gas trat aus. Die rund 40 Einsatzkräfte der Feuerwehr aus Kaufbeuren, Neugablonz und Oberbeuren, samt eines speziellen Zuges für Gefahrguteinsätze, riegelten vorsorglich einen weiten Bereich rund um die Gefahrenstellen in der westlichen Altstadt ab und evakuierten die betroffenen Gebäude. In...

  • Kaufbeuren
  • 10.04.19
27×

Verpuffung
Grillunfall in Ruderatshofen: Junge (16) schwer verletzt

Verbrennungen im Gesicht zog sich am Donnerstagabend ein 16-jähriger Schüler zu. Der Jugendliche wollte nach dem Grillen die Gasflasche abdrehen. Dabei löste sich die Schlauchverbindung zwischen Grill und Glasflasche. Der noch heiße Grill brachte das ausgetretene Gas zum Verpuffen. Dabei erlitt der 16-Jährige schwere Brandverletzungen im Gesicht. Er wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden.

  • Kaufbeuren
  • 15.07.16
34×

Einsatz
Gasaustritt im Freibad in Neugablonz: Feuerwehr musste ausrücken

Wegen das Austritts von Chlorgas im Freibad Neugablonz gab es am Montag gegen 14 Uhr einen Großalarm für die Rettungskräfte in Kaufbeuren und Umgebung. Außerhalb der Betriebszeit sollte eine zur Neige gehende Chlorgasflasche ausgetauscht werden. Dabei strömte Gas aus, sodass die automatische Sprinkleranlage in dem Lagerraum auslöste. Eine vollständige Reinigung der Raumluft und Abdichtung der Flasche gelang erst durch den Einsatz der alarmierten Feuerwehren aus Kaufbeuren, Pforzen und...

  • Kaufbeuren
  • 07.09.15
94×

Feuer
Gaskartusche in Eggenthal explodiert - Auto brennt aus

Am Donnerstagvormittag explodierte eine kleinere Campinggaskartusche im Kofferraum eines in der Röhrwangstraße geparkten Pkws. Durch die Explosion geriet zunächst der Kofferrauminhalt in Brand. Die Flammen griffen schnell auf den gesamten Pkw über und mussten durch die Feuerwehr Eggenthal, welche mit 20 Mann im Einsatz war, bekämpft werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6.500 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 05.06.15
118× 13 Bilder

Alarm
Technischer Defekt: Ammoniak tritt bei Firma in Biessenhofen aus - keine Verletzten

Aufgrund eines technischen Defektes ist am Dienstagmorgen in einem Maschinenraum im Biessenhofener Werk des Lebensmittelherstellers Nestlé eine geringe Menge Ammoniak ausgetreten. Das giftige Gas gelangte jedoch nicht ins Freie. Menschen wurden bei dem Vorfall nicht verletzt. Ein Großaufgebot an Rettungskräften war jedoch vorsorglich vor Ort. Die Feuerwehr saugte das Gas mit Spezialgerät ab. Nach Angaben des Unternehmens war die Produktion nur geringfügig beeinträchtigt. Nach Angaben von...

  • Kaufbeuren
  • 10.03.15
23×

Zeugenaufruf
Unbekannter versprüht Pfefferspray bei Sportlerball in Mauerstetten

Am Freitag, 21.02.2014 versprühte ein Unbekannter ein Reizgas, vermutlich Pfefferspray, worauf viele Gäste des Sportlerballes ein Brennen im Nasen und Rachenraum verspürten. Viele versuchten dann, gleichzeitig über den Flur nach draußen zu gelangen. Dadurch entstand im oberen Flur ein heftiges Gedränge in Richtung Ausgang. In diesem Gedränge brach eine 16-Jährige zusammen, die von den Umherstehenden dann so gedrückt wurde, dass sie blaue Flecken erlitt. Zudem wurde ein weiterer Gast verletzt....

  • Kaufbeuren
  • 27.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ