Gartenbauverein

Beiträge zum Thema Gartenbauverein

237×

Jahresversammlung
Neues Führungsteam bei den Gartlern in Honsolgen

Renate Kirschner ist jetzt Vorsitzende in Honsolgen Der Obst- und Gartenbauverein Honsolgen/Hausen hat eine neue Führungsspitze. Auf eigenen Wunsch traten bei der gut besuchten Jahresversammlung im Honsolgener Vereinsheim einige Vorstandsmitglieder nicht mehr zur Wahl an. Uschi Rampp, Aemilian Felder (beide 16 Jahre), Bernhard Bihler (zwölf Jahre), Josef Diepolder und Peter Berntahler (jeweils vier Jahre) erhielten zum Abschied Geschenke. Zur neuen Ersten Vorsitzenden bestimmten die Mitglieder...

  • Buchloe
  • 05.04.12
94×

Jahresversammlung
Obst- und Gartenbauverein: Vortrag in Waal über Kompostieren im Hausgarten

Organisches Gärtnern erspart die Chemie – Ehrung für schöne Gärten und langjährige Mitgliedschaft Der Kompost als das 'schwarze Gold des Gärtners' lautete das Thema des Fachvortrags bei der Jahresversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Waal-Emmenhausen. Heide Müller aus Hohenpeißenberg erläuterte Wissenswertes über die Kompostierung. Günstig sei ein Platz im Halbschatten. Auf den Kompost dürfe alles, was aus dem Garten kommt. Tierhaare, Asche, der Inhalt des Staubsaugers, gekochte...

  • Buchloe
  • 13.03.12
95×

Neuwahlen
Gertraud Rudolf neue Vorsitzende des Vereins der Garten- und Naturfreunde Leeder

'Gartenfreunde' in Frauenhand Nur eine Frau befand sich unter den 42 Gründungsmitgliedern, die im Jahr 1904 in Leeder den 'Obstbaum- und Bienenzuchtverein' ins Leben riefen. Dieses Bild hat sich mittlerweile radikal gewandelt, denn künftig wird der 'Verein der Garten- und Naturfreunde Leeder' ausschließlich von Damen geleitet. Gertraud Rudolf trat bei der Jahresversammlung im Gasthaus 'Luitpold' die Nachfolge von Frank Belien an und ist somit neue Vorsitzende. Gertraud Rudolf hatte den Verein...

  • Kaufbeuren
  • 02.03.12
279×

Versammlung
Laut Gartenbauverein steht in Westendorf der älteste Apfelbaum des Allgäus

Eine Besonderheit erfuhren die Besucher der Jahresversammlung des Westendorfer Gartenbauvereins: Schriftführerin Susanne Geisenberger berichtete von einem laufenden Projekt zur Erfassung, Bestimmung und Erhaltung alter Kernobstsorten. Und genau bei dieser Erfassung habe sich herausgestellt, dass in Westendorf ein ganz besonderes Exemplar eines Apfelbaums steht. Es sei der mächtigste und älteste Apfelbaum des ganzen Allgäus. Um dieses knapp 150 Jahre alte Naturdenkmal noch möglichst lange zu...

  • Kaufbeuren
  • 06.04.11
50×

Jahresversammlung
Stötten sucht die Superblume

Gartenbauverein bleibt auch im 16. Jahr sehr aktiv Der Gartenbauverein Stötten besteht nunmehr seit 15 Jahren, erinnerte Vorsitzender Leonhard Reichhart in der Jahresversammlung. Unter den 80 Mitgliedern sind noch 25 Gründungsmitglieder aus dem Jahr 1996. Der Verein unterstütze insbesondere die Ortsverschönerung und diene damit der Heimatpflege und somit der gesamten Landeskultur, zitierte er aus der Satzung. Dann ging er auf die Aktivitäten des Vereins wie Baumschnitt- und Veredelungskurse,...

  • Marktoberdorf
  • 04.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ