Garten

Beiträge zum Thema Garten

Schreck für einen Anwohner in Buchloe: Unter dem Kinderspielhaus im Garten hatte sich eine Schlange versteckt.
14.318× 1 3 Bilder

Tierischer Einsatz in Buchloe
Schlange unter Spielhaus: Anwohner ruft Polizei und Feuerwehr

Ein Auftrag der eher ungewöhnlichen Art hat am Freitagnachmittag die Feuerwehr und Polizei in Buchloe beschäftigt. Ein Grundstückseigentümer hatte die Einsatzkräfte über eine Schlange unterrichtet: Das Tier versteckte sich unter einem Kinderspielhaus. Tier gefangen und wieder ausgesetztGemeinsam mit Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr gelang es den Polizeibeamten das Tier zu fangen und an einem weiter entfernten Ort wieder auszusetzen. Bei der ca. 50 Zentimeter langen Schlange handelte es...

  • Buchloe
  • 02.05.21
Ein Unbekannter hat in Burgberg Wachteln geklaut und getötet. (Symbolbild)
1.254×

Keine Hinweise auf tierischen Täter
Unbekannter bricht in Burgberger Garten ein: Zehn Wachteln getötet und elf geklaut

In der Nacht von Samstag auf Sonntag drang ein unbekannter Täter in einen Garten Am Steinbruch ein. In diesem Garten befindet sich ein Gehege mit Wachteln, in dessen äußerem Zaun ein Loch festgestellt wurde. Von diesen Tieren wurden zehn getötet und elf entwendet. Im Gehege deutet nichts auf ein Tier als Täter hin.

  • Burgberg i. Allgäu
  • 23.11.20
Symbolbild.
1.877×

Fund
Mann (52) findet bei Gartenarbeiten in Halblech Wurfminenzünder

Am Freitagmittag war ein 52-jähriger Einwohner eines kleinen Ortes der Gemeinde Halblech mit Gartenarbeiten beschäftigt. Beim Umgraben der Erde fand er einen seltsamen Gegenstand. Seine eigenen Nachforschungen ergaben, dass es sich bei dem Gegenstand um einen leichten Wurfminenzünder handelte. Der Mann verständigte die Polizei. Der Bereich wurde zunächst durch die Polizei abgesperrt. Kurz darauf bestätigte das Sprengkommando, dass es sich tatsächlich um solch einen Wurfminenzünder handelte....

  • Halblech
  • 18.05.19
Die Einbrecher kamen durch die Terrassentür in das Haus.
1.808×

Zeugenaufruf
Unbekannte brechen über die Terrassentür in ein Einfamilienhaus in Irsee ein

Am Donnerstagabend, 27. Dezember 2018, gelangten unbekannte Täter zwischen 19.15 und 21.15 Uhr über den Garten an ein Einfamilienhaus am östlichen Ortsrand. Nach Aufhebeln der Terrassentür wurde das Haus durchsucht. Hierbei fielen den unbekannten Tätern mehrere Notebooks, eine Kamera sowie Bargeld und Schmuck in die Hände. Der Beuteschaden kann bislang noch nicht genau beziffert werden. Der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet die Kriminalpolizei Kaufbeuren unter...

  • Irsee
  • 28.12.18
41×

Ruhestörung
Kaufbeurer (65) feiert laute Gartenparty

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es gegen Mitternacht im Stadtgebiet Kaufbeuren zu mehreren Mitteilungen über laute Musik in einem Wohngebiet. Eine Streife der Polizeiinspektion Kaufbeuren konnte den Verursacher, einen feiernden 65-jährigen in seinem Gartenhaus antreffen und zunächst zur Ruhe ermahnen. Als die Streife eine halbe Stunde später erneut wegen lauter Musik durch die Anwohner alarmiert wurde, zeigte sich der Rentner wenig einsichtig. Die Beamten mussten die...

  • Kaufbeuren
  • 06.07.17
49×

Zeugenaufruf
Gartenabfälle in fremdem Garten in Oy-Mittelberg abgeladen

Am vergangenen Wochenende hat eine bisher unbekannte Person Gartenabfälle auf einem Grundstück in Oy-Mittelberg, Hinterschwarzenberg, abgeladen. Nach Schätzung der Geschädigten dürfte es eine Menge von zwei Anhängern gewesen sein. Die Geschädigte hat nun den Abfall auf ihrem Grundstück und würde sich sehr wünschen, dass der Verursacher seinen Abfall dort wieder abholt. Hinweise nimmt die Polizei Kempten unter 0831/9909-2140 entgegen.

  • Oy-Mittelberg
  • 30.03.17
823× 6 Bilder

Brand
Gefährliche Gartenarbeit: Mann brennt versehentlich Thujahecke in Kaufbeuren ab

Am Montagnachmittag hat ein Gartenbesitzer versehentlich eine Thujahecke in Kaufbeuren in Brand gesteckt. Er wollte gegen 14:45 Uhr eigentlich nur die Gräser unter der Hecke herausbrennen. Dabei fing die drei Meter hohe und etwa 20 Meter lange Hecke Feuer und brannte fast komplett ab. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt. Die Feuerwehr Kaufbeuren löschte den Brand.

  • Kaufbeuren
  • 14.03.17
66×

Sachbeschädigung
Frau (43) verwüstet Garten in Pfronten

Als der Eigentümer eines Hauses aus seinem Spanienurlaub am Samstag zurückkehrte, traute er seinen Augen kaum. Sein Garten war total verwüstet. Die Geranien waren aus den Kübeln gerissen und auf der Terrasse verteilt und ein Fliegengitter wurde beschädigt. Der Gesamtschaden beträgt ca. 300 Euro. Da dem Gartenbesitzer in der Vergangenheit schon öfter übel mitgespielt wurde, hatte er vor seinem Urlaub eine Überwachungskamera für den Garten angebracht. Auf dieser war nun die Täterin zu erkennen,...

  • Füssen
  • 29.08.16
20×

Sachschaden
Tourist (26) vertraut Navi in Nesselwang blind und steckt am Ende mit Kleinbus im Garten fest

In der Nacht von Freitag auf Samstag landete der Fahrer eines Kleinbusses in einem Garten in Nesselwang. Der 26-jährige Chinese hatte seinem Navi blind vertraut. Als er den Fehler dann bemerkte, fuhr er sich beim Rangieren in dem Garten dermaßen fest, dass er mit einem Traktor herausgezogen werden musste. Das eigentliche Ziel der Reise ist nicht bekannt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

  • Oy-Mittelberg
  • 06.08.16
30×

Kurios
Auto durchbricht Mauer und kommt in Hauseinfahrt zum Stehen: Fahrer bei Unfall in Enzenstetten leicht verletzt

Am Ortseingang von Enzenstetten ist es am Freitagvormittag zu einem Unfall gekommen. Laut Polizei verlor ein Autofahrer die Kontrolle über sein Auto und kam von der Straße ab. Ein 70-jähriger Ostallgäuer befuhr mit seinem Pkw die Staatsstraße 2008 von Weizern kommend in Fahrtrichtung Seeg. Vermutlich aufgrund eines Schwächeanfalls verlor er kurz vor der Ortseinfahrt Enzenstetten die Kontrolle über seinen 'SUV'. Er fuhr infolgedessen einen kleinen Hang hinauf und kollidierte dabei mit dem...

  • Füssen
  • 05.08.16
15×

Bewusstlos
Grill in geschlossener Gartenhütte in Kempten: Kind (2) erleidet Kohlenmonoxidvergiftung

Am Sonntagnachmittag musste ein 2-jähriges Kind mit einer Kohlenmonoxidvergiftung ins Klinikum Kempten eingeliefert werden. Die Eltern haben gemeinsam mit ihrem Kind den sonnigen Sonntagnachmittag zu einem gemeinsamen Grillen genutzt. Als gegen 15:00 Uhr die Temperatur in der Gartenhütte etwas gesunken war, entschied sich der Vater den noch glühenden Grill in die Gartenhütte zu stellen um dort die Temperatur bei geschlossener Türe etwas angenehmer zu machen. Ein fataler Fehler, wie sich etwa 15...

  • Kempten
  • 21.12.15
23×

Verkehr
Betrunkener Autofahrer rast in Immenstadt in Garten und will fliehen

Am frühen Samstagabend erhielt die Polizei in Immenstadt eine Mitteilung über ein in einem Garten stehendes Auto. Zeugen hatten zuvor einen lauten Knall gehört und bei der Nachschau einen Pkw im Garten festgestellt. Der Fahrer versuchte deutlich hörbar mit viel Gas aus dem Garten herauszufahren, was ihm bis zum Eintreffen der Streife nicht gelang. Die stellte fest, dass der 43-jährige Fahrer volltrunken war. Mit einem Wert von weit über zwei Promille, konnte sich der Fahrer kaum auf den Beinen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.11.15
93× 13 Bilder

Brand
Gartenhaus in Lindenberg wird durch Feuer schwer beschädigt

Ein Gartenhaus hat in der Nacht auf Dienstag in Lindenberg (Westallgäu) gebrannt. Als die alarmierte Feuerwehr mit 25 Helfern am Brandort eintraf, schlugen helle Flammen aus dem Dach des Hauses. Im Schnellangriff löschten die Einsatzkräfte den Brand. Unter anderem mit Schaum erstickten die Helfer Glutnester. Die Feuerwehr war gut eineinhalb Stunden an der Arbeit. Trotz des schnellen Einsatzes der Helfer – sie hatten ihren Übungsabend im wenige hundert Meter entfernten Gerätehaus –...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.11.15
31×

Gartengeräte
Polizei stellt mutmaßliches Diebesgut bei ungarischen Schrottsammlern im Ostallgäu sicher

Am 07.10.2015 wurden in Kaufbeuren reisende ungarische Schrottsammler kontrolliert. Dabei wurden teilweise neuwertige und voll funktionsfähige Gartengeräte aufgefunden, bei denen es sich nicht um 'Schrott' handelt. Sichergestellt wurden - 1 Benzin-Kettensäge, Marke Stenson - 1 elektrische Heckenschere, Marke Bosch - 1 Laubsauger, Marke Black&Decker Die Schrottsammler halten sich zur Herkunft der Geräte bedeckt. Die Sammler waren bevorzugt im östlichen Ostallgäu / angrenzende Landkreise...

  • Kempten
  • 07.10.15

Unfall
Von Straße abgekommen und in Garten geschleudert: ein Leichtverletzter nach Alkoholfahrt in Wiedergeltingen

In den frühen Morgenstunden des 26.09.2015 kam es zu einem Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in der Amberger Straße. Ein 24-jähriger Ostallgäuer und sein gleichaltriger Begleiter gerieten auf der Rückfahrt von einer Geburtstagsfeier aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in einer Linkskurve ins Schleudern und prallten mit ihrem Pkw gegen ein Verkehrszeichen sowie einen Gartenzaun. Anschließend fuhren sie weiter und gerieten erneut von der Fahrbahn nach links ab, sodass die Fahrt im Garten einer...

  • Buchloe
  • 26.09.15
28×

Feuer
In der Nacht auf Montag: Brand in Memminger Gartenhaus

Feuerwehr mit 20 Mann im Einsatz Am Montag kurz vor 1 Uhr, bemerkten Zeugen ein brennendes Gartenhaus in der Schrebergartenanlage in der Benninger Straße in Memmingen. Es schlugen bereits hohe Flammen aus dem Haus und es entwickelte sich starker Rauch. Personen befanden sich nicht in der Nähe des brennenden Objektes. Der Brand wurde durch die Feuerwehr Memmingen, welche mit etwa 20 Mann im Einsatz war, unter Kontrolle gebracht und gelöscht. Während der Löscharbeiten musste ein Teilstück der...

  • Kempten
  • 20.04.15
83×

Polizei
Polizisten fangen Zwergschwein in Lindauer Garten ein

Durch ungewöhnliche Geräusche aus ihrem Garten aufgeschreckt, alarmierte eine Anwohnerin in der Schönauer Straße in der Nacht zum Samstag die Polizei. Die Frau hatte bei ihrem Anruf zunächst geschildert, dass sich eventuell ein Wildschwein in ihrem Garten aufhalten könnte. Am Einsatzort eingetroffen konnten die Beamten kurz darauf den Störenfried auf dem Rasen vor dem Haus feststellen. Statt des erwarteten Wildschweins sahen sich die Beamten jedoch mit einem Zwergschwein konfrontiert. Mithilfe...

  • Lindau
  • 29.11.14
18×

Tiere
Wiederholt junge Hasen im Westallgäu entwendet

Bereits das zweite Mal in dieser Woche wurden im Stadtgebiet von Lindenberg junge Hasen entwendet. Dieses Mal wurden zwei Zwergkaninchen aus einem Garten 'Am Wäldele' entwendet. Abgesehen von der Trauer der Eingentümerkinder beträgt der Schaden rund 30 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Lindenberg unter Telefon 08381/92010.

  • Kempten
  • 31.10.14
40×

Diebstahl
Junge Hasen in Lindenberg entführt

Fünf junge Stallhasen wurden in der Nacht zum Dienstag aus einem Garten in der Hauptstraße in Lindenberg entwendet. Unbekannte waren von der Sonnenstraße aus auf das Grundstück gelangt, wo der Stall mit den wenige Wochen alten Tiere stand. Das Muttertier ließen die Täter zurück. Der Schaden beträgt 25 Euro.

  • Kempten
  • 29.10.14
35×

Zeugenaufruf
Kripo bittet um Hinweise zu Einbruch in Lindau

Zu einem Einbruch bittet die Lindauer Kripo um Hinweise. Insbesondere von den am Tatort zurückgelassenen Gegenständen erhoffen sich die Beamten Ermittlungsansätze. Der bislang unbekannte Täter drang in der vergangenen Nacht in ein Geschäft für Autozubehör in der Kemptener Straße in Lindau ein. Es gelang ihm, ein Fenster aufzuhebeln und so in die Geschäftsräume einzudringen. Dort aufgefundenes Bargeld nahm der Unbekannte mit. Außerdem richtete er einen Sachschaden von mehreren hundert Euro an....

  • Lindau
  • 02.10.14
17×

Festnahme
Einbruch in neun Gartenhäuser in Neugablonz - Täter festgenommen

Bereits am 07.09.14, 21.45 Uhr, teilten zwei aufmerksame Zeugen der PI Kaufbeuren mit, dass sie zwei Personen mit Einbruchswerkzeug im Bereich der Kleingartenanlage in der Gewerbestraße beobachtet hätten. Durch die eingesetzten Streifen wurden ein 33-Jähriger aus Kempten und ein 37-jähriger Kaufbeurer, die sich in einem Gebüsch versteckt hatten, festgenommen werden. Daneben fand sich Diebesgut und das Einbruchswerkzeug. Beide Männer waren deutlich alkoholisiert. Im Laufe der weiteren...

  • Kempten
  • 12.09.14
39×

Garten
Füssenerin enteckt Marihuanapflanze im eigenen Garten und ruft Polizei

Eine 74-jährige Füssenerin teilte gestern der Polizei mit, dass sie in ihrem Garten eine 'seltsame' Pflanze entdeckte. In der Zeitung hatte sie zuvor einem Artikel gelesen, der genau so eine Pflanze beschrieb. Sie wollte nun über die Polizei abklären, ob es sich bei der Pflanze in ihrem Garten um eine verbotene Pflanze handelt. Dies bewahrheitet sich letztlich, es handelte sich tatsächlich um eine Marihuanapflanze. Ein Drogentest bestätigte dies. Wie die Pflanze allerdings in ihren Garten...

  • Füssen
  • 24.07.14
20×

Entwarnung
Vermeintlicher Bombenfund in Memminger Garten

Die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Wallensteinstr. staunten nicht schlecht, als sie am 17.05.2014, gegen 20 Uhr, bei Grabungsarbeiten im eigenen Garten auf einen augenscheinlich bombenähnlichen Gegenstand stießen. Die hinzugerufene Polizeistreife konnte den noch teilweise eingegrabenen, verrosteten, metallenen Gegenstand auch nicht genau identifizieren. Deshalb wurde die Sondergruppe vom Bayerischen Landeskriminalamt verständigte, die für die Gefahrenbeseitigung bei...

  • Kempten
  • 18.05.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ