Garten

Beiträge zum Thema Garten

Damit Insekten reichlich Nahrung finden, haben die Untere Naturschutzbehörde und der Landschaftspflegeverband (LPV) die Wildblumenwiese vor dem Landratsamt in Mindelheim vergrößert. Unser Bild zeigt: LPV-Geschäftsführer Jens Franke (rechts) Landrat Hans-Joachim Weirather (links) und Gartenbau-Fachberater Markus Orf.
528×

Blühfläche vor Unterallgäuer Landratsamt erweitert
Wie man mit einer Blumenwiese zum Erhalt der Artenvielfalt beitragen kann

Unterallgäu (ex). Spätestens seit dem Volksbegehren „Rettet die Bienen“ ist das Thema Artenvielfalt in aller Munde. Im Fokus steht dabei vor allem die Landwirtschaft. Aber was kann jeder Einzelne für den Erhalt der Artenvielfalt tun? „Zum Beispiel eine Blumenwiese im eigenen Garten anlegen“, sagt Markus Orf, Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege am Landratsamt Unterallgäu. Dafür sei jetzt der richtige Zeitpunkt. Auch die Blumenwiese vor dem Landratsamt in Mindelheim wurde nun...

  • Memmingen
  • 30.04.19
249×

Artenschutz
Neue Rote Liste für Säugetiere: Bayerischer Igel in Gefahr

Das Bayerische Landesamt für Umwelt (LfU) veröffentlichte eine aktualisierte Rote Liste für Bayerns Säugetiere. Immer noch sind über 40 Prozent der bayerischen Säugetierarten gefährdet. In der Neuauflage steht der Igel auf der 'Vorwarnliste'. 'Der Igel wird immer noch als häufig eingestuft. Seine negative Bestandsentwicklung setzt sich aber durch die strukturelle Verarmung der Landschaft und den Einsatz von Chemie in der Agrarlandschaft auf beunruhigende Weise fort', erklärt LBV-Igelexpertin...

  • Füssen
  • 31.01.18
68×

Natur
Gemeinsames Bekämpfen des Drüsigen Springkrauts in Elmen zeigt Erfolge

Das Drüsige Springkraut ist für den Naturschutz eine besondere Herausforderung. Diese problematische Pflanze, die ursprünglich aus dem Himalaya stammt und bei uns als Zierpflanze für Gärten eingeführt wurde, hat mittlerweile nahezu den gesamten europäischen Kontinent 'erobert'. Durch ihre flächenhafte Verbreitung verdrängt sie einheimische Pflanzen und verringert dadurch die Artenvielfalt. Für den Naturpark Tiroler Lech Grund genug, ihr den Kampf anzusagen. Seit 2012 arbeiten der Verein...

  • Kempten
  • 25.07.17
46×

Natur
10 Jahre Irseer Gartentage

Bereits zum zehnten Mal findet heuer von Samstag, 22. Juli, bis Sonntag, 23. Juli, täglich von 10 bis 18 Uhr die Irseer Gartentage statt. Zahlreiche Aussteller bieten den Besuchern des ehemaligen Benediktinerstifts ein buntes und breit gefächertes Angebot aus der Floristikwelt. Ob Gartenaccessoires, Gartengeräte oder Dekoartikel – bei den Irseer Gartentagen kommen nicht nur Gartenliebhaber voll auf ihre Kosten. Denn das tolle Angebot der vielen Aussteller lässt keine Wünsche offen. Zudem...

  • Kaufbeuren
  • 19.07.17
605×

Natur
Klosterberggarten in Kaufbeuren lädt zum Besinnen und Begegnen ein

Der Klosterberggarten in Kaufbeuren ist eine Oase in der Stadt. In hektischen Zeiten bietet er Stille, Zeit für Besinnung und Begegnung. Im Sommer lädt er zudem zu den Sonnengesängen sowie zu Führungen ein. Ursprünglich als Versorgungsgarten genutzt, erhielt der Klosterberggarten eine neue Funktion und wurde zu einem Besinnungsgarten zum Thema 'Sonnengesang des heiligen Franziskus' umgestaltet. Gegenüber der Klosterkirche erstreckt sich der Garten hinauf bis zur his- torischen Stadtmauer. Von...

  • Kaufbeuren
  • 07.06.17
385×

Räume für Schenktag wurden zu klein
Alles neu macht der Mai

Gartenmarkt in Sankt Mang am Freitag, 12. Mai – Schenktag am Samstag, 20. Mai, im Eisstadion Im Stadtteil Sankt Mang in Kempten, Im Oberösch, startet am Freitag, 12. Mai, ein Gartenmarkt und am Samstag, 20. Mai, findet zum ersten Mal im Eisstadion Kempten, Memminger Straße 137 der 11. Kemptener Schenktag, statt. Los geht es am Freitag, 12. Mai, von 14 bis 16 Uhr, auf dem Gelände der BSG Allgäu, Im Oberösch in Kempten Sankt Mang. Dort veranstaltet das Stadtteilbüro zusammen mit dem Tauschring...

  • Kempten
  • 09.05.17
102×

Rosenduft und Notenzauber
Konzerte im Rosengarten in Bad Wörishofen

Veranstaltungen Bad Wörishofen bietet auch in diesem Sommer wieder Kurkonzerte mit dem Kurorchester 'Musica Hungarica' im Rosengarten des Kurparks an. Unter dem Motto 'Rosenduft und Notenzauber' finden diese besonderen Konzerte an jedem Dienstagvormittag im Zeitraum vom 5. Juli bis 2. August jeweils von 11 bis 11.45 Uhr statt. Parallel dazu bietet Stadtgärtner Stephan donnerstags ab 11 Uhr eine einstündige Rosenführung durch den Rosengarten des Kurparks an. Das erste Konzert inmitten der...

  • Kaufbeuren
  • 29.06.16
13×

'Tag der offenen Gartentür'
Zahlreiche Gartenbesitzer präsentieren am Sonntag, 26. Juni, von 10 bis 17 Uhr, ihre grünen Oasen

Zahlreiche Gartenbesitzer präsentieren am Sonntag, 26. Juni, von 10 bis 17 Uhr, ihre grünen Oasen Willkommen zum überregionalen 'Tag der offenen Gartentür' heißt es wieder am Sonntag, 26. Juni, von 10 bis 17 Uhr. Der gewöhnliche Blick über den Gartenzaun lässt den Betrachter die Schönheit eines Gartens in seiner Gesamtheit nur erahnen. Inzwischen ist es in ganz Bayern Tradition, Privatgärten jeweils am letzten Sonntag im Juni der Öffentlichkeit zu präsentieren. Jedes Jahr werden andere und auf...

  • Kempten
  • 22.06.16
26×

Allgäu
Nichts wie raus in den Garten

Trotz jeder Menge Anstrengung: Gartenarbeit ist ein Gesundheitselixier für Körper und Seele Wer einen Haus- oder Schrebergarten hat, den zieht es jetzt hinaus in seine grüne Oase. Anstrengende Arbeit gibt es genug: Da sind Böden zu lockern und zu düngen, Rosen zu schneiden und Unkraut zu jäten. Warum Gartenarbeit jedoch ein Gesundheitselixier für Körper und Seele sein kann, erfahren Sie hier. Hobbygärtner sollten nicht alles auf einmal in Angriff nehmen. Besser ist es, dem Körper Zeit für die...

  • Kempten
  • 18.05.16

Aktion
Mitmach-Aktion: Stunde der Gartenvögel Plus des LBV am Pfingstwochenende 13. bis 15. Mai

Von Freitag, 13., bis Sonntag, 15. Mai, lädt der Landesbund für Vogelschutz, LBV, mit seinem bundesweiten Partner NABU zum zwölften Mal zur 'Stunde der Gartenvögel Plus' ein. Naturinteressierte sind dazu aufgerufen, eine Stunde lang Vögel in ihrem Garten oder auf dem Balkon zu zählen und für eine Auswertung zu melden.   Bei der Stunde der Gartenvögel Plus will der LBV deshalb neben den beobachteten Vögeln auch wissen, wie häufig bestimmte Tierarten noch im Garten vorkommen. Dieses Jahr fragen...

  • Füssen
  • 11.05.16
87×

Garten
Jetzt starten viel Hobbygärtner in Kempten in die neue Saison und es wird alles auf Vordermann gebracht

Wer sein Gemüsebeet bepflanzen möchte, sollte im Frühjahr den Boden gut vorbereiten, am besten an frostfreien und trockenen Tagen. Außerdem rät der Experte, mit der Gartenarbeit erst zu beginnen, wenn der Boden abgetrocknet ist und keine schweren feuchten Erdklumpen an den Gartengeräten hängen bleiben. Wer im Herbst sein Beet nicht abgeräumt hat, muss jetzt noch vertrocknetes Pflanzenmaterial entfernen. Der Boden sollte – am besten mit einer Grabegabel – gelockert werden, um die...

  • Kempten
  • 17.03.16
189×

Vögel
Jetzt mit dem Füttern der Vögel beginnen – verschiedene Vogelarten mögen unterschiedliches Futter

Vogelarten im Garten beobachten 'Gerade nach frostigen Nächten suchen Meisen, Finken und Spatzen nach einfachen Futtermöglichkeiten, um ihre über Nacht verlorenen Energiereserven schnell wieder aufzustocken', erklärt LBV-Agrarbiologe Alf Pille. Der LBV empfiehlt daher, mit der Fütterung der Vögel zu beginnen. Mit dem geeigneten Futter können sich Naturfreunde ganz unterschiedliche Vogelarten in den Garten oder an den Balkon einladen. Jede Vogelart hat ihre Vorlieben. Mit der Art des Futters...

  • Marktoberdorf
  • 15.12.15
18×

Gewinnspiel
Ihr schönstes Gartenfoto: extra-Leserbild-Aktion startet

Mit einer neuen Leserbild-Aktion zum Thema Garten, Balkon und Terrasse sucht die extra-Redaktion die schönsten Fotos ihrer Leserinnen und Leser. Und es winken attraktive Preise. Sommer – Sonne – Freizeit: Wir lieben unsere Gärten, Terrassen und Balkone! Hier lassen wir unsere Seele baumeln und verwirklichen unseren Traum im Grünen. Doch meist bleiben diese grünen Paradiese hinter Hecken oder Mauern verborgen – zu schade! Deshalb rufen wir zur großen Leserbild- Aktion auf....

  • Memmingen
  • 13.08.15
49×

Allgäu
Tag der offenen Gartentür

Einige Gärten in der Region sind am Sonntag, 28. Juni, von 10 bis 17 Uhr geöffnet Der Tag der offenen Gartentür findet am Sonntag, 28. Juni, in ganz Schwaben statt. Auch im Allgäu sind einige Gartentüren für große und kleine Besucher von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Tag der offenen Gartentür hat zum Ziel, an einem Tag gelungene, verschiedenartige Privatgärten kostenlos der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Er findet seit 1999 immer am letzten Sonntag im Juni statt und lockt jedes Jahr...

  • Kempten
  • 24.06.15
13×

Zugvögel
Mitmach-Aktion: Stunde der Gartenvögel Plus

Der Mai ist für Bayerns Vögel der lebhafteste Monat des Jahres, denn dann sind alle Zugvögel angekommen. Daher lädt der Landesbund für Vogelschutz (LBV) vom 8. bis 10. Mai zusammen mit seinem bundesweiten Partner NABU zum elften Mal zur 'Stunde der Gartenvögel Plus' ein. Naturfreunde in ganz Bayern sind dazu aufgerufen, eine Stunde lang alle Vögel in ihrem Garten, auf dem Balkon oder in einem Park zu zählen. Nach dem Erfolg im letzten Jahr fragt der LBV wiederholt nach vier zusätzlichen Arten...

  • Füssen
  • 06.05.15
54×

Veranstaltung
Pflegetag der Blumenfreunde im Alpengarten Pfronten: Samstag, 4. Oktober, ab 9 Uhr

Am Samstag, 4. Oktober, führen die Mitglieder des Vereins Blumen- und Gartenfreunde mit Pfronten Tourismus ab 9 Uhr im Alpengarten in Pfrotnen-Steinach eine Pflegeaktion durch. Hierzu werden viele freiwillige Helfer gesucht. Im Sommer konnten Einheimische und Urlauber die Blütenbracht des Alpengartens bestaunen. Eine blühende Landschaft findet man jedes Jahr in diesem Kleinod zwischen der Dürren Ach und dem Mühlkanal in Steinach. Der Alpengarten entstand 1954 aus privater Initiative der...

  • Füssen
  • 01.10.14
19×

Pflanzen
Öffentliches Grün als Garten

Das Projekt 'Stattgarten' geht in die zweite Runde Das Memminger Projekt 'Stattgarten' geht in die zweite Runde: Nachdem vor kurzem auf öffentlichen Grünflächen Obstbäume und Beerensträucher gepflanzt wurden, legten jetzt Memminger Bürger am Westertorplatz ein öffentliches Gemüsebeet an. Bereits im März hatten interessierte Bürger gemeinsam mit Memmingens Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger auf einer Streuobstwiese an der Hohen Wacht junge Apfel- und Birnbäume in die Erde gesetzt (wir...

  • Kempten
  • 05.06.14
15×

Natur
Gärten: wichtiger Lebensraum

Stunde der Gartenvögel: Feldsperling klettert weiter – starker Rückgang bei Grünfinken Immer mehr Vogelarten in Bayern zieht es aus der freien Landschaft in Dörfer und Städte. Dies zeigt die diesjährige Stunde der Gartenvögel. Zum zehnten Jubiläum zieht der Landesbund für Vogelschutz (LBV) mit seinem bundesweiten Partner NABU eine erfolgreiche Bilanz der gemeinsamen Aktion. Dabei unterstreicht das Ergebnis die erfolgreiche Landflucht von Feldvögeln wie dem Feldsperling und dokumentiert die...

  • Füssen
  • 04.06.14
51×

Information
Richtig grillen einfach gemacht

Zehn wichtige Tipps für ein sorgloses Grillvergnügen unter freiem Himmel Sonnenzeit ist Grillzeit. Allein in Deutschland wird während der warmen Monate rund 70 Millionen Mal der Grill entfacht. Für ein entspanntes und vor allem sicheres Grillvergnügen gibt es jedoch ein paar Dinge zu beachten. Vor diesem Hintergrund geben Grillmeister-Experten nützliche und hilfreiche Tipps, damit der Spaß auch ein voller Erfolg wird. • Wen es zum Grillen in die Natur zieht, darf dies im öffentlichen Raum...

  • Kempten
  • 27.05.14
21×

Natur
Der Garten ohne Chemie

Tipps für alternativen Pflanzenschutz vom Fachmann aus dem Baumarkt Zur Hochsaison summt und brummt es wieder im Garten – Bienen, Marienkäfer und Co. tummeln sich auf Rosen-, Tomaten- oder Lavendelblüten. Insekten gehören zu jedem Garten wie Sonne und Wasser. Die meisten sind unerlässlich, wenn es um die Bestäubung und damit um die Ausreifung, Vermehrung und Fruchtbildung von Pflanzen geht. Einige wenige schaden oder unterdrücken allerdings Nutz- und Zierpflanzen. Zum Glück gibt es eine ganze...

  • Kempten
  • 27.05.14
192× 3 Bilder

Natur
Alpengarten erhält neuen Schwung

Fachliche Betreuung neu aufgestellt und Pflegetag der Blumenfreunde im Alpengarten Pfronten am Samstag, 5. April Die 'Blumen- und Gartenfreunde Pfronten', der Arten- und Naturschutzexperte Willi Kiechle sowie die Gemeindeverantwortlichen mit Bürgermeisterin Michaela Waldmann an der Spitze wollen dem Alpengarten Pfronten zu neuen Schwung verhelfen. Dazu werden neue Pflanz- und Pflegekonzepte erarbeitet. Nachdem der gemeindliche Bauhof bereits im Februar Gehölzarbeiten durchgeführt hat, laden...

  • Füssen
  • 03.04.14
109×

Natur
Projekt Bunter Garten

Interkulturelles Gartenprojekt präsentiert sich mit Internetauftritt und einer Broschüre Die Beete des 'Bunten Gartens' im Kaufbeurer Stadtteil Neugablonz lagen in der kalten Jahreszeit im wohlverdienten Winterschalf, doch hinter den Kulissen ist rund um das interkulturelle Gartenprojekt viel passiert – es hat jetzt einen eigenen Internetauftritt sowie eine Broschüre. Der 'Bunte Garten' wurde bereits im Jahr 2007 gegründet. Allerdings wird das Projekt in der Öffentlichkeit oft noch falsch...

  • Kaufbeuren
  • 18.03.14
30×

Wir öffnen unsere Gärten

Tag der öffenen Gartentür im Ostallgäu Ab sofort können sich Ostallgäuer Gartenbesitzerinnen und Gartenbesitzer für den am 29. Juni 2014 stattfindenden 'Tag der offenen Gartentüre' bewerben. Interessenten können sich bei der Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege am Landratsamt Ostallgäu melden. Veranstalter der Aktion sind der Schwäbische Bezirksverband für Gartenbau und Landespflege mit seinen Kreis- und Ortsverbänden, das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg...

  • Füssen
  • 06.03.14
48×

Vogelschutz
Die Stunde der Wintervögel

Familienspaß vom 3. bis 6. Januar - die Natur genau beobachten Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) zum neunten Mal dazu auf, bei der 'Stunde der Wintervögel' eine Stunde lang die Vögel an der Futterstelle oder im Garten zu zählen. Die 'Stunde der Wintervögel' bietet allen Naturfreunden die perfekte Gelegenheit, zuhause etwas für die Natur zu tun. 'Das macht Spaß, ist kinderleicht und egal ob alleine, mit der Familie oder in der Gruppe, die gemeldeten Ergebnisse liefern dem LBV wertvolle Daten...

  • Kempten
  • 13.12.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ