Gas

Beiträge zum Thema Gas

107× 21 Bilder

Gasaustritt
Feuerwehreinsatz: Ammoniakalarm bei Bauarbeiten in der Königsstraße in Kempten

Zu einem Ammoniakaustritt auf dem Gelände einer ehemaligen Brauerei kam es am 15.10.2015, gegen 14.00 Uhr, in der Königstraße in Kempten. Bei Baggerarbeiten in einer stillgelegten Produktionshalle entfernte ein 57-jähriger Arbeiter mehrere alte Leitungsrohre. Dabei trat aus einem eine bislang nicht näher definierte Menge an Ammoniak aus. Der Baggerführer sowie weitere Mitarbeiter der Baufirma konnten das Gebäude unverletzt verlassen. Vorsorglich wurde der angrenzende Gefahrenbereich großräumig...

  • Kempten
  • 15.10.15
22×

Kurzzeitiger Gasaustritt
Baggerfahrer beschädigt Gasleitung in Obergünzburg

Zu einem kurzzeitigen Gasaustritt kam es am heutigen Nachmittag gegen 15 Uhr, als ein Bagger eine Gasleitung beschädigte. Der 62-jährige Baggerfahrer war mit Erdarbeiten auf einer Baustelle am Marktplatz beschäftigt, als die Baggerschaufel ein Loch in die Leitung riss. Nur wenige Minuten später drehte die alarmierte Feuerwehr den Gashahn zu und verhinderte einen weiteres Entweichen des Gases. Aufgrund des schnellen Handelns der Feuerwehren aus Obergünzburg und Günzach, waren Absperrungen oder...

  • Obergünzburg
  • 10.09.15
30×

Einsatz
Gasaustritt im Freibad in Neugablonz: Feuerwehr musste ausrücken

Wegen das Austritts von Chlorgas im Freibad Neugablonz gab es am Montag gegen 14 Uhr einen Großalarm für die Rettungskräfte in Kaufbeuren und Umgebung. Außerhalb der Betriebszeit sollte eine zur Neige gehende Chlorgasflasche ausgetauscht werden. Dabei strömte Gas aus, sodass die automatische Sprinkleranlage in dem Lagerraum auslöste. Eine vollständige Reinigung der Raumluft und Abdichtung der Flasche gelang erst durch den Einsatz der alarmierten Feuerwehren aus Kaufbeuren, Pforzen und...

  • Kaufbeuren
  • 07.09.15
20×

Sachschaden
Lenkradsperre angeblich eingerastet: Autofahrer (24) verwechselt aus Panik Gas und Bremse

Am Montagabend befuhr ein 24-jähriger Pkw-Fahrer die Allgäuer Straße und bog in die Straße Am Galgenberg ein. Danach wollte er nach links in einen Parkplatz einbiegen. Hierbei rastete angeblich die Lenkradsperre des Fahrzeuges ein. Aus Panik verwechselte der Pkw-Fahrer nun die Bremse mit dem Gaspedal und beschleunigte kurzfristig. Dabei fuhr er über den Randstein und durch eine Holzleitplanke. Das Fahrzeug kam nach einer 180-Grad-Drehung auf dem Parkplatz zum Stehen. Es entstand Sachschaden in...

  • Kempten
  • 01.09.15
23×

Waffengesetz
Oberstdorfer Polizei kontrolliert Autofahrer und stellt eine Gaspistole und ein Einhandmesser sicher

Am Sonntag führten gegen Mittag Beamte der PI Oberstdorf in Balderschwang eine Kontrolle durch. Hierbei wurde ein 21-jähriger Pkw-Lenker angehalten, wobei im Rahmen dieser Kontrolle eine Gaspistole zum Vorschein kam. Der junge Mann war kurz zuvor aus Österreich eingereist. Die erforderlichen Genehmigungen, wie einen kleinen Waffenschein und den europäischen Feuerwaffenpass, konnte er nicht vorweisen. Nun erwartet ihn einen Anzeige nach dem Waffengesetz, außerdem wurde die Pistole...

  • Oberstdorf
  • 13.07.15
44×

Stadtrat
Lindenberg verlängert Konzessionsverträge mit dem Stadtwerken um 20 Jahre

Gas und Wasser können die Lindenberger auch künftig von den Stadtwerken bekommen. Der Stadtrat hat die beiden auslaufenden Konzessionsverträge zwischen der Stadt und dem ortsansässigen Unternehmen einstimmig um jeweils 20 Jahre verlängert. Andere Bewerber hatte es nicht gegeben. Die Konzessionsabgabe liegt beim Gas zwischen 0,03 und 0,51 Cent pro Kilowattstunde. Beim Wasser beträgt sie zehn Prozent der Nettoentgelte bei Tarifkunden und 1,5 Prozent bei Sondervertragskunden. Zudem erhält die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.06.15
92×

Feuer
Gaskartusche in Eggenthal explodiert - Auto brennt aus

Am Donnerstagvormittag explodierte eine kleinere Campinggaskartusche im Kofferraum eines in der Röhrwangstraße geparkten Pkws. Durch die Explosion geriet zunächst der Kofferrauminhalt in Brand. Die Flammen griffen schnell auf den gesamten Pkw über und mussten durch die Feuerwehr Eggenthal, welche mit 20 Mann im Einsatz war, bekämpft werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6.500 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 05.06.15
225× 14 Bilder

Großeinsatz
Mann wird tot in Kemptener Wohnung aufgefunden: anschließender Gasalarm

Nachdem es zur Öffnung einer Wohnung in der Alpenrosenstraße kam, führte eine weitere verschlossene Türe zum Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst. Weil ein Bekannter sich um den Bewohner eines Mehrfamilienhauses sorgte, suchte er diesen auf, der allerdings auf Klopfen und Läuten die Wohnungstüre nicht öffnete. Durch alarmierte Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr wurde um kurz nach elf Uhr die Wohnungstüre geöffnet, woraufhin der Bewohner verstorben in seiner Wohnung aufgefunden...

  • Kempten
  • 02.06.15
15×

Sicherheit
Unfälle in der Memminger Altstadt gehen tendenziell zurück - Tempo 30 sei Dank

Mehr Tempo 30 für Städte und Gemeinden? Diesem Vorstoß der Verkehrsminister von Bund und Ländern steht man bei der Stadt und der Polizei in Memmingen positiv gegenüber. Denn nachdem im Jahr 2011 für die gesamte Altstadt eine Tempo 30-Zone geschaffen wurde, nehmen nicht nur die Autofahrer den Fuß vom Gas - auch die Zahl der Unfälle geht zurück. Manfred Guggenmoos, Leiter des Sachbereichs Verkehr bei der Polizeiinspektion Memmingen, hält die Geschwindigkeitsbegrenzungen unter anderem mit Blick...

  • Kempten
  • 01.06.15
33×

Problem
Gasausstritt aus Buxheimer Altdeponie

Die Altdeponie Buxheim macht der Gemeinde massive Probleme. Wie Bürgermeister Werner Birkle in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates mitteilte, sind an dem Standort, wo heute die Kompostanlage betrieben wird, zwölf Probebohrungen durchgeführt worden. An drei Stellen sei Gas ausgetreten, was auf 'problematische Materialien' schließen lasse, die dort in der Tiefe deponiert wurden. Die Deponie sei in den 1960er und 1970er Jahren unter Regie der Gemeinde von den Bürgern befüllt worden. Der...

  • Memmingen
  • 08.05.15
29×

Waffe
Mann in Kempten mit Gasrevolver bedroht

Ein 62-jähriger Kemptner hatte am Donnerstagabend einen 60-jährigen Oberallgäuer in Kempten, Sankt Mang, mit einem Gasrevolver bedroht. Der 60-Jährige saß zur Tatzeit mit zwei Nachbarn auf einer Bank vor dem Wohnanwesen, als der 62-Jährige an den Herren vorbeiging und den 60-Jährigen beleidigte. Im weiteren Verlauf zog der 62-jährige Kemptner auch noch einen Gasrevolver aus seinem am Gürtel befestigten Holster und bedrohte den Mann, bevor er sich vom Tatort entfernte. Der 62-Jährige wurde in...

  • Kempten
  • 17.04.15
118× 13 Bilder

Alarm
Technischer Defekt: Ammoniak tritt bei Firma in Biessenhofen aus - keine Verletzten

Aufgrund eines technischen Defektes ist am Dienstagmorgen in einem Maschinenraum im Biessenhofener Werk des Lebensmittelherstellers Nestlé eine geringe Menge Ammoniak ausgetreten. Das giftige Gas gelangte jedoch nicht ins Freie. Menschen wurden bei dem Vorfall nicht verletzt. Ein Großaufgebot an Rettungskräften war jedoch vorsorglich vor Ort. Die Feuerwehr saugte das Gas mit Spezialgerät ab. Nach Angaben des Unternehmens war die Produktion nur geringfügig beeinträchtigt. Nach Angaben von...

  • Kaufbeuren
  • 10.03.15
35×

Energie
Gaspreis bei den Stadtwerken Lindenberg bleibt stabil

Gaskunden der Lindenberger Stadtwerke dürfen nicht mit Preissenkungen rechnen. Der Preis bleibe stabil. Das hat der neue Geschäftsführer Markus Mischke im Stadtrat festgestellt. Mancher Gaskunde hatte angesichts des schwindenden Ölpreises auf ebenfalls sinkende Preise beim Gas gehofft. Offenbar vergeblich. 'Im Öl-Preis ist sehr viel Politik drin, im Gas-Preis sind es Fakten', sagte Mischke. Zudem kaufen die Stadtwerke das Gas auf Jahre im Voraus ein, um Preisstabilität zu gewährleisten. Die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.02.15
630×

Fasching
Nach Reizgasattacke am Sportlerball im Sonnenhof Mauerstetten: Veranstalter verschärfen Sicherheitsmaßnahmen

Schon seit vielen Jahren veranstaltet der Förderverein des SV Mauerstetten in den Räumen des Sonnenhofes den beliebten Sportlerball zur Faschingszeit. Vergangenes Jahr kam es allerdings erstmals zu einem größeren Zwischenfall: Eine nach wie vor unbekannte Person sprühte damals Reizgas, weshalb die Besucher kurzzeitig in Panik gerieten und in Richtung Ausgang drängten. Dabei erlitten mehrere Menschen leichte Verletzungen und mussten von Sanitätern behandelt werden. Nach dem Polizeieinsatz gegen...

  • Kaufbeuren
  • 06.02.15
26×

Energie
Memminger Stadtwerke schließen Jahr 2013 mit Gewinn ab

Die Memminger Stadtwerke haben das Jahr 2013 mit einem Gewinn in Höhe von rund 1,16 Millionen Euro abgeschlossen. Diese Zahl hat Werkleiter Peter Domaschke jetzt bekannt gegeben. Die Summe fließt jeweils zur Hälfte an die Stadt und in die Rücklagen der Stadtwerke. Das Jahresergebnis der Stadtwerke setzt sich aus vier verschiedenen Komponenten zusammen: Nach Angaben von Leiter Domaschke ist in der Sparte 'Gasversorgung' ein Gewinn in Höhe von rund 3,85 Millionen Euro erzielt worden, bei der...

  • Kempten
  • 17.12.14
20×

Polizeimeldung
Gasgeruch: Feuerwehr evakuiert Häuser bei Füssen

Eine kleine Camping-Gaskartusche hat am Mittwochvormittag bei Füssen einen größeren Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst ausgelöst. Die Bewohnerin eines Hauses in der Pfrontener Straße im Füssener Ortsteil Oberkirch alarmierte die Polizei, weil es in ihrem Hauseingang stark nach Gas roch. Die Polizisten sorgten dafür, dass die Erdgasleitung verriegelt wurde und evakuierten das Wohnhaus sowie umliegende Gebäude. Insgesamt acht Personen mussten vorsorglich die Gebäude verlassen....

  • Füssen
  • 10.12.14
113×

Einsatz
Gasalarm in Kempten: Tom-Mutters-Schule evakuiert

Kurze, aber heftige Aufregung im Kemptener Stadtteil Thingers: Dort gab es nahe der Tom-Mutters-Schule einen Gasalarm. Offenbar war bei Bauarbeiten eine Gasleitung beschädigt worden. Ein Baggerfahrer hatte diese versehentlich beschädigt. Die Lehrer räumten daraufhin die Schule. Insgesamt 250 Personen mussten das Gebäude verlassen. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren vor Ort ebenso wie Mitarbeiter von Erdgas Schwaben. Einsatzkräfte verriegelten den Absperrhan, sodass kein Gas in die...

  • Kempten
  • 13.11.14
36×

Förderung
Fracking am Bodensee ist vorerst vom Tisch

Die Firma Parkyn Energy beendet die Erkundung von Gasvorkommen und damit die Vorbereitung der Schiefergas-Förderung. Das Unternehmen habe vergangene Woche die sogenannte Aufsuchungserlaubnis für zwei Regionen nahe dem Bodensee zurückgegeben, sagte gestern ein Sprecher des Regierungspräsidiums Freiburg. Den Schritt habe das Unternehmen nicht begründet. Umweltschützer hatten gegen die Vergabe der Lizenz protestiert und die Landesbergdirektion im Regierungspräsidium aufgefordert, diese...

  • Lindau
  • 04.11.14
17×

Einsatz
Arbeiter sägt Gasleitung in Memmingen an: Wohnmobilparkplatz geräumt

Eine angesägte Gasleitung hat am Dienstagvormittag zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei geführt. Gegen 07:40 Uhr hatte ein 57-jähriger Arbeiter auf einem Firmengelände in der Hemmerlestraße eine Gasleitung angesägt, die nicht als solche gekennzeichnet war. Aufgrund des Gasaustrittes wurde der Hausanschluss gesperrt. Ein naheliegender Wohnmobilparkplatz wurde kurzfristig geräumt. Personen kamen bei dem Vorfall nicht zu Schaden.

  • Kempten
  • 14.10.14
13×

Fahndung
Schüsse bei Hochzeitskorso in Memmingen: Polizei findet Gaspistole

Am Sa., 11.10.14, gegen 16.50 Uhr befuhr ein Fahrzeugkorso einer Hochzeitsgesellschaft die Herrenstraße. Aus einem Cabrio wurden mehrere Schüsse in die Luft abgegeben. Aufgrund Zeugenaussagen und Fahndungsmaßnahmen konnte das Fahrzeug ermittelt und in der Kalchstraße gestellt werden. Hierbei wurden in dem Fahrzeug eine Gaspistole mit zugehöriger Munition sowie ein leeres Magazin aufgefunden und sichergestellt. Bei der anschließenden Suche am Ort der Schußabgabe konnten 13 leere Patronenhülsen...

  • Kempten
  • 12.10.14
33×

Polizei
22-Jähriger gesteht Brandstiftung in Mindelheim

Ein 22-Jähriger hat zugegeben, im Juni dieses Jahres das Feuer an einem Haus in der Landsberger Straße in Mindelheim gelegt zu haben. Wie Polizeisprecher Christian Owsinski auf Nachfrage der Allgäuer Zeitung berichtet, stand der junge Mann zum Zeitpunkt der Tat unter Alkoholeinfluss. Angaben zum Motiv machte er nicht. 'Dass es sich um eine vorsätzliche Brandstiftung handelt, konnte die Kripo Memmingen ermitteln', erläutert Owsinski weiter. entstand ein Sachschaden von rund 400.000 Euro. Es...

  • Mindelheim
  • 05.09.14
51×

Feuerwehr
Auto in Erkheim fängt Feuer

Am 17.08.2014 geriet gegen 21.00 Uhr ein bei einer Kfz-Werkstatt in Erkheim abgestellter Pkw in Brand. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde das Feuer im Motorraum, bei dem auf Gasbetrieb umgerüsteten Fahrzeug, durch einen technischen Defekt verursacht. Der brennende Pkw wurde von der Feuerwehr Erkheim gelöscht. Durch die Hitzeentwicklung am Brandort sprang eine Fensterscheibe an der Werkstatt. Durch das Feuer entstand ein Gesamtschaden von etwa 4.500 Euro.  

  • Mindelheim
  • 18.08.14
83×

Schwimmbad
Chlorgas im Cambomare Kempten - Feuerwehreinsatz in der vergangenen Nacht

Die Gäste hatten das Freizeitbad Cambomare in Kempten schon verlassen, als am Freitag eine halbe Stunde vor Mitternacht, Chlorgas in einem Technikraum austrat. Die Meldeanlage sprang daraufhin an, Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst rückten aus. Laut Stadtbrandrat Andreas Hofer war im Technikraum ein Chlor-Wasser-Gemisch durch eine defekte Leitung ausgelaufen. Die Leitung wurde laut Hofer abgedichtet. Zwei Mitarbeiter, die sich noch im Cambomare befanden, seien ins Krankenhaus gebracht und...

  • Kempten
  • 19.07.14
138× 25 Bilder

Unfall
Gasunfall in Weitnau: 80 Bewohner evakuiert

Rund 80 Weitnauer, die am Widdumring wohnen, wurden heute Nachmittag wegen eines Gasunfalls vorübergehend evakuiert. Gegen 14 Uhr waren die Rettungskräfte über den Bau-Unfall informiert wurden. Gas strömte aus dem 4000-Liter-Tank in eine Baugrube. Feuerwehrler bannten die Explosionsgefahr: Mit Wasser-Sprühnebel verhinderten sie, dass das Gas durch die Wohnsiedlung waberte. 'Wäre das Gas Richtung Ortsmitte gekrochen, wäre das Ganze unkontrollierbar gewesen', sagte ein Polizeisprecher. Die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ