Gärtnerei

Beiträge zum Thema Gärtnerei

Polizei

Einsatz
Bedrohung und Verstoß gegen Waffengesetz in Bad Wörishofer Gärtnerei

Der Inhaber einer Gärtnerei teilte gegen 9.30 Uhr bei der Polizei mit, dass ein Mann gerade mit einer Pistole auf einen anderen Mitarbeiter gezielt habe und anschließend weggelaufen ist. Ein Schuss sei nicht abgefeuert worden. Aufgrund dieser Mitteilung und der zunächst unklaren Situation wurden eine Vielzahl von Streifenbeamten in Richtung Tatort alarmiert. Kurz nach deren Eintreffen konnte der Mann durch Beamte der Bad Wörishofer Polizei festgenommen werden. Nachdem bei der Durchsuchung des...

  • Kaufbeuren
  • 09.08.17
  • 41× gelesen
Lokales

Pflanzen
In der Füssener Stadtgärtnerei ist seit November Frühling

Der Frühling ist da – und das schon seit November, jedenfalls in der Stadtgärtnerei in Füssen. Dort kommt bereits Ende des Jahres die Rohware für das Frühjahr. Das sind Pflänzchen, die gerade mit ein, zwei Blättchen aus der Erde schauen. 'Wir sind immer etwa eine halbes Jahr voraus', sagt Andreas Weiß, Leiter der Stadtgärtnerei. 'Wenn andere Skifahren, haben wir Frühling und im Juli kommen die Weihnachtssterne.' Die Rohware der Frühlingsklassiker Primeln, Bellis, Stiefmütterchen und...

  • Füssen
  • 03.02.17
  • 43× gelesen
Lokales
2 Bilder

Familiengeschichte
Susanne Herb schließt die Gärtnerei und den Blumenladen in Kempten

Der Name ist ein Begriff. Mehr noch. Mit dem Namen Herb verbinden die Kemptener die traditionsreichsten Geschäfte und Familienunternehmen in der Stadt. Mehr als 150 Jahre lang ist die Gärtnerei Herb ein Begriff in Kempten. Jetzt schließt Susanne Herb ihren Betrieb an der Memminger Straße, das Blumengeschäft in der Fischerstraße folgt Ende Januar. Doch der Name Herb bleibt erhalten: Die Bio-Gärtnerei von Christian Herb an der Heiligkreuzer Straße läuft weiter. Wer Susanne Herb in den vergangen...

  • Kempten
  • 31.12.16
  • 1.336× gelesen
Lokales

Wetter
Hitze: Füssener Stadtgärtnerei verbraucht ein Drittel mehr Gießwasser

Mit den sinkenden Temperaturen kehrt bei der Füssener Stadtgärtnerei in diesen Tagen wieder etwas mehr Ruhe ein, sagt deren Leiter Andreas Weiss. Seine Mitarbeiter seien durch die Hitze mit dem Gießen heuer kaum noch nachgekommen. Zwei Tage dauere es, alle Blumentröge und -kübel in der Stadt zu versorgen – dann geht es wieder von vorne los. Dabei wurden pro Woche etwa 30.000 Liter Wasser verbraucht, sagt Weiss. In normalen Sommern brauche die Stadtgärtnerei insgesamt höchstens 200...

  • Füssen
  • 02.09.15
  • 17× gelesen
Lokales

Aktion
Gärtnereien im Ostallgäu zeigen ihre Herbstkreationen

Wer über den Frühling und Sommer hinaus seinen 'grünen Daumen' ausleben möchte, kann sich nun Inspirationen holen. Der Bayerische Gärtnerei-Verband (BGV) präsentiert unter dem Motto 'Herbstlich Willkommen' eine Aktionswoche, in der mehr als 120 Gärtnereien im Freistaat ihre Herbstkreationen zeigen. Auftakt in den Bezirken Schwaben und Oberbayern war am Donnerstag in der Gärtnerei Schorer in Oberostendorf (Ostallgäu). Die 'Gestaltungsideen für drinnen und draußen' stellte Josef Holzer,...

  • Kempten
  • 18.09.14
  • 17× gelesen
Lokales

Bauen
Stadtrat begrüßt Plan für neues Hotel in Marktoberdorf

Auch der Stadtrat begrüßt die Pläne für ein neues Vier-Sterne-Hotel in Marktoberdorf. Es soll auf dem Gelände einer ehemaligen Gärtnerei und nicht mehr neben einem Wohngebiet entstehen. Dort hatte sich seitens der Anwohner Widerstand erhoben, nun soll die Fläche Wohnhäusern vorbehalten bleiben. Einmütig verabschiedete das Gremium einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan. Auf diese Weise kann der Stadtrat auf die Gestaltung des 190-Betten-Hotels und der umgebenden Fläche Einfluss nehmen. Mehr zum...

  • Marktoberdorf
  • 29.01.14
  • 30× gelesen
Lokales

Planänderung
Gärtnerei-Areal soll neuer Standort für Marktoberdorfer Hotel werden

10-Millionen-Projekt Standortwechsel für das Marktoberdorfer Hotel-Neubauprojekt: Die künftige Vier-Sterne -Herberge soll nun auf dem Gelände der Gärtnerei Klimmer (früher 'Maiers Panoramagarten') an der Schongauer Straße/B472 gebaut werden und nicht wie ursprünglich vorgesehen an der Saliterstraße. Und auch auf Investorenseite gibt es eine Neuerung: Zu Gerhard Breher, Immobilienmanager und Bauunternehmer aus dem Unterallgäu, ist vor kurzem noch Manfred Rietzler gestoßen. Der gebürtige...

  • Marktoberdorf
  • 23.01.14
  • 186× gelesen
Polizei

Vermisst
65-Jähriger Vermisster aus Füssen wurde gefunden

Der Vermisste wurde heute Morgen in der Stadtgärtnerei Füssen angetroffen. Eine ältere Dame hatte heute Morgen den seit vorgestern Abend Vermissten bei einem Spaziergang mit ihrem Hund entdeckt. Er schaute aus einem Fenster der Gärtnerei. Bis auf eine leichte Unterkühlung war er unverletzt, vorsichtshalber wurde er zur Untersuchung in ein Klinikum gebracht.

  • Füssen
  • 12.11.13
  • 13× gelesen
Lokales

Bauhof
Marktoberdorfer Stadtgärtnerei sorgt für die Sicherheit der Bäume

Riesenaufwand für großes und kleines Grün 'Dieser Aufwand für die Bäume ist ein Wahnsinn, der mich sprachlos macht', zeigte sich Stadtrat Wolfgang Hannig (SPD) im Stadtentwicklungsausschuss beeindruckt. In der Sitzung hatten Bauhofleiter Thomas Follner und der städtische Gärtnermeister Robert Hiedl ausführlich dargelegt, wie Schutz und Pflege öffentlicher Großbäume in Marktoberdorf funktionieren. Follner stellte den rechtlichen Rahmen und die Haftungsfragen dar, die eine regelmäßige,...

  • Marktoberdorf
  • 24.06.13
  • 36× gelesen
Lokales

Umzug
Stadtgärtnerei Füssen wird verlegt

Der neue Standort ebnet den Weg für ein exklusives Wohngebiet im Weidach Die Stadtgärtnerei geht auf Reisen: Sie wird vom Weidach nach Ehrwang umsiedeln, den Bauantrag in eigener Sache befürwortete jetzt der Füssener Bauausschuss. Über 800 000 Euro sind für die Verlegung kalkuliert. Im Gegenzug rechnet die Stadt mit millionenschweren Einnahmen: Denn am bisherigen Standort der Gärtnerei und auf angrenzenden Grundstücken soll ein exklusives Wohngebiet ausgewiesen werden. Der neue Standort der...

  • Füssen
  • 15.04.13
  • 287× gelesen
Lokales

Langer Winter schlecht für Landwirtschaft, Garten- und Baubetriebe

Sehnsucht nach Frühling Betrieben wie Gärtnereien macht der lange Winter derzeit zu schaffen. Auch andere Branchen haben mit der hartnäckigen kalten Jahreszeit zu kämpfen, etwa Bauunternehmen oder die Landwirtschaft. Ein Problem haben alle gemeinsam: Vieles verschiebt sich nach hinten. Auch auf die Landwirtschaft hat der lange Winter Auswirkungen. Dort verschieben sich laut Josef Nadler, Kreisobmann des Bauernverbandes im Ostallgäu, die sogenannten Frühjahrsbestellungen nach hinten, darunter...

  • Marktoberdorf
  • 04.04.13
  • 22× gelesen
Lokales

Grimmer
Tag der offenen Gärtnerei: In den Gewächshäusern steht alles für den Frühling bereit

Geballte Blumenpracht steht in den Gärtnereien bereit, jetzt muss das Wetter nur noch mitmachen, dann kann gepflanzt werden. Beim Tag der offenen Gärtnerei haben sich Hilde (von links) und Rolf Zens aus Oberstdorf von Verena Fessel und Thea Mantel in der Gärtnerei Grimmer in Burgberg-Erzflöße beraten lassen. Auch die Gärtnerei Frank in Oberstdorf öffnete ihre Gewächshäuser.

  • Kempten
  • 25.04.12
  • 369× gelesen
Lokales

Ettringen / Buchloe
Der Herr der Blumen

Noch vor Sonnenaufgang schwingt sich Willy Pelzl jeden Tag aus dem Bett, um sich um seine Pflanzen zu kümmern. Gießen, umtopfen, beleuchten - je nachdem was gerade nötig ist, der Gärtner erledigt es.

  • Kempten
  • 11.09.10
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020