Garten

Beiträge zum Thema Garten

Bärlauch-Pesto lässt sich ganz einfach aus den grünen Wildkräutern, die von Mitte März bis Mai in den Allgäuer Gärten wachsen, zubereiten.
7.830× Video

Regionale Küche
Bärlauch-Zeit im Allgäu: Einfaches Rezept für Bärlauch-Pesto

Bärlauch ist einer der bekanntesten wilden Laucharten. Der Waldknoblauch bevorzugt feuchte Böden und hat ab März bis Mai Saison. Die Blätter sind länglich-oval und zeichnen sich durch ihre sehr langen Blattstiele aus. Die Blüten des Bärlauchs sind sternförmig und weiß. Geschmacklich ähnelt Bärlauch Knoblauch, ist jedoch nicht ganz so intensiv. Aus den grünen Blättern lassen sich leckere Speisen, wie Bärlauchspätzle, Pesto oder Knödel zubereiten. Achtung, Verwechslungsgefahr!Beim Sammeln von...

  • Memmingen
  • 11.04.21
222×

Frühling
Die Vogelstimmenhotline vom Vogelphilipp!

Sie sind draußen unterwegs, hören einen Vogel singen und wüssten gern, was für ein Vogel das ist? Der Vogelphilipp sagt es Ihnen. Die Aktion läuft bayernweit von 1. bis 30. April 2021. So funktionierts Alles, was Sie brauchen, ist ein Smartphone und WhatsApp. Schon kann´s losgehen: Telefonnummer des Vogelphilipp zu Ihren Kontakten hinzufügen:  01 60 / 44 2 44 50 Vogelgesang mit WhatsApp aufnehmen und an den Vogelphilipp sendenDer Vogelphilipp antwortet und sagt Ihnen, welchen Vogel Sie singen...

  • Kempten
  • 09.04.21
Vorsicht beim Bärlauch sammeln: Die grünen Blätter sind leicht zu verwechseln.
112×

Bärlauch-Saison: Die wichtigsten Tipps zum Sammeln

Im Frühling beginnt wieder die Bärlauchzeit. Den vielseitigen wilden Knoblauch findet man hauptsächlich am Boden heimischer Wälder. Doch Vorsicht ist geboten: Wer Bärlauch im Wald pflückt, sollte sich gut auskennen. Im Frühling sprießen wieder allerlei Wildkräuter, die die Natur grün färben. Darunter auch der Bärlauch, auch Waldknoblauch genannt, der von März bis Mai den Waldboden bedeckt. Er duftet intensiv nach Knoblauch, schmeckt leicht scharf und gleichzeitig frisch. Aus seinen Blättern...

  • 02.04.21
Im Frühjahr erwachen Igel aus ihrem Winterschlaf. (Symbolbild)
307×

Nach dem Winterschlaf
Schale mit Wasser und Laubhaufen: So können Sie Igel unterstützen

Im Frühjahr kommen sie nach dem Winterschlaf langsam wieder raus - die Igel. Im eigenen Garten können wir sie unterstützen, indem wir eine (flache) Schale mit Wasser und einen Teller mit Katzenfutter oder Haferflocken als Zufutter hinstellen. Wichtig: Milch, Sahne oder Früchte vertragen Igel nicht. Als Unterschlupf hilft es, einen Haufen Laub an einer geschützten Stelle liegen zu lassen, worin sich der Igel verstecken kann. Igel gehören nicht ins TierheimWer einen verletzten Igel findet sollte...

  • Kempten
  • 24.03.21
Die ersten Pflanzen blühen schon, wie hier die Märzenbecher. (Symbolbild)
1.978× 1

Schneit es wieder?
Sonne und Wolken: So wird das Wetter zum Wochenstart im Allgäu

Nach dem wechselhaften Wetter am Sonntag mit Sonne, Regen und Schnee werden die kommenden Tage im Allgäu teils sonnig, teils bewölkt bei Temperaturen von -5 bis +12 Grad. Auf richtig milde Temperaturen, wie wir sie in den vergangenen Wochen schon hatten, müssen wir noch warten. Am Mittwochvormittag soll es schneienDer Montag startete bei +1 Grad recht kühl. Im Laufe des Tages steigt die Temperatur in Kempten laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) auf +7 Grad an. Sonne und Wolken wechseln sich...

  • Kempten
  • 08.03.21
Gartenarbeit (Symbolbild)
1.690× 1 2 Bilder

Frühling
Nach dem Winter: So bringen Sie Ihren Garten auf Vordermann

In vielen Bundesländern haben Baumärkte und Gartencenter seit dem 1. März wieder geöffnet. Gutes Timing, denn bereits diesen Monat fällt einiges an Gartenarbeit an. Der Start in den März und damit der meteorologische Frühlingsanfang im Allgäu: Äußerst vielversprechend! Strahlender Sonnenschein und milde Temperaturen ziehen jetzt viele wieder ins Freie. Dazu dürfen Baumärkte und Gartencenter jetzt wieder öffenen. Auf geht's! Den Garten auf Vordermann bringen, den Winter austreiben. 1. Den Garten...

  • 02.03.21
Auch im Wohnzimmer lassen sich Gemüse und Kräuter anbauen.
404× 2 Bilder

Selber Obst und Gemüse pflanzen
Das eigene Wohnzimmer zum Garten verwandeln, so gehts

Das heimische Wohnzimmer zum Garten umfunktionieren? Kein Problem! Carolin Engwert hat im Interview Tipps für den Anbau von Gemüse und Kräutern in der eigenen Wohnung parat. Während des Lockdowns ist das Indoor-Gärtnern zum Trend mutiert. Wer aber keinen eigenen Garten oder einen Balkon hat, muss nicht auf den Eigenanbau von Gemüse und Kräutern verzichten. Carolin Engwert, leidenschaftliche Schrebergärtnerin und Autorin von "Indoor-Ernte: Es geht auch einfach!" (Kosmos Verlag), erzählt in einem...

  • 15.02.21
Nachrichten
2.212×

Große Baumaßnahmen abgeschlossen
103 Tage bis zur Eröffnung: Kann die Landesgartenschau in Lindau trotz Corona stattfinden?

Eigentlich hätte im letzten Jahr die Bayerische Landesgartenschau in Ingolstadt stattfinden sollen, doch Corona machte den Oberbayern einen Strich durch die Rechnung. Jetzt findet die für 2020 geplante Gartenschau in diesem Jahr parallel zur Landesgartenschau in Lindau statt. Landesgartenschau in Lindau soll am 20. Mai eröffnenDie größten Baumaßnahmen sind abgeschlossen. Am 20. Mai soll die eröffnet werden. Mehr als 2.000 Einzelveranstaltungen sind im Rahmen der Landesgartenschau von Mai bis...

  • Lindau
  • 05.02.21
Judith Rakers veröffentlicht mit "Homefarming" ihr erstes Buch.
310× 2 Bilder

Judith Rakers: Nägel lackieren wird zur "Verzweiflungstat"

Judith Rakers ist Selbstversorgerin. Hier erzählt sie, wie sie zum "Homefarming" kam und warum vor der "Tagesschau" manchmal nur noch Nagellack hilft. "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers (45) genießt an ihrem Garten nicht nur das frische Obst und Gemüse. Wie sich die 45-Jährige, die in ihrem Buch "Homefarming: Selbstversorgung ohne grünen Daumen" (Gräfe und Unzer) Tipps für Einsteiger gibt, durch ihren Garten verändert hat und warum manchmal nur noch Nagellack weiterhilft, verrät sie im...

  • 02.02.21
Eine Monstera braucht nicht viel Pflege.
691× 1

Keinen grünen Daumen?
Diese sieben Zimmerpflanzen sind für Anfänger geeignet

Nicht jede Pflanze erfordert von ihrem Besitzer großes Können und Wissen. Diese sieben Gewächse sind auch für Anfänger geeignet. Zimmerpflanzen verschönern die eigene Wohnung. Doch gerade für Anfänger kann die richtige Pflanzenpflege schwierig sein. Diese sieben Gewächse eignen sich auf für diejenigen, die keinen grünen Daumen haben. MonsteraDie Monstera ist eine klassische Wohnzimmerpflanze, die ein optisches Dschungelflair verbreitet. Wenn für einen schattigen Platz und regelmäßige...

  • Kempten
  • 02.01.21
Ein Unbekannter hat in Burgberg Wachteln geklaut und getötet. (Symbolbild)
1.250×

Keine Hinweise auf tierischen Täter
Unbekannter bricht in Burgberger Garten ein: Zehn Wachteln getötet und elf geklaut

In der Nacht von Samstag auf Sonntag drang ein unbekannter Täter in einen Garten Am Steinbruch ein. In diesem Garten befindet sich ein Gehege mit Wachteln, in dessen äußerem Zaun ein Loch festgestellt wurde. Von diesen Tieren wurden zehn getötet und elf entwendet. Im Gehege deutet nichts auf ein Tier als Täter hin.

  • Burgberg i. Allgäu
  • 23.11.20
Ein Unterschlupf im Garten hilft Igeln, durch den Winter zu kommen.
3.344×

Winterschlaf
Unterschlupf im Garten: So können Sie Igeln helfen

Die kühlen Temperaturen machen es Igeln schwer, den Winter zu überleben. Das können Tierfreunde für die stacheligen Vierbeiner tun. Viele Igel brauchen die Hilfe des Menschen, um die kalte Jahreszeit zu überleben. Zuvor sollten Tierfreunde allerdings einiges über den Lebensstil der kleinen Vierbeiner wissen, um im Garten angenehme Bedingungen für sie zu schaffen. Meist greifen Igel auf Gebiete zurück, die sich neben dem Wald befinden. Das Pflanzen einer dichten Hecke oder eines Dickichts von...

  • 15.11.20
Der Bund Naturschutz empfiehlt, Laub zu rechen, statt einen Laubbläser zu benutzen. (Symbolbild)
758×

Tod von Insekten und anderen Tieren
Lieber rechen: Bund Naturschutz rät von Laubsaugern und -bläsern ab

Auch wenn Laubsauger und -bläser Zeit und Mühe sparen, sie schaden der Umwelt mit Abgasen, Lärm, Feinstaub und Keimen enorm. Darüber hinaus sind sie aber auch für den tausendfachen Tod von Insekten und anderen Tieren verantwortlich, die sich gerade im Herbst im Schutz der herabfallenden Blätter verstecken. Kleintiere werden vom Laubsauer zerhäckseltDurch Laubsauger werden lockerer Oberboden, Humusteile, Pflanzenreste und Blätter aufgesaugt, und Kleintiere, die wichtige ökologische Funktionen...

  • 29.10.20
Einblatt und Bogenhanf brauchen im Winter nur wenig Licht und Wasser.
338×

Diese sieben Zimmerpflanzen kommen mit wenig Licht aus

Weniger Tageslicht, kühle Temperaturen: Diese Zimmerpflanzen überleben den dunklen Winter ohne Probleme. Viel Wasser, Sonne und die richtige Temperatur: Viele Pflanzen benötigen eine anspruchsvolle Pflege, um wachsen und gedeihen zu können. Im Winter gestaltet sich das jedoch oft schwierig, vor allem da die Tage dunkler und kälter sind. So manche Zimmerpflanze kommt aber auch ohne viel Licht aus. Mit diesen sieben Sorten ist ein grüner Winter garantiert.KentiapalmeDie Kentiapalme zählt nicht...

  • 22.10.20
Blumen (Symbolbild).
1.340×

Noch 219 Tage
Dauerkartenverkauf für die Gartenschau in Lindau startet

Am Samstag hat der Kartenvorverkauf für die bayerische Landesgartenschau in Lindau begonnen. Vom 20. Mai bis 26. September wird die Gartenschau im nächsten Jahr stattfinden. Laut Claudia Knoll, Geschäftsführerin der Gartenschaugesellschaft, können Dauerkartenbesitzer die Gartenschau "von morgens bis abends" auch außerhalb der Öffnungszeiten besuchen. Sie haben somit stets Zugang zum Gelände. Preise bekanntgegeben  Für Erwachsene kostet eine Dauerkarte bis Ostern 80 Euro, danach 95 Euro....

  • Lindau
  • 14.10.20
Der Garten ist zum Entspannen da.
292×

Die besten Gadgets für den Garten

Was gibt es Schöneres als den Sommer im eigenen Garten zu genießen? Moderne Technik erleichtert die ganze Arbeit und verbessert den Nachmittag oder Abend im Freien. Einer der schönsten Aspekte am Sommer ist die Zeit, die viele Menschen im eigenen Garten verbringen. Moderne Technik kann den Nachmittag im Freien dabei noch versüßen - egal, ob sie nun für Unterhaltung sorgt oder Arbeit abnimmt. Hier einige der praktischsten Gadgets für den eigenen Garten.Zum Entspannen und für die GartenpartyJede...

  • 22.08.20
Falsche Gartenprofis haben einen Buchloer hintergangen. (Symbolbild).
3.800×

Um tausende Euro betrogen
Buchloer fällt auf falschen Gartenprofi rein

Ein Buchloer ist auf einen angeblichen Gartenfachmann reingefallen und um tausende Euro betrogen worden. Das teilt die Polizei in einer Meldung mit. Demnach wollte ein Buchloer seinen Garten günstig umgestalten lassen. Er antwortete auf eine Kleinanzeige in einem Anzeigeblatt. Darin hatte ein "Gartenfachmann" seine Arbeit angeboten und zur Kontaktaufnahme nur eine Handynummer angegeben.  Der angebliche Profi kam dann auch mit ein paar Arbeitern, teilt die Polizei weiter mit. Sie einigten sich...

  • Buchloe
  • 05.08.20
So schön ein Garten auch ist, er ist immer wieder Grund für Streitigkeiten mit den Nachbarn.
12.891× 5 Bilder

Tipps
Streit am Gartenzaun: Worauf Ihr Nachbar im Garten achten muss

Sommerzeit ist Gartenzeit. An schönen Sommertagen im eigenen Garten entspannen – einfach herrlich. Aber: Gärten haben auch viel Konfliktpotential, besonders wenn der Nachbar partout nicht weiß, was erlaubt ist und was nicht. Wir verraten Ihnen, was Sie zurecht auf die Palme bringen darf. Hauptstreitpunkt Lärm bei der Gartenarbeit Einer der häufigsten Gründe, warum Sie sich mit Ihren Nachbarn in die Wolle bekommen, ist der Lärm bei der Gartenarbeit. Während Sie gerade ein wohlverdientes...

  • Kempten
  • 03.08.20
Ein unbekannter Täter hat jetzt zwei Hasen im Garten eines Einfamilienhauses in Memmingen getötet.
3.496×

Gewalt
Unbekannter tötet zwei Stallhasen in Memminger Garten

Ein noch unbekannter Täter hat in Memmingen zwei Stallhasen getötet. Laut Polizei war der Unbekannte in der Nacht von Samstag auf Sonntag in den Garten eines Einfamilienhauses in der Straße "Am Ziegeltörle" eingestiegen. Im Anschluss hatte er die zwei Tiere, die in einem Hasenstall untergebracht waren, getötet.  Die Polizei bittet um Hinweise zum Sachverhalt. Mögliche Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer 08331/100-0 melden.

  • Memmingen
  • 13.07.20
„Der Garten ist das Paradies auf Erden“, sagt Christof Wegner. Nicht nur am „Tag der Hängematte“, dem 22. Juli, sollte man dieses Paradies genießen. Das Bild zeigt Wegner im Blütenmeer des Mehrgenerationengartens im Unterallgäuer Frickenhausen.
584×

"Tag der Hängematte“
Christof Wegner aus Frickenhausen ist schwäbischer Gartenbotschafter

Wenn er erstmal loslegt, gibt es kein Halten mehr. Das Foto in der Hängematte? Muss warten. Vorrang haben die Margeriten. „Kommt mal mit, das muss ich euch zeigen“, sagt Christof Wegner und geht ein paar Schritte weiter, kniet nieder und hebt ein Büschel angetrocknete Halme in die Höhe. Darunter kommen kleine grüne Blätter zum Vorschein. „Das ist doch irre, es kann so einfach sein“, sagt der 63-Jährige und erklärt, wie er mit anderen aus dem Ort an diese Stelle vor zwei Wochen frisches Mahdgut...

  • Kempten
  • 13.07.20
Herzogin Kate scheut keine dreckigen Hände.
272×

Herzogin Kate packt beim Gärtnern mit an

Herzogin Kate hat für ein Hospizzentrum einen Garten angelegt. Dabei packte die Frau von Prinz William kräftig mit an. Auch eine neue Anekdote über ihre Kinder erzählte sie. Herzogin Kate (38) hat ihre Fähigkeiten als Gärtnerin unter Beweis gestellt. Als Schirmherrin von EACH, einer Organisation die Kinderhospize unter sich vereint, pflanzte sie gemeinsam mit Familien einen Garten für das Hospiz "The Nook" an. Beim Umpflanzen packte die Herzogin von Cambridge selbst mit an und hatte kein...

  • 28.06.20
Die Gestaltung dieser Beete war ein Projekt der drei Auszubildenden der Kemptener Stadtgärtnerei.
488×

Gestaltung
Stadtbepflanzung mal anders: Kempten hat die Hosen an

Die sommerliche Stadtbepflanzung der Stadt Kempten ist abgeschlossen und zwei Beete stechen heuer besonders ins Auge: das Beet vor dem Bahnhof und jenes an der Klostersteige. Dort stehen bepflanzte Hosen. Die Gestaltung dieser Beete war ein Projekt der drei Auszubildenden der Kemptener Stadtgärtnerei. In Eigenregie planten die jungen Leute die Bepflanzung der Beete und kümmerten sich um die Umsetzung. Schon zu Jahresanfang kam die Idee auf, alte Hosen upzucyceln und insektenfreundlich zu...

  • Kempten
  • 26.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ