Funkenfeuer

Beiträge zum Thema Funkenfeuer

Funkenfeuer im Allgäu: Im Jahr 2021 coronabedingt nicht möglich.
2.879×

Tradition ruht
Wegen Corona heuer keine Funkenfeuer im Oberallgäu

Das Landratsamt Oberallgäu hat am Donnerstag mitgeteilt, dass heuer keine Funkenfeuer erlaubt sind. Grund ist die Corona-Pandemie. Viele Gemeinden haben demnach die traditionellen Funkenfeuer am Funkensonntag (21. Februar 2021) ohnehin bereits abgesagt. Keine Zustimmung der Behörde möglichDas Landratsamt könne der Durchführung des Funkens im Hinblick auf die zu erwartenden Menschenansammlungen leider nicht zustimmen, heißt es in der Mitteilung. Ebenso verboten ist dementsprechend auch der...

  • Sonthofen
  • 29.01.21
Das Amtsgericht Memmingen hat Strafbefehl gegen einen 34-Jährigen erlassen (Symbolbild).
5.086×

Dachstuhlbrand im Bauernhofmuseum Illerbeuren
Staatsanwaltschaft wirft Feuerwehrmann (34) fahrlässige Brandstiftung vor

Im Februar 2020 war ein Dach des historischen Bauernhofmuseums in Illerbeuren in Brand geraten. Damals entstand ein Sachschaden von 750.000 Euro. Nun hat das Amtsgericht Memmingen einen Strafbefehl wegen fahrlässiger Brandstiftung gegen einen 34-jährigen Feuerwehrmann erlassen. Der Vorwurf: Er soll ein Funkenfeuer, das den Brand verursacht hat, "nicht mit der erforderlichen Sorgfalt beaufsichtigt haben", so der Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Memmingen auf Nachfrage. Beschuldigter legt...

  • Kronburg
  • 12.01.21
Historisches Gebäude in Illerbeuren bleibt nach Brand gesperrt
6.149× 13 Bilder

Museum
Historisches Gebäude in Illerbeuren bleibt nach Brand gesperrt: Wiederaufbau derzeit unklar

Ob das historische Gebäude im Schwäbischen Bauernhofmuseum Illerbeuren im Unterallgäu nach einem Brand wieder aufgebaut werden kann, ist laut Allgäuer Zeitung (AZ) derzeit noch offen. Erst wenn die polizeiliche Sperrung aufgehoben ist, könne Museumsleiter Dr. Bernhard Niethammer das Gebäude genauer prüfen. Doch selbst wenn ein Wiederaufbau möglich ist, habe der Brand unersetzbaren Schaden angerichtet, erklärte Niethammer gegenüber der AZ. Das Authentische würde dann verloren gehen. Derzeit...

  • Woringen
  • 03.03.20
Funkenfeuer in Amendingen: Eine Windböe hat kurzzeitig Flammen Richtung Feuerwache getrieben.
18.305× 7 Bilder

Bildergalerie
Windböe treibt Funken-Flammen zur Feuerwache: Feuerwehr Amendingen hatte vorgesorgt

Die Feuerwehr Amendingen hatte am Samstagabend ihr Feuerwehrhaus vor dem eigenen Funkenfeuer bereits gut geschützt. Der Funken wurde heuer erstmals neben dem Gebäude der Feuerwehr entzündet. Laut dem stellvertretenden Kommandanten Jochen Müller haben die Feuerwehrleute das Dach des Feuerwehrhauses vorsorglich bereits am Nachmittag komplett gewässert. Auf dem Flachdach stand das Wasser ca. fünf Zentimeter hoch. Darüber hinaus habe man den behördlich geforderten Mindestabstand "nicht nur...

  • Memmingen
  • 02.03.20
Symbolbild
6.468×

Funkenflug
Feuerwehreinsatz beim Funkenfeuer in Opfenbach: Anwohner sorgte sich um Haus und Garten

Über 500 Menschen haben am Samstag den Funken in Ruhlands bei Opfenbach erlebt. Doch wegen des starken Funkenflugs alarmierte ein Anwohner die Opfenbacher Feuerwehr, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Der Mann, dessen Anwesen sich etwa 100 Meter vom Funkenplatz entfernt befindet, hatte Sorge um Haus und Garten. Wie Feuerwehrkommandant Markus Schellenbaum gegenüber der AZ erklärt, fiel der Funkenflug teilweise über dem Haus runter. Daraufhin hatten sich im trockenen Laub ein paar Glutnester...

  • Opfenbach
  • 02.03.20
3.832× Video 26 Bilder

Bildergalerie
Funkenfeuer im Oberallgäuer Bihlerdorf

Eines der wohl spektakulärsten Funkenfeuer gab es auch dieses Jahr wieder überhalb von Bihlerdorf. Auf der sogenannten "Bende" überhalb des Ortsteils von Blaichach wurde um 19 Uhr der Funken entzündet, mit einem Blick auf rund sieben andere Funken im südlichen Oberallgäu.

  • Blaichach
  • 01.03.20
Nach Funkenflug: Dachstuhl eines Gebäudes des Bauernhofmuseums in Illerbeuren geriet in Vollbrand.
21.089× 6 Bilder

Funkenfeuer
Funkenflug in Illerbeuren: 750.000 Euro Sachschaden nach Dachstuhl-Brand beim Bauernhofmuseum

750.000 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Dachstuhl-Brands am Samstagabend in Illerbeuren. Wie die Polizei mitteilt, wurden die Beamten gegen 20:15 Uhr über den Brand eines Hauses auf dem Areal des Bauernhofmuseums Illerbeuren informiert. Der Dachstuhl eines mit Stroh eingedeckten Museumsbauernhofs stand in Vollbrand. Insgesamt 130 Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren waren vor Ort und konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Ursache soll aller Wahrscheinlichkeit nach...

  • Woringen
  • 01.03.20
2.420× 26 Bilder

FUNKENFEUER - BILDERGALERIE
3. Raunser Funken 2020 - ein voller Erfolg

Was die Jungs und Mädels dieses Jahr mal wieder auf die Beine gestellt haben - Hut ab! Am Freitag Mittag begann der Aufbau und am Samstag Nachmittag wurde er für gut befunden und beendet. Ein perfekt geschichteter Funken, mit einer einzigartigen "Kreszentia", welche keine 10 Minuten "überlebt" hat - auf Grund des gigantischen Funkens ;-) Für Speis und Trank war bestens gesorgt... Dann bis nächstes Jahr, uibr Flo

  • Waltenhofen
  • 29.02.20
3.519× 21 Bilder

Brauchtum
Funken in Rettenberg 2020

Am Samstagabend wurde in Rettenberg ein Funkenfeuer entzündet. Wo morgen weitere Funken stattfinden, sehen Sie im folgenden Artikel. Am Wochenende brennen sie wieder: Die Funken im Allgäu 2020

  • Rettenberg
  • 29.02.20
4.651× Video 28 Bilder

Tradition
Funken in Obermaiselstein

Auch in Obermaiselstein wurde am Samstagabend ein Funken angezündet. Damit soll symbolisch der Winter ausgetrieben werden.  Wo morgen weitere Funken stattfinden, sehen Sie im folgenden Artikel.

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 29.02.20
Funkenfeuer (Symbolbild)
25.715× 2

Terminübersicht
Am Wochenende brennen sie wieder: Die Funken im Allgäu 2020

Dieses Wochenende wird im Allgäu wieder der Winter ausgetrieben. Traditionell werden deshalb am Funkensonntag, heuer der 01. März, Funken angezündet. In einigen Gemeinden brennen die Funken aber auch schon am Samstag, 29. Feburar.   In unserer Karte haben wir einige Funken-Termine zusammengefasst. Alle Angaben ohne Gewähr. Informieren Sie sich bitte noch vorab, ob die jeweilige Veranstaltung auch wirklich stattfindet. Kennen Sie weitere Funkenfeuer oder genauere Termine? Einfach über das...

  • Kempten
  • 27.02.20
1.005×

Alter Feuerbrauch
Jetzt lodern sie wieder: Funkenfeuer im Unterallgäu

Unterallgäu (stz/ex). In zahlreichen Gemeinden im Unterallgäu gibt es am kommenden Wochenende wieder ein Funkenfeuer. Es ist ein alter Feuerbrauch, der heute noch im schwäbisch-alemannischen Raum Allgäu und Oberschwaben weit verbreitet ist. • Das Benninger Funkenfeuer findet am Freitag, 28. Februar, um 19 Uhr auf dem Parkplatz des Sportgeländes des FC Benningen (Triebweg 97) statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Treffpunkt für den Fackelzug zum Funkenfeuer ist hinter der Sport- und...

  • Memmingen
  • 25.02.20
Funkenfeuer (Symbolbild).
912×

Brauchtum
Funkenfeuer im Unterallgäu können jetzt angemeldet werden

Die Funkenfeuer im Unterallgäu können jetzt bei den jeweiligen Gemeinden angemeldet werden. Das gibt das Landratsamt in einer Mitteilung bekannt.  Demnach bittet das Landratsamt die Veranstalter der Funkenfeuer, folgende Punkte einzuhalten: Jedes Funkenfeuer muss mindestens eine Woche vor der Veranstaltung bei der betreffenden Gemeinde gemeldet werden. Auch die Feuerwehr muss informiert werden.In einem Funkenfeuer dürfen nur unbehandeltes, naturbelassenes Holz und Gartenabfälle wie Schnittgut,...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 21.01.20
Traditionell oder überdimensioniert? Der Funken in Lustenau hat für viele Diskussionen gesorgt.
4.572× 1 1

Kommentar
Riesen-Funken in Lustenau: Schöne Tradition oder riesige Umweltverschmutzung?

Es war, das steht außer Frage, vor allem eines: ein riesiges Spektakel. 60,646 Meter war der Funkenturm hoch, den die Funkenzunft "Hofstadler" in Lustenau in Vorarlberg am Wochenende abgebrannt hat. Die Gemeinde hat so den Weltrekord geknackt. Aber nicht nur die Tatsache, dass der Wind drehte und die Feuerwehr mehrere kleine Brände löschen musste, macht bei diesem "XXL-Funken" nachdenklich. Die Frage, die sich stellt, ist wohl: Ist das noch Tradition oder einfach nur eine riesige...

  • Lindau
  • 18.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ