Gartenbauverein

Beiträge zum Thema Gartenbauverein

23×

Spende
Gartenbauverein Benningen spendet 500 Euro

Am Rande der Benninger Bürgerversammlung hat eine Abordnung des örtlichen Gartenbauvereins eine Spende an die Gemeinde überreicht. Vorsitzende Brigitte Bertsch erläuterte, dass das Eintrittsgeld bei den Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen des Gartenbauvereins im September für einen guten Zweck erhoben wurde. Der eingenommene Betrag in Höhe von 500 Euro soll an das Benninger Riedmuseum gehen. Zweiter Bürgermeister Martin Osterrieder dankte für die Spende, die demnach für die Beschaffung...

  • Kempten
  • 10.12.12
70×

Steinheimer Gartenbauer
Langjährige Vorstandsmitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Steinheim erhalten Silberne Ehrennadel

Sylvester Bärtle und Christa Schneider geehrt Der Obst- und Gartenbauverein Steinheim hat bei seiner Herbstversammlung die langjährigen und nun ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder Sylvester Bärtle und Christa Schneider mit der Silbernen Ehrennadel sowie mit je einem Geschenk geehrt. Zweiter Vorsitzender Joachim Kracht ließ die Ära Bärtle im Verein Revue passieren: In seiner Amtszeit als Zweiter Vorsitzender (1993 bis 2001) und danach elf Jahre als Vereinschef habe Bärtle durch seinen...

  • Kempten
  • 05.12.12
111×

Herbstversammlung
Kemnater Verein für Gartenbau und Landschaftspflege zeichnet Mitglieder aus

Erfolgreicher Blick über den Zaun Zur Herbstversammlung des Vereins für Gartenbau und Landschaftspflege begrüßte Vorsitzende Afra Bucher eine große Zahl an Kemnater Garten- und Blumenfreunden. Das Bickenrieder Duo mit Ingrid Greifenhagen und Anton Reisach gestaltete den Nachmittag festlich und heiter mit Musik, Gesang und netten Geschichten. Ein besonderer Dank wurde den Mitgliedern für den schönen Blumenschmuck und dem Beitrag zu einem blühenden Stadtteil ausgesprochen. Zweite Vorsitzende...

  • Kempten
  • 03.11.12
24×

Gartler Stauder
Kreisfachberater Hartmut Stauder verabschiedet sich von Ostallgäuer Gartenbauvereinen

'Ich hab’s gern gemacht.' Mit diesen Worten verabschiedete sich Kreisfachberater Hartmut Stauder bei der Herbstversammlung des Kreisverbandes für Gartenbau und Landschaftspflege in der 'Alp-Villa' in Buchloe von den Ostallgäuer Gartenbauvereinen, die sehr zahlreich erschienen waren. Seit 1974 – damals war die Gebietsreform noch nicht vollendet – ist Stauder Kreisfachberater im Ostallgäu. Seine Aufgabe war, 'nach und nach' die Vereinsstruktur aufzubauen. Es sei ihm immer daran...

  • Kempten
  • 18.10.12
11×

Jahresversammlung
Fachmann vom Kemnater Gartenbauverein rät: Auf Torf im Garten verzichten

Stauder spricht bei – Viele Aktivitäten Rückblick hielt der Kemnater Verein für Gartenbau und Landschaftspflege bei seiner Jahresversammlung. Zudem hielt Kreisfachberater Hartmut Stauder einen Vortrag. Von den vielen Aktivitäten aus dem Jahr 2011 berichtete Ewald Grotz. Mit einem Gottesdienst am Bildstock zu Ehren der Heiligen Dorothea in den Kemnater Fluren hatte das Jubiläumsjahr begonnen. Höhepunkt war der Festabend zum 60. Gründungsjubiläum. Sehr eifrig waren zahlreiche Mädchen und...

  • Kempten
  • 12.04.12
69×

Versammlung
Hobbygärtner in Asch sollen auf Torf verzichten

Heike Steeb bleibt Vorsitzende in Asch – Referat von Hans Streicher Die turnusmäßigen Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Jahresversammlung der Blumen- und Gartenfreunde Asch-Seestall. Wiedergewählt wurde im Gasthaus Blätz als Vorsitzende Heike Steeb. Als Stellvertreterin übernimmt Beate Tschuri das Amt von Roswitha Storhas. Die Kasse verwaltet weiterhin Inga Pollok, Beisitzerin bleibt Michaela Rauh. Kein Nachfolger fand sich für Schriftführer Helmut Nikol. Mit Blumensträußen...

  • Kempten
  • 24.03.12

Gartenfreunde
Feier zum runden Geburtstag der Gartenfreunde

Kemnater planen Jubiläumstag Der Gartenbauverein Kemnat feiert heuer seinen 60. Geburtstag. Und dieses Jubiläum war auch Thema der Jahresversammlung. Die Vorsitzende Afra Bucher berichtete unter anderem, dass aus diesem Anlass am 29. Mai ein festlicher Gottesdienst am Bildstock in den Kemnater Fluren gefeiert werde - mit den Kemnater Musikanten, den Kemnater Sängerinnen und anschließendem gemütlichen Beisammensein. Zu Beginn der Versammlung gedachten die anwesenden Mitglieder aber zunächst des...

  • Kempten
  • 11.04.11

Leuterschach / Ostallgäu
Frische Ideen für die Gartenbauvereine

Nicht nur der Landkreis Ostallgäu bietet derzeit mit seinen Ehrenamt-Seminaren Hilfe bei der Vereinsführung. Der Landesverband für Garten- und Landespflege lud kürzlich zusammen mit dem Kreisverband zu einem Tagesseminar nach Leuterschach ein, um seine im Ostallgäu ehrenamtlich Verantwortlichen mit Rat und Tat zu unterstützen. Neue Ideen für die Vereinsarbeit und detaillierte Hilfestellung bei diversen Fragen gab es bei dem Seminar für Vereinsvorsitzende und Nachwuchskräfte der Ostallgäuer...

  • Kempten
  • 02.02.10

Lengenwang
Blumiges Jubiläum

«Der Gartenbauverein ist eine Schöpfung Gottes», zitierte Robert Ossinger, Vorsitzender des Gartenbauvereins «Grünes Lengenwang», den Ortspfarrer Stefan Ried. Zehn Jahre besteht der Verein und dieses Jubiläum wurde nun mit einem Fest gefeiert. Schön gestaltet, mit vielen blumigen Details, präsentierte sich das Pfarrheim. Die Frauen des Vereins hatten ihr Haar mit grünen Kunst-Strähnen geschmückt. Robert Ossinger, selbst mit grüner Krawatte, begrüßte die vielen Besucher und gab einen Abriss über...

  • Kempten
  • 08.10.09
116×

Kemnat
Gärten werden prämiert

Viele Mitglieder, Gartenfreunde und Junggärtner Kemnats kamen zur Herbstversammlung des Gartenbauvereins in den schön geschmückten Bucher-Stadel. Die Vorsitzende des Vereins, Afra Bucher, begrüßte dabei die Gartengestalterin Edeltraud Gregor. Diese hielt ein Referat zum Thema «Genießergärten und Gestaltungstips für kreative und erholsame Gärten».

  • Kempten
  • 07.10.09

Ronsberg
Weniger oft mehr

Wie der Gartenbesitzer den Stickstoffgehalt des Bodens mit relativ einfachen Mitteln selbst messen kann, zeigte Vorsitzender Werner Ruhland bei der Jahresversammlung der Garten- und Blumenfreunde Ronsberg. Viele Besucher waren in dem von einigen Frauen reich geschmückten Saal des «Deutschen Hauses» zusammengekommen.

  • Kempten
  • 05.10.09
70×

Dillishausen
«So manche Hürde gemeistert»

Mit einem Festabend im Schützenheim feierte der Obst- und Gartenbauverein Dillishausen sein 25-jähriges Bestehen. Zudem wurden bei der Feierstunde zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Treue geehrt (siehe Info-Kasten). Gründungsvorsitzender Werner Filipzik erhielt die Goldene Ehrennadel.

  • Kempten
  • 13.05.09

Waal / Emmenhausen
Unproblematischer Generationswechsel

Führungswechsel beim Gartenbauverein Waal/Emmenhausen: Der bisherige Vorstand war - bis auf Franz Mägele - bei der Jahresversammlung nicht mehr angetreten. Neuer Vorsitzender ist ab April Robert Eiler, Stellvertreterin Bettina Fischer, Schriftführerin Barbara Hafner, Kassiererin Marion Wohlhaupter. Als Beisitzer fungieren Renate Eichholz und Franz Mägele. Die bisherige Vorsitzende Hedwig Unglert-Auer dankte Edeltraud Greisl (Zweite Vorsitzende) Katrin Mohrenweis (Schriftführerin), Sieglinde...

  • Kempten
  • 04.04.09

Geheimnisse der Kräuter

Baisweil | rif | Zum Thema 'Garten und Wildkräuter in der Küche' hatte der Gartenbauverein Baisweil Mitglieder und Interessierte in die 'Drei-Rosen-Stuben' eingeladen. Elfi Seifert und Brunhilde Engert, die sich selbst als 'Allgäuer Kräuterpädagogen' bezeichnen, referierten dabei über die bekanntesten Wild- beziehungsweise Gartenkräuter und ihre Verwertung in der Küche. Vorsitzender Franz Hofmair freute sich über die vielen Besucher. Elfi Seifert führte in das Thema ein. Das Sammeln,...

  • Kempten
  • 13.05.08

Viele Aufgaben zu bewältigen

Dösingen | AZ | Im Mittelpunkt der Jahresversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Dösingen stand neben dem Dia-Vortrag 'Obstanbau im Hausgarten' die Wahl der Vorstandschaft und der Revisoren.

  • Kempten
  • 28.03.08

Bernbeurer pressen 115 000 Liter Fruchtsaft

Bernbeuren (lik). Rund 450 000 Liter Saft wurden im vergangenen Jahr im Landkreis Weilheim-Schongau gepresst. Davon stammen allein 115 000 Liter aus Bernbeuren. 'Da wird auf kleinstem Raum viel geleistet', bedankte sich der Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins, Wolfgang Tenzer, während der Jahresversammlung bei den Verantwortlichen. In deren Verlauf wurde Josef Waibl für seine über 50-jährige Tätigkeit in der Vorstandschaft zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

  • Kempten
  • 19.03.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ