Gala

Beiträge zum Thema Gala

Die Kunstreiter präsentieren 250 Gästen beim Buronia-Gala-Ball im Stadtsaal einen ereignisreichen Abend. Für eine junge Frau gibt es eine besondere Überraschung.
 1.086×

Besondere Überraschung
Kaufbeurer Kunstreiter feiern mit 250 Gästen beim Buronia-Gala-Ball

Der Buronia-Gala-Ball gehört zu den gesellschaftlichen Großereignissen im Kalender der Stadt Kaufbeuren. Die Karnevalsgesellschaft Kunstreiter bot den 250 Gästen im ausverkauften Stadtsaal ein prächtiges Spektakel, in dem nicht nur elegantes Schwarz-Weißes-Tanzen angesagt war sondern Gäste aus dem benachbarten „Ausland“, sprich Oberbayern, für Furore sorgten. Die Prinzengarde, Elferrat und und das aktuelle Prinzenpaar Bianca und Lukas, jeweils die Ersten, von der Schongauer...

  • Kaufbeuren
  • 20.01.19
 146×

Schulaktion
Vielfältiges Programm bei der Sportgala des Kaufbeurer Mariengymnasiums

Zum Auftakt der Fastenaktion zeigen über 500 Schülerinnen des Mariengymnasiums ihr Können bei der Sportgala. In den Sportunterricht zurückversetzt durfte sich wohl so mancher Zuschauer der Sportgala des Kaufbeurer Mariengymnasiums gefühlt haben. Gaben die mehr als 500 Schülerinnen in ihren zahlreichen Auftritten doch einen besonderen Einblick in die Sportstunden aller Jahrgangsstufen. So wurde auf Barren geturnt, über Springseile gehüpft und bei der Step Aerobic gestampft – für jeden Auftritt...

  • Kaufbeuren
  • 05.12.17
 129×

Auszeichnung
Simon Rädler (23) gewinnt mit seiner Steirischen bei Fernsehgala

Junger Virtuose begeistert Der Akkordeon-Virtuose Simon Rädler aus Stiefenhofen (Westallgäu) ist mit dem Herbert-Roth-Preis des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) ausgezeichnet worden. Der 23-Jährige erhielt die Auszeichnung am vergangenen Wochenende bei einer Fernseh-Gala in Suhl/Thüringen. Dort trat Rädler zusammen mit anderen Preisträgern auf. Rädler, der auf seiner Steirischen volkstümliche Musik spielt, bekam den Preis in der Kategorie 'Junge Solisten'. Er setzte sich in einer Abstimmung, die...

  • Kaufbeuren
  • 21.12.11
 27×

Festival der Nationen
Die Klassik zu Gast im Allgäu: In Bad Wörishofen startet das Festival der Nationen

Klassische Musik - nicht unbedingt jedermanns Geschmack. Trotzdem war sie es, die im Lauf der Zeit die wahrscheinlich größten Stars hervor gebracht hat. War es vor 200 Jahren noch Franz Liszt, dem die Frauen reihenweise verfallen sind, lassen heute Namen wie David Guerat, Maxim Vengerov oder Kateryna Titova, die Klassikfans aufhorchen. Kommen all diese Größen im Allgäu zusammen, kann das nur eines bedeuten: Das Festival der Nationen in Bad Wörishofen hat begonnen. Das Festival der Nationen...

  • Kaufbeuren
  • 26.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ