Garten

Beiträge zum Thema Garten

In einem knappen Monat startet die Lindauer Gartenschau.
3.939× 2 Video 71 Bilder

Gefühl am See: "Es ist ein Traum"
Vorbereitungen zur Gartenschau Lindau: "Alles läuft nach Plan"

Auf der Insel Lindau soll ab dem 20. Mai 2021 die Lindauer Gartenschau starten. "Die Arbeiten laufen an allen Ecken", teilt Jürgen Widmer mit, Pressesprecher bei der Gartenschaugesellschaft und der Stadt Lindau gegenüber all-in.de. Alles läuft demnach nach Plan. Die Gestaltung sei abgeschlossen, nun arbeiten die Aussteller an der Umsetzung. Hinweistafeln zur Orientierung auf dem Gelände müssen beispielsweise noch aufgestellt werden.  Bleibt es bei der Eröffnung am 20. Mai?Ob es bei der...

  • Lindau
  • 22.04.21
Bärlauch-Pesto lässt sich ganz einfach aus den grünen Wildkräutern, die von Mitte März bis Mai in den Allgäuer Gärten wachsen, zubereiten.
8.029× Video

Regionale Küche
Bärlauch-Zeit im Allgäu: Einfaches Rezept für Bärlauch-Pesto

Bärlauch ist einer der bekanntesten wilden Laucharten. Der Waldknoblauch bevorzugt feuchte Böden und hat ab März bis Mai Saison. Die Blätter sind länglich-oval und zeichnen sich durch ihre sehr langen Blattstiele aus. Die Blüten des Bärlauchs sind sternförmig und weiß. Geschmacklich ähnelt Bärlauch Knoblauch, ist jedoch nicht ganz so intensiv. Aus den grünen Blättern lassen sich leckere Speisen, wie Bärlauchspätzle, Pesto oder Knödel zubereiten. Achtung, Verwechslungsgefahr!Beim Sammeln von...

  • Memmingen
  • 11.04.21
Im Frühjahr erwachen Igel aus ihrem Winterschlaf. (Symbolbild)
324×

Nach dem Winterschlaf
Schale mit Wasser und Laubhaufen: So können Sie Igel unterstützen

Im Frühjahr kommen sie nach dem Winterschlaf langsam wieder raus - die Igel. Im eigenen Garten können wir sie unterstützen, indem wir eine (flache) Schale mit Wasser und einen Teller mit Katzenfutter oder Haferflocken als Zufutter hinstellen. Wichtig: Milch, Sahne oder Früchte vertragen Igel nicht. Als Unterschlupf hilft es, einen Haufen Laub an einer geschützten Stelle liegen zu lassen, worin sich der Igel verstecken kann. Igel gehören nicht ins TierheimWer einen verletzten Igel findet sollte...

  • Kempten
  • 24.03.21
Die ersten Pflanzen blühen schon, wie hier die Märzenbecher. (Symbolbild)
1.981× 1

Schneit es wieder?
Sonne und Wolken: So wird das Wetter zum Wochenstart im Allgäu

Nach dem wechselhaften Wetter am Sonntag mit Sonne, Regen und Schnee werden die kommenden Tage im Allgäu teils sonnig, teils bewölkt bei Temperaturen von -5 bis +12 Grad. Auf richtig milde Temperaturen, wie wir sie in den vergangenen Wochen schon hatten, müssen wir noch warten. Am Mittwochvormittag soll es schneienDer Montag startete bei +1 Grad recht kühl. Im Laufe des Tages steigt die Temperatur in Kempten laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) auf +7 Grad an. Sonne und Wolken wechseln sich...

  • Kempten
  • 08.03.21
Nachrichten
2.384×

Große Baumaßnahmen abgeschlossen
103 Tage bis zur Eröffnung: Kann die Gartenschau in Lindau trotz Corona stattfinden?

Eigentlich hätte im letzten Jahr die Bayerische Gartenschau in Ingolstadt stattfinden sollen, doch Corona machte den Oberbayern einen Strich durch die Rechnung. Jetzt findet die für 2020 geplante Gartenschau in diesem Jahr parallel zur Gartenschau in Lindau statt. Gartenschau in Lindau soll am 20. Mai eröffnenDie größten Baumaßnahmen sind abgeschlossen. Am 20. Mai soll die eröffnet werden. Mehr als 2.000 Einzelveranstaltungen sind im Rahmen der Gartenschau von Mai bis September geplant. Ist das...

  • Lindau
  • 05.02.21
Zecken können Krankheiten übertragen.
6.231×

Unangenehme Insekten
So schützen Sie sich vor Zecken

Zecken werden bei milden Temperaturen aktiv. Damit die Parasiten nicht zuschlagen, gibt es hier die wichtigsten Tipps. Viele Zecken haben den milden Winter überlebt. Experten warnen nun vor einer möglichen Plage. Die Tiere sind zwar klein, können aber reichlich Schaden anrichten und Krankheiten übertragen. Auch im Allgäu werden Zecken momentan zum Problem. Damit die Parasiten beim Waldspaziergang keine Chance haben, sollte man Folgendes beachten.Hohes Gras meidenBeim Spaziergang sollte man sich...

  • Kempten
  • 03.06.20
Buchsbaum: schön, aber wegen des Buchsbaumzünslers in Gefahr.
9.533× 3

Ungeziefer
Buchsbaumzünsler befällt Buchsbäume im Allgäu: Wissenswertes über den Schädling

Weite Teile des Allgäus sind vom Befall des Buchsbaumzünslers betroffen, kürzlich wurde der Schädling auch in Buchloe entdeckt. Was ist der Buchbaumzünsler und warum ist er so schädlich? Buchsbaumzünsler kommen eigentlich aus Asien. Der aus einer Raupe entstehende, maximal fünf Zentimeter große Falter lebt im Buchsbaum zwar nur wenige Tage, richtet aber großen Schaden an: Durch den Schädlingsbefall können Buchsbäume absterben.  Der Zünsler gehört zur Familie der Schmetterlinge. Sein Name leitet...

  • Buchloe
  • 21.08.19
803×

Alternativanbau
Solidarische Landwirtschaft Unterthingau: Bio-Gemüse für die Gemeinschaft

Bei Unterthingau-Ried, versteckt zwischen hügeligen Feldern, liegt die Anbaufläche der Solidarischen Landwirtschaft Unterthingau. Gewächshäuser und Obstbäume säumen den Weg zum Herzstück des einen Hektar großen Geländes: dem Gemüsegarten. Bestellt und gepflegt wird er von Klaus Hauschild (58). Es war Klaus Hauschilds Idee, die Solidarische Landwirtschaft, kurz SoLawi, in Unterthingau ins Leben zu rufen. Dahinter steckt der Gedanke, Lebensmittel lokal und in guter Bio-Qualität zu erzeugen. Die...

  • Marktoberdorf
  • 18.09.15
489× 22 Bilder

Herbst
Jetzt wirds Zeit: Das Allgäu macht die Gärten winterfest

Die Tage werden kurz, das Wetter wird durchwachsen. Alle Gartenfreunde im Allgäu nutzen jetzt die letzten schönen Herbsttage, um ihre Pflanzen auf den Winter vorzubereiten. Für Manfred Keppeler von den Bayerischen Kleingärtnern e.V. in Kempten ist der Herbst eine ganz wichtige Zeit. Wie viele andere Kleingärtner im Allgäu hegt und pflegt er in diesen Wochen seinen Garten. Er achtet besonders darauf, dass bestimmte Pflanzen den Winter über abgedeckt sind. Beete beispielsweise kann man mit einer...

  • Kempten
  • 17.10.13
16×

Auftaktveranstaltung
Der Frühling des Winters: Gärtnereien-Aktionswoche Herbstlich willkommen! gestartet

Herbstlich willkommen heißt es ab morgen in bayernweit 120 Gärtnereien. Eine Woche lang präsentieren sie die Pflanzentrends für den Herbst 2012. Auch fünf Allgäuer Betriebe machen bei der Aktion des Bayerischen Gärtnerei Verbands BGV mit. Und einem davon kam heute eine besondere Ehre zuteil: im Blumen- und Gartencenter Häntsche bei Mindelheim fand der Aktions-Auftakt für ganz Schwaben statt.

  • Mindelheim
  • 21.09.12
111× Video

Wochenende
Frühlingserwachen in den Allgäuer Gärten

Wertvolle Tricks und Tipps für den Start in die Saison Nach einem langen Winter wird es wieder Zeit für den Garten. Welche Pflanzen wie und wann am besten gedeihen, hat sich die all-in.de-Redaktion von angehenden Experten im Gartenbau der Berufsschule III in Kempten erklären lassen. Nicht nur die Natur erwacht langsam aus ihrem Winterschlaf, sondern auch der Mensch hat wieder Lust aktiv zu werden. Man denkt schon optimistisch an die lauen Sommernächte, in denen gegrillt, gelacht und im Garten...

  • Kempten
  • 25.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ