Garten

Beiträge zum Thema Garten

228×

Natur
Schwarz-gelb und unbeliebt: Wespen im Oberallgäu fleißig am Nestbau

Sie sind häufig unbeliebt – und für Allergiker nicht ungefährlich: Wespen. Die Flügler mit giftigem Stachel sind im Spätsommer oft ungebetene Gäste beim Grillfest und an der Kaffeetafel. Derzeit sind die Insekten allerorts fleißig am Nestbau. Was aber, wenn sie sich am Haus und im Garten ansiedeln – womöglich direkt neben Terrasse oder Balkon? Einfach wegmachen darf man so ein Nest nicht, sagt das Landratsamt Oberallgäu. Denn die meisten Arten ständen unter Naturschutz. Mehr darüber und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.06.17
56×

Tag des Unkrauts
Andreas Güthler aus Immenstadt zeigt, was Unkraut alles kann

Ein Hoch auf den Löwenzahn, den Ampher, die Brennnessel und alles andere, was Landwirte und Hobbygärtner für gewöhnlich sonst noch alles aus dem Boden reißen oder wegsprühen. Dienstag, 28. März, ist 'Internationaler Tag des Unkrauts'. Aus diesem Anlass befragten wir Andreas Güthler, Leiter des Naturerlebniszentrums am Alpseehaus in Immenstadt-Bühl, zu den oft verschmähten Wildkräutern und gehen darauf ein, warum manchmal Gräser und Kräuter weg müssen. Güthler lenkt zunächst das 'Un-Kraut' ins...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.03.17
26×

Frühling
Tipps zur Gartenarbeit von Oberallgäuer Experten

Kaum ist der Schnee weg, geht für Hobbygärtner die Arbeit los. Dann drängt es die Gartenliebhaber ins Freie. Doch besonders im Frühling ist Vorsicht geboten: Es kann nachts noch frieren. 'Gerade mit Kübelpflanzen sollte man deshalb noch vorsichtig sein', rät Roswitha Weißenbach, Vorsitzende des Kreisverbandes für Gartenbau und Landschaftspflege Oberallgäu-Nord. Dafür gibt es viele andere Aufgaben, die auf die Gärtner warten. Noch mehr Tipps von Garten-Fachleuten gibt es in der Dienstagsausgabe...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.04.16
35×

Vorbereitung
Allgäuer Garten-Experten geben Tipps für den Frühling

Schneeglöckchen und Krokusse blühen bereits, die Stare schauen sich nach Partnern und Nistkästen um und die Eichkätzchen jagen sich die Bäume rauf und runter: Kein Zweifel, der Winter gehört - zumindest gefühlsmäßig - der Vergangenheit an, der Frühling lässt grüßen. Zum neuen Gartenjahr hier einige Tipps von den beiden Experten Uwe Gail, Leiter des städtischen Betriebshofs, und Bernd Brunner, Oberallgäuer Garten-Fachberater: 'Jetzt ist die richtige Zeit, um Obstbäume, Sträucher und Hecken zu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ